ZackZack sucht IT-SpezialistIn

Das ZackZack-Team wächst weiter. Jetzt beim wohl spannendsten Medien-Startup Österreichs bewerben!

Wien, 16. März 2021 | ZackZack, das unabhängige österreichische Nachrichtenmagazin, sucht im IT-Bereich Verstärkung (w/m/d).

Werde auch Du ein Teil des außergewöhnlichen Teams und hilf mit, der Regierungspropaganda gute, verständliche und unabhängige Berichterstattung entgegenzusetzen. ZackZack: Uns kann man nicht kaufen. Uns kann man nur lesen.

Deine Aufgaben

  • Abwicklung und Sicherung von reibungslosen Unternehmensprozessen aus Sicht der IT
  • Betreuung und Weiterentwicklung von WordPress und des WordPress-Plugin-Ökosystems inkl. Shop-Anbindung und Kommentarfunktion (inkl. Störungsbehebung)
  • Sicherstellung und reibungsloser Ablauf des laufenden Betriebs inkl. Datensicherungsprozessen und Fehlerbehebung
  • Hoher Gestaltungsspielraum bei der Neu- und Weiterentwicklung von Prozessen inkl. der zugehörigen IT-Infrastruktur und -systeme
  • Projektmanagement
  • Support der MitarbeiterInnen und der internen Infrastruktur in einer gemischten Windows/Mac-Umgebung – inkl. Email-Accounts
  • Administration von DNS-Konfigurationen, Postfix-Wartung, Auswertung von Logfiles und Fehleranalyse Backups, Recovery etc.

Dein Profil

  • Fundierte IT-Ausbildung (FH, Uni oder HTL)
  • Erfahrung in der Entwicklung, dem Betrieb und der Wartung von WordPress und Wordpress-Plugins (PHP, MySQL, JavaScript, jQuery) inkl. Schnittstellen
  • Umfassendes Verständnis der Funktionsweise von Netzwerken bzw. des Internets (IP, DNS, HTTP, SSL, Email, usw.)
  • Programmierkenntnisse
  • Erfahrung mit dem Betrieb, der Sicherung und dem weiteren Ausbau der Infrastruktur-Landschaft
  • Projektmanagement Erfahrung
  • Hands-on-Mentalität
  • Hoher Service-Gedanke
  • Problemlösungskompetenz

Wir sind

  • Ein junges, dynamisches Team
  • Ein aufstrebendes Unternehmen in der österreichischen Medienbranche

Wir bieten

  • Gute Work-Life-Balance (35 Stunden-Woche)
  • Ein außergewöhnlich angenehmes Arbeitsklima
  • Die Chance, kreativ am dynamischsten Medienprojekt Österreichs mitzuarbeiten
  • Den vielleicht besten Kaffee der Stadt

Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt ab EUR 42.000,-, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung, vorgesehen.

Interessiert?

Dann sende noch heute Deine Bewerbung an bewerbung@zackzack.at.

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

Folge einem manuell hinzugefügten Link
Link zu: Politik

Kurz muss Akten liefern – VfGH fordert Kanzler auf

Paukenschlag! Der Verfassungsgerichtshof hat entschieden, dass Bundeskanzler Sebastian Kurz geforderte Akten aus seinem Ressort an den Untersuchungsausschuss liefern muss. Kurz hatte keine ausreichende Begründung für eine Nicht-Lieferung dargelegt.
Link zu: MeinungLink zu: Leben

Großbritannien lockert weiter – Kaum noch Corona-Tote

Ein Drittel der Erwachsenen im Vereinigten Königreich ist bereits vollständig gegen das Cornavirus geimpft. Am 17. Mai treten weitere Lockerungen in Kraft. Die britische Regierung plant, am 21. Juni schlussendlich alle Corona-Maßnahmen aufzuheben.

Strache vergleicht Gastro-Nachweis mit Asyl-Papieren

Der gescheiterte Ex-FPÖ-Chef nahm die Gastro-Öffnung am 19. Mai zum Anlass, auf Facebook einen absurden Vergleich aufzustellen. Demnach sei es schwerer ins Wirtshaus zu kommen, als nach Österreich zu flüchten.

Dazu brauchen wir eure Unterstützung:

im ZackZack-Club.

Kurz attackiert ZackZack!

Wir bleiben dran: in Wien,

Ibiza und Mallorca.

Schließen