Mit dem Heli zum Eisgeschäft

Mann wollte dringend Eistorte

Das Verlangen nach Eis wurde auf ein ganz neues Level gehoben: In Kanada landete ein Mann seinen Helikopter direkt vor einem Eisgeschäft, um dort Eistorte zu kaufen.

Ottawa, 14. August 2021 | Weil er mit einem Helikopter vor einem Eisgeschäft landete, um eine Eistorte zu kaufen, muss sich ein Mann in Kanada nun vor Gericht verantworten. Der 34-Jährige sei Ende Juli mit seinem Hubschrauber mitten in der Kleinstadt Tisdale in der zentralkanadischen Provinz Saskatchewan auf einem viel benutzten Parkplatz gelandet, hieß es von der zuständigen Polizeibehörde. Bei der Landung seien Staub und Geröll aufgewirbelt worden.

“Keine Notlandung”

Aus dem Hubschrauber sei dann eine Frau ausgestiegen, habe die örtliche Filiale einer Eisgeschäft-Kette betreten und eine Eistorte gekauft – “es handelte sich also nicht um eine Notlandung”. Der 34-jährige Pilot, der in einem etwa eineinhalb Autostunden entfernten Ort lebe, habe zwar eine Fluglizenz für den Helikopter, hätte aber nicht auf dem Parkplatz landen dürfen, teilte die Polizei mit. Deswegen müsse der Mann, der “das Verlangen nach Eiscreme auf ein neues Level gehoben” habe, sich nun im September vor Gericht verantworten.

(jz)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

10 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
mosmueller
16. 08. 2021 6:55

Mit dem Heli zum Eisgeschäft?
Der Klassenkampf, was soll das im Zack-Zack? Uu. ist der Schadstoffausstoß geringer als im Geländewagen?

Antiparteiisch
14. 08. 2021 12:49

FUI würde ich meinen: flying under influence.

Bastelfan
14. 08. 2021 12:30

Wenn man die anzeige “unterstütz uns jetzt” wird man mit keinem link verbunden

samhain
14. 08. 2021 12:19

“Aussenlandungsgenehmigung” heißt das hierzulande.

Surfer
14. 08. 2021 12:14

Pilotenschein abnehmen und gut ist es…nicht für drei Wochen für 18 Monate…
Wer so handelt dem ist es egal und ist fahrlässig.

Tony
14. 08. 2021 10:26

“In Kanada landete ein Mann seinen Helikopter direkt vor einem Eisladen”. Müssen wir das wirklich wissen? Gibt es für ZZ nicht wichtigere Themen?

plot_in
14. 08. 2021 12:40
Antworte auf  Tony

Ach ich finde das schon gut, dass wir auch vor Augen geführt bekommen, was es an dekadentem Verhalten so gibt. Klimaschonendes Verhalten? Haben sie das Geld, machen sie damit einen Blödsinn nach dem anderen. Ich seh das als Beitrag zum Thema: “Wie Genussmenschen wirklich leben.” 😀

Bastelfan
14. 08. 2021 12:31
Antworte auf  Tony

Zur aufheiterung.
Die wichtigeren themen bringen mich mittlerweile an den rand einer depression.
Also gönnen wir uns einen augenblick auszeit.

Surfer
14. 08. 2021 12:16
Antworte auf  Tony

Musst es nicht lesen….höflich gemeint, jedoch Zack Zack ist so ziemlich das einzige Medium das ständig über die kriminelle Regierung berichtet….sondt PR oder schweigen oder ein kleiner Artikel unten versteckt das man die Türkise Sekte nicht verärgert….

mosmueller
16. 08. 2021 6:58
Antworte auf  Surfer

“Musst es nicht lesen”, ist doch kein Argument und wäre auch unhöflich; wozu machten sich die Autoren die Mühe?