Regierungsverhandlungen:

Einigung noch vor Neujahr