Kältetelefon

Retten Sie Leben!

Die kalte Jahreszeit hat Österreich in ihren Fängen. Doch nicht jeder hat das Glüc, ein Dach über dem Kopf zu haben. Für Obdachlose ist der Winter die härteste Zeit des Jahres. Durch das Kältetelefon der Caritas können Sie Leben retten.

Wien, 06. Dezember 2019 / Falls Sie einen Obdachlosen bemerken, der unter der Kälte leidet und Sie helfen möchten, können Sie folgende Nummern anrufen:

  • Wien: 01/480 45 53; erreichbar von 0 bis 24 Uhr
  • Salzburg: 0676/848 210 651; erreichbar von 0 bis 24 Uhr
  • Kärnten:
    • 0463/39 60 60; erreichbar von 18 bis 6 Uhr
    • bzw. 0463/555 60 37; erreichbar von 8 bis 18 Uhr (Tagesstätte Eggerheim)
  • Eisenstadt: 0676/837 303 22; erreichbar von 8 bis 22 Uhr
  • Tirol: 0512/21 447; erreichbar von 0 bis 24 Uhr
  • Vorarlberg:
    • 05522/200 1700; erreichbar von 8 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 16 Uhr (Caritas Center Feldkirch)
    • bzw. 05522/200 1570; erreichbar Montag bis Freitag von 8:30 bis 14 Uhr, Samstag 8:30 bis 12 Uhr) (Caritas Café)
    • bzw. 05522/200 1200; erreichbar von 12 bis 16 Uhr sowie von 16:30 bis 8 Uhr (Notschlafstelle am Jahnplatz 4 in Feldkirch)

Das Kältetelefon der Caritas ist von November bis Ende April rund um die Uhr erreichbar. Alternativ können Sie auch ein Mail an kaeltetelefon(at)caritas-wien.at senden. Dazu geben Sie Datum, Genaue Ortsangabe und eine Beschreibung der Person an.

Kältebus täglich unterwegs

Der Kältebus der Caritas ist täglich unterwegs und geht Ihren Anrufen nach, um Menschen vor der Kälte zu schützen. Sollten sich Menschen in akuter Lebensgefahr befinden, rufen Sie die Nummer der Rettung 144 an.

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Aktuell

Archiv