Rabensteiner: Raumschiff Österreich

„Gegen all euer Leiden verschreibe ich euch Lachen“, sagte der französische Arzt und Humanist François Rabelais. Die wöchentliche Dosis Medizin verabreicht Fritz Rabensteiner.

 

Fritz Rabensteiner

Wien, 11. September 2021 | Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2021. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Österreich, das mit seiner Besatzung seit vier Jahren unterwegs ist, um fremde Galaxien zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von einer erfolgreichen Mission entfernt, dringt die Österreich in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat. Die Crew besteht aus handverlesenen Experten.

James T. Kurz. Als 31-Jähriger wurde er zum Captain der U.S.S. Österreich befördert. Von seiner Mannschaft verehrt und geliebt, kämpft er gegen mächtige Feinde, die nichts anderes wollen als seinen Untergang. Seine Mutter ist sehr traurig darüber. Alexander Spock-Schallenberg. Als halber Vulkanier ist er empathielos und arbeitet deshalb als Außenminister an Bord der Österreich. Seine fehlenden Gefühle versucht er durch Überheblichkeit auszugleichen. Wolfgang Pille-Mückstein. Bevor der Doktor mit dem trockenen Humor als Gesundheitsminister auf die U.S.S. Österreich versetzt wurde, arbeitete er als Betriebsarzt in einer Turnschuhfabrik. Werner Scotty-Kogler. Der schrullige Steirer mit dem außerirdischen Dialekt sorgt dafür, dass das Raumschiff Österreich trotz starker Beschädigungen immer noch fliegt. Von Captain Kurz wird er selten ernst genommen und muss sich immer öfter gegen dessen Scherze zur Wehr setzen. Margarete Uhura-Schramböck. Nach einem Bootcamp bei A1 wurde die talentierte Managerin auf die U.S.S. Österreich versetzt. Sie ist für die Digitalisierung des Schiffs verantwortlich und leitet nebenbei das Kaufhaus Österreich auf Deck 3. Wolfgang Sulu-Sobotka. Der sanftmütige Religionsoffizier missioniert Außerirdische und veranstaltet jeden Monat eine Gebetsfeier. Andreas Chekov-Hanger. Bei einer Besichtigung der Österreich ging er nicht rechtzeitig von Bord und wurde irrtümlich mitgenommen. Er wird als Reinigungskraft eingesetzt. Ohne sein Wissen werden an ihm wissenschaftliche Experimente durchgeführt.

Folge 1

Captain Kurz: „Pille-Mückstein, was können wir tun, um die Corona-Pandemie zu überwinden?“

Pille-Mückstein: „Ich habe einen sehr konkreten Plan.“

Captain Kurz: „Das klingt gut. Ist die Besatzung mittlerweile durchgeimpft?“

Pille-Mückstein: „Geimpft. Gechipt. Entwurmt.“

Captain Kurz: „Spitzen sie die Ohren, Spock-Schallenberg. So wird das bei uns Menschen gemacht.“

Spock-Schallenberg: „Bei ihren Witzen über meine Ohren wird mir klar, warum wir nach intelligentem Leben suchen.“

Scotty-Kogler: „Ich hatte noch nie einen Virus.“

Pille-Mückstein: „Viren haben auch ihren Stolz.“

Sulu-Sobotka: „Sie tragen eine schöne Unterhose, Scotty-Kogler. Die Flecken sehen aus wie die Milchstraße.“

Scotty-Kogler: „Das ist nicht witzig, Captain. Beamen sie sofort meine Hose zurück. Haben sie gehört?“

Captain Kurz: „Uhura-Schramböck, stellen sie unsere genaue Position fest.“

Uhura-Schramböck: „Ok, zuerst gebe ich den gesuchten Begriff in das Suchfeld ein. Genaue Position. Und jetzt Alt Gr oder Strg? Oder Enter. Moment, ich hab’s gleich. Ene, mene, muh und raus bist du. Guten Tag, auf Wiedersehen, tut mir leid, du musst jetzt gehen. Also Enter.“

Captain Kurz: „Und, wissen sie endlich, wo genau wir sind? Schließlich haben sie das System programmiert. Was steht da auf dem Monitor? Lesen sie vor.“

Uhura-Schramböck: „Im Kaufhaus Österreich ist jeder dritte BH gratis.“

Spock-Schallenberg: „Sagen sie Uhura-Schramböck, wie alt sind sie eigentlich?“

Uhura-Schramböck: „Also bitte, so etwas fragt man eine Frau doch nicht.“

Spock-Schallenberg: „Das wusste ich nicht. Wie viel wiegen sie?“

Uhura-Schramböck: „Ich bin 51.“

Chekov-Hanger: „Captain, ich habe vorhin unsere neue Astronautentoilette ausprobiert. Funktioniert einwandfrei.“

Captain Kurz: „Wir haben keine neue Toilette.“

Sulu-Sobotka: „Wer hat in den Thermomix geschissen?“

Mehr über den Autor finden Sie hier.

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Bewertungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare