Schaub vor Wechsel zu Traditionsverein