Kickl legt Befund vor:

»Bin weder geimpft noch genesen«

Nach dem Streit mit PR-Berater Wolfgang Rosam um seine angeblich heimlich durchgeführte Corona-Impfung, legte FPÖ-Chef Herbert Kickl am Freitag vor den Medien einen Laborbefund vor, der beweisen soll, dass er weder geimpft noch genesen ist.

Wien, 24. September 2021 | In seiner heutigen persönlichen Erklärung legte FPÖ-Chef Herbert Kickl einen Antikörpertest vor, der beweisen soll, dass er weder geimpft noch genesen ist. Die Blutabnahme beim Internisten Marcus Franz wurde per Video dokumentiert und bei der Pressekonferenz in Form eines Einspielers den Medien gezeigt.

Kickl gegen “Corona-Kastenwesen”

Wie Kickl betonte, würden die FPÖ und er keinen Beitrag zur Einführung eines “Corona-Kastenwesens” leisten, wo die oberste Kaste geimpft und die unterste Kaste ungeimpft sei. Alle Parteien außer der FPÖ würden dies aber vorantreiben, es gebe von ÖVP, Grünen, SPÖ und Neos einen Schulterschluss zur Spaltung der Gesellschaft. „Wir kämpfen politisch dafür, dass alle Bürger frei, selbstbestimmt und gleichwertig bleiben“, betonte der freiheitliche Bundesparteiobmann.

Die heutige Erklärung sei notwendig und unumgänglich, weil „mir ein offenes und ehrliches Verhältnis zu den Menschen von ganz zentraler Bedeutung ist“, so Kickl weiter. „Sie sollen wissen, dass sie mir vertrauen können.“ Das Thema sei zutiefst persönlich, denn es gehe in die Privatsphäre und in die Gesundheitsdaten eines Menschen.

Streit mit PR-Berater

Hintergrund für den Antikörpertest sei die Behauptung eines “pfauenhaften, in die Jahre gekommenen PR-Beraters aus dem engeren türkisen Umfeld”, wonach er, Kickl, sich heimlich habe impfen lassen, obwohl „ich immer wieder betont habe, nicht geimpft zu sein“. Diese Aussagen des ÖVP-nahen Wolfgang Rosam in der Sendung „Fellner live“ seien ein „Frontalangriff auf meine Glaubwürdigkeit, durchgeführt in der feigsten und hinterfotzigsten Art“. Dieser Feigling aus dem türkisen Umfeld habe sich hinter Konjunktiven verschanzt, um sein Schadenswerk zu verrichten.

Kickl leitete rechtliche Schritte ein

Daher hat Kickl am 19.9. rechtliche Schritte angekündigt, am 21.9. hat sein Rechtsvertreter Klage gegen den PR-Berater eingebracht auf Widerruf und Unterlassung. Nichts davon sei passiert, ganz im Gegenteil seien weiter Gerüchte in die Welt gesetzt worden. „Mir hat es dann gereicht und ich habe mich dazu entschieden, den Beweis für die Richtigkeit meiner Aussagen anzutreten, und zwar offen ohne Konjunktive und Gerüchte“, erklärte der Bundesparteiobmann und legte seinen Antikörpertest vor, der beweist, dass er weder geimpft noch genesen ist. Damit sei der Herr aus dem türkisen Umfeld als feiger Vertreter von Unwahrheiten entlarvt.

“Viel Show um ein Gerücht”

Rosam reagierte bereits auf Twitter auf den Auftritt Kickls: “Viel Show um ein Gerücht. Viele Untergriffe, die ich nicht weiter kommentiere, denn der Stil des Absenders ist bekannt.” Der PR-Berater fragt sich zudem, “ob wir keine anderen Sorgen im Land haben”.

