Grünen-Maurer stellt sich hinter Blümel und verteidigt ÖVP

Die Verfassungsaffäre um Blümel reicht für Sigrid Maurer (Grüne) nicht, um einen Rücktritt des Finanzministers zu verlangen.

Wien, 07. Mai 2021 | Keine Rücktrittsaufforderung an Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) vom Koalitionspartner. Die Vorwürfe reichten nicht für einen Rücktritt, befand die Grüne Klubobfrau Sigrid Maurer im Ö1-“Mittagsjournal”. Allerdings sei die Vorgangsweise um die Aktenlieferung „mehr als unglücklich“. “Schneller und direkter wäre gescheiter gewesen”, tadelte auch Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) in der “Krone” den Koalitionspartner.

Maurer verteidigt ÖVP

Die Frage, ob Blümel für die Grünen noch tragbar sei, bejahte Maurer am Freitag. Man sei in einer gemeinsamen Regierung und die Vorwürfe reichten aus ihrer Sicht nicht aus. Das Finanzministerium habe mittlerweile aber wohl selbst erkannt, dass es “klüger” gewesen wäre, gleich zu liefern.

Entscheidend ist für Maurer allerdings, dass die Akten nun im Parlament sind. Gegen scharfe Kritik von Verfassungsrechtler Heinz Mayer verteidigte Maurer die ÖVP: Der türkise Regierungspartner agiere im Rahmen der Verfassung – “wenn auch sehr zögerlich”.

Vizekanzler und Grünen-Chef Kogler meinte zwar, es sei “gut, dass der Verfassungsgerichtshof das jetzt geklärt hat”, wie er zur “Kronen Zeitung” sagte. “Einsehen muss man das aber nicht, dass das so lange gedauert hat und bis zum Äußersten gegangen ist”, kritisierte er Blümels Vorgangsweise.

(apa/ot)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

237 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Voit
7. 05. 2021 13:55

Bei der Maurer vergeht mir alles
wie kann man nur so rückgratlos sein? Glauben die Grünen wirklich, dass sie nach dieser Vorstellung wieder gewählt werden? Die müssen von Glück sprechen, wenn sie wieder ins Parlament einziehen, so wie sie sich jetzt verhalten.

Samantha69
8. 05. 2021 12:42
Antworte auf  Voit

Die Maurer ist die Meisterin im Sich-Winden.

Grete
7. 05. 2021 16:55
Antworte auf  Voit

Nein, glauben sie nicht. Deshalb müssen sie ja auch bleiben.
Jetzt hilft nur mehr: Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.“

e.w.1115
7. 05. 2021 14:44
Antworte auf  Voit

Es ist nicht die Farben,es sind die Menschen,welche diese zur Tarnung nutzen.

e.w.1115
7. 05. 2021 14:44
Antworte auf  e.w.1115

sind!!

Anonymous
7. 05. 2021 14:39
Antworte auf  Voit

Dann sind sie wieder einmal Geschichte!

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:51

Der Nebelgranate, die vor einigen Wochen gestreut wurde, nämlich dass die Grünen und der Burggeist auf Zeit spielen, und deshalb gute Miene zum bösen Spiel machen, habe ich damals schon nicht geglaubt, und es bewahrheitet sich immer mehr, dass die angesprochenen ohne Charakter, Anstand und Skrupel mit allen Mitteln am Futtertrog bleiben wollen, und sich somit endgültig auf eine Stufe mit der österreichischen Verbrecherpartei begeben …
vlt. sollten Sie ihren Parteinamen ändern, zb. Grüne – Mutante T00 türkis

Amberg
7. 05. 2021 13:53
Antworte auf  EndeGelaende

…oder, man ist den Sumpf näher, als manch einer glaubt, und nur die Zeit ist der Weggefährte.

