Grünen-Maurer stellt sich hinter Blümel und verteidigt ÖVP

Die Verfassungsaffäre um Blümel reicht für Sigrid Maurer (Grüne) nicht, um einen Rücktritt des Finanzministers zu verlangen.

Wien, 07. Mai 2021 | Keine Rücktrittsaufforderung an Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) vom Koalitionspartner. Die Vorwürfe reichten nicht für einen Rücktritt, befand die Grüne Klubobfrau Sigrid Maurer im Ö1-“Mittagsjournal”. Allerdings sei die Vorgangsweise um die Aktenlieferung „mehr als unglücklich“. “Schneller und direkter wäre gescheiter gewesen”, tadelte auch Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) in der “Krone” den Koalitionspartner.

Maurer verteidigt ÖVP

Die Frage, ob Blümel für die Grünen noch tragbar sei, bejahte Maurer am Freitag. Man sei in einer gemeinsamen Regierung und die Vorwürfe reichten aus ihrer Sicht nicht aus. Das Finanzministerium habe mittlerweile aber wohl selbst erkannt, dass es “klüger” gewesen wäre, gleich zu liefern.

Entscheidend ist für Maurer allerdings, dass die Akten nun im Parlament sind. Gegen scharfe Kritik von Verfassungsrechtler Heinz Mayer verteidigte Maurer die ÖVP: Der türkise Regierungspartner agiere im Rahmen der Verfassung – “wenn auch sehr zögerlich”.

Vizekanzler und Grünen-Chef Kogler meinte zwar, es sei “gut, dass der Verfassungsgerichtshof das jetzt geklärt hat”, wie er zur “Kronen Zeitung” sagte. “Einsehen muss man das aber nicht, dass das so lange gedauert hat und bis zum Äußersten gegangen ist”, kritisierte er Blümels Vorgangsweise.

(apa/ot)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

237 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Chris2012
9. 05. 2021 10:32

Maurer wird, nicht nur optisch, der Eva Glawischnig immer ähnlicher.

Tati
8. 05. 2021 18:35

Also, wenn Maurer dem Blümel einen Freibrief ausstellt, dann hat sie die irgendwas nicht richtig verstanden. Blümel müsste eigentlich schon von Amtswegen angezeigt werden, da er ganz offiziell den Eid zur Verfassung gebrochen hat, da muss nichts mehr bewiesen werden. Gibts denn in Österreich niemandem, der diesem Bürscherl Herr wird, wo sind die Anwälte, brauchst keine Arbeit?

gue
9. 05. 2021 8:33
Antworte auf  Tati

Das einzige das die Maurer bisher verstanden hat, ist ohne Leistung Geld vom Steuerzahler zu kassieren.

resal
8. 05. 2021 12:57

Es ist unglaublich, wie sich die Grünen unter Mauer von ihren Werten verabschiedet haben. Sie werden zum Steigbügelhalter der unmenschlichen Türkisen Familie. Wie kann man das undemokratische und das Missachten des Parlaments nur mittragen. Liebe Grüne schämt euch.

Samantha69
8. 05. 2021 12:19

Habe nicht zuletzt wegen Maurer bei der letzten NR-Wahl grün gewählt. Nie mehr wieder, hauptsächlich wegen Maurer.

Huabngast
8. 05. 2021 8:54

Die werte „Dame“ macht ihrem Namen alle Ehre. Sie macht die Mauer.

Apollo11
7. 05. 2021 21:09

Diese Partei hat mit Menschenrechte, Ethik, Empathie und Umweltschutz nichts mehr am Hut, in Wirklichkeit sind die eigentlich noch schlimmer als die Türkisen Rotzbuben, die haben alles über Bord geworfen für das sie einmal standen, das gute daran, das wird das letzte mal sein, das sie im Parlament waren.

Hux
7. 05. 2021 20:23

Bist du narrisch. Der arme kleine Mininazi Bierwirt hat sich wirklich die Falsche ausgesucht. Sie mag nämlich nur die tollen, richtig faschistischen Voll*rschl*cher.

bertaweber
7. 05. 2021 20:13

Ich wette, die Maurer hat schon den Atrag zur Aufnahme in die ÖVP in der Schublade. Einfach wiederlich.

Nordicman
7. 05. 2021 22:24
Antworte auf  bertaweber

Mit dem Wögginger kann sie sicher sehr gut!

KarinLindorfer
8. 05. 2021 8:04
Antworte auf  Nordicman

Mei Gust…😍

geri
7. 05. 2021 19:56

Eine Politikwissenschfterin ist doch was anderes als ein Verfassungsjurist………………..

Nelke
7. 05. 2021 19:36

Die türkisfarbene Gottesanbeterin hat die grüne Grille bereits zur Hälfte verspeist. Was bleiben wird, sind die unverdaulichen grünen Plastikbrillen. Wenigstens etwas…

Nelke
7. 05. 2021 19:07

Es ist erbärmlich, was Sigi Maurer hier serviert. Sie steht in der Tradition von Eva Glawischnig und wird über kurz oder lang vor irgendeinem einarmigen Banditen sitzen. Grund für das Ausfahren des Mittelfingers wird sie aber keinen haben, denn sie wird gewinnen und gewinnen. Die Grünen aber haben verloren. So viele Wähler, als welche da wissen, wie wichtig eine ökosoziale Partei ist, welche aber auch wissen, dass sie in diesen Grünen keine solche mehr haben. Ein Trauerspiel…

mrsmokie
7. 05. 2021 18:56

Wie war ihre sinngemäße Aussage beim ersten Misstrauensantrag gegen Blümel. Es darf nichts mehr dazukommen? Und jetzt? Es ist schon einiges dazugekommen, Frau Maurerin

Buerger2021
7. 05. 2021 21:11
Antworte auf  mrsmokie

Wenn man noch nie hart in der Privatwirtschaft gearbeitet hat, dann ist man von so einem hoch dotierten Regierungsposten abhängig, € 15.182,50 als Clubob*mann, statt € 1.600,00 beim Billa an der Kassa!

mrsmokie
8. 05. 2021 11:38
Antworte auf  Buerger2021

Und man erspart sich auch das arbeiten !

Prokrastinator
7. 05. 2021 17:53

Das ist wieder einmal typisch. Die größte Faschistin von allen…….

Maurer ist der Hauptgrund für mich, warum ich seit 10 Jahren die Grünen nicht wähle. Damals wurde ich noch von allen ausgelacht, wenn ich argumentierte, dass sie mir zu totalitär und autokratisch tickt, heute lachen schon mal deutlich weniger darüber….

Man sehe sich Interviews mit der alten Margot Honecker nach dem Ende der DDR an. Dasselbe in Grün. Man hat doch immer für die Menschen und das Gute gekämpft….. Und war das Mielke oder Ulbricht (ich verwechsle die 2 immer), der sagte, “aber ich liebe doch alle Menschen”……;))

Amberg
7. 05. 2021 18:18
Antworte auf  Prokrastinator

nö, die Maurer ist keine Faschistin. Ihr DDR´ler macht es euch einfach zu einfach. Der Kommunismus ist gescheitert, weil ihr nicht wirklich zugehört habt, und dann hinter Mauern gelandet seid.
Die meisten DDR`ler wählen rechts…weil sie wesentliches nicht kapiert haben. Leider sind viele von denen auch in Ösiland.

Buerger2021
7. 05. 2021 21:18
Antworte auf  Amberg

Wo blieb der Aufschrei der Grünen bei den Demonstrationsverboten, bei den Anzeigen gegen die Regierungsgegner, bei den Bürgerrechts- und Freiheitseinschränkungen? Grüne in der Regierung sind nicht besser als die FPÖ, auch bei der Vergabe von Versorgungsposten sind sie nicht besser!

MarkFelt
7. 05. 2021 19:55
Antworte auf  Amberg

ja die DDler waehlen schon richtig, keine sorge, und gut das es das rechte sSpektrum in der Politik gibt ! Links ist IRRE….. und nein mit Rechts wird nicht die 3. Reich=Gesinnnung gemeint

samhain
7. 05. 2021 18:43
Antworte auf  Amberg

rechts & links haben nichts mit Faschismus zu tun – deshalb vertragen sich die zwei faschistischen Parteien österreichs so gut.

Amberg
7. 05. 2021 18:54
Antworte auf  samhain

Was hat links mit rechts zu tun? Am besten wir schaffen die Sprache ab, dann erübrigt sich auch dieses Forum.

Prokrastinator
7. 05. 2021 21:34
Antworte auf  Amberg

Irgendwie fallen Sie immer durch aggressives Nichtverstehen auf…..oder Sie stellen sich dumm, dann könnten Sie zumindest das hervorragend.

(Erlebter) Kommunismus war “Linksfaschismus”.
M. Honecker hat viele Ideale vertreten, die die heutigen Grünen tönen – und die heutigen Grünen haben dieselbe Neurose wie Margot, nämlich zu glauben die Welt wäre besser, wenn man die Menschen zum Guten zwingt.

Es gibt aber leider immer Menschen, die sich nicht zwingen lassen wollen, nur weil
die Argumente fehlen. Ich bin so einer. Das unterscheidet uns wohl.

samhain
7. 05. 2021 21:10
Antworte auf  Amberg

Nehmen Sie ein Blatt Papier zur Hand. Rechts-Links liegen … nun ja, rects und links. Faschismus ist oben/unten. Das ist worum’s geht: Faschismus hat mit rechts/links nichts zu tun.

Amberg
7. 05. 2021 18:22
Antworte auf  Amberg

und mit der Demokratie in Österreich passiert gerade das Selbe.

Prokrastinator
7. 05. 2021 21:35
Antworte auf  Amberg

Und von welchen Seiten? “Linke” und “Rechte” ziehen an einem Strang. Weil beide faschistoid sind.

MarkFelt
7. 05. 2021 19:56
Antworte auf  Amberg

ja und die linken Naiven tragen dazu den größten Teil bei !

EndeGelaende
7. 05. 2021 17:51

wieso fällt mir immer öfter der spruch eines deutschen sportlers ein, der einmal etwas mit grüne in verbindung mit dem övp hanger oder war es doch hängt und ‘solange es noch bäume gibt’*, gesagt hat?
wusste der etwas was wir nicht wussten?

was ich damit sagen will, die grünen übersehen, dass die leute mittlerweile auf sie eine größere Wut haben als auf die eigentlichen Hauptverdächtigen, die türkisen… und das muss man erst einmal schaffen, chapeau

*ich distanziere mich natürlich von dem originalzitat

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von EndeGelaende
KarinLindorfer
7. 05. 2021 18:23
Antworte auf  EndeGelaende

Da original Zitat heißt: “Hängt die Grünen so lange es noch Bäume gibt”😎

EndeGelaende
7. 05. 2021 19:44
Antworte auf  KarinLindorfer

wenn man weiß von wem es kommt, weiß man auch, dass der bei solchen zitaten meistens nicht nachgedacht hat…
wobei das zu der zeit in deutschland ein ziemlich bekannter spruch war, glaub den gab es auch schon bevor er das gesagt
aber da gab´s sogar t-shirts und autoaufkleber mit dem spruch, war in den 90er jahren “en vogue” wenn ich mich nicht irre

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von EndeGelaende
Amberg
7. 05. 2021 19:17
Antworte auf  KarinLindorfer

Wie Gaga ist das den, jemand am Baum hängen zu sehen.

gue
7. 05. 2021 18:57
Antworte auf  KarinLindorfer

Und das stimmt!

joefein
7. 05. 2021 17:49

Si tacuisses, …

Grete
7. 05. 2021 19:48
Antworte auf  joefein

Nein, denn das Problem ist ja, dass die Grünen schweigen und schweigen und schweigen. Und wenn sie was sagen, dann das Falsche.

MarkFelt
7. 05. 2021 20:02
Antworte auf  Grete

bei der Kohle schweigt man gerne, Maurer wird wie Glawischnik nach einer Gesichts-OP wo bei Novomatic oder Gewerkschft oder Euratom unterkommen.

Summasummarum
7. 05. 2021 17:47

Mein Summasummarum für heute: die gesamte Regierungsmannschaft gehört auf die Couch.

Prokrastinator
7. 05. 2021 17:54
Antworte auf  Summasummarum

Die Couch hilft da nicht viel, denn dazu braucht es das eigene Mitwirken an der Therapie. Die kann man nur sedieren, damit sie keinen Schaden mehr anrichten können.

Fritzi2020
9. 05. 2021 1:03
Antworte auf  Prokrastinator

10ml Probofol reichen auch für die stärksten

Summasummarum
7. 05. 2021 18:58
Antworte auf  Prokrastinator

Stimmt auch wieder, die sind ja beratungsresistent.

Samui
7. 05. 2021 17:49
Antworte auf  Summasummarum

Und die Couch samt Sitzer zum Restmüll

Sosindwirdoch
7. 05. 2021 17:38

An die Grünen

Wir haben viel hingenommen, aber wenn ihr Blümmel jetzt noch unterstützt, muss euch klar sein, dass das die Zerstörung der Grünen bedeutet.

Summasummarum
7. 05. 2021 17:30

Ihr gespieltes, kontrolliertes Echauffieren ist das Letzte.

Summasummarum
7. 05. 2021 17:13

Die Grünen sind bereits Geschichte. Die jetzige Partie hängt sich lediglich ein grünes Mäntelchen um und wartet auf einen neuen Greta-Turbo, ansonsten ziehen sie sich in ihre Höhle zurück und dürfen – wenn Türkis es erlaubt – leise eine Privatmeinung äußern, die niemanden mehr interessiert.
Frau Gabriela Moser, ich bin froh, dass Sie das nicht erleben mussten! Sie fehlen an all Ecken und Enden! Die einzigen Stützen sind Stögmüller und Tomaselli, ich weiß aber nicht, wie lange man sie in Ruhe arbeiten lässt. Frau Maurer ist bekannt für Telefonate…

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Summasummarum
Amberg
7. 05. 2021 18:29
Antworte auf  Summasummarum

nö, mit Greta hat damals niemand gerechnet, und Greta macht was sie will. Am Boden bleiben.

Summasummarum
7. 05. 2021 19:00
Antworte auf  Amberg

Ich meine einen Turbo à la Greta damals. Wäre sie nicht gewesen, würden die Grünen heute im Heimgarten Radieschen anbauen.

Amberg
7. 05. 2021 19:23
Antworte auf  Summasummarum

Keine Ahnung was da abgegangen ist. Greta hat nur Sache gemacht.

Vielleicht hat Greta ein wenig Glückseligkeit gebracht.

gue
7. 05. 2021 18:58
Antworte auf  Amberg

Greta macht was Ihr vorgeschrieben wird.

ManFromEarth
7. 05. 2021 19:03
Antworte auf  gue

… Greta ist eine Asberger, ihr was vorzuschreiben ist nicht möglich, ihre Wahrnehmungsfähigkeit ist wesentlich besser als die der “Normalen”.
Viele “Filter”, welche uns quasi erblinden lassen, die sind bei ihr nicht aktiv.

Buerger2021
7. 05. 2021 21:21
Antworte auf  ManFromEarth

Müssten wir dann nicht alle Asberger werden? Sie und Ihre Familie wurde dadurch noch reicher!

ManFromEarth
7. 05. 2021 21:33
Antworte auf  Buerger2021

…. es würde allen nützen, besonders unserer Biosphäre.
Fact ist, sie ist nicht “steuerbar”, dazu müsste man sie auf Dauer einsperren…
Asberger haben Fähigkeiten welche uns “Normalos” wie Primaten aussehen lassen…, für mich, “Mensch v2.0”.
Was die Ein/Ausgabenseite der Familie anbelangt, ich kenn die nicht und es liegt mir fern, die um irgendwas zu beneiden…

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von ManFromEarth
KarinLindorfer
8. 05. 2021 8:09
Antworte auf  ManFromEarth

Hab mal einen Asberger Autisten kennengelernt, faszinierend, kam mir vor wie ein Depp….

ManFromEarth
8. 05. 2021 9:25
Antworte auf  KarinLindorfer

…. das kann schon sein, leider haben die keine gute Möglichkeit sozial zu interagieren, was schonmal wie eine Einschränkung wahrgenommen wird. 🤔

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von ManFromEarth
Prokrastinator
7. 05. 2021 21:41
Antworte auf  ManFromEarth

Sie können aber dafür andere Dinge nicht, die “normale” Menschen können.

Wahrnehmung ja. Ich weiß wovon Sie reden. Aber zur Interpretation und Verknüpfung braucht man auch die nötigen Fähigkeiten. Asberger fehlen manche von diesen (oder sind schwach ausgeprägt), die sie eben wegen der “Datenmenge” besonders brauchen würden.

Meine Branche ist voll davon. Habe gelernt sie zu handeln. Aber glauben Sie bloß nicht, die wären per se klug. Maximal “g’scheit”. Aber Wissen und Erkenntnis sind 2 Paar Schuhe.

ManFromEarth
7. 05. 2021 21:51
Antworte auf  Prokrastinator

…. da gebe ich Ihnen Recht, die meisten habe Probleme mit sozialen Interaktionen, es ist ihnen nicht möglich Intrigen zu schmieden, oder auf diffusen “Klatsch” emotional zu reagieren.
Informationen kritisch zu überprüfen ist schon fast sowas wie eine innerer “Zwang”.
Bei den “Daten” möchte ich Ihnen deutlich widersprechen, Asberger können meist unglaubliche Datenmengen erfassen, interpretieren, zuordnen und analysieren. Aus Antworten, neue Fragen zu generieren, das können die unwahrscheinlich gut, das schon im Kleinkindalter.
Die soziale Komponente ist in unserer Welt ein Problem, in ihrer nicht…

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von ManFromEarth
KarinLindorfer
8. 05. 2021 8:12
Antworte auf  ManFromEarth

Gebe ihnen vollkommen recht mit ihrer obigen Aussage über die Asberger.

Prokrastinator
7. 05. 2021 22:04
Antworte auf  ManFromEarth

Komisch. Ich kenne das nur als “Inselbegabungen”. Sie haben ihre “Spezialgebiete”, da leisten sie das, was Sie schreiben. Aber ich erlebe diese Menschen auch in derselben “Disziplin” scheitern, sobald der innere Mechanismus der Sache von ihrer (Denk-)”Routine” abweicht.

Ich vergleiche sie gern mit Big-Data-Mining: je größer der Datenhaufen, desto versteckter die Nadel.

Sie “vernachlässigen” aus meiner Sicht die Grundregel, dass ohne Emotion kein wahres Denken, Interpretieren, Entscheiden möglich ist.
Ist dieser Bereich “fehlkonstruiert” oder “gestört”, können die ganzen Daten nicht mehr helfen.

Und ja Newton. Gutes Beispiel…..Verwaltungsbeamter…;))
“Schablonen-Denker”, wenn er auch die eigenen Schablonen bewerkstelligen konnte. Aber zB Kreativität ist dann doch aus anderen Quellen gespeist. Dafürbrauchen sie zB deshalb auch mehr “Trial & Error” als “normalere” Menschen, oder anderwertig Begabte.

ManFromEarth
8. 05. 2021 11:12
Antworte auf  Prokrastinator

… aja, Newton, Beamter war er erst am Schluss, aller seine Theorien hat er, fernab von überall, im stillen Kämmerlein entwickelt…😉

KarinLindorfer
8. 05. 2021 8:25
Antworte auf  Prokrastinator

Nicht jeder Asberger hat eine Inselbegabung. Das wird nur in diversen Filmen usw. immer so dargestellt. Autismus an sich ist so vielfältig, dass man von Autismus Spektrum spricht, das trifft auch auf die Asberger zu. Da ist keiner wie der andere. Sie vergleichen sie mit einer Art “Datenverarbeitungsmaschinen” das stimmt aber nicht und wird ihnen in keinster Weise gerecht. Sie sind sehr wohl sehr soziale Menschen auch gefühlvoll und kreativ. Oder haben sie den Eindruck Greta sei das nicht? Denken sie auch an ihre kreativen Twitter Aktivitäten. Nach meinen Erfahrungen mit solchen Menschen, kann ich nichts von dem bestätigen was sie schreiben,sorry.

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von KarinLindorfer
ManFromEarth
7. 05. 2021 22:11
Antworte auf  Prokrastinator

…. ok, jetzt verstehe ich Ihre Einwand, denke Sie hatten Savant’s im Hinterkopf…., das ist eine besondere Form von Autismus.
Diese Menschen können irgendwas übermenschlich gut, z.B. PI mit 100.000 Stellen wiedergeben, leider sind diese Menschen ohne fremde Hilfe meist nicht Lebensfähig und müssen Lebenslang versorgt werden.
Die Einschränkungen betreffe Asberger nicht, im Gegenteil….

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von ManFromEarth
Nordicman
7. 05. 2021 22:38
Antworte auf  ManFromEarth

Interessantes Thema.

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Nordicman
ManFromEarth
7. 05. 2021 22:41
Antworte auf  Nordicman

…. dann wünsche ich Ihnen Kraft und Kreativität, es wird besser, nach der Pubertät, aber es hört nicht auf Anspruchsvoll zu sein…
… und ja, es dauert Jahre und verschleißt “Experten”…
Letztendlich klappt es meist das der Nachwuchs auch “flügge” werden kann…

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von ManFromEarth
Prokrastinator
7. 05. 2021 22:20
Antworte auf  ManFromEarth

Nein. Ich kenne Savants, aber meine sie nicht. Darum “Inselbeg.” unter “” usw.

Ich spreche zB von der Musikproduktion. Dort finden sich viele Asbergers, die meist in Produzenten-Position mit ihrer Harmonie-Lehre und Musiktheorie jedes “Naturtalent” (meist Ghostwriter) “niederwalzen” – um dann viel Trial & Error zu benötigen, um die (oft selbst vernichtete) Seele des Liedes wiederzufinden. Oft dann eh vergeblich……;)))

Spreche aus über 25 Jahren Erfahrung….. Musik-Produktion ist die Quadratur des Kreises: die direkte Intuition ist genauso richtig wie Trial & Error, sowie natürlich auch die “Totalgeburten” wie eines Bach oder Mozart. Man braucht bei jedem Projekt etwas von allem. Asbergers muss man dabei immer bremsen. Was fast nie möglich ist. Keep it simple – die wichtigste Regel zB jeder Art von Popular-Musik – ist für sie ein Ding der Unmöglichkeit….;))))

ManFromEarth
7. 05. 2021 22:28
Antworte auf  Prokrastinator

stimmt schon, Asberger haben außergewöhnlich oft das “Absolute Gehör”, die musischen unter denen, die können ein Instrument meist nach wenigen Minuten sielen, auch bei Erstkontakt.
Ihre Erfahrung gibt Ihnen recht, es ist nur meist so das solche Menschen nicht in ein Studio zu bewegen sind, auch dann nicht, wenn es sehr Prominente Hilfe gäbe…

ManFromEarth
7. 05. 2021 22:38
Antworte auf  ManFromEarth

…. aja, MS, Google und co, haben 25% ihrer Programmierer Arbeitsplätze für Asberger/Autisten reserviert….

Prokrastinator
7. 05. 2021 23:06
Antworte auf  ManFromEarth

Und sie haben durchgesetzt, dass Cannabis-Gebrauch bei diesen nicht bestraft wird. Ihnen sind einfach die Programmierer ausgegangen, auch den Behörden…;))

Und wie gesagt, die Asbergers sind meistens die Produzenten……;)) Zumindest in der Popular-Musik. Bei den Klassikern könnte ich sie mir schon auch als Musiker vorstellen, da kenne ich mich aber wenig aus, bin ja “Pop-Schlampe”…;)
Ein bisschen wie beim American Football. Man braucht den intelligenten Strategen genauso wie den, der einfach schnelle Beine hat, oder den, der viel Masse in den Ring wirft, usw.
Ich wurde mal von einem Kollegen gefragt, ob ich einen Rapper “auf Lager” hätte, der doof genug ist um beliebt zu sein, aber schlau genug, damit man mit ihm gut arbeiten kann….;))
Wünsche noch einen schönen Abend!!

ManFromEarth
7. 05. 2021 23:11
Antworte auf  Prokrastinator

😂
… sie sind leider nur Im Hinterzimmer….
Die, welche ich kenne, die können alle Musischen Richtungen abdecken, außer “Schlager”….🤣
… auch noch einen schönen Abend! und Danke für das erhellende Gespräch!

