OGM-Vertrauensindex:

Zadic vorne, Blümel katastrophal

Finanzminister Gernot Blümel sinkt weiter im APA-OGM-Vertrauensindex. Im Vergleich zu seinen schlechten April-Werten verlor er in zwei Monaten noch 15 weitere Prozentpunkte.

Wien, 28. Juni 2021 | Nachdem es im letzten APA-OGM-Vertrauensindex im April zu massiven Verlusten für die Regierungsmitglieder kam, stagniert die türkis-grüne Koalition in der neuesten Ausgabe.

Blümel stürzt noch weiter ab

Wirklich schwere Verluste musste nur Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) hinnehmen. Mit einem Saldo von -31 aus „Ich habe Vertrauen“, „Ich habe kein Vertrauen zu…“ stürzte er auf den letzten Platz der Regierungsmitglieder. Blümel liegt somit nur mehr knapp vor dem ehemaligen FPÖ-Chef Norbert Hofer (-34), der 10 Prozentpunkte dazugewann. Noch unbeliebter sind nur Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (-36) und FPÖ-Chef Herbert Kickl (-52).

Zadic vorne

Beliebtestes Regierungsmitglied ist nun Justizministerin Alma Zadic (Grüne) knapp vor Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP).

Weiter ganz oben im Vertrauen in die Bundespolitiker Österreichs steht Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Er konnte bei einem Saldo von 43 Punkten (aus “habe Vertrauen/habe kein Vertrauen zu…”) ein Plus von vier Punkten verzeichnen. Gleich hinter ihm folgt Alma Zadic, die um einen Punkt auf einen Saldo von 21 zulegen konnte. Platz drei geht an Kocher, der zwei Punkte verlor und deshalb haarscharf mit einem Saldo von 20 auf Platz drei landete.

Kurz auf Platz vier

Auf Platz vier folgt Bundeskanzler Sebastian Kurz mit einem Saldo von +8. Im Vergleich zum April verlor er einen Prozentpunkt – das ist ex aequo mit Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP), der zwei Punkte zulegen konnte.

Befragt wurden 800 repräsentativ ausgewählte Wahlberechtigte aus dem OGM Online-Panel, und zwar Anfang der laufenden Woche. Die Schwankungsbreite beträgt plus/minus 3,5 Prozent

Neueinsteiger Wolfgang Mückstein (Grüne) – beim letzten Vertrauensindex war noch sein Vorgänger Rudolf Anschober im Amt – kam auf einen Saldo von sechs und liegt damit gleichauf mit seinen grünen Regierungskollegen Werner Kogler (plus vier) und Leonore Gewessler (minus zwei).

NEOS-Chefin Beate Meinl-Reisinger kommt auf plus zwei (minus drei gegenüber letzter Erhebung), SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner auf einen Saldo von minus eins (minus eins gegenüber letzter Erhebung).

OGM-Chef: “Blümel fungiert als Kugelfang”

OGM-Chef Wolfgang Bachmayer meint zu Blümels-Absturz: “Gernot Blümel kriegt nach den wiederholten Vorladungen in den U-Ausschuss und zuletzt sehr schaumgebremst vorgetragenen Aufforderungen des Bundespräsidenten zur kompletten Herausgabe der Akten am meisten Fett ab und fungiert sozusagen als Kugelfang für die Kritik der WählerInnen”, konstatierte Bachmayer. Im Großen und Ganzen habe es ansonsten keine großen Änderungen gegeben. Neben Blümel hätten sich die Vertrauenswerte eher bei ÖVP-Politikerinnen und -politikern sowie bei Grünen-Klubobfrau Sigrid Maurer (Saldo von minus 22/minus vier gegenüber letzter Auswertung) etwas verringert.

Insgesamt betrachtet beginne sich das Vertrauensbild nach den Verwerfungen der letzten Monate wieder zu normalisieren, meinte Bachmayer. “Die Erkenntnisse des U-Ausschusses verursachen deutlich weniger Aufregung (abgesehen davon ist der Blick durch das Schlüsselloch der Politiker immer interessant), der Impfstreit ist vorbei und die Menschen genießen die wieder gewonnen Freiheiten.”

(apa/bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

90 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Unbekannt
29. 06. 2021 10:10

Frau Zadic, was sagen Sie zur 13-jährigen Leonie?

siegmund.berghammer
29. 06. 2021 11:32
Antworte auf  Unbekannt

Frau Justizministerin ist auffällig schmähstad. Hat sie doch unlängst die Abschiebungen nach Afghanistan kritisiert und eine “Evaluierung” gefordert…..Nehammer ist als IM eine Nullnummer, und daher hochgefährlich für Österreich weil er völlig untätig ist bzw. wenn er abschiebt, dann immer die falschen, meist gut integrierten Asylanten. Nehammer ist womöglich das eigentliche Sicherheitsrisiko, weil er die unzähligen kriminellen vollbärtigen minderjährigen schutzsuchenden unbegleiteten Afghanen einfach nicht konsequent abschiebt…….

siegmund.berghammer
29. 06. 2021 6:49

Lustig ist immer der Niki Fellner auf oe24.at, man muss annehmen dass er Kurz sehr gern heiraten würde. Und kann es sein, dass die Fellners vom Gesalbten und Fleischi mit Steuergeld überschüttet werden, damit sie so einen ScheiXX schreiben und den Gesalbten promoten?
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/wolfgangfellner/juli-oeffnung-als-auftakt-zu-kanzler-restart/481110174

Geschobelt
29. 06. 2021 14:17
Antworte auf  siegmund.berghammer

Sowohl Senior als auch Junior Fellner haben ihre Masken schon lange abgelegt!
Die Anbiederung von oje24 an den Mediendiktator ist kurz gesagt unerträglich. Für mich ist der Vergleich mit der Arbeitsweise einer Prostituierten naheliegend! Soweit ich weis, macht eine Prostituierte nicht alles für Geld!

MeineHeimat
29. 06. 2021 7:31
Antworte auf  siegmund.berghammer

Ich bin von Speichelleckern fasziniert

Warpsignatur
28. 06. 2021 23:05

Maurer und Wöginger jeweils minus 22 ist aber auch nicht ohne…

MarkFelt
28. 06. 2021 22:30

Zadic, die feminine Form der Inkompetenz und Garant fuer die geduldete Erschaffung eines Staat im Staat.

Da bevorzuge ich einen korrupten Pilnacek anstelle dieser Niete/in . Pilnacek haette wenigstens ,ev. mal , auch mir in die Karten spielen koennen.

Zadic demonitert alles inkl Ihrer selbst

Unglaublich welche Versager aus Pilz’s Traumpartei ( die Gruenen… Zadic …. VdB….. schon wie das klingt zum Kotzen ) und den Tuerkisen im Sattel sitzen

PILZ: WO IST DER ANGRIFF GEGEN GRUEN ! Sind die NEO – NATIONALEN mit der OVP

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von MarkFelt
LeoBrux
28. 06. 2021 22:45
Antworte auf  MarkFelt

Manche Postings killen sich selbst, MarkFelt.

Wer eigentlich steht hinter den Ermittlungen der WKStA gegen die türkise Korruption?
Zadic. Sie hat das Weisungsrecht.

MarkFelt, Sie ziehen Pilnacek vor. Also den Verzicht auf die Ermittlungen, die Auflösung der WKStA …
Könnten Sie ein Kickl-Wähler sein? Oder wofür stehen Sie?

Worin bestehen eigentlich die neo-nationalen Elemente bei den Grünen?
Darin, dass sie bedauern, dass die ÖVP keine Flüchtlingskinder in Österreich aufnehmen wollte?
Darin, dass sie ihr Missfallen gegen die Ausweisung des Wiener Mädchens nach Georgien ausgedrückt haben?
Darin, dass sie die Staatsbürgerschafts-Initiative der SPÖ begrüßt haben?
Das alles ist natürlich sehr national, Herr Felt. Jaja!

Strongsafety
28. 06. 2021 21:23

20 für Kocher. Ernsthaft?

Antiparteiisch
28. 06. 2021 21:16

Jemand, der Mist baut, fungiert als Kugelfang?
Dann hat er sich wohl geopfert für die Verfehlungen der anderen?

Amberg
28. 06. 2021 21:14

https://www.youtube.com/watch?v=gPXkIWYYVfQ
… This is a timeless anthem…..

ich kann nicht anders, weil ich jetzt vor der Entscheidung stehe, einfach wieder einen Schlussstrich zu ziehen, mit der Regierung, wurscht welches Land.
Wurscht was “die Menschen oben” machen, hat nichts zu tun mit mir.