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:56
Antworte auf  Amberg

die Hoffnung stirbt ja letztlich zuletzt .. das ist die einzige Schneespur an die man sich noch klammern kann

Anonymous
7. 05. 2021 14:41
Antworte auf  EndeGelaende

Da gibt´s viel, viel mehr Schneespuren, kein Faden ist so fei gesponnen, es kommt alles an die Sonne!

Amberg
7. 05. 2021 14:09
Antworte auf  EndeGelaende

Zu ersteren, ist wohl ein Großes das verbindet…wie geht es einigen, was passiert, wenn kein Schnee mehr, vom Himmel fällt!

EndeGelaende
7. 05. 2021 14:16
Antworte auf  Amberg

guter Gedanke, vlt sollte man diesen “Sumpf” zuerst trockenlegen, und dafür sorgen dass es nicht mehr schneit > Entzugserscheinungen und vlt. kanibalisieren sie sich dann gegenseitig?

Edit: kleiner Hinweis bzgl. Schnee und Himmel >
Fällt der Schnee nicht nur vom Himmel
fotografieren Sie ihre *immel

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von EndeGelaende
Amberg
7. 05. 2021 14:29
Antworte auf  EndeGelaende

cool, ich habe auch ein Zitat, ist nicht Spektakulär!

Rhabarberkompott, Rhabarberkompott, Ernst lauft im Trott, und Trott lauft im Ernst, Rhabarberkompott, Rhabarberkompott.

EndeGelaende
7. 05. 2021 14:32
Antworte auf  Amberg

vlt kann man mit kurzen Reimen die Bevölkerung aufrütteln, zu mehr reicht anscheinend die Aufmerksamkeitsspanne nicht bei mehr als der Hälfte…

vlt sollte man im ganzen Lande “Wahlplakate” aufhängen, mit Fotos – die sagen wir mal, nicht so vorteilshaft aussehen, und setzt so kurze Reime drunter, damit jeder sofort weiß was gemeint ist…??

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von EndeGelaende
Amberg
7. 05. 2021 14:45
Antworte auf  EndeGelaende

Keine Ahnung was die vielen Menschen den ganzen Tag tun. Jeden Falls was mich immer wieder erstaunt ist die Tatsache in Worten: “Ich sehe mir heute ein Konzert hat”. Und meine Frage: “ein Konzert kann man doch nur hören”, landet in irgend einen Mistkübel.

gue
7. 05. 2021 13:42

Der Geisler hat zur Falschen widerwärtiges Luader gesagt

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:37

Koalition – Koalitionsregierung
was die wenigsten anscheinend wissen, auch Hitler kam als Kanzler einer KOALITIONSregierung an die Führung … es braucht immer zwei

Huabngast
7. 05. 2021 13:37

Die türkis Grünen schlagen sogar die blauen Türkisen. Wer hätte das gedacht? Und was haben wir doch für einen tollen BP? Was sind wir alle froh ihn gewählt zu haben! Allesamt eine Zierde unseres Bundesadlers!

Amberg
7. 05. 2021 13:36

Was macht die Frau!

MarkFelt
7. 05. 2021 13:43
Antworte auf  Amberg

Sigi Maurer ist eine Frau ???

Amberg
7. 05. 2021 13:46
Antworte auf  MarkFelt

Nö, mit Farben kann ich spielen! Aber nicht mit so unwichtigen Geschlechterkrieg, den du führst.

Huabngast
7. 05. 2021 14:10
Antworte auf  Amberg

Eher Göre.

MarkFelt
7. 05. 2021 13:57
Antworte auf  Amberg

vergessen, es zählt nur eine Meinung, die des Hr. Maurer. Ist jene die DIR den finger zeigte .

Amberg
7. 05. 2021 15:09
Antworte auf  MarkFelt

Nö, ich habe mich durch “Stinkfinger” nicht angesprochen gefühlt. Eher waren die solchen wie du gemeint.
Ist nicht ein Verwandter von den Morden in den letzten Tagen ein Volkssänger und Modeorator, und bewegen die sich nicht in den selben Kreisen!?