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von ManFromEarth
ManFromEarth
7. 05. 2021 21:57
Antworte auf  ManFromEarth

…Newton war ziemlich sicher einer, Einstein auch, nachzulesen bei Florian Freistätter: Newton – Wie ein Arschloch das Universum neu erfand

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von ManFromEarth
Prokrastinator
7. 05. 2021 22:10
Antworte auf  ManFromEarth

Aber um zum Thema zurückzukommen, eine kleine Anregung zum Schmunzeln:

Greta ist keine Wissenschafterin oder so, sie hat nicht die Möglichkeiten, sich “alles Wissen” über das Klima selbst zu besorgen. Sie kann auch nur mit dem “gefüttert” sein, was auch Ihnen und mir zur Verfügung steht.

Wer sagt Ihnen, dass dieses Wissen vollständig (genug) ist, dass eine Greta wie ein “Supercomputer” die richtige Antwort ausspucken muss/kann?……;))

Diesem Kind die “Führung” der Klimapolitik in die Hände zu legen hielte ich jedenfalls für eine Unsäglichkeit allererster Güte….;))

ManFromEarth
7. 05. 2021 22:18
Antworte auf  Prokrastinator

…dem stimme ich natürlich zu, sie ist “noch” keine Führungskraft, Politikerin wird sie wohl nie werden…..
Hab mal ein Interview gesehen, mit einem Institutsleiter eines Klimatologie Instituts, der war einigermaßen verwundert was die “Keine” mit (damals) 16 so drauf hat, er hätte sich gewünscht das seine Studenten im 4. Semester zumindest die Hälfe drauf hätten….

Prokrastinator
7. 05. 2021 22:26
Antworte auf  ManFromEarth

Ja, schön, darin können wir uns einig sein. Das “beruhigt” mich, da ich Ihre Kommentare meist sehr “hoch” einschätze, bzw einiges an Gedanken dahinter vermute…;))

Wir/ich tu/n nur ein bisserl i-Tüpferlreiten, weil es auch Spaß macht…..mir zumindest. Hab ja auch einen kleinen “Datenschatz”…;))))

ManFromEarth
7. 05. 2021 22:34
Antworte auf  Prokrastinator

… Danke, es beruht auf Gegenseitigkeit…👍🏻
Es hat wohl jeder von uns Themen die wichtig erscheinen, bei meinen kann ich auch mal Kantig werden, aber ich versuche dabei immer höflich sachlich und zu bleiben.
… und JA, es macht Spass! 😀

Amberg
7. 05. 2021 19:07
Antworte auf  ManFromEarth

Yes.

KarinLindorfer
7. 05. 2021 17:17
Antworte auf  Summasummarum

Gabriela Moser war eine engagierte integre Persönlichkeit und David Stögmüller und Tomaselli sind zu ziemlich die letzten die noch den Mund aufmachen bei den Grünen.

Nordicman
7. 05. 2021 22:29
Antworte auf  KarinLindorfer

Nicht mehr lange womöglich

Summasummarum
7. 05. 2021 17:22
Antworte auf  KarinLindorfer

Nicht ganz, die beiden sind UNVERZICHTBARE Stützen beim U-Ausschuss.

Prokrastinator
7. 05. 2021 17:56
Antworte auf  Summasummarum

NAAAAJAAAAA……. diese Stützen heißen Krisper und Krainer.

Summasummarum
7. 05. 2021 19:02
Antworte auf  Prokrastinator

Ja klar!! Bin ich froh, dass wir K&K haben!!

Samui
7. 05. 2021 17:16
Antworte auf  Summasummarum

Volle Zustimmung 👍sie wollens aber absolut nicht wahr haben.
Was mich so wurmt ist, dassder Kogler scheinbar komplett seine Gesinnung entsorgt hat.

Antiagingwoman
7. 05. 2021 17:21
Antworte auf  Samui

Der hat alle seine gehirnzellen schon beim wirtn gelassen 🙊

gue
7. 05. 2021 18:59
Antworte auf  Antiagingwoman

Welche Gehirnzellen?

Summasummarum
7. 05. 2021 17:17
Antworte auf  Samui

Quartalsäufer haben des öfteren einen Leerlauf.

KarinLindorfer
7. 05. 2021 17:20
Antworte auf  Summasummarum

Bei Kogler hab ich immer den Eindruck, er hält das ganze für ein Spiel. Ist der dauer dicht oder was ist mit dem eigentlich los? Säuft der wirklich so viel?

Summasummarum
7. 05. 2021 17:33
Antworte auf  KarinLindorfer

Angeblich werden bei Türkis-Grün Mehlspeisen hin- und hergeschickt, da wird schon noch was Flüssiges dabei sein 🙂

Samui
7. 05. 2021 17:50
Antworte auf  Summasummarum

Rumkugeln

KarinLindorfer
7. 05. 2021 18:18
Antworte auf  Samui

Ja wahrscheinlich füttert die Sigi ihren Gust damit 💖

Summasummarum
7. 05. 2021 17:25
Antworte auf  KarinLindorfer

Seine Augen sind manchmal so verschleiert, da dürfte er die Umgebung überhaupt nur schemenhaft wahrnehmen. Das Foto auf der Startseite verspricht nicht zu viel 🙂
https://twitter.com/ConradsHeinz?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Summasummarum
KarinLindorfer
7. 05. 2021 17:28
Antworte auf  Summasummarum

Verschleiert und glasig….

Suppenkasper
7. 05. 2021 17:05

Die Grünen tragen ihre gesamte Partei soeben zu Grabe! Jeder der es bis jetzt noch nicht kapiert hat dass diese Faschisten gekauft wurden ist wirklich blind.

hagerhard
7. 05. 2021 17:01

ich hab da noch was nettes zur maurer
die erstaunliche wandlung von der aufmüpfigen grünen zur messagecontrollierten blockiererin.
widde widde witt …

https://www.hagerhard.at/uncategorized/2020/01/pipi-maurer/

gue
8. 05. 2021 8:22
Antworte auf  hagerhard

Eine Beleidigung für Pippi.

Nordicman
7. 05. 2021 22:50
Antworte auf  hagerhard

Lustig

mrsmokie
7. 05. 2021 19:00
Antworte auf  hagerhard

Traumhaft 🙂

KarinLindorfer
7. 05. 2021 17:14
Antworte auf  hagerhard

Genial……

Geschobelt
7. 05. 2021 17:57
Antworte auf  KarinLindorfer
Samui
7. 05. 2021 16:20

Die Dame hätte niemals wieder in die Politik geh’n dürfen.
Mehr schreib ich lieber nicht.

gue
8. 05. 2021 8:23
Antworte auf  Samui

Sie haben Dame in diesem Fall falsch geschrieben, bei der Maurer schreibt man Dumme.

Oberpfleger
7. 05. 2021 16:39
Antworte auf  Samui

Diese Frau sollte sich erst einmal damenhaft benehmen! Das ist doch bittschön keine Dame!

Helmut1931
7. 05. 2021 19:19
Antworte auf  Oberpfleger

Angesichts ihrer oben dokumentierten Aussagen kann man wählen zwischen dem Begriff des politischen Betruges oder der politischen Prostitution!

Prokrastinator
7. 05. 2021 17:58
Antworte auf  Oberpfleger

Für mich ist sie eher Proletin. Ich gendere es auch extra für sie, damit sie es versteht.

[gelöschter User]
7. 05. 2021 15:23

Die Maurer ist einfach nur eine unglaublich selbstverliebte Z…e. Die ist so dermaßen tief in ihrem Riesenego gefangen, dass sie die Kritik an ihrer Person nicht einmal ansatzweise mitbekommt.

Tolle Personalauswahl haben die Grünen. Hut ab.

MarkFelt
7. 05. 2021 16:22
Antworte auf  [gelöschter User]

Z…e oder S….e ?

[gelöschter User]
7. 05. 2021 15:56
Antworte auf  [gelöschter User]

Nachtrag: Pilz und Voggenhuber rausekeln, aber der Dame eine wichtige Funktion übereignen. Besser gehts nicht.

MarkFelt
7. 05. 2021 15:16

einfach kriminell wie Kogler und Maurer Steigbügelhalter sind und sehenden Auges mithelfen, Blümel und Co zu schützen ! Aber man merkt, die bleiben mit Geld ruhig gestellt. Spendengeld von Horten?
Es darf nicht sein, das man eine solche Regierung erst nimmt !

Amberg
7. 05. 2021 15:22
Antworte auf  MarkFelt

oder sie wissen jetzt echt von Vorgängen, die in das Eingemachte gehen, und lassen die Zeit spielen.

Das absolute Nicht-Vertrauen in die Grünen habe ich noch immer nicht verloren.

