Wie ein kleines italienisches Dorf das Coronavirus bezwang

Ganz Italien ist vom Coronavirus betroffen… Ganz Italien? Nein! Ein von unbeugsamen Venetianern bevölkertes Dorf hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Das kleine beschauliche Dorf Vò Euganeo in der Region Venetien hat es mit drastischen Maßnahmen geschafft, das Coronavirus zu besiegen.

Wien, 19. März 2020/ Das norditalienische Dorf Vò Euganeo war früh vom Coronavirus betroffen. Nachdem am 21. Februar der erste Tote in der Gemeinde zu beklagen war, wurde das Dorf sofort unter Quarantäne gestellt. Jeder einzelne der 3.341 Bewohner wurde auf das neuartige Coronavirus getestet, egal ob man Symptome zeigte oder nicht. Die Testungen ergaben, dass 66 Personen mit dem Coronavirus infiziert waren. Mehr als 50 Prozent der positiv getesteten BEwohner zeigten jedoch keinerlei Symptome.

Quarantäne für alle

Das Dorf verordnete sich selbst eine strenge Quarantäne für zwei Wochen. Bei den zweiten, am Ende der Isolation, durchgeführten Tests wurden nur mehr sechs Erkrankungen in der Gemeinde festgestellt. Diese Personen wurden weiterhin isoliert. Bereits letzte Woche wurden keine Neuinfektionen in Vò Euganeo festgestellt. Die restliche Bevölkerung ist bereits zum Alltag zurückgekehrt.

“Gesündestes Dorf Italiens”

Die Gemeinde bezeichnet sich nun selbst als „das gesündeste Dorf Italiens“. Sie empfahl auch anderen Regionen, es ihnen gleich zu tun und jeden Einwohner zu testen. Der Gouverneur der Lombardei, Attilio Fontana, erteilte dem jedoch eine Absage. Für die am stärksten betroffene Region Europas und ihre zehn Millionen Einwohner würde dies „mit den derzeitigen Mitteln keinen Sinn ergeben“. Es würde zu lange dauern. Zumindest für kleinere Gemeinden dürfte das Vorgehen von Vò Euganeo jedoch ein Vorbild sein.

(bf)

Lesen Sie auch

Titelbild: APA Picturedesk

HIER SPENDEN!

Direkt an unser Konto spenden!

Bildungsverein Offene Gesellschaft
Verwendungszweck: ZackZack
AT97 2011 1839 1738 5900

AKTUELLES

Link zu: InlandLink zu: Meinung
Link zu: AuslandLink zu: Leben