Analyse

Hanger-Pressekonferenz: Wo sind die linken Zellen?

Andreas Hanger von der ÖVP behauptete heute, es gäbe linke Zellen in der WKStA. Welche Beweise wurden vorgelegt und warum ist die Pressekonferenz am Ende eskaliert? Eine Analyse von Barbara Piontek.

Wien, 05. Oktober 2021 |

(bp)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

172 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Federhof
6. 10. 2021 10:22

Es ist unglaublich wie die ÖVP ihren bunten Vogel Hanger herumschickt um unser Rechtssystem schlecht zu reden und zu ruinieren. Die dort arbeitenden Menschen behandelt dieser Geistesblitz abschäulich. Ganz offensichtlich, System Kurz, ÖVP eben.

soschautsaus
6. 10. 2021 10:39
Antworte auf  Federhof

Da dürfen wir gespannt sein,wie er jetzt herum schreit,nach der Durchsuchung in der ÖVP Zentrale,ich glaub es wird spannend,aber ob er schreien darf? Wird spannend,wer heute los brüllen darf von diesen Brülla………

Zappadoing
6. 10. 2021 10:43
Antworte auf  soschautsaus

Also deswegen die Unmegen an Kinderwägen in aller Früh!

Re Mario
6. 10. 2021 10:16

Wie ein unfähiger Lehrer , der auf kritische Fragen der Schüler immer in das Lehrbuch guckt und alle auffordert zu unterstreichen , was für ihn wichtig ist………übrigens , ist er nicht ein Absolvent so einer Fachschule für Holzverwertung in Tirol ?????

Summasummarum
6. 10. 2021 10:01

Österreich hat leider keine(n) Bundespräsidentin / Bundespräsidenten!!
Diese Position müsste man installieren, dann wird nämlich unsere Justiz + Verfassung geschützt und gegen türkise Zerstörungsfantasien offiziell klar und deutlich verteidigt.

Zappadoing
6. 10. 2021 10:05
Antworte auf  Summasummarum

Sehr böse 👍
Aber leider sehr richtig…

Tati
6. 10. 2021 9:49

Die rechts-türkise Krätze spricht über die linken Zellen – nun kann man es sich aussuchen, was man davon halten kann. Ich denke, es ist besser, wenn die Igel-ähnliche Figur gar nichts sagt.

Zappadoing
6. 10. 2021 10:12
Antworte auf  Tati

Jetzt muss ich zur Verteidigung dieser netten Tiere ausreiten, wie ich es schon für den Ikea-Klobesen getan habe!
Dieser Vergleich ist so unfair!
Andererseits bei dem vielen Ungeziefer das sich auf den Igeln ausbreitet (die habe extrem viele Flöhe)…

Plueschhamster
6. 10. 2021 10:35
Antworte auf  Zappadoing

Und Zecken !!

Helmut1931
6. 10. 2021 11:02
Antworte auf  Plueschhamster

In OÖ erschwerend auch Borrelioseträger.„Zeckenimpfung“ kann schwere Gehirnschädigungen verhindern.

Sessa40
6. 10. 2021 10:54
Antworte auf  Plueschhamster

Flöhe und Zecken sind mir lieber als dieser kranke Typ.

Summasummarum
6. 10. 2021 9:16

Der beim UA ” Eingeladene” hat ausgesagt, dass er aus den Medien vom Interesse Schmidts erfahren habe und sicherlich btw informiert wurde. Kurz hat mit der ÖBAG personell nichts zu tun, weiß von nichts. Da verwundert es, dass sich Türkis jetzt enorm für irgendeine ehemalige Assistentin eines ehemaligen Mitarbeiters engagiert. Fleischmann’s Strategie versteh’ ich auch hier nicht. Schlafende Hunde soll man nicht wecken! Die HD hätte ich nicht einmal ignoriert als türkise Propagandazentrale Jetzt ist der thematische Zusammenhang mit Kurz wieder in aller Munde. Mir passt das eh so👍😀🥳

Voit
6. 10. 2021 8:50

Solche Nüsse bekommen mehr als 9.000 Euro von unseren Steuergelder

mrsmokie
6. 10. 2021 8:36

Die Vertreter der Presse sollten nicht mehr zu den Pressekonferenzen dieses Herrn gehen, dann kann er die heiße Luft in die Leere blasen.

Summasummarum
6. 10. 2021 8:28

Soeben verteilt die ÖVP Wahlbroschüren “Wir für Kurz” am Schwedenplatz . Die 2 türkisen Burschen und das Mädchen fahren nun mit der 1er Linie weiter. Wahlkampfauftakt auf leisen Sohlen?

Bastelfan
6. 10. 2021 8:46
Antworte auf  Summasummarum

Wir fürs lulu.

KarinLindorfer
6. 10. 2021 8:08

Kann sich jemand der aus OÖ kommt noch an die Rede von Ex. Landesrat Elma Podgorschek FPÖ vor der AfD erinnern? War damals ein riesen Skandal der Podgorschek schließlich den Posten als Landesrat kostete. Der sprach ebenfalls von linken Machblöcken und Zellen im ORF, in der Justiz, im BVT, sogar in der Kirche! usw. Seltsam das die beiden Hanger und Podgorschek aus der selben Gegend, dem Innviertel kommen. Womit vermutlich auch geklärt ist woher der Spin mit den linken Zellen kommt, bzw. dürften einige Punkte des Hanger “Konvolutes” eventuell sogar gar nicht von ihm stammen? Das Video der Skandalrede von Podgorschek ist übrigens gesperrt (vermutlich wg. Verhetzung).

