Jahrelang nicht geschoren

Schaf Baarack wird zum Internet-Star

Ähnlich wie Menschen während des Lockdowns, hat auch dieses Schaf lange auf den Friseurbesuch warten müssen. “Baarack” streunte jahrelang durch den Wald, bis er endlich gefunden wurde – mit ganzen 35 Kilo Wolle auf dem Körper.

Wien, 25. Februar 2021 | Nach einer Jahre langen Reise durch Australien wurde es endlich aufgefunden: Das weltenbummelnde Schaf Namens “Baraack” machte sich vor einigen Jahren auf den Weg in die große weite Welt. Als man es endlich wieder fand, trug es ein rund 35 Kilo schweres Winterfell mit sich.

Gefunden wurde Baraack Anfang der Woche von der Organisation „Edgar’s Mission Farm Sanctuary“ im Bundesstaat Victoria. Vor lauter Fell hat man das Schaf kaum wiedererkannt – doch jetzt endlich die Erleichterung. Die schwere Wolle nahmen die Helfer dem Schaf ab.

Die Transformation des Schafes ging viral durch das Internet:

Video: YouTube/AFP

(mst/jz)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Bewertungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

ZackZack unterstützen

Jetzt Mitglied werden!

Folge einem manuell hinzugefügten Link
Link zu: Politik

Marsaleks Spur in die Emirate

Die These, der Ex-Wirecard-Vorstand sei in Russland untergetaucht, bekommt Konkurrenz. Laut eines Berichts führt eine neue Spur in die Vereinigten Arabischen Emirate. Es geht um eine brisante Überweisung.

Regierung macht Sprit teurer – Türkis-Grün geht Steuern an

Um wie viel wird der Sprit teurer? Geht es nach Plänen der ÖVP, soll das Tanken um rund 7 Cent pro Liter erhöht werden. Die Grünen wollen satte 25 Cent. Indes lobt sich die Regierung für „Pensionserhöhungen“ unterhalb der Inflationsrate.
Link zu: MeinungLink zu: Leben

Corona: Neue Regeln für Wien

9 von 10 Intensivpatienten mit Corona sind ungeimpft. Wien führt erneut strengere Regeln ein. Was gilt ab 01. Oktober?

Corona: Neue Regeln für Wien

9 von 10 Intensivpatienten mit Corona sind ungeimpft. Wien führt erneut strengere Regeln ein. Was gilt ab 01. Oktober?