Helmut1971
28. 06. 2021 18:48

Haben wir dir zu verdanken Pilz! Deine Zadic!! Die soll sich schleichen…die falsche Person

Amberg
28. 06. 2021 21:15
Antworte auf  Helmut1971

Oh, bist ein EX-Bimaz-Anhänger!°

Lou-Zifer
28. 06. 2021 18:25

Warum Stinkefinger keiner mag?

Amberg
28. 06. 2021 18:38
Antworte auf  Lou-Zifer

Weil sie mitten in das blaue Herz getroffen hat!?

Lou-Zifer
28. 06. 2021 18:46
Antworte auf  Amberg

Aja, das müssen aber viele Blaue sein, die sie verständlicherweise da nicht mögen. Merkwürdig ist: Wie geht sich das mathematisch aus? Kannst du mir im speziellen und dem gemeinen Forenleser im Allgemeinen Deine geniösen Zahlenspiele näher bringen, damit es allen wie Schuppen von den Augen fallen kann?
Also ich denke, als Minderheit, die die Blauen offensichtlich darstellen, haben sie dennoch viel Einfluß auf das Ergebnis gehabt.
Schön zu sehen.

Amberg
28. 06. 2021 21:17
Antworte auf  Lou-Zifer

Ich habe mich nicht angesprochen gefühlt.

Vielleicht tun sich Schizos damit einfach schwerer.

geri
28. 06. 2021 17:52

Wie ein schwarzer Arbeitsminister auf einen Saldo von +20 kommen kann, mögen sich alle AN einmal gut überlegen……….

LeoBrux
28. 06. 2021 21:12
Antworte auf  geri

Schlagen Sie uns doch mal eine Erklärung vor, geri!

Amberg
28. 06. 2021 18:27
Antworte auf  geri

na ja, Kocher kocht sein Süppchen, und in den Medien fällt er nicht ungut auf?!
Waas verlangt ihr von dem Pöbel und Tieren???

Uncoolsvermutung
28. 06. 2021 17:20

Wer mag bitte den Kocher? -> Niemand!!

Fuchur
28. 06. 2021 22:22
Antworte auf  Uncoolsvermutung

Also, ich könnte ohne meinen Wasser-Kocher nicht leben 😉

LeoBrux
28. 06. 2021 21:09
Antworte auf  Uncoolsvermutung

Niemand?!
Also, da erfahren Sie, dass doch ziemlich viele den Kocher ziemlich schätzen – und dann behaupten Sie einfach mal so ins Blaue hinein, ohne jede Begründung oder Erläuterung:
“Wer mag bitte den Kocher? -> Niemand!!”

DAS ist ein Niveau!
Da staunt man als Leser, wie tief hier die Foristen sinken können.

(Immerhin 4 Unterstützer bekommt so ein Posting noch, Stand 21.09. Was haben diese Leute im Kopf?)

Lou-Zifer
28. 06. 2021 18:47
Antworte auf  Uncoolsvermutung

Amberg mag ihn sehr 😀

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Lou-Zifer
DonCamillo
28. 06. 2021 16:08

Fellner! LIVE: Die Insider – Josef Cap & Peter Westenthaler

https://www.youtube.com/watch?v=S13bzuM1SPo

Helmut1931
28. 06. 2021 17:11
Antworte auf  DonCamillo

Herrlich, wenn Cap von einer Unterstellung spricht, wenn er behauptet, VdB hätte einmal nachgedacht!
Auch die einleitende Beurteilung der Fehlfunktion unseres BP, seitens Westenthaler, ist nicht nur pointiert sondern auch absolut zutreffend.
Werde diese ersten 5 Min später weiterlaufen lassen. Danke für den Link.

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Helmut1931
DonCamillo
29. 06. 2021 9:44
Antworte auf  Helmut1931

👍

joseph53
28. 06. 2021 14:59

Wer noch an diese Umfragewerte glauben will, sollte sich einmal die Darstellung der SPÖ-Delegierten-Abstimmung zu PJRW anschauen.
Ich nehme an, die Medien und Meinungsforscher führen uns alle in ähnlicher Weise hinters Licht.

Zahlentrixerei???
Von 642 Delegierten haben nur 588 gültig abgestimmt – und 75,34% für PJRW – d.h. 443 Delegierte.
Also sind 199 Delegierte (31,0%) nicht für PJRW oder nur 69,0% für sie!!!

Für eine Lobbyistin für BigPharma und eine Marionette der NWOler, vertreten auch von WEF und Bilderbergern, die keine Interessen der österreichischen Menschen vertritt, ist diese Zustimmung immer noch viel zu hoch.

Die SPÖ sollte endlich eine geeignete Person an die Parteispitze wählen!!!

geri
28. 06. 2021 18:02
Antworte auf  joseph53

Wie würden Sie es finden, wenn ich Ihnen vorschreiben wollte, was Sie zu wählen haben?

Samui
28. 06. 2021 15:45
Antworte auf  joseph53

Wieder gesund?

DonCamillo
28. 06. 2021 16:18
Antworte auf  Samui

Zuwenig Delegierte – Überstürztes Ende

https://www.puls24.at/news/politik/spoe-parteitag-nur-75-prozent-zustimmung-fuer-rendi-wagner-und-ueberstuerztes-ende/237770

Und dass von einem ultra linken Sender……..

So what??

DonCamillo
28. 06. 2021 16:12
Antworte auf  Samui
Samui
28. 06. 2021 16:16
Antworte auf  DonCamillo

Oe24 interessiert mich nicht.
Verblödungssender.

LeoBrux
28. 06. 2021 15:11
Antworte auf  joseph53

Wen denn?
Welche Qualifikationen erwarten Sie?

Welchen Zusammenhang hat das Parteitags-Wahlergebnis mit der Umfrage? Was genau soll bei der Umfrage nicht stimmen?

Seit wann rechnet man die Prozent an Zustimmung nicht gemäß der gültig abgegebenen Stimmen? Bei welcher Partei oder in welchem Verein macht man das so, wie Sie es verlangen?

“Für eine Lobbyistin für BigPharma und eine Marionette der NWOler, vertreten auch von WEF und Bilderbergern, die keine Interessen der österreichischen Menschen vertritt, ist diese Zustimmung immer noch viel zu hoch.”
Welche österreichischen Politiker kämen für Sie in Frage? Wer vertritt Ihrer Meinung nach die Interessen der österreichischen Menschen?

DonCamillo
28. 06. 2021 16:38
Antworte auf  LeoBrux
Geschobelt
28. 06. 2021 15:23
Antworte auf  LeoBrux

Seit der Selbstbestätigungsabstimmung Rendi Wagners, rechnete zumindest ich das Ergebnis auf die gesamten Parteimitglieder um. ( Auch veröffentlicht )
Das hätte auch Rendi Wagner tun können, dann wäre ihr dieses Ergebnis erspart geblieben.

Antiparteiisch
28. 06. 2021 14:19

Mir ist der Hanger der Liebste.
Bei dem habe ich immer das Gefühl, der glaubt, was er sagt.
Der kämpft wie ein Hündchen für seinen Herrn – bis zum bitteren Ende.
Der ist für mich noch der ehrlichste Gauner.
Aber den lassen die Oberen als erstes fallen, wenn es ihnen dienlich ist.
Und insgesamt hat er mit seiner Kritik an den anderen Parteien nicht Unrecht.
Heilig ist von denen keine.

Samui
28. 06. 2021 15:57
Antworte auf  Antiparteiisch

Hanger macht das , was die PR Abteilung vorschreibt

summasummarum
28. 06. 2021 16:26
Antworte auf  Samui

Sagt man zu ihm: Hupf in Gatsch, zuckt er nicht mit der Wimper und hupft in Gatsch. Sektenloyalität.

LeoBrux
28. 06. 2021 14:53
Antworte auf  Antiparteiisch

Wieso glauben Sie, dass Hanger glaubt, was er vorbringt? Und dass seine Aggressivität authentisch ist?
Er ist ein Schauspieler – und das, was er vorbringt, ist kalt kalkuliert.

Antiparteiisch, Sie übersehen (wie viele hier), dass man es da oben mit Politprofis zu tun hat. Emotionen sind gespielt. Die tatsächlichen Emotionen stehen unter dem Vorbehalt, dass sie taktisch/strategisch passen; wenn nicht, werden sie verborgen.

Außerdem: Parteien dürfen nicht heilig sein. Nicht in einer Demokratie. (In einer totalitären Diktatur ist das was anderes.)