MarkFelt
7. 05. 2021 16:23
Antworte auf  Amberg

so ist es, es geht ins grüne Fleisch und oder ohne OVP kein Grün, what ever comes first, Oesterreich is last !

Amberg
7. 05. 2021 18:49
Antworte auf  MarkFelt

stimmt…aber ich habe so viel Angst, vor einer Regierung die nur aus Rechts und Rechtsextremen besteht, sprich Övp und Fpö.

…und, die Rechten tun es, und gehen mit den Rechtsextremen wieder ein Bündnis ein, da sie in der selben Ideologie geboren sind, sollten die Grünen das Handtuch werfen.

Zu viele Övp/Fpö sind in Österreich, und die sind wirklich dumm.

EndeGelaende
7. 05. 2021 14:59

meine bescheidene fachliche Ferndiagnose zu den Grünen lautet: irreversibles Futtertrogsyndrom im Endstadium…

Peter_Falk
7. 05. 2021 14:55

Das ist doch einfach nicht zu glauben… das hätte man nicht „besser“ erfinden können

nikita
7. 05. 2021 14:41

Die Maurer ist genauso hinterfotzig wie die Türkise Bagage. Die ist nur zum Speibn. Jede Giftschlangen ist ehrlicher als dieser Tra…..

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von nikita
Oberpfleger
7. 05. 2021 16:40
Antworte auf  nikita

nsch

[gelöschter User]
7. 05. 2021 15:47
Antworte auf  nikita

Maurers Programm heißt Sigi Maurer. And that’s it.

Samantha69
8. 05. 2021 12:37
Antworte auf  [gelöschter User]

Als Tirolerin kann sie doch nur alles richtig machen!

Samui
7. 05. 2021 17:13
Antworte auf  [gelöschter User]

Schaut so aus…

[gelöschter User]
7. 05. 2021 18:06
Antworte auf  Samui

😉griaß di Meister Samui.

Samui
7. 05. 2021 18:50
Antworte auf  [gelöschter User]

🙋‍♂️

Summasummarum
7. 05. 2021 14:40

Frau Maurer ist lediglich grün hinter den Ohren, ansonsten eine charakterliche Mutation der türkisen Bande.

accurate_pineapple
7. 05. 2021 17:15
Antworte auf  Summasummarum

Sehr gute, knackige Zusammenfassung, Danke!

EndeGelaende
7. 05. 2021 14:37

der Artikel vom Sozialgipfel ohne Sozialminister hat sich anscheinend in Luft aufgelöst? Sind die türkisen Reiter der Apokalypse jetzt bei ZackZack eingedrungen um ihre frohlockende Botschaft unters Volke zu bringen?

ManFromEarth
7. 05. 2021 14:41
Antworte auf  EndeGelaende

… der Text steckt noch im Buffer von feedley.com, ist aber eine Anmeldung nötig.

ManFromEarth
7. 05. 2021 15:25
Antworte auf  ManFromEarth

…der Link geht auch ohne Anmeldung.

Danilo
7. 05. 2021 14:46
Antworte auf  ManFromEarth

Glauben sie, daß Leo und Mückstein über so viel künstliche Intelligenz verfügen?

ManFromEarth
7. 05. 2021 14:54
Antworte auf  Danilo

… NEIN, ich Glaube nicht, mich überzeugen kausale Zusammenhänge, da klappt das leider nicht…
“KI” gibt es in der wirklichen Welt keine, nur weil der “Datenvermixer” keine Ahnung mehr von Code hat, ist das noch lange keine KI….

EndeGelaende
7. 05. 2021 14:44
Antworte auf  ManFromEarth

ok danke für die info

ManFromEarth
7. 05. 2021 14:51
Antworte auf  EndeGelaende

der Link geht!

EndeGelaende
7. 05. 2021 17:46
Antworte auf  ManFromEarth

danke habs gesehen!

Istria
7. 05. 2021 14:33

Es dürfte wohl der ÖVP-Satz zutreffen, leicht Steuerbar……

EndeGelaende
7. 05. 2021 14:35
Antworte auf  Istria

die Quote nicht vergessen

Happyday
7. 05. 2021 14:33

Liebe Frau Maurer,
mit unglücklich beschreiben sie diesen Vorgang. Mein Statement dazu ist ganz einfach und nicht diplomatisch, Schleich di Gernot den du bisch a Problem für di Demokratie.

Danilo
7. 05. 2021 14:39
Antworte auf  Happyday

Rauch Fruchtsäfte und Happyday, das passt, Grüße nach Tirol.

Anonymous
7. 05. 2021 14:46
Antworte auf  Danilo

Grüße zurück! :-))

Anonymous
7. 05. 2021 14:35
Antworte auf  Happyday

Da sind mehr als nur der Gernot Blümel ein Problem für die Demokratie!

accurate_pineapple
7. 05. 2021 17:19
Antworte auf  Anonymous

Oh ja, und wie sie Recht haben! Der engste Kreis um den BK + Sobotka würde ich vorschlagen!

Summasummarum
7. 05. 2021 14:32

Sie ist der Sargnagel der Grünen, der Absturz bei der vorgezogenen Neuwahl geht zu 80% auf ihre Kappe.

Anonymous
7. 05. 2021 14:36
Antworte auf  Summasummarum

Die Maurer schafft es, dass die beim nächsten mal wieder nicht mehr im Parlament sind!

Helmut1931
7. 05. 2021 14:34
Antworte auf  Summasummarum

Widerspruch! Das Grüne Kapperl hat immer noch Kogler auf. Sie ist vielleicht das Tschapperl.

Lou-Zifer
7. 05. 2021 14:27

Ich denke auch der letzte Grümnwähler muss nun einsehen, was er angerichtet hat. Diese(n) Jungen – Maurer, oder so – und den Alki, die Koglerin sind ab heute als Mittäter zu sehen. So einfach ist das. verbrechen zu begünstigen und/oder verschleiern versuchen, ist Mittäterschaft.
HC war dumm, keine Frage und seine Äußerungen zeigen, was er gerne gemacht hätte – nur war er zu schwach und es war zu diesem Zeitpunkt ja schon alles von der ÖVP eingefädelt.
Die jüngsten Verbechen am Staate waren diese “Verbesserungen” bei den Hausdurchsuchungen und der Wahrheitspflicht.
Auch der letzte Fan sollte es nun schon Mitbekommen haben, was er gewählt hat – die beliebteste Regierung der Medien – inkl. unserer Papierfliegerkapitän sind alle samt nicht mehr Vertrauenswürdig.
HC hat nur gemault und dann kam angetrabt und verlautbarte: SO SIND WIR NICHT!
Nein, sie alter Kettenraucher, IHR SEIT VIEL SCHLIMMER!

Anonymous
7. 05. 2021 14:38
Antworte auf  Lou-Zifer

Das gestrige Statement vom VDB war Message Control pur!

Amberg
7. 05. 2021 15:01
Antworte auf  Anonymous

a ha, und warum?

Amberg
7. 05. 2021 14:35
Antworte auf  Lou-Zifer

HC ist trotzdem nicht tragbar, und hat nichts damit zu tun, das man selbstverständlicher Weise neben Kindern nicht raucht.

Lou-Zifer
7. 05. 2021 14:39
Antworte auf  Amberg

Ich bin KEIN HC Fan … Das zweierlei Maß ist sehr Merkwürdig.
Der eine spricht davon und das wird sofort alles gesprengt,
die anderen machen es und noch verächtlicheres und da wird darüber diskutiert, ob es denn angebracht ist.
Ich bin auch kein Roter und führe hier nun den Androsch an: Seinerzeit Finanzminister und der hat “nur” eine Firma nebenbei neu angemeldet und schon wart er Rücktrittsreif und musste gehen. Das ist alles soooo lange gar nicht her.
… und ja er ist nicht tragbar, das hab ich damit auch nicht sagen wollen.

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Lou-Zifer
Geschobelt
7. 05. 2021 15:49
Antworte auf  Lou-Zifer

Auch ich bin kein Roter. Damals gab es noch das soziale und politische Gewissen dieses Landes. Bruno.
Von der Ersten Firma zum Salzbaron und Leiterplatten – Millionär war’s nicht weit.
Kurz und ßlüml nehmen gleich den ganzen Staat!
Das ist mit ein Grund, daß der Staat mittlerweile wie ein Unternehmen geführt wird für dessen Verluste der Bürger aufkommt. Türkises Roulette ohne Limit mit Gewinngarantie!