Sperraccount
8. 05. 2021 0:36
Antworte auf  Amberg

Weshalb sollte die Mauer einen Rechten den Finger gezeigt haben? Hat sie dessen Stimme verloren? Sicher nicht, denn dieser würde nie Grün wählen und das weiß der Maurer auch.
Natürlich hat Maurer jene Linkswähler mit den Finger beglückt, welche statt grün die Spö gewählt haben.
Um dies zu verstehen, benötigt es aber ein Mindestmaß an geistiger Reife und ein wenig Weitblick.

Amberg
7. 05. 2021 13:43
Antworte auf  Amberg

ähm…ah…aahm…Exekution…Zentral…überzogen…die Övp regiert in der Verfassung, nach Maurer.

Sie kann die Geheimhaltungen nicht beurteilen!

samhain
7. 05. 2021 13:32

Die Dame Kapiert aber gar nichts – oder sie ist Mittäterin. Ok, letzteres wohl eher, sie hat ja auch Matura …

MeineHeimat
7. 05. 2021 13:29

Grüne, schmeißt die Person in hohem Bogen raus und Audio gleich hinterher! Die finden beide sicher Platz in der Familie!

MeineHeimat
7. 05. 2021 13:30
Antworte auf  MeineHeimat

Nicht Audio…. zadic hinterher !

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:31
Antworte auf  MeineHeimat

und was ist mit stereo und vino?

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:27

ob die Vorwürfe aus “Ihrer” Sicht nicht reichen … ist mit Verlaub > irrelevant
dies ist höchstens ein Ausdruck haarsträubender Selbstüberschätzung und schon sehr weit fortgeschrittenem Futtertrogsyndrom

Ralph
7. 05. 2021 13:25

Damit machen sich die grünen nun offiziel zu Komplizen der türkisen Verbrecher!

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von Ralph
MarkFelt
7. 05. 2021 13:34
Antworte auf  Ralph

Diese Aussage / Reaktion von Maurer beutetet : Die Grünen haben Leichen mit Kunhar und oder anderen im Keller !
Es kann ev. der erste Akt eines Anfangsverdacht gegen Mauerer ? / Gruene entstehen !?

Was haben Kogler und die andere Unfähige( !!!) Ministerin für Leichen im Keller mit der OVP ??

Danilo
7. 05. 2021 13:28
Antworte auf  Ralph

Sie sind die Totengräber der Pandemie!

diinzs
7. 05. 2021 13:32
Antworte auf  Danilo

Danilo, ich widerspreche Ihnen. Die Grünen sind m.M.n. die Totengräber von Ö und der Demokratie.

Danilo, aber vielleicht haben wir ja Beide Recht. Frauen, so wie Frau Maurer ja eine ist, sollen Multitasking können. Ich kann kein Multitasking, bin aber auch keine Frau. Vielleicht schafft Frau Maurer ja alle 3 Aufgaben, Ö, Demokratie und Pandemie. Ich vermute, dass schafft sie, sie ist mittlerweile ja eine hochbezahlte Expertin.

Danilo
7. 05. 2021 13:44
Antworte auf  diinzs

Sorry, danke für die Korrektur. Ganz ihrer Meinung. Ich tu mir halt schon schwer das Wort Demokratie in meinem Wortschatz noch zu finden.

Helmut1931
7. 05. 2021 13:24

Türkiser Faschismus und Grüner Masochismus
Die Demokratie ist schwer getroffen und tief erschüttert.

gue
7. 05. 2021 13:24

Der Bierwirt hat einen unverzeihlichen Fehler gemacht.

Anonymous
7. 05. 2021 14:45
Antworte auf  gue

Ja, das stimmt – der Bierwirt hat mehr als genug angerichtet! Der Lockdown ist hauptverantwortlich für solche Taten. Die Leute haben dadurch viel zu viel Aggressionen

MarkFelt
7. 05. 2021 13:28
Antworte auf  gue

wie wahr !