KarinLindorfer
28. 06. 2021 14:46
Antworte auf  Antiparteiisch

Hanger greift nicht in erster Linie die Parteien an sondern die Justiz und das Instrument des U-Ausschusses das uns allen, also auch ihnen als Kontrollorgan dient. Es ist keineswegs so harmlos wie sie das beschreiben, was Hanger da tut.

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von KarinLindorfer
LeoBrux
28. 06. 2021 14:56
Antworte auf  KarinLindorfer

Vor allem:
Hanger ist ein Schauspieler, der Aggressivität gut rüberbringt. Ich könnte mir vorstellen, dass er 1 Stunden nach einem Verriss freundlich mit dem zusammen sitzt, den er verrissen hat – und dass ihm der den Verriss nicht weiter übel nimmt, weil er weiß, dass das ja eh nur gespielt war.
Jeder von Hangers Angriffen ist kalkuliert. Er ist ein Politprofi. Die können ihre Gefühle beherrschen und die taktisch gebotenen Gefühle auch spielen. Die einen mehr, die anderen weniger.

Richtig ist: Das Gefährliche an Hangers Attacken sind die Angriffe auf die Justiz. Da bereitet sich etwas vor – die Aufweichung der Gewaltenteilung. In Ungarn und Polen kann man beobachten, wie das geht.

Warpsignatur
28. 06. 2021 23:09
Antworte auf  LeoBrux

Also mit Brandstätter ist er sicher nicht freundlich zusammengesessen..

LeoBrux
29. 06. 2021 15:30
Antworte auf  Warpsignatur

Könnte er aber.
Natürlich nur heimlich – keiner darf es sehen. Sonst würde man ja merken, dass er schauspielert.

summasummarum
28. 06. 2021 13:40

Hallo Grüne, short reminder: Als Anschober vor Kurz lag, haben die türkisen Mobbingattacken begonnen. Seid gerüstet für einen heißen Sommer!

Samui
28. 06. 2021 15:58
Antworte auf  summasummarum

Zadic passiert nix. Maximal ein Wechsel zur NVP.

Amberg
28. 06. 2021 18:34
Antworte auf  Samui

Ich hoffe und denke, das sie einen sehr guten Mentor hatte, und zwischen den Zeilen “richt er immer noch die Wadln nach vor.”

summasummarum
28. 06. 2021 16:27
Antworte auf  Samui

Dann bin ich ja beruhigt😊

LeoBrux
28. 06. 2021 14:29
Antworte auf  summasummarum

Mobbing-Attacken?
Wenn der Kurz nicht mit dem Kickl kooperieren/koalieren will, dann wird er sich ein bisschen zurückhalten und nicht von sich aus die Koalition riskieren.
Betrachtet man sich die Optionen von Kurz, sieht es nach relativer Stabilität aus. Mit Kickl geht es wohl erst, wenn die Pandemie überstanden ist – und wenn Kurz es bis dahin schafft, Türkis stärker als BlauBraun zu halten (sonst könnte ja Kickl den Kanzler machen …) – und wenn die beiden zusammen über die 50% kommen.

Für die Grünen schaut es recht gut aus. Regierungsmannschaft stabil, kompetent und anerkannt, Mitglieder kapieren, was los ist und machen mit, Wähler bleiben einigermaßen treu (11% sind nicht schlecht). Und dass ein Viertel der SPÖ-Delegierten Rendi-Wagner ablehnt und an ihrer Stelle wohl gern einen eher rechten und traditionalen Alt-Macho an der Führung sähe, spielt den Grünen auch in die Hände: Nach und nach werden sie an die Stelle der SPÖ als große linke Partei treten. Bewiesen haben sie ja jetzt, dass sie regierungsfähig sind.

Warpsignatur
28. 06. 2021 23:13
Antworte auf  LeoBrux

Also ich wähle SPÖ seit 1984. Und ich schwöre Ihnen, bevor ich die heutigen Grünen wähle, hacke ich mir die Schreibhand ab!

LeoBrux
29. 06. 2021 15:29
Antworte auf  Warpsignatur

Indem Sie die SPÖ wählen, wählen Sie auch die Koalition mit den Grünen … Wofür ich mich als Anhänger der Grünen herzlich bedanke.

Was Ihr Versprechen an sich selbst angeht – das mit dem Abhacken der Schreibhand – so bedeutet das psychologisch: Sie fürchten, dass Sie tatsächlich Grün wählen könnten und versuchen, sich selbst einzuschüchtern, damit sie es nicht tun.

Aber als Grüner will ich Sie gar nicht überreden, Grün zu wählen. Ich bin zufrieden, wenn Sie 2022 vdB wieder als BP wählen und zur Koalition bereit sind.
(Sie werden ja vermutlich nicht die Koalition mit Kurz oder mit Kickl vorziehen, nehme ich an, Warpsignatur – oder etwa doch?)

nikita
29. 06. 2021 1:14
Antworte auf  Warpsignatur

👍👍👍

Nordicman
28. 06. 2021 13:08

Haha! Wer hat die Umfrage gemacht?
Der Grünen Club? Nein, Scherz beiseite, das kann nur stimmen.

LeoBrux
28. 06. 2021 14:30
Antworte auf  Nordicman

Trump hat das auch so gemacht. Passt ihm das Ergebnis einer Umfrage nicht, sagt er: Fake!

Danilo
28. 06. 2021 12:55

Fungierte Blüml‘s Laptop bei Beschußtest als Kugelfang?

Action Austria AED, Kaliber 9 mm.
Neues von Innenminister Nehammer, er hat die neue Mann und Frau stoppende Munition, Action Austria AED, auf einem Cobra Schießplatz inspiziert. Auf einem Bild in der heutigen Kronen Zeitung sieht es so aus, als ob für den Beschußtest Blüml‘s Laptop als Kugelfang verwendet wurde!
So stelle auch ich mir effektive Datenvernichtung vor. Jeder ÖVP Minister sollte mit dieser neue Munition bestückt werden.

Geschobelt
28. 06. 2021 15:35
Antworte auf  Danilo

Action Austria AED. 9 mm

Die Super Munition.
Vernichtet Daten aller Art.
Besonders ungesund für Gesunde Demonstranten und feindliche Oppositionelle.

Gegen Korruption leider zu geringe Durchschlagskraft.

nikita
28. 06. 2021 12:07

Wer ist denn da befragt worden und wo und wie? Spüren sich die Leute noch?

LeoBrux
28. 06. 2021 14:38
Antworte auf  nikita

Ja mei, nikita, das ZackZack-Forum ist halt nicht Österreich.

Man ist hier in einer Fundi-Ecke, Ultra-Ecke. Hier versammelt sich eine Schimpfgemeinschaft – Leute, die politisch total frustriert sind, sich aus der realen Politik ausgeklinkt haben und sich im gemeinsamen Schimpfen und in inbrünstiger gegenseitiger Selbstbestätigung ergehen.

Suhlt euch nur weiter! Österreich kümmert sich nicht darum.

Wie hält man Kontakt mit der politischen Realität?
Das wär doch für euch eine naheliegende Frage.
Aber Realist, der ich bin, sage ich voraus: Kontakt mit der Realität werdet ihr nicht aufnehmen. Die Realität ist zuuu frustrierend. Zu kalt und hart.
Für euch.

Ohzen
28. 06. 2021 12:43
Antworte auf  nikita

Gspürn Sie sich noch? Nur weil Ihnen persönlich ein Ergebnis nicht gefällt oder in Ihrem Dunstkreis anders gewählt worden wäre muss man nicht gleich so dumme Fragen stellen.

nikita
28. 06. 2021 13:05
Antworte auf  Ohzen

Worüber haben sie sich jetzt aufgeregt?
Hätte ich sie fragen müssen welche Frage ich fragen darf? Das hätten sie mir vorher sagen müssen. Tut mir leid, bitte schreiben sie mir was ich das nächste mal schreiben darf, oder muß ich bei ihnen einen Antrag stellen?

LeoBrux
28. 06. 2021 15:02
Antworte auf  nikita

Worüber regen Sie sich jetzt auf, nikita?
Ihre rhetorische Frage “Spüren sich die Leute noch?” ist sowas von Missachtung der Bürger, dass man schon das Bedürfnis bekommt, da mal zurückzuschlagen.

Ihre Selbstgerechtigkeit gegenüber den Österreichern stinkt. Die kommt von der ständigen einseitigen Ernährung – immer bloß Geschimpfe und nochmal Geschimpfe, bestätigt durch die Schimpfpartner im Schimpf-Forum. Da verliert man den Kontakt zur Realität.

Versuchen Sie doch bitte gelegentlich, sich die österreichische Welt mit den Augen von Normal-Österreichern anzuschauen! Denn sehen Sie zB, dass vdB und Zadic einen guten Job machen.

Lou-Zifer
28. 06. 2021 18:39
Antworte auf  LeoBrux

VdB macht keinen guten Job – bei weitem nicht.
Zadics Haltung ist schon bemerkenswert. Außerdem sieht es für mich so aus, als ob sie tatsächlich ihren Job machen will und auch macht. Als einzige in diesem Regierungs-Sauhaufen!

LeoBrux
28. 06. 2021 21:15
Antworte auf  Lou-Zifer

Was sollte vdB anders machen?

summasummarum
28. 06. 2021 12:56
Antworte auf  Ohzen

Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

LeoBrux
28. 06. 2021 14:47
Antworte auf  summasummarum

Es gibt keine dummen Fragen? – Lassen Sie es mich mal versuchen:

1. “Was meinen Sie mit dumm?”
2. Sind Sie dumm, summasummarum?
3. Ist das ZackZack-Forum dumm?
4. Ist Leo Brux dumm?

Ich würde sagen,
1. ist eine ziemlich intelligente Frage;
2. eine schlaue, hinterlistige Frage;
3. eine Frage, die Sie garantiert für dumm halten werden, summasummarum;
4. eine Frage, die insofern dumm ist, als ja offensichtlich ist und Konsens ist im Forum, dass Leo Brux dumm ist.

Ergebnis dieser aus dem Ärmel geschüttelten Prüfung:
Ja, es gibt auch dumme Fragen.

Was nikitas Frage angeht: “Spüren sich die Leute noch?”
könnte man ja auch nikita fragen: “Spüren Sie sich noch, nikita?”
Woraufhin nikita gewiss sagen wird: Das ist eine DUMME Frage – womit er dann selber summasummarum widerlegt hätte.

Jetzt sind Sie wieder dran, summasummarum!

Warpsignatur
28. 06. 2021 23:17
Antworte auf  LeoBrux

In Ihren Postings geht es eindeutig viel zu viel um Sie selbst. Das interessiert keinen. Versuchen Sie mal beim Thema zu bleiben.
Das ist hier keine Gruppentherapie für narzisstische Störungen…

LeoBrux
29. 06. 2021 15:22
Antworte auf  Warpsignatur

Ja, Warpsignatur, so ist es: Es geht eindeutig zu viel um mich selbst.
Woran liegt das?
Daran, dass die Leute hier, wenn ich sachlich argumentiere, darauf mit Angriffen auf meine Person antworten.
Sie machen das ja auch so.
Es fehlt euch allen an Argumenten. Also werdet ihr persönlich.

Ich schreibe IMMER zuerst einmal über das einschlägige Thema. Seit vier Wochen, seitdem ich hier dabei bin. Prüfen Sie es nach!

Helmut1931
28. 06. 2021 13:03
Antworte auf  summasummarum

Ja, wir spüren uns noch.
Nebenbei bemerkt halte ich Kickel‘s Platz für absolut gerechtfertigt. Jetzt ist die FPÖ in der gleichen Situation wie die SPÖ! Rendi und Herbert sind kein Traumpaar und jetzt auch innerparteilich schwer umstritten!

LeoBrux
28. 06. 2021 15:07
Antworte auf  Helmut1931

Botschaft an Peter Pilz – der behauptet hat, der Kickl würde nie nie nie mehr mit dem Kurz koalieren (und dies nicht weiter begründet hat):
Kickl BRAUCHT die Koalition mit Kurz, wenn er wieder an die Macht kommen will. ALLEIN geht es nicht.
Wird Kurz das Bündnis mit Kickl bald brauchen?

summasummarum
28. 06. 2021 13:12
Antworte auf  Helmut1931

Der NR-Präsident an vorletzter Stelle ist ein Hammer!

Anonymous
28. 06. 2021 17:48
Antworte auf  summasummarum

Wenn man bedenkt, welch unglaublich wichtige Funktion die NR Präsidenten in einer Demokratie haben- was sagt das über die unsrige aus?

LeoBrux
28. 06. 2021 15:05
Antworte auf  summasummarum

Das lässt mich hoffen, dass er es vielleicht doch nicht schaffen wird, 2022 zum BP gewählt zu werden. Auch dann nicht, wenn ihn FPÖ und ÖVP massiv unterstützen werden. Sollte vdB wieder kandidieren, kann er das Duell mit Hofer gewinnen.

