ZIB 2-Interview:

SPÖ stellt Entschuldigungs-Ultimatum