VDB »photobomed« SPÖ-Interview

Da will man einfach nur ein Interview geben, doch dann „photobomed“ der Bundespräsident mit seinem Hund. Das geschah am Mittwoch dem SPÖ-Abgeordneten Jörg Leichtfried.

 

Wien, 17. Juni 2021 |Die ATV-Journalistin Jenny Laimer interviewte am Mittwoch den SPÖ-Abgeordneten Jörg Leichtfried am Wiener Heldenplatz vor den Containern der Parlamentsfraktionen. So weit, so normal. Die Besonderheit war eine andere.

Denn neben Erzherzog Karl, der im Hintergrund sein bronzenes Pferd reitet, hat sich eine zweite bekannte Person mit einem tierischen Begleiter eingeschlichen: Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Hündin Juli.

Die ATV-Journalistin postete einen Schnappschuss des Bundespräsidenten-„Photobombs“ auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. Der Gassigang ging viral. Innerhalb von 24 Stunden hat das Foto bereits weit mehr als 1000 Likes. Leichtfried nahm es gelassen. „Österreich so“: kommentierte der SPÖ-Vizeklubchef.

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

Kommentare sind Geschlossen.

32 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
O_ungido
19. 06. 2021 11:13

Liebe Redaktion!

PhotoBOMB!

Servus
18. 06. 2021 8:58

Anstatt sich um den gefährdeten Rechtsstaat zu kümmern und die gesamte türkise Mafiafamiie zu sich in die Hofburg zu zitieren, geht diese Frühstückspräsident lieber mit Hund und einem Packerl Zigaretten spazieren. Danach holt er sich die neuesten Weisungen von der Maurer, damit nur ja die Koalition bestehen bleibt.

EndeGelaende
18. 06. 2021 8:26

Photobombed da Photobomb wenn ich mich nicht irre, oder ist photobomed die Schnarchvariante davon?

O_ungido
19. 06. 2021 11:13
Antworte auf  EndeGelaende

Ist mir auch aufgefallen 😉

Helmut1931
18. 06. 2021 11:37
Antworte auf  EndeGelaende

Das eine oder andere Insarat aus dem nunmehr freien Mitteln des FInanzministeriums würde auch ZackZack gut tun.

( Ein Englisch Auffrischungskurs würde sich dann vielleicht ausgehen. )

Fehler in der Schlagzeile häufen sich sonst eher in der KZ.

Helmut1931
18. 06. 2021 11:38
Antworte auf  Helmut1931

… aus den nunmehr …
Dieser Fehlerteufel!

Sessa40
17. 06. 2021 21:52

Der arme Hund kann nix dafür …

Buerger2021
17. 06. 2021 20:39

Wenn der Herr Bellen nicht bei einer Stange Tschick im Raucher- Salon in der Hofburg sitzt, geht er mit dem Hund spazieren, dahinter ein Kriminalbeamter mit dem Sackerl fürs Gackerl. Ist es nicht peinlich, für einen Grünen, im 21. Jahrhundert, einen hoch bezahlten Beamten als Lakaien zu beschäftigen, der`s Gackerl ins Sackerl einwickelt?

Antiparteiisch
18. 06. 2021 0:21
Antworte auf  Buerger2021

Der Beamte hat also das Sackerl für UHBP mit?

Geschobelt
17. 06. 2021 22:14
Antworte auf  Buerger2021

Wer bei den Grünen nicht in den Dreck greifen will, dem ist ein Lakai für’s Gackerl nur gut.

Surfer
17. 06. 2021 19:52

Ha, das ist der Beweis, VdB hat keinen Laptop 🙂

Warpsignatur
17. 06. 2021 18:27

Hat er kein Sackerl für das Gackerl?

Buerger2021
17. 06. 2021 21:04
Antworte auf  Warpsignatur

Das Sackerl fürs Gackerl trägt der hinter ihm gehende Kriminalbeamte im Rucksack!

Buerger2021
17. 06. 2021 20:44
Antworte auf  Warpsignatur

Das Sackerl fürs Gackerl trägt der dahinter gehende Kriminalbeamte im Rucksack!

Surfer
17. 06. 2021 19:51
Antworte auf  Warpsignatur

Der Hund….VdB soll angeblich Stubenrein sein…

Prof63
17. 06. 2021 15:22

Meine Güte, sind wir schon in der Sauren-Gurken-Zeit des Sommerlochs angekommen, liebe Redaktion. Ich überstütze ZackZack wirklich nicht für solche Informationen und bitte dringend um mehr Professionalität.

limo
17. 06. 2021 15:22

Ein eher Nullwertiger Artikel.
Falls Themen gesucht werden – die “Impfstrategie der Regierung” könnte man/Frau unter die Lupe nehmen.
Zwecks der Gerechtigkeit wärs!

Lojzek
17. 06. 2021 14:36

Man kann goa ned so vü fressen, wos ma gern speibm tätt …

Amberg
17. 06. 2021 15:02
Antworte auf  Lojzek

krass wird es erst, wenn du nichts mehr im Magen hast, was du gerne speiben tättst….

Sessa40
17. 06. 2021 21:59
Antworte auf  Amberg

Dann kommt die Galle, ist auch grün …

Amberg
17. 06. 2021 14:21

Ich würde jetzt auch einen Hund brauchen, mit dem ich Gassi gehen könnte.
Nur, ich bin ein Ösel-Sklave und darf meinen Hund nicht in die Arbeit mitnehmen.

Helmut1931
17. 06. 2021 14:16

Haben sie in der Headline ein „b“ vergessen?

Huabngast
17. 06. 2021 13:56

Ein Schläfer auch im Gehen.

EndeGelaende
17. 06. 2021 13:31

sollte der nicht die Exekution veranlassen, nachdem die Akten nicht vollständig geliefert wurden? Unfassbar, und dafür arbeiten ein paar Tausend Österreicher Tag und Nacht und zahlen die Hälfte wieder als Steuern an den Staat, damit er seine 300.000+ im Jahr erhält?

Buerger2021
17. 06. 2021 20:47
Antworte auf  EndeGelaende

Der hat auch noch seine Frau die ihm auf Honorarbasis zuarbeitet, sonst könnten die sich vermutlich keinen Hund leisten!

Amberg
17. 06. 2021 14:24
Antworte auf  EndeGelaende

Irre, der Typ. Einige viele müssen mit unter 14000 Euro im Jahr auskommen.

KarinLindorfer
17. 06. 2021 12:50

Was tut den der VdB sonst noch außer den Hund spazieren zu führen?🙅‍♀️

Buerger2021
17. 06. 2021 20:48
Antworte auf  KarinLindorfer

Rauchen, Papierflieger basteln, We Remember Taferl schreiben….

gue
17. 06. 2021 17:58
Antworte auf  KarinLindorfer

Fürs Blödsinn reden und Dumm schauen einen Haufen Geld von arbeitenden Österreichern kassieren.

Nordicman
17. 06. 2021 17:09
Antworte auf  KarinLindorfer

Eisenbahn spielen oder Bahnsteig-Ansagen raushauen.

bmtwins
17. 06. 2021 15:58
Antworte auf  KarinLindorfer

herumschwurbeln wie kogler

MeineHeimat
17. 06. 2021 13:11
Antworte auf  KarinLindorfer

die Verfassung negieren so wie türkis und grün?