Gratis Fassadenbegrünung soll Stadthitze senken

Um die städtische Hitzebelastung zu senken, entwickelt das Begrünungsprojekt „BeRTA“ ein DIY-Fassadenbegrünungs-Kit, das keinerlei Genehmigung und Montageteam benötigt.  

Wien, 26. Juli 2021 | Grüne Fassaden sind nicht nur ein schöner Anblick, sondern auch ein wirksames Mittel gegen urbane Hitze. „BeRTA“ steht für Begrünung-Rankhilfe-Trog-All-in-One und ist ein von Forschern entwickeltes Projekt in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien, das Pakete für die Begrünung von Hausfassaden erstellt. Eine Selbstbau-Variante soll nun einen unkomplizierten und kostenlosen Zugang zur Fassadenbegrünung ermöglichen.

„Online, unverbindlich und kostenlos“

Bisher wurde für ein BeRTA-Begrünungspaket ein Montageteam sowie eine Aufstellgenehmigung benötigt. Durch die Selbstbau-Variante sollen diese Schritte wegfallen. Außerdem sollen Besteller von der Stadt Wien eine finanzielle Unterstützung in der Höhe von bis zu 3.200 Euro bekommen. Diese Summe ermöglicht vier DIY-Fassadenbegrünungspakete, die für 32 Quadratmeter mehr grün an Häuserfassaden sorgen sollen. Die Fassadenbegrünungen sollen dazu beitragen, das Mikroklima um gefühlte 13 Grad zu senken. Mit der Selbstbauvariante sollen mehr Wiener angeregt werden ein Interesse an der Begrünung ihrer Hausfassaden zu entwickeln.

Pflanzen selbst besorgen

Die Selbstbau-Pakete können online bestellt werden und die Besteller werden durch alle Schritte begleitet. Das Paket enthält alle notwendigen Bestandteile und eine Anleitung für eine Begrünung. Es fehlen lediglich die Pflanzen selbst. Die Pflanzentröge lassen sich auch ohne spezielle Kenntnisse aufbauen. Die Selbstbauvariante darf jedoch nur mit Zustimmung der Mehrheit der Gebäudeeigentümer in privaten Innenhöfen platziert werden.

Um die „grünste Stadt der Welt“ zu bleiben, müssen die Pflanzen aber auch gepflegt werden. Daher wird vertraglich festgelegt, dass die Pflanzen laufend bewässert werden. Dies geschieht entweder durch einen Pflegeverantwortlichen aus der Bewohnerschaft oder durch automatisierte Bewässerung.

(nb)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Bewertungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare