Politikus-Hokus-Horuskopus

Achtung: Gefälschte Horoskope sind im Umlauf! Wir haben sofort ein forensisches Institut beauftragt und es hat festgestellt, dass das ZackZack-Horoskop das einzig wahre Polithoroskop ist.

Unsere Bitte an Euch ist es: Was auch immer Ihr jetzt Verdächtiges im Internet findet, das ZackZack oder dieses Horoskop diskreditieren sollte, informiert uns!

Krebs 22.6. – 22.7.

Johann Gudenus (25. Juni)

Aszendent: Der weiße Staub der Perseiden

Wir sind ja nur ein einfacher Übersetzer des Sternenhimmels, aber haben Sie letzte Woche in den Himmel gesehen? Wir wollten Ihnen nur mitteilen, dass dort ein helles Aufleuchten war und ein neuer Stern verschwand: eine sogenannte Supernova-matic!

Löwe 23.7. – 23.8.

Ein unbekannter SPÖler (?. August)

Aszendent: Drozd-Reaktion

Wir veröffentlichen demnächst unsere Horoskope, so wie Sie Ihre Spenden darlegen: ohne Namen, ohne Summe der Sterne am Himmel. Wir wollten Ihnen drodz-dem ein Horoskop liefern, zwecks der Transparenz. Jetzt kennen Sie sich ungefähr so gut aus, wie wir bei Ihrer Spendenveröffentlichung.

Jungfrau 24.8. – 23.9.

Sebastian Kurz (27. August)

Aszendent: Kunst mir vielleicht ein Geld schenken?

Horoskope zählen doch auch als Kunst, oder? Wir haben sogar eine Redaktion-Hall, in der nur befreundete Horoskopschreiber reindürfen. Wo bleibt unsere Kulturförderung?

Waage 24.9. – 23.10.

Herbert Kickl (11. Oktober)

Aszendent: Burschengschaftler

Am Sternhimmel bewegen sich gerade zwei ähnliche Sterne nebeneinander. Ein Blauer und ein Brauner. Man könnte fast meinen, sie sind ident-itär! Aber mit sowas haben Sie ja eh kein Problem!

Skorpion 24.10. – 22.11.

Gernot Blümel (20. November)

Aszendent: Beach-Boy

Wie wäre es denn, statt einer Surfwelle in Wien, mit einem Surfgang auf Ihren Geldflüssen? Diese scheinen ja auch in Zeiten des Klimawandels nicht auszutrocknen.

Schütze 23.11. – 21.12.

Stefan Pierer (25. November)

Aszendent: Brumm-Brumm-Brumm

Seien Sie vorsichtig, das Motorrad der Fortuna lässt Sie manchmal hochleben. Doch im nächsten Moment kann es sich gegen Sie wenden. Wir fürchten leider auch, dass es keine Spenden annimmt, um sich umstimmen zu lassen. Fortuna ist Ihnen nämlich nicht wohlgesonnen, weil sie jetzt 12 Stunden mehr hackeln muss pro Tag – wegen Ihres guten Freundes!

Steinbock 22.12. – 20.1.

WOLFGANG SOBOTKA (13. JÄNNER)

ASZENDENT: DIE RUHE IN PERSON

WIR SCHREIBEN DAS HOROSKOP AUCH SO, DASS SIE DAS VERSTEHEN!!!!! MARS, DER HOCHROTE PLANET MEINT, DASS SIE WIEDER MEHR ZUR RUHE KOMMEN SOLLEN. WUTAUSBRÜCHE SOLLTEN SIE UNTER ALLEN UMSTÄNDEN VERMEIDEN, HERR NATIONALRATSPRÄSIDENT!!11!1!!

Wassermann 21.1. – 19.2.

Peter L. Eppinger (22. Januar)

Aszendent: Der Jünger

Alles Rodgers bei Ihnen? Nur ein kurz-er Scherz, wir wollen Sie ja nicht vereppeln. Wir haben uns ja nur gedacht, Sie bekommen Ihr Horoskop eigentlich von Ihrer Freundin Gerda Rodgers. Oder sind Sie bei Ihr zu Kurz gekommen?

Fische 20.2. – 20.3.

Norbert Hofer (2. März)

Aszendent: Wir haben Sie ja sooo gern

Wir haben extra für Sie eine Horoskop-Kommission einberufen. Wir werden jetzt Ihre Horoskopgeschichte aufarbeiten. In der „unabhängigen“ Kommission sitzen unsere zwei Redaktionskatzen und ein Stück abgebissene Tafelkreide. Wir erwarten, dass die schnellstmögliche Aufklärung im Jahr 2027 beendet ist.

Widder 21.3. – 20.4.

Michael Ludwig (31. März)

Aszendent: Asche auf mein Häupl

Nehmen Sie sich doch einmal ein Beispiel an Ihrem Vorgänger … Nein, damit haben wir nicht gemeint, dass sie Dienstagmittag um 12 nach Hause gehen sollen.

Stier 21.4. – 20.5.

Pamela Rendi Wagner (25. April)

Aszendent: Horoskope dürfen kein Luxus werden

Schön, dass Sie wieder so viel Joy in Ihrem Leben haben! Was ein einfacher und bescheidener Urlaub im kleinen Dörfchen Sankt Trompete nicht alles verändern kann … Moment mal, das haben wir jetzt mit Saint Tropez verwechselt.

Zwilling 21.5. – 21.6.

Heinz-Christian Strache (14. Juni)

Aszendent: Pfostenschacherei

Wir wollten Ihnen Ihr Horoskop ja eigentlich auf‘s Handy schicken, konnten sie aber nicht erreichen! Aus irgendeinem Grund ging da nur die Mailbox ran und antwortete „rien ne va plus“. Wir haben Venus extra im ersten, zweiten und dritten Haus durchsucht, um Sie zu erreichen, aber vor lauter leerer Red Bull-Dosen sind wir leider nicht reingekommen.

Aktuell

Kampf um’s Güssinger Wasser – Worum ging es auf Ibiza wirklich? Osteuropäische Geschäftsleute liefern Wirtschaftskrimi in Wien