(apa/mst)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

84 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Reini1118
26. 09. 2021 10:58

Ein Impfpass, der nach 9 Monaten ablauft, ist eine Gleichstellung mit Ungeimpften ! Das gabs noch nie !! System ?? Also neuerlich impfen lassen…Hallo??

limo
26. 09. 2021 9:27

Weil die Gerüchteküche heute so schön brodelt, hier noch ein Gerücht, dass durch die sozialen Medien geistert:
Angeblich ist Basti auch nicht geimpft & hat seiner Cousine geraten, sich nicht impfen zu lassen ( die hätte Druck v Arbeitgeber), weil zu Weihnachten d Spuk ohnehin vorbei wär!
Es gilt wie immer die Unschuldsvermutung……

der Beobachter
26. 09. 2021 4:09

“Ich erkläre die Diskussion für beendet”. Ja Herr Rosam, zuerst mit verleumderischen Schmutzkübeln durch die Lande ziehen, dann, wenn man bemerkt, daß man sich ins Fettnäpfchen gesetzt hat, den Schwanz einziehen.
Der brave (mit hunderttausenden Euro vom Steuerzahler finanzierte) türkise Parteisoldat ist von der DirtyCampainingAbteilung der Familie instruiert worden und hat seine Schuldigkeit getan.
Der Skandal ist, daß eine solch zwielichtige Figur in den Medien als unabhängiger Kommentator und Lobbyist auftreten darf.
In Wahrheit ist er ein kleiner korrupter Parteischranze und unabhängig ist er genausoviel wie unser Soberl im Parlament.
Gute Nacht Österreich!

Reini1118
26. 09. 2021 11:01
Antworte auf  der Beobachter

Hoffentlich zeigt Kickl ihm ganz deutlich, wo es lang geht ! Genau die immer vom Anpatzen reden ,machen es selbst über bezahle und korrupte Journalisten !

siegmund.berghammer
26. 09. 2021 8:03
Antworte auf  der Beobachter

Mit den schmierigen Fellners ist er per Du, der Wolfgang, und er ist eben genau so abgefuckt und schmierig wie die Fellners. Drum darf er dort sitzen und seine Lügen verbreiten. Lavendel und Wöginger instruierten und instrumentalisierten den zwielichtigen Umfragen-Schamanen, welcher durch die tiefe Kriecherei in den Gesalbten wohl ganz gut leben kann. Bei mir löst dieser Schamane allenfalls Brechreiz aus, und zwar ganz schön heftig……

der Beobachter
26. 09. 2021 8:07
Antworte auf  siegmund.berghammer

Stimme Ihnen vollinhaltlich zu.
Gute Nacht Österreich!

siegmund.berghammer
25. 09. 2021 11:23

Ich persönlich bin weder ein Corona-Leugner und auch kein sogenannter “Impfmuffel”. Aber aufgrund der Geheimnistuerei und Unterdrückung vieler Fakten und weitestgehendes Verschweigen seitens der korrumpierten Medien von drastischen und zahlreichen Nebenwirkungen bin ich ein sogenannter Impf-Skeptiker, und bin deshalb noch nicht geimpft. Aber nicht wegen der FPÖ oder gar Herrn Kickl, dies ist meine persönliche Entscheidung. Sobald Valneva zugelassen und verfügbar sein wird, eile ich zu meinem Hausarzt und lasse mich impfen. Unverzüglich. Dieser Impfstoff erscheint mir nämlich weniger gefährlich als die momentan zur Verfügung stehenden Impfstoffe.
https://www.infranken.de/ratgeber/gesundheit/coronavirus/corona-impfstoff-valneva-soll-impf-skeptiker-ueberzeugen-art-5293450

Snowflake
25. 09. 2021 14:44
Antworte auf  siegmund.berghammer

dto.

Zauberberg
25. 09. 2021 14:25
Antworte auf  siegmund.berghammer

Sehe ich genau so.

JahnPeter21
25. 09. 2021 9:33

Abgesehen davon das “niemand” einen Befund vorlegen muss ist es sehr verstörend das man Beweisen muss das man seine freie Entscheidung auch wirklich umsetzt.
Ich weiß nicht wie viele Tiefpunkte die ÖVP noch setzen muss, damit auch der letzte kapiert was die mit uns aufführen.
Leider gibt es so viele Lemminge die einfach nicht sehen wollen wie Lemminge enden.
Wer es gut findet das Freiheitsrechte beschnitten werden, hat seine eigene nicht verdient.
Und ja, ich bin geimpft. Aber das war meine eigene freie Entscheidung und die steht jedem zu.

siegmund.berghammer
25. 09. 2021 12:11
Antworte auf  JahnPeter21

Ich hab mir gestern bei Fellner das Kickl-Statement angesehen und fand jene Passage am interessantesten, als er im letzten Beispiel vortrug, welche Auswirkungen es haben könnte, wenn ein fiktives Gerücht über die angebliche Homosexualität eines gewissen Herrn “K” publik würde, welcher immer seine Heterosexualität betont und vor sich herträgt. Am Ende kam dann die heuchlerische Frage einer Journalistin, wen er denn mit Herrn “K” meinte, worauf Kickl antwortete, sie könne jeden beliebigen Namen einsetzen. Nämlich z.Bsp. auch Herr X, oder Herr Y, oder Herr XY, oder gar Herr Aktenzeichen XY. Wer Kickl kennt weiß, dies war ein letzter Schuss vor den Bug und eine unmissverständliche Drohung an diesen ominösen und vermeintlich geheimnisumwitterten Herrn “K”, besser nicht weiterzumachen mit der Hexenjagd auf ihn. Herr Kickl könnte sonst in Bälde den Spieß umdrehen……..

JahnPeter21
25. 09. 2021 13:43
Antworte auf  siegmund.berghammer

Ich denke das Kickl noch so einiges im Köcher hat was bei der nächsten Wahl auftaucht oder gegebenenfalls bei Koalitionsverhandlungen.
Warum sollte er anders spielen als die ÖVP und die SPÖ die das schon immer praktiziert haben.

criticalmind
25. 09. 2021 10:48
Antworte auf  JahnPeter21

Ironischerweise verweigert gerade die ÖVP einige Wahrheitsbeweise.. oder wie ?

Buerger2021
25. 09. 2021 8:55

Ein neues Gerücht in Boulevard Medien, bei einer Blutabnahme hatte ein Politiker angeblich kein Blut im Alkohol, wer von den Grünen könnte das sein? Ist vermutlich nur Satire!

Amberg
25. 09. 2021 8:23

Solche etwas kriegen Geld dafür.
Unser Land unser Pegel.
Tiefer geht es nicht mehr.

Schoenebner
25. 09. 2021 6:41

Ha, das tut aber jetzt weh, weil mit Wahrheit und Fakten haben heute viele ein Problem, der Kogler, der Kurier, da werden sich sicher noch ein paar Weitere echauffieren. Etwas beweisen, so was gehört sich doch nicht! Heute zählt nur mehr das Narrativ.

Tony
25. 09. 2021 2:12

Was haben Rosam und Kogler gemeinsam? Sie kennen sich nur beim Wein aus.

Buerger2021
25. 09. 2021 0:42

Jetzt meldet sich auch noch der Obmann der größten Umfaller und nun auch Schredder Partei, Herr Kogler dazu zu Wort und sagt zu Puls 24 (lt. Corona Zeitung) die Kickl-Erklärung sei ein kranker Vorgang, verliert aber kein Wort zu den Verdächtigungen von Rosam im Fellner TV. Für mich ist er nur mehr der Herr Witzekanzler!

moneypulatrix
25. 09. 2021 7:55
Antworte auf  Buerger2021

Naja, man sagt nicht umsonst dass ein Dauerspiegel eher nicht förderlich ist in Zusammenhang mit geistiger Zurechnungsfähigkeit und Geschäftsfähigkeit (sarc)… ein besseres Studienobjekt gibt es selten… es gilt die Unschuldsvermutung

Tony
25. 09. 2021 2:10
Antworte auf  Buerger2021

Geh, schenkt’s dem noch ein Glaserl ein.

Sperraccount
24. 09. 2021 19:26

Die forumsbekannten Dummschwätzer zerreissen sich wieder einmal das lose Maul und sondern nur gehässigen Unsinn ab. Hätte sich Kickl nicht verteidigt, würden die Hassposter laut aufheulen. Verteidigt sich Kickl und tritt den Wahrheitsbeweis an, wird auch über ihm hergezogen.
Anscheinend haben hier Einige, zerfressen vom Hass, eine Fehlschaltung im Oberstübchen.

Oarscherkoarl
24. 09. 2021 19:16

Nur zur Erinnerung:
Dieser Vollhonk war Innenminister!!
Danke Sebastian Kurz!
Auch ein Vollhonk!

Nelke
24. 09. 2021 20:50
Antworte auf  Oarscherkoarl

Was ich Ihnen zugute halten muss, ist die Ehrlichkeit bei der Wahl Ihres Pseudonyms.

