Fellner:

Kurz wegen ZackZack-Bericht fuchsteufelswild, droht mit Klage

Bundeskanzler Sebastian Kurz ist „fuchsteufelswild“ auf ZackZack. „Österreich“-Herausgeber Wolfgang Fellner zitierte den wutentbrannten Kanzler am Dienstagmorgen, nachdem Details zu den “Frühstückstreffen” mit Ex-Novomatic-Chef Neumann publik wurden. Kurz drohe jetzt „allen mit Klage“.

Wien, 16. Februar 2021 | Der am Montag veröffentlichte ZackZack-Bericht über die Treffen von Ex-Novomatic-Chef Harald Neumann und Bundeskanzler Sebastian Kurz im Hotel Sacher schlug ein. PR-Beraterin Gabi Spiegelfeld, die, die Frühstücks-Treffen im Hotel Sacher organisierte, bestätigte diese gegenüber ZackZack am Montag: „Neumann war bei einigen Frühstücksterminen mit Kurz.“

Kanzler “fuchsteufelswild”

Bereits am Montag reagierte Kurz auf die veröffentlichten Details aus seinem Treffen bei der Corona-Pressekonferenz. Am Dienstagmorgen gab „Österreich“-Herausgeber Wolfgang Fellner Einblicke über die Stimmungslage des Kanzlers. Dieser sei „fuchsteufelswild“ nach dem ZackZack-Bericht. Der Kanzler bestätigte laut Fellner, dass die Treffen mit Neumann im Hotel Sacher stattfanden. Laut Fellner sei dies „nur die halbe Wahrheit“.

Die Treffen fanden „im Rahmen einer größeren Frühstücksrunde“ statt. Dies sei „kein Vier-Augen-Gespräch“ gewesen. Dass es sich um Vier-Augen-Gespräche gehandelt haben soll, steht allerdings nicht im Bericht. Der Kanzler wehrt sich somit gegen etwas, das gar nicht im Artikel zu lesen ist.

Weil der Kanzler nun „fuchsteufelswild“ ist, „droht er nun allen mit Klage, die ihm unterstellen, er hätte mit Neumann über Spenden gesprochen“, gab Fellner bekannt.

(red)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

64 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Bastelfan
18. 02. 2021 1:12

Das bild: der heilige geist soll über sie kommen.

Ruth66
17. 02. 2021 19:16

schön

ich.du.WIR
17. 02. 2021 17:39

Nunja vielleicht sollten sie langsam überlegen wie in Weiss-/Russland die Demonstrationen zu verbieten und jeden Kritiker verklagen und einsperren .
Das wär doch was für “freie” Regierung

Achso das machen sie ja eh

hr.lehmann
17. 02. 2021 11:03

Susanne Fürst, durchgeknallte Vertreterin für Tellerminen, hat wieder zugeschlagen! Doch dieses mal hat sie die richtigen Worte gefunden – siehe Rede in der gestrigen Nationalratssitzung. Bin kein Freund von ihr, doch Ehre wem Ehre gebührt.

hr.lehmann
17. 02. 2021 10:09

Muss schon schmerzen einzusehen dass es wenig Sinn macht Stermann Grissemann zu verklagen

hr.lehmann
17. 02. 2021 10:08

Die letzte Ausgabe von Willkommen Österreich dürfte auch nicht gerade zur Entspannung beigetragen haben:)

joseph53
17. 02. 2021 1:50

Ein Schuß vor den Bug – mehr nicht.

Der Kanzler und seine Regierung werden früh genug eine Reihe von Prozessen am Hals haben.

Angebracht wäre für ihn, seine Chaostruppe endlich zum Arbeiten zu bringen, vernünftige Maßnahmen für Österreichs Bürger zu beschließen, zu unterstützen daß Krankheiten bekämpft und geheilt werden, die sinnwidrigen Einschränkungen rasch zu beenden und dafür zu sorgen, daß die Reparaturen auf allen Linien rasch in Angriff genommen werden.
Das sinnlose Geldverschwenden ist sofort zu beenden!

Bastelfan
18. 02. 2021 1:14
Antworte auf  joseph53

Meinen sie, dass die jünger arbeiten wollen? Schaut eher nach macht und geld aus.

mrsmokie
17. 02. 2021 13:15
Antworte auf  joseph53

Wie will man jemanden zum Arbeiten bringen der nie gearbeitet hat?

