Kickl rechnet mit Strache-Ausschluss

„Eher in Stunden als Tagen“