Buerger2021
24. 09. 2021 20:28
Antworte auf  Oarscherkoarl

Haben sie da die Trürkisgrünen Minister vergessen? Natürlich Unschuldsvermutung!

Oarscherkoarl
24. 09. 2021 18:00

Er sollte bitte auch einen psychologischen Befund vorlegen.

Basti Watschngsicht
25. 09. 2021 4:58
Antworte auf  Oarscherkoarl

Das denke ich mir bei manchen Usern hier auch manchmal

Sperraccount
24. 09. 2021 19:11
Antworte auf  Oarscherkoarl

Dein abgesondertes Gesülze ist für Oarsch, Koarl

moneypulatrix
24. 09. 2021 16:45

Dass dieser „geniale“ Propaganda „Schachzug“ eine pure Panik-Kurzschlusshandlung war und außer Kontrolle geraten ist, ist alleine am Ausrücken der Propagandaschergen heute zu beobachten; leider checken sie nicht mehr dass sie bereits nicht mehr Ohrwascheltief in Sch….. um sich treten, sondern bereits in Treibsand… das beschleunigt Gottseidank den Untergang

Gonzo
24. 09. 2021 16:36

Ob dea braune Laufmeta gimpft is oda ned, intaressiat doch in Wiaklichkeit kan Hund. Interessanta warad a Befund von an Psychologn.

Samui
24. 09. 2021 17:49
Antworte auf  Gonzo

Das wäre peinlich für Blaubraun. Der Stallknecht ist sicher ned ganz dicht.

KarinLindorfer
24. 09. 2021 16:15

Ich kenne wenige Leute die mir so unsympathisch sind wie dieser “Herr” Rosam. Ich finde den einfach überheblich und dabei scheint er mir nicht wirklich intelligent zu sein.

Samui
24. 09. 2021 17:43
Antworte auf  KarinLindorfer

Ein widerlicher Speichellecker.

Gonzo
24. 09. 2021 16:24
Antworte auf  KarinLindorfer

Da Rosam und da Kickl liegn bei d’ Sympathiewerte gleichauf. De san olle tswa so sympathisch wie a rostiga Reissnogl in da Feaschn.

Summasummarum
24. 09. 2021 16:01

Kickl’s Statement wird dem Gesalbten in Hinkunft noch unruhige Zeiten bescheren, das war quasi eine Kriegserklärung in den letzten Minuten. Zwischen K und Strache scheint es eine Abmachung zu geben, sich hinsichtlich privater Dinge gegenseitig zu decken und in Schach zu halten. Männerfreundschaft aus Not. Kickl macht da nicht mit, geht – wenn er so blöd angepatzt wird – jetzt in die Offensive und nimmt sich kein Blatt vor den Mund. Sollte K bislang der Öffentlichkeit etwas vorgeheuchelt haben, werden plötzlich Zeugen aufmarschieren. Aus speziellen Hinterzimmern…. Mit Kickl soll man sich nicht anlegen, Herr K und Herr Rosam.

moneypulatrix
24. 09. 2021 16:35
Antworte auf  Summasummarum

Ich wundere mich eigentlich dass solche „Fehler“ passieren, denn das ist purer Harakiri. Das passiert nur wenn jemand in Panik um sich tritt weil ihm die Sch…. bis über die Ohrwascheln steht.
Für Kickl sind es aufgelegte Elfmeter ins leere Tor, und ich halte ihn zumindestens für strategisch so „schlau“ dass er auch das richtige jetzt macht um sie zu verwerten wie man heute schon gesehen hat.

Summasummarum
24. 09. 2021 17:27
Antworte auf  moneypulatrix

Hab mich auch gewundert. Das war ein klassischer Rohrkrepierer. Dann noch die Antwort des Weinverkosters… dem ist die eigene Geschichte total entglitten. Gut so.

moneypulatrix
24. 09. 2021 19:03
Antworte auf  Summasummarum

Sie schießen sich eh immer selbst ins Nirvana, je schneller desto besser!