Strongsafety
7. 05. 2021 14:41
Antworte auf  Lou-Zifer

Der Unterschied zwischen FPÖ und ÖVP? Die FP wandern in den Bau, die ÖVP nutzt die Justiz zum “daschlogn”. Sonst sind beide Parteien zum verschrotten. Ruinieren ganz Österreich.

Nordicman
7. 05. 2021 15:25
Antworte auf  Strongsafety

Hoppsa, die Grünen vergessen. Kann vorkommen 😉

Amberg
7. 05. 2021 14:52
Antworte auf  Strongsafety

…und ziemlich gleichgeschaltet, deshalb gibt es ja kaum einen Unterschied zwischen Övp und Fpö.

KarinLindorfer
7. 05. 2021 14:49
Antworte auf  Strongsafety

👍

Strongsafety
7. 05. 2021 14:11

Jenseitig.

Anonymous
7. 05. 2021 14:08

Kann sich Maurer noch in den Spiegel schauen, ohne sich anzuspei….?

Die Grünen verspielen derzeit alles und pfeifen auf den Anstand ihrer Wähler.

Helmut1931
7. 05. 2021 14:31
Antworte auf  Anonymous

Vom Grünen Propagandabudget hörte man bisher wenig. Eine Erklärung wäre der Beständig gleiche und unerklärliche 10 Prozent Umfragewert. Dieser Wert muß wahrscheinlich Woche für Woche teurer erkauft werden.

EnzyklikaHumanumGenus
7. 05. 2021 14:07

✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳✳
https://youtu.be/etXqrQD2FgM
🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️🏴‍☠️

Geschobelt
7. 05. 2021 14:22

Maurer: „Die ÖVP hat ein sehr selektives Verhältnis zum Rechtsstaat!“
Das Selbstverständnis von Maurer, vorallem aber ihre Selbsterkenntnis aus ihrer obigen Aussage, liegt wohl darin, es genauso wie der Koalitionspartner zu handhaben.
Maurer YouTube yourself!

ManFromEarth
7. 05. 2021 14:04

@ Sigrid Maurer
„Der sicherste Ort für ein Schiff ist der Hafen. Doch dafür sind Schiffe nicht gemacht!“
Albert Einstein
„Nicht, weil es schwer ist, wagen wir es nicht – sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer.“
Lucius Annaeus Seneca (4 v.Chr. – 65 n.Chr.)
… bewegen Sie sich, BITTE!

Summasummarum
7. 05. 2021 14:50
Antworte auf  ManFromEarth

Sie schaffen es immer, die richtigen Worte in der richtigen Lautstärke zu finden. Tut gut, sowas zu lesen, wenn man – so wir ich heute nach dem ganzen Sch***, der uns täglich von der Bande geboten wird – impulsiv-explosiv geladen ist😊

ManFromEarth
7. 05. 2021 14:55
Antworte auf  Summasummarum

Danke!…. ist wohl sowas wie “selektiver” Zufall….😉

nikita
7. 05. 2021 14:48
Antworte auf  ManFromEarth

👍👌

Amberg
7. 05. 2021 14:13
Antworte auf  ManFromEarth

ManFromEarth…die besten Worte, zu diesen Tag.

ManFromEarth
7. 05. 2021 14:14
Antworte auf  Amberg

Danke! … wenn nicht zum heulen währe…😱😭

Amberg
7. 05. 2021 14:18
Antworte auf  ManFromEarth

Yes…habe nach Worten gesucht, weil es weh tut.

EndeGelaende
7. 05. 2021 14:09
Antworte auf  ManFromEarth

wahre Worte …!!

Voit
7. 05. 2021 13:55

Bei der Maurer vergeht mir alles
wie kann man nur so rückgratlos sein? Glauben die Grünen wirklich, dass sie nach dieser Vorstellung wieder gewählt werden? Die müssen von Glück sprechen, wenn sie wieder ins Parlament einziehen, so wie sie sich jetzt verhalten.

Samantha69
8. 05. 2021 12:42
Antworte auf  Voit

Die Maurer ist die Meisterin im Sich-Winden.

Grete
7. 05. 2021 16:55
Antworte auf  Voit

Nein, glauben sie nicht. Deshalb müssen sie ja auch bleiben.
Jetzt hilft nur mehr: Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.“

e.w.1115
7. 05. 2021 14:44
Antworte auf  Voit

Es ist nicht die Farben,es sind die Menschen,welche diese zur Tarnung nutzen.

e.w.1115
7. 05. 2021 14:44
Antworte auf  e.w.1115

sind!!

Anonymous
7. 05. 2021 14:39
Antworte auf  Voit

Dann sind sie wieder einmal Geschichte!

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:51

Der Nebelgranate, die vor einigen Wochen gestreut wurde, nämlich dass die Grünen und der Burggeist auf Zeit spielen, und deshalb gute Miene zum bösen Spiel machen, habe ich damals schon nicht geglaubt, und es bewahrheitet sich immer mehr, dass die angesprochenen ohne Charakter, Anstand und Skrupel mit allen Mitteln am Futtertrog bleiben wollen, und sich somit endgültig auf eine Stufe mit der österreichischen Verbrecherpartei begeben …
vlt. sollten Sie ihren Parteinamen ändern, zb. Grüne – Mutante T00 türkis

Amberg
7. 05. 2021 13:53
Antworte auf  EndeGelaende

…oder, man ist den Sumpf näher, als manch einer glaubt, und nur die Zeit ist der Weggefährte.

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:56
Antworte auf  Amberg

die Hoffnung stirbt ja letztlich zuletzt .. das ist die einzige Schneespur an die man sich noch klammern kann

Anonymous
7. 05. 2021 14:41
Antworte auf  EndeGelaende

Da gibt´s viel, viel mehr Schneespuren, kein Faden ist so fei gesponnen, es kommt alles an die Sonne!

Amberg
7. 05. 2021 14:09
Antworte auf  EndeGelaende

Zu ersteren, ist wohl ein Großes das verbindet…wie geht es einigen, was passiert, wenn kein Schnee mehr, vom Himmel fällt!

EndeGelaende
7. 05. 2021 14:16
Antworte auf  Amberg

guter Gedanke, vlt sollte man diesen “Sumpf” zuerst trockenlegen, und dafür sorgen dass es nicht mehr schneit > Entzugserscheinungen und vlt. kanibalisieren sie sich dann gegenseitig?

Edit: kleiner Hinweis bzgl. Schnee und Himmel >
Fällt der Schnee nicht nur vom Himmel
fotografieren Sie ihre *immel

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von EndeGelaende
Amberg
7. 05. 2021 14:29
Antworte auf  EndeGelaende

cool, ich habe auch ein Zitat, ist nicht Spektakulär!

Rhabarberkompott, Rhabarberkompott, Ernst lauft im Trott, und Trott lauft im Ernst, Rhabarberkompott, Rhabarberkompott.

EndeGelaende
7. 05. 2021 14:32
Antworte auf  Amberg

vlt kann man mit kurzen Reimen die Bevölkerung aufrütteln, zu mehr reicht anscheinend die Aufmerksamkeitsspanne nicht bei mehr als der Hälfte…

vlt sollte man im ganzen Lande “Wahlplakate” aufhängen, mit Fotos – die sagen wir mal, nicht so vorteilshaft aussehen, und setzt so kurze Reime drunter, damit jeder sofort weiß was gemeint ist…??

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von EndeGelaende
Amberg
7. 05. 2021 14:45
Antworte auf  EndeGelaende

Keine Ahnung was die vielen Menschen den ganzen Tag tun. Jeden Falls was mich immer wieder erstaunt ist die Tatsache in Worten: “Ich sehe mir heute ein Konzert hat”. Und meine Frage: “ein Konzert kann man doch nur hören”, landet in irgend einen Mistkübel.

gue
7. 05. 2021 13:42

Der Geisler hat zur Falschen widerwärtiges Luader gesagt

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:37

Koalition – Koalitionsregierung
was die wenigsten anscheinend wissen, auch Hitler kam als Kanzler einer KOALITIONSregierung an die Führung … es braucht immer zwei

Huabngast
7. 05. 2021 13:37

Die türkis Grünen schlagen sogar die blauen Türkisen. Wer hätte das gedacht? Und was haben wir doch für einen tollen BP? Was sind wir alle froh ihn gewählt zu haben! Allesamt eine Zierde unseres Bundesadlers!

