Kickl:

Häme für Regierungsprogramm