Österreichs Medienlandschaft fiel auf Tagespresse rein

Auch ZackZack

Stronach is back? Wohl nicht. Die österreichische Medienlandschaft fiel am Dienstag auf einen Scherz der Tagespresse rein. Auch ZackZack.

 

Wien, 14. September 2021 | So gut wie jede Tageszeitung dürfte am Dienstagvormittag wohl nicht schlecht gestaunt haben. Der austro-kanadische Milliardär Frank Stronach werde laut Meldung der Austria Presse Agentur am Mittwoch sein Comeback auf das politische Parkett verkünden und zur Bundespräsidentschaftswahl 2022 antreten.

Die Sache hat nur einen Haken: Die Meldung war offenbar ein Scherz der Tagespresse. Das Impressum auf der Website des „Team Stronach“ zeigt dieselbe Adresse, wie die der Satirezeitung Tagespresse. Auch wir fielen drauf rein. Wir gratulieren!

(red)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

26 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Bewertungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare