Polit-Horoskop

Waage 24.9-23.10

Herbert Kickl (18. Oktober) Aszendent: Tipp den Kick(l)

Die braunen Sterne sehen es voraus, jetzt kommt Ihre Zeit. Das Wort, an das die Sterne denken, fängt mit P an und hört mit -utsch auf.

Skorpion 24.10-22.11

Werner Kogler (20. November) Aszendent: Beutetier?

Passen Sie auf die türkise Gottesanbeterin auf. Sie hat bereits zwei Ihrer vorherigen Partner gefressen!

Schütze 23.11-21.12 

Philippa Strache (1. Dezember) Aszendent: Soap-Opera-Darstellerin

Oppositionsbank, Regierungsbank, Anklagebank. Jetzt machen‘s einmal langsam, Sie lassen ja die ersten beiden gerade aus!

Steinbock 22.12-20.1 

Alexander van der Bellen (18. Jänner) Aszendent: SOS

Passen Sie auf, wer da aller an ihrer roten Tapetentür klopft. Sollte es sich im Morsecode kurz-lang-kurz anhören, dürfte es Frau Rendi-Wagner sein.

Wassermann 21.1-19.2.

Peter Pilz (22. Januar) Aszendent: Chef, wir sehen uns in ein paar Wochen

Aergia, die Göttin der Faulheit und Auszeit sagt: Politastrologen haben sich jetzt einen langen Urlaub verdient … sagt Aergia, nicht ich!

Fische 20.2-20.3.

Hofer (2. März) Aszendent: Der Hofer war‘s vom Zwanzgerhaus

Die blauen Sterne sind verwirrt. Das Horoskop ist diesmal für Sie leider ungültig. Da hat ein zweiter Hofer auf Ihrer Liste kandidiert!

Widder 21.3-20.4.

Michael Ludwig (31. März) Aszendent: Gemma Lugner

Schauen wir mal, was auf der Einkaufsliste der Wiener fürs nächste Jahr steht. Milch, Eier, Strache, Grüner Veltliner … Moment, Strache? Wir können für Sie nur hoffen, dass der auf keiner Liste steht.

Stier 21.4-20.5.

Pamela Rendi-Wagner (7. Mai) Aszendent: Können‘s mal nachschauen, bitte?

Hätten Sie vielleicht die Geburtsdaten von Herrn Lercher oder Frau Herr? Das hat natürlich gar nichts mit Ihrer wackeligen Position als Parteichefin zu tun!

Zwilling 21.5-21.6.

Heinz-Christian Strache (12. Juni) Aszendent: L-Ibiza-ner

Jetzt haben Sie endlich wieder mehr Zeit für Ihre Hobbies. Gehen Sie doch wieder mal zum Sport. Schnappen Sie sich Ihre Sporttasch… Moment, was macht denn das ganze Geld da drin?

Krebs 22.6-22.7 

Brigitte Bierlein (25. Juni) Aszendent: Team-Chefin

Fortuna, die Göttin des österreichischen Fußballs, will Sie weiterhin im Amt sehen. Unter Ihrer Führung ist das Nationalteam noch ungeschlagen (4 Siege, 1 Unentschieden, 0 Niederlagen) – ganz im Gegensatz zu ihrem Vorgänger (7 Siege, 1 Unentschieden, 5 Niederlagen)! Zumindest bis Ende der nächsten Europameisterschaft sollten Sie also noch im Amt bleiben.

Löwe 23.7-23-8

Special Guest: Napoleon Bonaparte (15. August) Aszendent: Hoch zu Ross

Machen Sie sich keine Gedanken über ihre Körpergröße. Versuchen Sie, diese nicht mit unangebrachten Machtdemonstrationen und unnötigen Aggressionen zu kompensieren. Fahren Sie lieber nicht mit der U2 nach Aspern. Nutzen Sie lieber ihr Pferd. Meiden Sie auch den Sänger Waterloo. Ich meine natürlich die Stadt Waterloo … Moment, dieses Horoskop ist ja eigentlich für den Herrn Kickl!

Jungfrau 24.8-23.9

Sebastian Kurz (27. August) Aszendent: Experte für eh alles

Wir haben hier Ihr Horosk… „Wissen Sie, ich bin ja selbst Horoskop-Experte. Schon in meiner Kindheit im Meidlinger Waldviertel habe ich mir immer die Sterne angesehen. Ich wollte mich ja schon in der letzten Legislaturperiode mehr für die Sterne einsetzen, aber dann kam ja Ibiza. Doch in der nächsten Regierung mache ich Horoskope zur Chefsache. Keine weiteren Fragen!“… Wir haben Sie ja gar nicht gefragt, Herr Kurz. (Liebe Leser, es steht Ihnen frei, die Worte Sterne und Horoskop durch ein beliebiges politisches Thema zu ersetzen.)

Aktuell