Ich würd dem Typen ja gerne zurufen: nur weiter so, alles „richtig“ gemacht, nicht nachlassen… Vlt kann man ihm ausrichten dass er nochmal nachlegen soll… damit es noch schneller bergab geht

Zauberberg
24. 09. 2021 15:09

Es wird auch gemunkelt dass Hr. Rosam den Berufsweg eines PR-Beraters nur eingeschlagen hat, weil er als Sternekoch gescheitert ist. Er soll für seine Kochkünste von Michelin anstelle der erhofften 3 Sterne nur einen Satz gebrauchter Winterreifen bekommen haben. Ist aber nur ein Gerücht.

Tony
25. 09. 2021 2:13
Antworte auf  Zauberberg

Die Winterreifen stehen ungebraucht in der Garage, weil bsoffn kann er eh nicht mehr Auto fahren.

Samui
24. 09. 2021 17:44
Antworte auf  Zauberberg

Was kann der überhaupt?

siegmund.berghammer
24. 09. 2021 16:11
Antworte auf  Zauberberg

🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣Besser geht’s nicht, danke!

Summasummarum
24. 09. 2021 15:42
Antworte auf  Zauberberg

OE24 sollte ihm die Präsentation NEUER Winterreifen ermöglichen, damit das Gerücht mit den gebrauchten ein für alle Mal aus der Welt geschafft ist.

Grete
24. 09. 2021 17:38
Antworte auf  Summasummarum

Herrlich, danke!

Grete
24. 09. 2021 14:48

Der PR-Berater fragt sich zudem, “ob wir keine anderen Sorgen im Land haben”.

Ja, das frage ich mich auch. Aber warum fragt sich das Rosam? Ganz ohne sein Zutun hat sich dieses Gerücht aus seinem Mund verselbständigt?
Einfach nur widerlich.

Freilich verstehe ich Kickl ebensowenig. Was wäre gewesen – was für ihn eigentlich durchaus wünschenswert wäre – er hätte sich irgendeinmal infiziert, ohne es zu bemerken, und hätte jetzt erfreulicherweise Antikörper?

Error 404
25. 09. 2021 5:39
Antworte auf  Grete

Dann hätte er die Krankheit symptomlos überstanden und damit bewiesen, dass ein gutes Immunsystem die Krankheit locker wegsteckt.

Grete
25. 09. 2021 10:29
Antworte auf  Error 404

Natürlich, das habe ich doch mit “was für ihn eigentlich durchaus wünschenswert wäre” auch gemeint. Aber den Beweis, dass er sich nicht hatte impfen lassen, hätte er nicht erbringen können. Möglicherweise hat er sicherheitshalber diesen Test schon vorher durchgeführt – ich könnte es verstehen.

Wie groß muss die Angst der Türkisen sein, dass sie “keine anderen Sorgen im Land haben” als solche nutzlosen Gerüchte aufs Tapet zu bringen.

Samui
24. 09. 2021 17:44
Antworte auf  Grete

Gute Frage….

Nordicman
24. 09. 2021 15:15
Antworte auf  Grete

Interessanter Ansatz!

Summasummarum
24. 09. 2021 14:47

Rosam bestätigt also, dass er ein Gerücht in die Welt gesetzt hat. Das bedeutet, er hat es darauf angelegt, jemanden politisch und persönlich zu schaden. Sein Ziel ist klar: Kickl sollte bei der Bevölkerung an Glaubwürdigkeit verlieren. Anpatzen ist der neue Stil der ÖVP. Herr Rosam, ich finde Sie zum Kotzen!

Gonzo
24. 09. 2021 16:28
Antworte auf  Summasummarum

Glaubwürdigkeit und Kickl? ….des passt genauso wia a grode Kurvn. Und wos ma ned hod, kaun ma a ned valian.

Samui
24. 09. 2021 17:45
Antworte auf  Gonzo

👍traue niemals einem Blauen

Summasummarum
24. 09. 2021 17:29
Antworte auf  Gonzo

Ich sag ja, obwohl ich ihn nicht wähle. Seine Pferde wären mir 1000 x lieber als die jetzige Situation.

