Krebs 22.6.-22.7.

David Hasselhoff (17. Juli)

Die Sterne attestieren Ihnen eine enorme Stimmgewalt, mit dieser können Sie sogar ganze Mauern einreißen. Wie wäre es, wenn Sie mal an die USA-Mexiko-Grenze fahren? Da könnten Sie -ihre Stimme mal wieder austesten.

Löwe 23.7-23-8

Armin Wolf (19. August)

Laden Sie doch wieder mal den kleinen Buam in Ihr Revier ein. Mal sehen, ob er einer ist, der gerne mit dem Wolf tanzt.

Jungfrau 24.8-23.9

Sebastian Kurz (27. August)

Brrr… koit is gworden. Sind das schon die Vorzeichen für die soziale Kälte von Kurz II? Immerhin wird es weniger Schnee geben als mit der letzten Regierung. Die Gletscher schmelzen eh auch.

Waage 24.9-23.10

Karl Nehammer (18. Oktober)

Jetzt, wo kein Wahlkampf ist, ist Ihnen da nicht ein bisserl fad? Wie wär‘s mit einem Teilzeitjob als Mistkübler, da könnten Sie endlich wieder Dirty Campaigning machen.

Skorpion 24.10-22.11

Gernot Blümel (24. Oktober)

Die Sterne raten Ihnen vielleicht zu einem Amt, für das sie qualifiziert sind. Finanzminister ist doch vielleicht ein zu motiviertes Ziel. Was haben‘s denn studiert? Philosophie? Naja, dann können Sie sich ja immerhin auf die Couch legen, ist ja nicht so viel Unterschied zu dem, was sie jetzt tun.

Schütze 23.11-21.12 

Philippa Strache (1. Dezember)

Waren Sie jetzt eigentlich schon einmal länger als eine Stunde dreißig am Stück im Parlament, oder haben´s wieder zum Katzerl füttern heimgehen müssen?

Steinbock 22.12-20.1 

Alexander van der Bellen (18. Jänner)

Die Sterne empfehlen Ihnen, öfter mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren, dass scheint sich positiv auf ihre Popularität auszuwirken.

Wassermann 21.1-19.2.

Bruno Kreisky (22. Jänner)

Bei der SPÖ ist momentan eh schon alles wurscht. Wollen Sie es nicht einmal in der Steiermark probieren? Ihr Grabstein würde momentan mehr Prozent als die SPÖ bringen.

Fische 20.2-20.3.

Sigi Maurer (19. März)

Ah, sie sind also diese neue Superministerin … oh, da haben wir uns verschaut. Super-GAU war das richtige Wort.

Widder 21.3-20.4.

Special Guest: Nigel Farage (3. April)

Da haben Sie das britische Volk aber ganz schön faraged. Viele, die Ihr Gesicht sehen, klagen über einen Brexreiz.

Stier 21.4-20.5.

Wolfgang Peschorn (17. Mai)

Die Sternkonstellation des Schwammerls hat Ihnen eine Frage gestellt. Da sollten Sie schon drauf antworten. Sie haben doch nichts zu verbergen?

Zwilling 21.5-21.6.

Heinz-Christian Strache (12. Juni)

Der Abendhimmel sorgt sich um Ihre Berufswahl. Dieses Consultantzeugs ist doch nicht so Ihres. Als ehemaliger Sportminister sind Sie für Größeres bestimmt. Wie wär‘s mit einem Sportwettbüro? Wir haben sogar schon einen Slogan für Sie ausgesucht: „Tipp dir den Kickl“.

Aktuell