Schmids Raiffeisen-Deal: Hintergründe zur Recherche

Thomas Walach interviewt Ben Weiser zu den Hintergründen der Recherche »Thomas Schmid und der Deal mit den ‘Russen’«.

Wien, 10. Juni 2021 | Im Juli 2018 bittet Thomas Schmid um einen Termin mit „den Russen“. Im Fokus steht die Firma eines schillernden Oligarchen, dessen Übernahme einer Raiffeisen-Tochter drei Jahre später zu scheitern droht.

ZackZack berichtete am Montag über einen Deal mit vielen Fragezeichen. In Raiffeisen-Kreisen sorgt der Bericht für Wirbel. ZackZack-Chef Thomas Walach und Vize Ben Weiser über die Hintergründe der Recherche.

(wb/tw)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

24 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
LeoBrux
10. 06. 2021 14:51

Prima Podcast.
Davon hätte ich gern mehr.

wuwei
10. 06. 2021 13:40

Die neue Funktion scheint erst ein Versuchsballon zu sein… ich seh sie bei den anderen Foren noch nicht

Drachenelfe
10. 06. 2021 12:44

Wann wird Frau Spiegelfeld endlich die Aufmerksamkeit bekommen die sie verdient?
Braucht die nicht langsam auch ein „abhörsicheres“ Handy vom FBI, oder hat sie es schon?

Drachenelfe
10. 06. 2021 12:36

Ahhhh…. Antworten verbergen und anzeigen gibt es jetzt auch! 💪🏼 Danke!!!!

@ ZZ
MeinVorschlag: bitte Voreinstellung auf einblenden ändern, ausblenden kann/darf jeder selbst.

KarinLindorfer
10. 06. 2021 12:58
Antworte auf  Drachenelfe

Bin ich auch dafür.

wuwei
10. 06. 2021 13:41
Antworte auf  KarinLindorfer

Metoo

Fuchur
10. 06. 2021 12:53
Antworte auf  Drachenelfe

Generell wäre ein Standard “ausblenden” besser, weil dann –wenn’s richtig konfiguiert ist– weniger Daten übertragen werden müssen. Langfristig ist das auch ein Problem der Leistung des Servers mit der Datenbank. Am besten wäre es, könnte man das beim (eigenen) Profil (individuell) einstellen …

Drachenelfe
10. 06. 2021 13:04
Antworte auf  Fuchur

Auch eine Möglichkeit, aber ich geb’s zu mir ist alles Recht!

Aber erstmal:
Welcome back! 🙌🏻

wuwei
10. 06. 2021 12:46
Antworte auf  Drachenelfe

Bitte schreiben sie das an die office@ZackZack.at Adresse, hab ich vorgestern auch wegen der störenden Werbung gemacht, das funktioniert glaube ich besser, ich bin nicht sicher, dass im Chat ständig jemand mitliest….
Ich hab denen auch unser “spezielles Problem” gemeldet…damals hat sich Pilz mit einem Apell gemeldet, wenn sie sich erinnern…ich glaub die neue Funktion ist darauf zurückzuführen.

Fuchur
10. 06. 2021 12:51
Antworte auf  wuwei

Früher haben die immer “heimlich” mitgelesen, aber denen ist’s auch schon zu mühsam geworden 😉

wuwei
10. 06. 2021 13:42
Antworte auf  Fuchur

Ja, ich denke, die haben dann eine Weile beobachtet…

ManFromEarth
10. 06. 2021 12:57
Antworte auf  Fuchur

…. oder zu viel! 🤫

Willkommen zurück bester Glücksdrache!!

Fuchur
10. 06. 2021 13:07
Antworte auf  ManFromEarth

Danke! Hab’ ich etwas versäumt? 😉

ManFromEarth
10. 06. 2021 13:11
Antworte auf  Fuchur

… nein, nicht wirklich, war nur manchmal SEHR laut da. 🔊

Samui
10. 06. 2021 13:08
Antworte auf  Fuchur

Nicht wirklich😉 Welcome back

KarinLindorfer
10. 06. 2021 13:03
Antworte auf  ManFromEarth

😘 Schließe mich dem an…

Drachenelfe
10. 06. 2021 12:51
Antworte auf  wuwei

Habe ich bei anderen Punkten auch schon gemacht, aber verbergen is neu & gut, das sollten auch andere sehen deswegen hab ich es reingeschrieben. Der zweite Punkt wurde schon berichtigt. Funktioniert bei mir auf jeden Fall schon, also wird auch mitgelesen.

wuwei
10. 06. 2021 13:43
Antworte auf  Drachenelfe

Ok, gut zu wissen!

Drachenelfe
10. 06. 2021 12:40
Antworte auf  Drachenelfe

Da is übrigens noch ein Fehler; wenn ausgeblendet und es kommt eine neue dazu, kann man aus- und einblenden und bekommt trotzdem immer die Antworten (momentan wird einmal Karin L und einmal Bastelfan bei mir ausgeblendet), aber es werden nie beide Antworten aus- bzw. eingeblendet.

ManFromEarth
10. 06. 2021 12:20

„Der Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.“
―Bertolt Brecht

…. und lassen die dann Pleite gehen. 😡

Bastelfan
10. 06. 2021 12:34
Antworte auf  ManFromEarth

Wie julius V?

ManFromEarth
10. 06. 2021 12:55
Antworte auf  Bastelfan

… auch der denk ich. Jedenfalls hat dieser Vorgang Tradition in Ö:

Allgemeine Wirtschaftsbank AG 1974
Continentale Bank 1975
ATS-Bank 1977
Länderbank 1981, 1991
Bank für Handel und Industrie 1995
Rieger-Bank AG 1998
Diskont Bank AG 1998
Trigon Bank AG 2001
BAWAG 2006
Hypo Alpe Adria 2009
ÖVAG 2012
AAB Anglo Austrian Bank 2020
Stille Pleiten/Übernahmen: Sparkasse Tirol, Sparkasse Melk, Sparkasse Waldviertel, Sparkasse Salzburg, Bank Burgenland, Raiffeisen-Bezirksbank Wolfsberg

… mit der Schadensumme könnten wir und die ISS und das Cern leisten….😯

KarinLindorfer
10. 06. 2021 12:32
Antworte auf  ManFromEarth

War in dem Fall vermutlich aufgrund der Gesetzeslage für einen russischen Oligarchen nicht möglich, deshalb versuchte man es auf anderem Wege und hoffte auf den Einfluss von politischen Günstlingen die das möglich machen sollen in der Welt des unkontrollierten ÖVP Machtapparates. Wie sagte deshalb schon P. Pilz?: “Macht braucht Kontrolle”. 🤑

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von KarinLindorfer
ManFromEarth
10. 06. 2021 13:09
Antworte auf  KarinLindorfer

„Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, und es ist mir gleichgültig, wer die Gesetze macht!“
―Amschel Mayer Rothschild

… so schauts aus…

Mit Großer Macht geht Große Verantwortung einher….!
Dr. Sheldon Lee Cooper, BS, MS, MA, Ph.D., Sc.D