Lojzek
24. 09. 2021 14:37

Es absolut IRRElevant ob ein Kickl (un)gimpft, (un)getestet, (un)genesen, etc. ist.
Denn es gilt die Behauptung, na wer wenn ned ana von die Politiker, der es sich ohne weiteres erlauben kann, im Wesentlichen zu tun was eam in den Kragen passt.
Die hätten erst dann meinen Respekt für ihre Unbeugsamkeit, wenn sie genauso ein Leben führen müssten wie die meisten aus dem Reich des einfachen Mannes.
Weil das aber nicht der Fall ist, da die Politiker allesamt ein überprivilegiertes Leben abseits vom Rest der Bevölkerung führen, beeindruckt mich das was die da als ‘Ehrlichkeit’ verkaufen überhaupt ned.

Nordicman
24. 09. 2021 15:16
Antworte auf  Lojzek

Auch wahr

mosmueller
24. 09. 2021 14:15

“weder geimpft noch genesen”:
Er zeigt Schwäche und zweifelt an seiner eigenen Glaubwürdigkeit?
Niemals ließe ich mich von einem Rosam herausfordern!

Summasummarum
24. 09. 2021 14:48
Antworte auf  mosmueller

So kurz vor der Wahl ist es notwendig.

Paralingous
24. 09. 2021 14:06

Rosam hat die türkise PR-Strategie perfekt umgesetzt. Kickl tappt in die Falle und macht sich jetzt via Blutabzapfen zum Clown.

moneypulatrix
24. 09. 2021 16:30
Antworte auf  Paralingous

Sorry aber das war nicht nur ein Schuß ins eigene Knie sondern eine ganze Salve Schrotkugeln in alle Körperbereiche, es zeigt aber auch wie eindimensional diese Möchtegern PR Kasperl denken

Summasummarum
24. 09. 2021 16:03
Antworte auf  Paralingous

Im Gegenteil. Rosam hat eins auf die Mütze bekommen.

Nordicman
24. 09. 2021 15:18
Antworte auf  Paralingous

Eher nicht!
Denn wenn ich an die, auch vom Steuerzahler bezahlte Impfung des Mesias denke, da sah ich keine Totale Bildeinstellung vom Mesias.
Hat er sich jetzt impfen lassen oder nicht?

Error 404
24. 09. 2021 13:16

https://youtu.be/erBKZqoO1j4 ab 3:55… touché 😉

Nordicman
24. 09. 2021 13:06

Alter Schwede der R hats ja drauf?
Zuerst zündelt er herum, dann haben wir auf einmal eine neue Sachverhaltsdarstellung, dann rudert er zurück, und auf einmal haben wir andere Sorgen seiner Meinung nach?
Was ist mit dem Herren nur los?
Die Gesellschaftliche Entwicklung, speziell bei denen, die glauben was besseres zu sein, fällt mir nur dieses Zitat ein:
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

katar
24. 09. 2021 12:48

WIE EINE LOHNPFÄNDUNG: WER UNGEIMPFT IST, MUSS HUNDERTE EUROS BLECHEN
Impfzwang per Enteignung: Brutaler Sozial-Abbau über 3G-Pflicht am Arbeitsplatz https://www.wochenblick.at/impfzwang-per-enteignung-brutaler-sozial-abbau-ueber-3g-pflicht-am-arbeitsplatz/

mechtawossogn
24. 09. 2021 19:48
Antworte auf  katar

Warum kommen sie überhaupt auf diese Seite? Wo doch der Wochenblick und andere tolle Webseiten die Wahrheit kennen.

katar
24. 09. 2021 12:46

Info! WEIL CORONA-IMPFUNGEN VERSAGEN:
Immer mehr Impfdurchbrüche in Österreich und Deutschland https://www.wochenblick.at/immer-mehr-impfdurchbrueche-in-oesterreich-und-deutschland/

Kurt Knurrt
24. 09. 2021 13:48
Antworte auf  katar

IMPFDURCHBRUCH = IMPFNEBENWIRKUNG.

Grete
24. 09. 2021 17:42
Antworte auf  Kurt Knurrt

Impfdurchbruch ist keine Nebenwirkung, sondern Impfversagen!.

Nordicman
24. 09. 2021 12:42

Soweit bzw. so tief sind wir gesunken?