Bastelfan
18. 02. 2021 1:14
Antworte auf  mrsmokie

Sie meinen, geilomobilchauffeur ist kein ernsthafter beruf?

Schoerky
17. 02. 2021 1:30

Das es sich die Reichen richten, wird wohl jedem einleuchtend gewesen sein.
Das sie uns bis Dato leben ließen, war auch Kalkül.
Jetzt mit Chroma haben sie ein neues Geschäftsfeld eröffnet.

Bastelfan
18. 02. 2021 1:15
Antworte auf  Schoerky

Aber nur so lange, bis der eiserne vorhang fiel. Dann wars vorbei mit leben lassen.

Bastelfan
16. 02. 2021 23:40

Gibts eine steigerung bezüglich herumfuchtelns, wenn er sich fuchsteufelswild ärgert? Rotieren seine marionettenarme wie die zeiger meines funkgesteuerten weckers, wenn ich die batterie ausgetauscht habe?

Bastelfan
16. 02. 2021 23:18

Gehts ihm jetzt an den kragen? So schnell habe ich nicht an diesen freien fall geglaubt.
Jedenfalls: da kommt freude auf.

hr.lehmann
16. 02. 2021 23:34
Antworte auf  Bastelfan

Bevor es nun uns allen an den Kragen geht ist mir auch lieber es erwischt vorher ihn selber

Hux
16. 02. 2021 21:19

“Men like Hux are useful. Men consumed with ambition, fueled by spite. Men who can set aside their pride. Who have burning shame inside them. Pups who are abused often grow to be vicious creatures. But they never forget where they came from. And they never forgive.”
―Snoke, on Armitage Hux

Fuchur
16. 02. 2021 21:30
Antworte auf  Hux

Die Forumssprache hier ist Deutsch. Entweder Sie übersetzen Zitate oder lassen es bleiben. Danke! Andernfalls werde ich ZackZack bitten, Ihren Account zu sperren …

Mochero
17. 02. 2021 7:28
Antworte auf  Fuchur

Take it easy, dude. ^^

Bastelfan
16. 02. 2021 23:19
Antworte auf  Fuchur

Ausländerfeind oder bildungsschwach?

Hux
16. 02. 2021 22:52
Antworte auf  Fuchur

“Die Sprache hier ist DEUTSCH, Andernfalls!” Oha, sind sie etwa auch fuchsteufelswild? Gerne hier die Übersetzung: “Männer wie Hux sind nützlich. Männer mit Ehrgeiz verzehrt, angeheizt von Trotz. Männer, die ihren Stolz beiseite legen können. Die brennende Schande in sich haben. Welpen, die missbraucht werden, werden oft zu bösartigen Kreaturen. Aber sie vergessen nie, woher sie kamen. Und sie vergeben niemals.”
Falls ihnen die Ironie verborgen blieb, hier eine visuelle Erinnerung: https://imgur.com/a/aCcZ6FA

HelZwe
17. 02. 2021 10:58
Antworte auf  Hux

Na ja, geht doch!

Surfer
16. 02. 2021 20:56

Auf frischer Tat erwischt sozusagen…
Jetzt steht er selbst im Scheinwerferlicht der Ermittler.

Fuchur
16. 02. 2021 21:31
Antworte auf  Surfer

Und daran wird er zerbrechen …

Bastelfan
16. 02. 2021 23:20
Antworte auf  Fuchur

Ich sagte ja immer schon: der krug geht so lange zum brunnen, bis er bricht.

Hermann_Geyer
16. 02. 2021 20:03

Na sowas,
da ist ihm im Ibiza-UA schon (fast?) der Kragen geplatzt, und jetzt ist er gar fuchsteufelswild.
Wie kann das weitergehen?
ich fürchte um seine Frisur!

Bastelfan
16. 02. 2021 23:21
Antworte auf  Hermann_Geyer

Ich fürchte gar, die spachtelmasse platzt ihm von der visage.

Hermann_Geyer
17. 02. 2021 15:53
Antworte auf  Bastelfan

Und wenn eh schon “… teufel …” wäre es ja auch mal einen Versuch mit Exorzismus wert.