Amberg
7. 05. 2021 13:36

Was macht die Frau!

MarkFelt
7. 05. 2021 13:43
Antworte auf  Amberg

Sigi Maurer ist eine Frau ???

Amberg
7. 05. 2021 13:46
Antworte auf  MarkFelt

Nö, mit Farben kann ich spielen! Aber nicht mit so unwichtigen Geschlechterkrieg, den du führst.

Huabngast
7. 05. 2021 14:10
Antworte auf  Amberg

Eher Göre.

MarkFelt
7. 05. 2021 13:57
Antworte auf  Amberg

vergessen, es zählt nur eine Meinung, die des Hr. Maurer. Ist jene die DIR den finger zeigte .

Amberg
7. 05. 2021 15:09
Antworte auf  MarkFelt

Nö, ich habe mich durch “Stinkfinger” nicht angesprochen gefühlt. Eher waren die solchen wie du gemeint.
Ist nicht ein Verwandter von den Morden in den letzten Tagen ein Volkssänger und Modeorator, und bewegen die sich nicht in den selben Kreisen!?

Sperraccount
8. 05. 2021 0:36
Antworte auf  Amberg

Weshalb sollte die Mauer einen Rechten den Finger gezeigt haben? Hat sie dessen Stimme verloren? Sicher nicht, denn dieser würde nie Grün wählen und das weiß der Maurer auch.
Natürlich hat Maurer jene Linkswähler mit den Finger beglückt, welche statt grün die Spö gewählt haben.
Um dies zu verstehen, benötigt es aber ein Mindestmaß an geistiger Reife und ein wenig Weitblick.

Amberg
7. 05. 2021 13:43
Antworte auf  Amberg

ähm…ah…aahm…Exekution…Zentral…überzogen…die Övp regiert in der Verfassung, nach Maurer.

Sie kann die Geheimhaltungen nicht beurteilen!

samhain
7. 05. 2021 13:32

Die Dame Kapiert aber gar nichts – oder sie ist Mittäterin. Ok, letzteres wohl eher, sie hat ja auch Matura …

MeineHeimat
7. 05. 2021 13:29

Grüne, schmeißt die Person in hohem Bogen raus und Audio gleich hinterher! Die finden beide sicher Platz in der Familie!

MeineHeimat
7. 05. 2021 13:30
Antworte auf  MeineHeimat

Nicht Audio…. zadic hinterher !

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:31
Antworte auf  MeineHeimat

und was ist mit stereo und vino?

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:27

ob die Vorwürfe aus “Ihrer” Sicht nicht reichen … ist mit Verlaub > irrelevant
dies ist höchstens ein Ausdruck haarsträubender Selbstüberschätzung und schon sehr weit fortgeschrittenem Futtertrogsyndrom

Ralph
7. 05. 2021 13:25

Damit machen sich die grünen nun offiziel zu Komplizen der türkisen Verbrecher!

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Ralph
MarkFelt
7. 05. 2021 13:34
Antworte auf  Ralph

Diese Aussage / Reaktion von Maurer beutetet : Die Grünen haben Leichen mit Kunhar und oder anderen im Keller !
Es kann ev. der erste Akt eines Anfangsverdacht gegen Mauerer ? / Gruene entstehen !?

Was haben Kogler und die andere Unfähige( !!!) Ministerin für Leichen im Keller mit der OVP ??

Danilo
7. 05. 2021 13:28
Antworte auf  Ralph

Sie sind die Totengräber der Pandemie!

diinzs
7. 05. 2021 13:32
Antworte auf  Danilo

Danilo, ich widerspreche Ihnen. Die Grünen sind m.M.n. die Totengräber von Ö und der Demokratie.

Danilo, aber vielleicht haben wir ja Beide Recht. Frauen, so wie Frau Maurer ja eine ist, sollen Multitasking können. Ich kann kein Multitasking, bin aber auch keine Frau. Vielleicht schafft Frau Maurer ja alle 3 Aufgaben, Ö, Demokratie und Pandemie. Ich vermute, dass schafft sie, sie ist mittlerweile ja eine hochbezahlte Expertin.

Danilo
7. 05. 2021 13:44
Antworte auf  diinzs

Sorry, danke für die Korrektur. Ganz ihrer Meinung. Ich tu mir halt schon schwer das Wort Demokratie in meinem Wortschatz noch zu finden.

Helmut1931
7. 05. 2021 13:24

Türkiser Faschismus und Grüner Masochismus
Die Demokratie ist schwer getroffen und tief erschüttert.

gue
7. 05. 2021 13:24

Der Bierwirt hat einen unverzeihlichen Fehler gemacht.

Anonymous
7. 05. 2021 14:45
Antworte auf  gue

Ja, das stimmt – der Bierwirt hat mehr als genug angerichtet! Der Lockdown ist hauptverantwortlich für solche Taten. Die Leute haben dadurch viel zu viel Aggressionen

MarkFelt
7. 05. 2021 13:28
Antworte auf  gue

wie wahr !

MarkFelt
7. 05. 2021 13:24

Die USA haben auch bei IRAK Krieg im Sinne Ihrer Verfassung gehandelt. So auch China und IRAN , KONGO und Sudan. Nord Korea übrigens auch im Sinne Ihrer Verfassung. Russland ebenso auf der Krim .Somit total korrekt, beinahe Lupenrein möchte man meinen

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von MarkFelt
Huabngast
7. 05. 2021 13:21

Was ist Faschismus? Ist mir nur gerade eingefallen, dass ich das gar nicht weiss.

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:29
Antworte auf  Huabngast

in dem Falle kann ich sie beruhigen, Sie brauchen kein geschichtliches Vorwissen, sie erleben es jeden Tag in Österreich – und zwar jetzt gerade

diinzs
7. 05. 2021 13:39
Antworte auf  EndeGelaende

EndeGelaende, Sie irren. Weil wenn Sie Recht hätten, dann würde das doch sicher von Standard, DiePresse, TT, Fellner und ORF ständig angeprangert werden. Ich habe das aber noch nicht gehört oder gelesen, sonst jemand?

EndeGelaende, wenn Sie doch Recht hätten, dann müssten die Medien ja schon gleichgeschaltet sein, so wie z.B. schon mit aller Macht beim EU-Mitglied Ungarn. Und gleichgeschaltet Medien sind Teil von Faschismus, soweit ich mich erinnern kann. Aber vielleicht irre ich mich ja auch?

Huabngast
7. 05. 2021 14:13
Antworte auf  diinzs

Wie nennt man es? Vornehmes Schweigen? Dass mir heute so übel ist liegt sicher am Wetter.

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:40
Antworte auf  diinzs

Da haben Sie Recht, im Kurier stand auch noch nichts? Sorry vlt habe ich mich komplett vertan…

MarkFelt
7. 05. 2021 13:15

ich denke dieser Artikel lässt Peter Pilz schäumen ?!

KarinLindorfer
7. 05. 2021 13:16
Antworte auf  MarkFelt

Ich denke P.P. hat mit den Grünen längst abgeschlossen.

Samui
7. 05. 2021 18:55
Antworte auf  KarinLindorfer

Ja bin sicher das hat sich erledigt

MarkFelt
7. 05. 2021 13:27
Antworte auf  KarinLindorfer

möchte ich bezweifeln, ihm wird das massivst stören, fragen wie Ihn doch : @ PETER PILZ, wie sehen Sie das mit Maurer ? Ein Artikel über Maurer wäre spannend !

Nordicman
7. 05. 2021 15:38
Antworte auf  MarkFelt

Da kommt nix

MarkFelt
7. 05. 2021 13:14

ein Mann der Österreich den Finger zeigt ist genau so wie dieser Sigi Maurer ! auch hier Pilnacek treffend formuliert : Daschlogts es ” Ich meine sind wir uns ehrlich, das ist eine unwählbare Partei, waren aus dem NR, jetzt mal mit mickrigen Stimmen an die OVP gehaftet und bald wieder weg. Solche Aussagen sind doch genau der Grund wieso sie dort sind wo sie sind. Leider derzeit halt ein Tumor in der politischen Welt. Aber wie es so ist mit dem Tumor, er geht, entweder stirbt der Tumor oder der Wirt, aber am Ende ist der Tumor tot.
Ciao Grün
P.S. ich bin für Atomenergie !