Samui
28. 06. 2021 11:50

Zadic????

nikita
28. 06. 2021 13:28
Antworte auf  Samui

Da wird sich der LB freuen 🙈😂

Ohzen
28. 06. 2021 12:45
Antworte auf  Samui

Ja… Zadic. Warum auch nicht? Wenn man sich die Liste so ansieht… viele glaubwürdige Kandidaten sind da aber auch nicht dabei. Na dann is sie eben die Einäugige in der nicht so blinden Justiz….

summasummarum
28. 06. 2021 12:05
Antworte auf  Samui

Ausgerechnet die Süße?!?

LeoBrux
28. 06. 2021 16:47
Antworte auf  summasummarum

Natürlich nur deshalb.
Für Machos sind Frauen in der Politik süße Nachspeise.

Zadic ist eine knallharte Politikerin, die es schafft, gegen die ÖVP-Seilschaften in ihrem Ministerium an der WKStA festzuhalten und diese ihre für die Türkisen hochgefährliche Ermittlungsarbeit zu tun – gegen den KoalitionsPARTNER also.
Sie kann die ÖVP-Leute nicht aus dem Justizministerium drängen, weil es eben Leute vom Koalitionspartner sind. Bewundernswert die Entschlossenheit, mit der sie es schafft, den Ermittlungsprozess in Gang zu halten.

Zadic wird als Heldin in die Geschichte der österreichischen Politik eingehen.
Und nicht deshalb, weil sie angeblich süß ist.
Shame on you, summasummarum.
Sie sind halt auch bloß so ein depperter Mann, der starke Frauen degradieren muss.

In Deutschland würde sich kaum ein CSUler noch trauen, so einen sexistischen Satz zu präsentieren.

Warpsignatur
28. 06. 2021 23:20
Antworte auf  LeoBrux

Sie wissen, dass man sich im Internet Riesenposter von kleinen Fotos anfertigen lassen kann? Haben Sie schon eines von Frau Zadic?

LeoBrux
29. 06. 2021 15:25
Antworte auf  Warpsignatur

In Ihrem vorigen Posting schimpfen Sie, dass ich zu viel über mich selbst schreibe. Jetzt sehen Sie, wie Sie es selbst machen: Statt auf den Inhalt meines Postings einzugehen, werden Sie persönlich.

Zadic macht einen Superjob. Ich scheine in Österreich nicht der einzige zu sein, der das so sieht – Zadic genießt unter den Politikern höchstes Ansehen. Verdienterweise.

O_ungido
28. 06. 2021 11:54
Antworte auf  Samui

Genau mein Gedanke! Saufen die alle schon? Meinungsbefrager und Befragte???

WTF

LeoBrux
28. 06. 2021 16:50
Antworte auf  O_ungido

Gelegentlich meldet sich die wirkliche Welt bei O_ungido.
Und der – dumpf in seiner Blase brütend – meint, diese Wirklichkeit sei besoffen.
WTF sagt er zur Wirklichkeit. Und brütet dumpf weiter.

Ohzen
28. 06. 2021 12:46
Antworte auf  O_ungido

WTF ?! OIDA ?! WAS SAUFEN SIE DENN SO ?!?!?!

Strongsafety
28. 06. 2021 11:21

Die Blümel welkt…

nikita
28. 06. 2021 11:26
Antworte auf  Strongsafety

😁👍

Danilo
28. 06. 2021 13:12
Antworte auf  nikita

Der Vergissmeinnicht welkt auch

hagerhard
28. 06. 2021 11:13

worüber wir reden wollen
#EURO2020 #Euro2021 #AUTITA #FussballEM
worüber wir reden müssen
#oevpkrise #demokratiegefährdung
worüber wir reden sollten
#ungleichverteilung #arbeitsmarkt

https://www.hagerhard.at/blog/2021/06/worueber-wir-reden/

MeineHeimat
28. 06. 2021 10:59

Frage mich nur was sich der Blüml das kosten lässt als Kugelfang zu agieren? Bussi Bussi

summasummarum
28. 06. 2021 12:07
Antworte auf  MeineHeimat

Devote Liebe…

Samui
28. 06. 2021 11:52
Antworte auf  MeineHeimat

Einen Platz an der Seite des Messias..

Ohzen
28. 06. 2021 11:03
Antworte auf  MeineHeimat

Und Hanger um das Maschinengewehr zu spieln…