Indonesien impft die Jungen zuerst

Eine ungewöhnliche Impfstrategie hat heute Indonesien angekündigt. Im 270-Millionen-Inselstaat sollen ab heute Massenimpfungen beginnen. Anders als in Europa, sollen zuerst junge Leute zur Spritze gebeten werden.

Jakarta/Wien, 13. Jänner 2021 | Der weltgrößte Inselstaat Indonesien hat am Mittwoch mit Massenimpfungen gegen das Coronavirus begonnen. Präsident Joko Widodo ließ sich im Präsidentenpalast als erster mit dem Mittel CoronaVac des chinesischen Pharmakonzerns Sinovac Biotech impfen. Damit wollte er der Bevölkerung zeigen, dass die Vakzine sicher ist.

Zwischen 18 und 59 Jahren mit Proirität

Verblüffend ist dabei die indonesische Impfstrategie. Denn Priorität hat die jüngere Bevölkerung zwischen 18 und 59 Jahren. Ziel ist es, schnell eine Herdenimmunität zu erreichen. Das viertbevölkerungsreichste Land der Erde mit seinen fast 270 Millionen Einwohnern ist der am schlimmsten von der Pandemie betroffene Staat in Südostasien.

“Mit den Impfungen soll die Kette der Coronavirus-Übertragung unterbrochen, die Gesundheit der Menschen geschützt und die Erholung der Wirtschaft unterstützt werden”,

sagte Widodo. Die indonesische Arzneimittelagentur hatte am Montag eine Notfallzulassung für den Sinovac-Impfstoff erteilt.

In der vergangenen Woche hatten die Religionsführer des muslimischen Rates Indonesiens erklärt, dass das Mittel halal und damit für Muslime geeignet sei. Bisher hat Indonesien 18 Millionen Dosen des Impfstoffs aus China erhalten. Weitere Vakzine unter anderem vom britisch-schwedischen Arzneimittelkonzern AstraZeneca sowie vom US-Unternehmen Novavax werden in den kommenden Monaten erwartet. Bis Mittwoch hatten sich in Indonesien fast 840.000 Menschen mit Corona infiziert. Mehr als 24.000 sind in Verbindung mit dem Virus gestorben. Im Pro-Kopf-Vergleich mit Österreichs 6.782 Toten ist das noch wenig.

(apa)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

ZackZack unterstützen

Jetzt Mitglied werden!

Folge einem manuell hinzugefügten Link
Link zu: InlandLink zu: Meinung
Link zu: AuslandLink zu: Leben

ZackZack braucht dazu eine starke Basis:

DICH

Auf dem Boulevard fahren alle rechts in dieselbe Richtung. Wir sind der erste Gegenverkehr.

Schließen