Fuchur
16. 02. 2021 20:06
Antworte auf  Hermann_Geyer

Ach, ich glaube, da brauchen Sie sich keine Sorgen machen 😉
https://zackzack.at/wp-content/uploads/2020/06/Karikatur-frisur-1030×773.jpg

Hermann_Geyer
16. 02. 2021 20:38
Antworte auf  Fuchur

Ja, danke wieder mal an Othmar Wicke für seine nachhaltig beeindruckenden Inspirationen!

Bastelfan
16. 02. 2021 23:22
Antworte auf  Hermann_Geyer

Gibts bald ein karikaturenbuch?

Hermann_Geyer
17. 02. 2021 15:50
Antworte auf  Bastelfan

Das wär’ ein Hit!

Fuchur
16. 02. 2021 20:49
Antworte auf  Hermann_Geyer

Leider gibt’s noch kein Kariktur-Verzeichnis bei ZackZack, bei dem man einfach suchen kann. Ich bastle mir deswegen hin und wieder (quasi als Fingerübung) mit Stream-Editor-Skripts (SED) bzw. regulären Ausdrücken Listen mit den Links (aus den HTML-Seiten).

hr.lehmann
16. 02. 2021 19:14

Die Betroffenheit darüber steht dem Fellner ins Gesicht geschrieben. Sollte dem Kurz das aufgehen und zack zack wird verurteilt bekommt er sich gar nicht mehr ein vor Frust.

Bastelfan
16. 02. 2021 23:24
Antworte auf  hr.lehmann

Ich bete für ihn ein vaterunser und ein gegrüßezeistdumaria.
Zum ganzen rosenkranz fehlt mir leider die zeit.

at-w
16. 02. 2021 17:35

wenn du mit klagen drohst und dann nicht klagst…

samhain
16. 02. 2021 16:33

Wenn man jemanden beim Lügen erwischt hat, darf man den dann Lügner nennen oder ist das Rufschädigung? ich frag’ ja nur wegen dem Ammenmärchen von SEINEM Varter, und deiner Art Behindertenparkplätze zu verparken, und …

DonCamillo
16. 02. 2021 15:55

Ja dann hat ja ZackZack vieles richtig gemacht!

Mochero
16. 02. 2021 14:41

Meint Hr. Furz ah sorry Hr. Kurz damit seine ständigen Wehklagen?

Bastelfan
16. 02. 2021 23:25
Antworte auf  Mochero

Ich verred mich auch andauernd.

CrisesWhatcrisis
16. 02. 2021 14:21

Der BK kritisiert massiv wichtige Institutionen der Justiz (“… viele Verfehlungen in der WKSTA”, zit.Kurz).
Stand zwischen 2000-2004 nicht auch Politische Bildung auf dem Lehrplan ieder AHS? Hätte er da nicht eigentlich vom Begriff der GEWALTENTRENNUNG schon vor seinem (letzten?) Abschluss hören müssen?

Bastelfan
16. 02. 2021 23:28
Antworte auf  CrisesWhatcrisis

Ein geilomobilchauffeur kann sich um solche kleinigkeiten nicht kümmern. Sein vorbild war eher nicht kelsen. Ich tippe da eher auf einen dollen fuß.

samhain
16. 02. 2021 16:34
Antworte auf  CrisesWhatcrisis

Als Maturant hat er keine Ahnung von irgendwas.

Bastelfan
16. 02. 2021 23:29
Antworte auf  samhain

Zumindest gehört er sicher nicht zu den maturanten, die über bildung verfügen. Ich glaub, der hat viele defizite.

Drachenelfe
16. 02. 2021 18:40
Antworte auf  samhain

Tanzschulabsolvent 😉

Bastelfan
16. 02. 2021 23:29
Antworte auf  Drachenelfe

Hihihi

bergadam
16. 02. 2021 19:34
Antworte auf  Drachenelfe

Am Tanzkurs teilgenommen ,aber wie so oft kein Abschluß

Bastelfan
18. 02. 2021 1:18
Antworte auf  bergadam

Hat er den wechelschritt nicht beherrscht, oder wollte keine dame mit ihm tanzen?