Unbekannt
24. 09. 2021 12:36

Wie auch immer, Dreckschleuderei hat noch nie dem Schleuderer geschadet, weil hängen bleibt immer etwas.

moneypulatrix
24. 09. 2021 12:23

Man sollte nie den Kardinalfehler machen, wie uns hier perfekt vorgeführt wird, und der sich unter den PR „Strategen“ dieser Clique anscheinend noch nicht rumgesprochen hat, nämlich: halte die anderen – aus purer Überheblichkeit und Arroganz heraus – nie für dümmer, als du es selbst bist…

Zuletzt bearbeitet 10 Monate zuvor von moneypulatrix
hagerhard
24. 09. 2021 12:11

ich hab ja am interessantesten die vergleiche gefunden, die der kickl gezogen hat.

da war der herr s und die drogen
oder der herr k und seine sexualität.

is noch nicht lang her, da hab ich hier im forum die frage gestellt, wie langs noch dauern wird, bis die fpö die sexualität vom herrn k in den raum stellen wird.

war früher als ich gedacht hab.

https://www.hagerhard.at/blog/2021/04/sex-drugs-politics/

Samui
24. 09. 2021 17:48
Antworte auf  hagerhard

Irgendwann wirds Kickl deutlich thematisieren.
Er wartet auf den richtigen Zeitpunkt um das Lavendel Gesteck zu überreichen

Tony
24. 09. 2021 13:06
Antworte auf  hagerhard

Was macht dir denn bei der Sexualität so grosse Sorgen?

hagerhard
24. 09. 2021 13:20
Antworte auf  Tony

mir macht überhaupt nix sorgen.
aber anderen scheint das sorgen zu bereiten.

PublicEnemy
24. 09. 2021 12:42
Antworte auf  hagerhard

Bezgl des Herrn K. wie sagte schon mein Opa. Je höher das Ross, desto lauter der Plumps.
Sinngemässes Zitat Kickl: “Wie der Herr K (kann auch XY heissen) dieses Gerücht widerlegen soll, ist mir auch nicht klar.” – Jetzt wird schmutzig

Error 404
24. 09. 2021 12:11

Kurz im fernen New York gibt eine Pressekonferenz zu seiner Aussage vor dem Richter wegen einer Lüge, Rosam wird einer berüchtigten Lüge überführt.

Kickl hat die Wahrheit gesagt.

Das scheint der Unterschied zwischen Tükis und Blau zu sein;-)

moneypulatrix
24. 09. 2021 12:07

Das zeichnet Qualitätsjournalismus aus, wenn man auf billigste Propaganda Tricks von anscheinend stark kognitiv minderbemittelten PR „Strategen“ einer Pseudopartei reinfällt. (Sarc)

Aber all diese Gestalten und deren Propagandaschergen werden sich hoffentlich bald nicht nur wegen Volksverhetzung verantwortlich machen müssen.
Was ich nicht verstehe, dieser unterirdische Typ der da vorgeschickt wurde mitsamt dem weinerlichen selbst entlarvenden „Tweet“ da oben, wieso bietet ihr dem überhaupt eine Bühne?

Ob Kickl geimpft ist, hat zumindestens auf meine Impfentscheidung 0 Einfluss. Es ist irrelevant. Jemand der seine Impfentscheidung vom Impfstatus eines Politikers abhängig macht, sollte sich besachwaltern lassen.

In dem Fall wird es wohl zu einem gewaltigen Eigentor, da Kickl in dem Video ja sämtliche „Gerüchte“ über „xyz“ prominent wiedergegeben hat.

Zuletzt bearbeitet 10 Monate zuvor von moneypulatrix
NichtMitMir
24. 09. 2021 12:03

Eine Apothekerin, die ich nicht mit Namen nennen will, hat mir erzählt, der Herr Rosam verwendet kein Viagra, weil es bei ihm sowieso nicht mehr hilft.

Ich glaubs ja nicht, was die Apothekerin behauptet, aber wer weiss…

Gonzo
24. 09. 2021 16:58
Antworte auf  NichtMitMir

Vielleicht hod jo da Schmid aum Händy den Beweis gschpeichat

Tony
24. 09. 2021 13:07
Antworte auf  NichtMitMir

Ist ja nur ein Gerücht.

MeineHeimat
24. 09. 2021 12:22
Antworte auf  NichtMitMir

:)) jetzt wird`s schmierig

Strongsafety
24. 09. 2021 12:03

Tolle Leistung oder? Wahlkampf holt immer das Beste aus den Politikern raus.

Nordicman
24. 09. 2021 13:10
Antworte auf  Strongsafety

Oder das Letzte