MarkFelt
7. 05. 2021 13:24

Die USA haben auch bei IRAK Krieg im Sinne Ihrer Verfassung gehandelt. So auch China und IRAN , KONGO und Sudan. Nord Korea übrigens auch im Sinne Ihrer Verfassung. Russland ebenso auf der Krim .Somit total korrekt, beinahe Lupenrein möchte man meinen

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von MarkFelt
Huabngast
7. 05. 2021 13:21

Was ist Faschismus? Ist mir nur gerade eingefallen, dass ich das gar nicht weiss.

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:29
Antworte auf  Huabngast

in dem Falle kann ich sie beruhigen, Sie brauchen kein geschichtliches Vorwissen, sie erleben es jeden Tag in Österreich – und zwar jetzt gerade

diinzs
7. 05. 2021 13:39
Antworte auf  EndeGelaende

EndeGelaende, Sie irren. Weil wenn Sie Recht hätten, dann würde das doch sicher von Standard, DiePresse, TT, Fellner und ORF ständig angeprangert werden. Ich habe das aber noch nicht gehört oder gelesen, sonst jemand?

EndeGelaende, wenn Sie doch Recht hätten, dann müssten die Medien ja schon gleichgeschaltet sein, so wie z.B. schon mit aller Macht beim EU-Mitglied Ungarn. Und gleichgeschaltet Medien sind Teil von Faschismus, soweit ich mich erinnern kann. Aber vielleicht irre ich mich ja auch?

Huabngast
7. 05. 2021 14:13
Antworte auf  diinzs

Wie nennt man es? Vornehmes Schweigen? Dass mir heute so übel ist liegt sicher am Wetter.

EndeGelaende
7. 05. 2021 13:40
Antworte auf  diinzs

Da haben Sie Recht, im Kurier stand auch noch nichts? Sorry vlt habe ich mich komplett vertan…

MarkFelt
7. 05. 2021 13:15

ich denke dieser Artikel lässt Peter Pilz schäumen ?!

KarinLindorfer
7. 05. 2021 13:16
Antworte auf  MarkFelt

Ich denke P.P. hat mit den Grünen längst abgeschlossen.

Samui
7. 05. 2021 18:55
Antworte auf  KarinLindorfer

Ja bin sicher das hat sich erledigt

MarkFelt
7. 05. 2021 13:27
Antworte auf  KarinLindorfer

möchte ich bezweifeln, ihm wird das massivst stören, fragen wie Ihn doch : @ PETER PILZ, wie sehen Sie das mit Maurer ? Ein Artikel über Maurer wäre spannend !

Nordicman
7. 05. 2021 15:38
Antworte auf  MarkFelt

Da kommt nix

MarkFelt
7. 05. 2021 13:14

ein Mann der Österreich den Finger zeigt ist genau so wie dieser Sigi Maurer ! auch hier Pilnacek treffend formuliert : Daschlogts es ” Ich meine sind wir uns ehrlich, das ist eine unwählbare Partei, waren aus dem NR, jetzt mal mit mickrigen Stimmen an die OVP gehaftet und bald wieder weg. Solche Aussagen sind doch genau der Grund wieso sie dort sind wo sie sind. Leider derzeit halt ein Tumor in der politischen Welt. Aber wie es so ist mit dem Tumor, er geht, entweder stirbt der Tumor oder der Wirt, aber am Ende ist der Tumor tot.
Ciao Grün
P.S. ich bin für Atomenergie !

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von MarkFelt
diinzs
7. 05. 2021 13:25
Antworte auf  MarkFelt

Bin ja ein Tiroler und darf seit Jahren miterleben, wie die Grünen im konservativen Tirol ihre Macht ausbauen. MarkFelt, der Wunschtraum, dass die Grünen wieder aus dem Parlament fliegen, wird nicht eintreten.

