Jetzt oder nie, Grüne!

Der Koalitionspartner hängt in den Seilen. Noch nie seit den Regierungsverhandlungen war die Chance der Grünen, sich durchzusetzen, nie besser. Es könnte die letzte sein.

Analyse von Thomas Walach

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

7 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
kbe
21. 06. 2021 16:02

Bitte Lautstärke des Beitrags erhöhen

KarinLindorfer
20. 06. 2021 11:26

Stimmt, die grünen Themen wurden großteils verraten. Tierschutz u. nachhaltige Landwirtschaft, Glyphosatverbot, Artensterben – alles Fehlanzeige bei den Grünen. Dazu noch Verrat von Menschenrechten (Abschiebungen von Minderjährigen), Verrat der Grund und Freiheitsrechte durch nicht gesetzeskonforme Coronabestimmungen und Demonstrationsverbote, Stillschweigen zur Polizeigewalt. Dazu schwammiger Umgang mit der Korruption im Bereich der Justiz. Auch im Sozialbereich keine Verbesserungen sondern die Grünen haben dafür gesorgt, dass Menschen nach 45 Arbeitsjahren nicht mehr abschlagsfrei in Rente gehen dürfen. Die langjährigen Grün-Wähler haben sich mit Grausen abgewandt und suchen ihr Heil bei der SPÖ. Für FPÖ, Türkis und Neos Wähler wird diese Partei noch unwählbarer. Ganz ehrlich wer soll den diese Partei noch wählen? Und gegen eine dogmatische und völlig kritikresistente Sigrid Maurer wirkt Kickl mittlerweile direkt sympathisch….

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von KarinLindorfer
Uncoolsvermutung
19. 06. 2021 23:43

Gut runtergebrochen Herr Walach

Heinz Posch
19. 06. 2021 20:59

Thomas, welche “Themen” denn ?
Das einzige “gelebte” Thema der Gruenen ist doch seit Jahren “Blau verhindern”.

Surfer
19. 06. 2021 20:51

Zu spät, die grünen lulus haben sich verkauft und bringst nicht mehr weg von den Futtertröge…
Die sind so schäbig wie die türkisen…
Und den weg haben sie mit den Sondierungsgespräche eingeleitet, konnte jeder sehen….und da passt Maurer, Machtsüchtig und so eine 0 wie Kurz perfekt rein, Zadic versucht gute miene zum bösen Spiel und fährt Türkise Linie, das sieht jeder und ist Amtsmissbrauch.
Grune sind schäbige Heuchlerisch lulus die nur an den Futtertrog hängen, egal was mir dem Land ist…

Heinz Posch
19. 06. 2021 20:53
Antworte auf  Surfer

Ich rate mal … Du bist kein Gruener …

KarinLindorfer
20. 06. 2021 11:30
Antworte auf  Heinz Posch

Bin der selben Meinung wie Surfer und ich wählte die Grünen seit 1986! Mit Betonung auf wählte.

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von KarinLindorfer