FPÖ-Vereine: WKStA ermittelt wegen Untreue

In drei FPÖ-nahen Vereinen soll Geld veruntreut worden sein. Die WKStA vermutet, dass sich Funktionäre Spendengelder eingesteckt haben.

Wien, 19. Juni 2021 | Sie waren das Thema nach Veröffentlichung des Ibiza-Videos: Vereine, über die man – so Heinz Christian Strache und Johann Gudenus – am Rechnungshof vorbei an Parteien spenden könne. Ermittlungen wegen verdeckter Parteispenden hatte die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) schon im vergangenen Jahr eingestellt. Doch in einem Nebenstrang wird noch ermittelt, wie “Standard” und “Profil” berichteten.

“Kein hinreichender Verdacht”

Konkret geht es um die drei Vereine, ermittelt wird gegen Markus Tschank und drei weitere Funktionäre. Beim Verein “Austria in Motion” fanden die Ermittler laut Akten, die dem Ibiza-Untersuchungsausschuss vorliegen, verdächtige Überweisungen in Höhe von 17.429,90 Euro. Tschank sagt, alle Kontobewegungen seien von den Vereinsmitgliedern abgesegnet worden.

Dem Wiener straflandesgericht war die Suppe zu dünn, um eine Öffnung des Vereinskontos von “Austria in Motion” zu bewilligen – es gäbe für diese Maßnahme “keinen hinreichenden Verdachtsgrad.” Für die Beschuldigten gilt die Unschuldsvermutung.

(red)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

APA
APA

Kommentare sind Geschlossen.

8 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Kathreinerle
20. 06. 2021 5:48

An die WKStA

Wie wäre es, wenn man mal die Inseratenvergabe durch die Politik, die ja mit Steuergeld finanziert wird, an die sog. MSM durchleuchtet. Hier ist die Korruptionsdichte sehr intensiv – äh mutmaßlich. Einst sagte man, Faymann wäre der König, aber Kurz ist nun Kaiser …

ManFromEarth
19. 06. 2021 18:37

… sowas, ich dachte die hätten noch gar nicht aufgehört gehabt damit…🤨

Samui
19. 06. 2021 17:28

Von was lebt der Bumsti eigentlich?

Sperraccount
20. 06. 2021 10:17
Antworte auf  Samui

Egal, wie man zu Jemandem steht, aber weshalb beschimpfst du andere Menschen? Bist du im Schweinestall großgezogen worden, da du derart unterirdische Manieren zu Tage legst. Diese Art des Rülpsen ist aber bezeichnend für eine gewisse politische Gesinnung und Lebensanschauung.

Zuletzt bearbeitet 11 Monate zuvor von Sperraccount
Kehrichterin
19. 06. 2021 23:31
Antworte auf  Samui

Von Bumstine

O_ungido
19. 06. 2021 22:28
Antworte auf  Samui

Irgendwas mit Consulting….
Bin mir nicht sicher, ob er das Wort auch fehlerfrei schreiben kann…

summasummarum
19. 06. 2021 17:34
Antworte auf  Samui

Er lebt nicht aus dem Koffer sondern aus der Sporttasche….

DonCamillo
19. 06. 2021 16:37

Neue Folge der „Deutschen Wochenschau“ (KW 21-24)

Video: http://www.pi-news.net/2021/06/neue-folge-der-deutschen-wochenschau-kw-21-24/