Aktuell haben sie in den Sonntagsumfragen konstant 12%. Praktisch ist m.M.n. mit den Grünen mittlerweile ein gleich extreme populistische Partei wie die Blauen entstanden. Und populistische Parteien haben eben auch eine treue Gefolgschaft, die unabhängig von den tatsächlichen Taten zur Partei steht. Wie Blau und Türkis, so Grün. Ist aber nur meine Meinung!

hagerhard
7. 05. 2021 13:11

das muss bei den grünen sowas wie das stockholmsyndrom sein.
oder einfach nur völlige rückratlosigkeit.

die maurer passt ganz offensichtlich wunderbar zu dieser türkisen buberlnpartie

https://www.hagerhard.at/blog/2021/05/finanzminister-wegen-korruptionsvorwuerfen-festgenommen/

accurate_pineapple
7. 05. 2021 17:38
Antworte auf  hagerhard

Vermute eher zweiteres…..

Nordicman
7. 05. 2021 15:42
Antworte auf  hagerhard

Manchmal vergisst man die Dinge einfach zu sagen.
Die Grüne Bande ist genauso Mittäter für dieses Scheiß Politchaos.

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von Nordicman
Huabngast
7. 05. 2021 13:42
Antworte auf  hagerhard

Stockholmsyndrom? Eher Dauerfasching. Küsst man einen grünen Frosch kommt ein türkis-schwarzer Peter heraus. Wenn es nicht so ernst wäre, wäre es zum Lachen.

diinzs
7. 05. 2021 13:18
Antworte auf  hagerhard

Hat Jemand, der den ganzen Tag darüber nachdenkt, wie er/sie den eigenen Job retten kann, das Stockholmsyndrom?

Ich glaube, die Grünen haben in Wirklichkeit nur ein einziges Ziel, das ist die Macht. Dafür sind sie m.M.n. bereit, alle Prinzipien, die die Grünen in den 80ern groß gemacht haben, zu verraten.

Stockholmsyndrom haben die m.M.n. keines. Aber das Stockholmsyndrom würde zur “Opferrolle” passen, die einige Grün-Sympathisanten aktuell ihrer Partei zuschreiben. “Rudi hätte Alles viel besser gemacht, wenn Basti ihn nur gelassen hätte.” Ausreden, Ausreden, Ausreden …

hagerhard, ich vermute, wir sind uns einig, vor Allem nach Ihrer Einschätzung zu Frau Maurer.

diinzs
7. 05. 2021 13:11

WOW!!!!

Ich als Tiroler schäme mich in den letzten Tagen ja nur mehr wegen Platter und Co. Zum Co gehören in Tirol ja auch die Grünen.

Aber wenn es jetzt wirklich noch einen Grün-Wähler gibt, der behauptet, es sei gut, dass Grün in der Regierung ist, dann viel Spaß! Ihr noch verbliebene Grün-Wähler, laut Sonntagsumfrage konstant 12%, reißt m.M.n. Ö gemeinsam mit den Türkis-Wählern in den Abgrund. Ist Euch aber wohl völlig egal, anders kann ich es mir nicht mehr erklären.

Nordicman
7. 05. 2021 15:46
Antworte auf  diinzs

Das positive daran? Die Trottel reißen sich und ihre Genossen, dank ihrer Hirnverbrannten Ideologien auch in den gähnenden Abgrund.

gue
7. 05. 2021 13:38
Antworte auf  diinzs

Ich schäme mich nicht als Tiroler für diese Verbrecher, mir geht auf Tirolerisch gesagt” s Messer im Sack au”.