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von MarkFelt
diinzs
7. 05. 2021 13:25
Antworte auf  MarkFelt

Bin ja ein Tiroler und darf seit Jahren miterleben, wie die Grünen im konservativen Tirol ihre Macht ausbauen. MarkFelt, der Wunschtraum, dass die Grünen wieder aus dem Parlament fliegen, wird nicht eintreten.

Aktuell haben sie in den Sonntagsumfragen konstant 12%. Praktisch ist m.M.n. mit den Grünen mittlerweile ein gleich extreme populistische Partei wie die Blauen entstanden. Und populistische Parteien haben eben auch eine treue Gefolgschaft, die unabhängig von den tatsächlichen Taten zur Partei steht. Wie Blau und Türkis, so Grün. Ist aber nur meine Meinung!

hagerhard
7. 05. 2021 13:11

das muss bei den grünen sowas wie das stockholmsyndrom sein.
oder einfach nur völlige rückratlosigkeit.

die maurer passt ganz offensichtlich wunderbar zu dieser türkisen buberlnpartie

https://www.hagerhard.at/blog/2021/05/finanzminister-wegen-korruptionsvorwuerfen-festgenommen/

accurate_pineapple
7. 05. 2021 17:38
Antworte auf  hagerhard

Vermute eher zweiteres…..

Nordicman
7. 05. 2021 15:42
Antworte auf  hagerhard

Manchmal vergisst man die Dinge einfach zu sagen.
Die Grüne Bande ist genauso Mittäter für dieses Scheiß Politchaos.

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Nordicman
Huabngast
7. 05. 2021 13:42
Antworte auf  hagerhard

Stockholmsyndrom? Eher Dauerfasching. Küsst man einen grünen Frosch kommt ein türkis-schwarzer Peter heraus. Wenn es nicht so ernst wäre, wäre es zum Lachen.

diinzs
7. 05. 2021 13:18
Antworte auf  hagerhard

Hat Jemand, der den ganzen Tag darüber nachdenkt, wie er/sie den eigenen Job retten kann, das Stockholmsyndrom?

Ich glaube, die Grünen haben in Wirklichkeit nur ein einziges Ziel, das ist die Macht. Dafür sind sie m.M.n. bereit, alle Prinzipien, die die Grünen in den 80ern groß gemacht haben, zu verraten.

Stockholmsyndrom haben die m.M.n. keines. Aber das Stockholmsyndrom würde zur “Opferrolle” passen, die einige Grün-Sympathisanten aktuell ihrer Partei zuschreiben. “Rudi hätte Alles viel besser gemacht, wenn Basti ihn nur gelassen hätte.” Ausreden, Ausreden, Ausreden …

hagerhard, ich vermute, wir sind uns einig, vor Allem nach Ihrer Einschätzung zu Frau Maurer.

diinzs
7. 05. 2021 13:11

WOW!!!!

Ich als Tiroler schäme mich in den letzten Tagen ja nur mehr wegen Platter und Co. Zum Co gehören in Tirol ja auch die Grünen.

Aber wenn es jetzt wirklich noch einen Grün-Wähler gibt, der behauptet, es sei gut, dass Grün in der Regierung ist, dann viel Spaß! Ihr noch verbliebene Grün-Wähler, laut Sonntagsumfrage konstant 12%, reißt m.M.n. Ö gemeinsam mit den Türkis-Wählern in den Abgrund. Ist Euch aber wohl völlig egal, anders kann ich es mir nicht mehr erklären.

Nordicman
7. 05. 2021 15:46
Antworte auf  diinzs

Das positive daran? Die Trottel reißen sich und ihre Genossen, dank ihrer Hirnverbrannten Ideologien auch in den gähnenden Abgrund.

gue
7. 05. 2021 13:38
Antworte auf  diinzs

Ich schäme mich nicht als Tiroler für diese Verbrecher, mir geht auf Tirolerisch gesagt” s Messer im Sack au”.

KarinLindorfer
7. 05. 2021 13:11

Hätte nie gedacht, das einmal jemand wie Sigrid Maurer an der Spitze der Grünen stehen würde. Für mich hat die weder so etwas wie Rückgrad noch irgend eine Form von Haltung und Moral….Pfui 🤢 Frau Maurer da müssen sie sich von mir schon den Vorwurf gefallen lassen, dass sie sich politisch prostituieren. Damit ist das Thema Grün für mich erledigt, schade um die Aufbauarbeit von vielen tollen Leuten die es nicht verdient haben, dass man ihre jahrzehntelange Arbeit durch politische Hurerei vernichtet.

accurate_pineapple
7. 05. 2021 17:43
Antworte auf  KarinLindorfer

😅….. gefällt mir, ihre Beschreibung. Sehr treffend!

Nordicman
7. 05. 2021 15:47
Antworte auf  KarinLindorfer

Der war jetzt ehrlich und gut.

gue
7. 05. 2021 13:27
Antworte auf  KarinLindorfer

Betrifft aber auch den Bundeswauwau und viele andere Grüne, Z.B. in Tirol die ” Umweltficker”.

KarinLindorfer
7. 05. 2021 16:19
Antworte auf  gue

z.B. in Tirol passt “Umweltficker” schon ganz gut zu den Grünen….

gue
7. 05. 2021 13:27
Antworte auf  gue

Wollte schreiben Fighter.

Nordicman
7. 05. 2021 15:48
Antworte auf  gue

Dachte mir es eh so

diinzs
7. 05. 2021 14:07
Antworte auf  gue

😉

Huabngast
7. 05. 2021 13:22
Antworte auf  KarinLindorfer

👍

CarloContain
7. 05. 2021 13:10

Die Grünen schaffens noch nicht mal jetzt, einfach “Blümel, das ist NoGo” zu sagen. … Statt dessen “im Rahmen der Verfassung” …echte anständige Grüne.

Danke für die Bestätigung, dass mein Entschluss euch nie wieder zu wählen richtig ist!

Kehrichterin
7. 05. 2021 13:12
Antworte auf  CarloContain

Ich hab den Pilz gewählt … weil er damals auf Wählerfang von einer ordentlichen Zuwanderungspolitik famulierte und noch nicht ständig Hurra-Openborder Beiträge veröffentlichen ließ …

Huabngast
7. 05. 2021 13:45
Antworte auf  Kehrichterin

Was ist eigentlich aus dem Typ geworden, der PP den Listenplatz streitig machte?

Samui
7. 05. 2021 17:54
Antworte auf  Huabngast

Aja…. der Julian…..
Verschollen im Grünen Universum…
Umbrauchbar

Amberg
7. 05. 2021 13:19
Antworte auf  Kehrichterin

Ich auch.

KarinLindorfer
7. 05. 2021 13:14
Antworte auf  Kehrichterin

Da waren sie schlauer als ich…

Nordicman
7. 05. 2021 15:50
Antworte auf  KarinLindorfer

Macht nix. Kopf hoch.

Folge einem manuell hinzugefügten Link
Link zu: Politik

Warum arbeitet er nicht als Arzt? – Pogo kontert VdB-Frage

Warum wird man nach dem Medizin-Studium Politiker anstatt als Arzt zu praktizieren? Eine Frage, die Marco Pogo schon oft gestellt wurde. Auch Alexander Van der Bellen würde die Antwort gerne bei einem gemeinsamen Bier hören. Der Bierpartei-Chef antwortete auf Twitter.

ÖVP, FPÖ, »Krone«: Peter Pilz zu Gast bei oe24

ZackZack-Herausgeber Peter Pilz war am Dienstag bei Isabelle Daniel im oe24-Studio zu Gast, um mit ihr über Wackelköpfe in der ÖVP und FPÖ, die Causa Jenewein und die “Krone” sowie über die jüngsten politischen Entwicklungen im Land zu sprechen. Die Highlights des Interviews im Zusammenschnitt.

Link zu: MeinungLink zu: Leben

Warum arbeitet er nicht als Arzt? – Pogo kontert VdB-Frage

Warum wird man nach dem Medizin-Studium Politiker anstatt als Arzt zu praktizieren? Eine Frage, die Marco Pogo schon oft gestellt wurde. Auch Alexander Van der Bellen würde die Antwort gerne bei einem gemeinsamen Bier hören. Der Bierpartei-Chef antwortete auf Twitter.