JerryGarcia
16. 02. 2021 14:10

Mehr Transparenz durch Live-Übertragungen von U-Ausschüssen im TV!

openpetition.eu/!jnwp

samhain
16. 02. 2021 16:34
Antworte auf  JerryGarcia

Die Rede vom Blümchen wurde nachgestellt. Ist zwar nicht das Originl, aber immerhin 🙂

Alles_Richtig_Gemacht
16. 02. 2021 14:06

Es wird wohl keinen Orkan mehr brauchen um das Kartenhaus einstürzen zu lassen, da werden durch nervöse Aggressivität jetzt sogar so etwas wie menschliche Züge sichtbar.

Samui
16. 02. 2021 14:03

Uiii…. da fürchten wir uns jetzt alle.
Irgendwie wirkt er unrund der Gesalbte. Warum wohl?

Bastelfan
16. 02. 2021 23:31
Antworte auf  Samui

Eine abschlussprüfung steht ins haus.

Strongsafety
16. 02. 2021 14:02

Lieber Hr. Pilz. Spürt die Grüne Basis die Meteoriteneinschläge nicht? Soviel kann man gar nicht einwerfen, um überhaupt einmal eine Koalition mit der schwarzen Mafia einzugehen und dann noch abgewatscht werden und das alles gut heißen? Nächste Wahl wird sie hinter der Bierpartei landen. Bitte treten sie wieder an, nur ohne Bissmann.

mrsmokie
16. 02. 2021 13:59

Herr Kurz. Ich bin fuchsteufelswild auf Sie. Darf ich Sie jetzt auch klagen?

kathi
16. 02. 2021 15:20
Antworte auf  mrsmokie

Jaaa! Ich bin dabei!!!

Mochero
16. 02. 2021 14:33
Antworte auf  mrsmokie

Definitiv!

Kehrichterin
16. 02. 2021 13:42

Mal sehen, wie weit diese Klagsdrohungsflut den unangepasste Medien wirklich dieähne zieht …
Ein Blick auf Orbanien läßt schlimmstes vermuten … wir sind so!

freischreiber.thg
16. 02. 2021 13:22

Man sollte bei diversen Berichterstattungen vorsichtig sein.
Das sich die betroffene Person Herr Kurz angegriffen fühlt ist klar.

MeineHeimat
16. 02. 2021 13:09

Werter Kurz! ICH und viele andere sind seit 2017 und besonders seit März 2020 “fuchsteufels-wild” auf SIE! Ja genau auf SIE! und, stört SIE das? Nein! Und darum stört es auch mich nicht das SIE fuchsteufels-wild sind!

Bastelfan
16. 02. 2021 23:34
Antworte auf  MeineHeimat

Je wilder, desto geiler und mobiler, oder so ähnlich.
Fährt er bald wie rumpelstielzchen mit einem fuß in die erde u reissts ihn mitten auseinander?

O_ungido
16. 02. 2021 17:36
Antworte auf  MeineHeimat

Ceterum censeo Unctum delendum esse…

Grete
16. 02. 2021 21:51
Antworte auf  O_ungido

Warum nennen Sie sich eigentlich nicht Cato?
Nachdem Libyen zerstört war, hat eine Libyerin gesagt: Gaddafi ist weg und jetzt haben wir fünf Gaddafis.
Also das mit dem Zerstören ist keine gute Idee.

Bastelfan
16. 02. 2021 23:35
Antworte auf  Grete

Kommt drauf an, in dem fall eher schon.

Grete
17. 02. 2021 9:18
Antworte auf  Bastelfan

Ausschalten genügt.

ZackZack unterstützen

Jetzt Mitglied werden!

Folge einem manuell hinzugefügten Link
Link zu: Politik

ÖVP tritt in Tirol nicht als ÖVP an – Liste „MATTLE“

Angesichts der desaströsen Umfragewerte wird die ÖVP Tirol kreativ – und tritt als Liste „MATTLE“ an. Das könnte an der ausbaufähigen Bekanntheit des Spitzenkandidaten liegen, aber auch an Kanzler Nehammer. Der bekam jüngst „Tirol-Verbot“.

Link zu: MeinungLink zu: Leben

Nehammer nicht mehr unbeliebtester Regierungschef der Welt

Nicht nur national geht es für Karl Nehammer steil bergab. Auch in einem internationalen Ranking der beliebtesten Regierungschefs bewegt sich der Bundeskanzler in den untersten Rängen. Letzte Woche war er sogar Schlusslicht, noch hinter dem britischen Premier Boris Johnson.