KarinLindorfer
7. 05. 2021 13:11

Hätte nie gedacht, das einmal jemand wie Sigrid Maurer an der Spitze der Grünen stehen würde. Für mich hat die weder so etwas wie Rückgrad noch irgend eine Form von Haltung und Moral….Pfui 🤢 Frau Maurer da müssen sie sich von mir schon den Vorwurf gefallen lassen, dass sie sich politisch prostituieren. Damit ist das Thema Grün für mich erledigt, schade um die Aufbauarbeit von vielen tollen Leuten die es nicht verdient haben, dass man ihre jahrzehntelange Arbeit durch politische Hurerei vernichtet.

accurate_pineapple
7. 05. 2021 17:43
Antworte auf  KarinLindorfer

😅….. gefällt mir, ihre Beschreibung. Sehr treffend!

Nordicman
7. 05. 2021 15:47
Antworte auf  KarinLindorfer

Der war jetzt ehrlich und gut.

gue
7. 05. 2021 13:27
Antworte auf  KarinLindorfer

Betrifft aber auch den Bundeswauwau und viele andere Grüne, Z.B. in Tirol die ” Umweltficker”.

KarinLindorfer
7. 05. 2021 16:19
Antworte auf  gue

z.B. in Tirol passt “Umweltficker” schon ganz gut zu den Grünen….

gue
7. 05. 2021 13:27
Antworte auf  gue

Wollte schreiben Fighter.

Nordicman
7. 05. 2021 15:48
Antworte auf  gue

Dachte mir es eh so

diinzs
7. 05. 2021 14:07
Antworte auf  gue

😉

Huabngast
7. 05. 2021 13:22
Antworte auf  KarinLindorfer

👍

CarloContain
7. 05. 2021 13:10

Die Grünen schaffens noch nicht mal jetzt, einfach “Blümel, das ist NoGo” zu sagen. … Statt dessen “im Rahmen der Verfassung” …echte anständige Grüne.

Danke für die Bestätigung, dass mein Entschluss euch nie wieder zu wählen richtig ist!

Kehrichterin
7. 05. 2021 13:12
Antworte auf  CarloContain

Ich hab den Pilz gewählt … weil er damals auf Wählerfang von einer ordentlichen Zuwanderungspolitik famulierte und noch nicht ständig Hurra-Openborder Beiträge veröffentlichen ließ …

Huabngast
7. 05. 2021 13:45
Antworte auf  Kehrichterin

Was ist eigentlich aus dem Typ geworden, der PP den Listenplatz streitig machte?

Samui
7. 05. 2021 17:54
Antworte auf  Huabngast

Aja…. der Julian…..
Verschollen im Grünen Universum…
Umbrauchbar

Amberg
7. 05. 2021 13:19
Antworte auf  Kehrichterin

Ich auch.

KarinLindorfer
7. 05. 2021 13:14
Antworte auf  Kehrichterin

Da waren sie schlauer als ich…

Nordicman
7. 05. 2021 15:50
Antworte auf  KarinLindorfer

Macht nix. Kopf hoch.

Folge einem manuell hinzugefügten Link
Link zu: Politik

Polizei fordert Kickl-Auslieferung – Keine Maske bei Demo

Die Polizei hat ein weiteres Mal die Aufhebung der Immunität von FPÖ-Obmann Herbert Kickl beantragt. Er habe bei einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen die FFP2-Maskenpflicht nicht eingehalten, weswegen eine Verwaltungsstrafe droht.
Link zu: MeinungLink zu: Leben

Stopp für »Stopp Corona«-App

Ja, es gibt sie noch: Die "Stopp-Corona"-App. Doch ab März ist für die Applikation die Pandemie vorbei. Die Finanzierung wird eingestellt.

Umfrage: ÖVP und SPÖ Kopf an Kopf

Eine neue Umfrage sieht ein Kopf an Kopf-Rennen von ÖVP und SPÖ. Beide liegen gleichauf. Auch eine Wiederkandidatur von Bundespräsident Alexander Van der Bellen wurde abgefragt.

Vulkan löste Tsunami im Südpazifik aus

Der Ausbruch eines Unterwasservulkans im südpazifischen Inselstaat Tonga hat eine Tsunami-Warnung in der Region ausgelöst. Vor allem Neuseeland und Fidschi sind davon betroffen.