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von KarinLindorfer
hr.lehmann
6. 10. 2021 10:24
Antworte auf  KarinLindorfer

Ja vielen in Innviertel war die ÖVP trotz allem noch zu wenig rechts und wählten die FPÖ. Doch solche die vom Bauerhof kommen sehnten sich eben da eine Kombi aus traditionell ländliche Volkspartei herbei die auch die Kirchgänger und Landwirte vertreten und aber auch die landläufige Xenophobie bedienen. Mit Türkis und ihren urbanaffinen Bobofiguren konnten aber viele im ländlichen OÖ nicht viel anfangen und den “Christen” waren die Blauen zu Kirchenfeindlich. So brauchte es eben einen Hanger der die Lager behutsam zusammenführt. Sozifresser, normale Fremdenfeinde und Altnazis zusammenführen war der Plan.

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von hr.lehmann
hr.lehmann
6. 10. 2021 10:57
Antworte auf  hr.lehmann

Kirchgeher und Landwirte hab ich vergessen im letzten Absatz…

Summasummarum
6. 10. 2021 9:04
Antworte auf  KarinLindorfer

Danke für diese Info! Einzelne Puzzlesteine ergeben oft keinen Sinn – man muss das Gesamtbild betrachten! Da passt die heutige Wahlwerbung für Kurz am Schwedenplatz auch dazu. Es geht also los…

Bastelfan
6. 10. 2021 8:47
Antworte auf  KarinLindorfer

Die schwürkisen sind epigonen der blauen, darauf hoffen sie weiterhin stimmen zu lukrieren.

hagerhard
6. 10. 2021 8:25
Antworte auf  KarinLindorfer
Geschobelt
6. 10. 2021 8:49
Antworte auf  hagerhard

Danke für die Vernetzung

Rittmeister Rollmops
6. 10. 2021 6:22

Welchen Titel trägt das Konvolut? “Andi sucht die linken Zellen”?

Klingt wie “Herr Rossi sucht das Glück”. Sucht und sucht und findet nicht…

Bastelfan
6. 10. 2021 8:48
Antworte auf  Rittmeister Rollmops

Der ist selber ein linker typ. In bezug auf wahrheit.

Gonzo
6. 10. 2021 1:11

A hiniga Hund hod sicha hächare Sümpatiewerte wi a lebendes Hanger

LeoBrux
6. 10. 2021 0:18

Könnte man nicht auch sagen: Hanger hat Zadic angegriffen?
Über die Bande, sozusagen – oder: Er schlug den Sack und meinte den Esel?

WENN es so eine “rote Zelle” in der WKStA gibt – wer ist denn dann dafür verantwortlich? Die Ministerin, die sowas umgehend regeln könnte. Wer wäre denn Schuld an der “Wühlarbeit” der “roten Zelle”? Zadic! Sie müsste die WKStA zurückpfeifen – von der Verfassung her liegt das in ihrer Zuständigkeit.

Hanger kann aber Zadic nicht direkt angreifen – siehe Koalitionsvertrag. Die Türkisen müssen dulden, was Zadic schreckliches im Justizministerium anstellt bzw. zulässt, so wie die Grünen dulden müssen, was die Türkisen im Innenministerium alles verbrechen.

Also noch einmal: Der Angriff von Hanger auf die “rote Zelle” in der WKStA gilt eigentlich Zadic.

Und was steht in dem ominösen “Konvolut””, auf das sich Hanger ständig bezogen hat?
https://zackzack.at/2021/10/05/analyse-hanger-pressekonferenz-wo-sind-die-linken-zellen/#comment-115134

Summasummarum
6. 10. 2021 9:31
Antworte auf  LeoBrux

Bin entsetzt, wie Sie das Niveau im Forum herunterziehen🧐 Wie kann es außerdem vermutliche “linke” Akteure (das Wort mit Z spreche ich nicht aus, ich verteidige nämlich unsere Justiz; die Justizministerin schickt lediglich eine Sprecherin aus, diese Hanger-Attacke geht ihr sowas von am A… vorbei) geben, wenn es in den vergangenen 20 Jahren gerade die ÖVP war, die das System P aufbaute. Weiters hat Kurz bereits im Jännern 2020! von einem linken Netzwerk gesprochen, da war von diesen Ermittlungen noch keine Spur, da haben sich die Grünen erstmal die Büros eingerichtet, Bilder aufgehängt und die Kaffeemaschine platziert.

KarinLindorfer
6. 10. 2021 8:15
Antworte auf  LeoBrux

Herr Brux lesen sie mein obiges Post und sie werden verstehen woher (meiner Meinung nach) dieser Spin mit den roten Zellen im Justizministerium kommt. Vielleich finden sie noch irgendwo das entsprechende Video mit der Rede von Podgorschek. Wenn sie mich fragen, ist das eine Innviertler ÖVP/FPÖ Coproduktion.

Zappadoing
6. 10. 2021 1:22
Antworte auf  LeoBrux

Aber, aber Lulu sie werden doch ihre Göttin jetzt nicht als Esel bezeichnen!

Sie schädigen damit das Niveau des Forums!.

Nicht genug, dass sie sie als Tier bezeichnen, unterstellen sie ihr auch noch schreckliches im Justizministerium anzustellen.
Sie ekelhafter Hetzer!

Bastelfan
6. 10. 2021 8:49
Antworte auf  Zappadoing

😁

O_ungido
6. 10. 2021 5:19
Antworte auf  Zappadoing

I konn nimma! I brich niedaa!!!
Ganz großes Tennis!
🙂

VickyBarcelona
6. 10. 2021 0:01

Zwei Stunden vor der PK wird dazu eingeladen, nachdem es bei der Schmid-Assistentin eine Hausdurchsuchung gab.
Und immer noch wirkt es…? Wie kann das sein??

Bastelfan
6. 10. 2021 8:49
Antworte auf  VickyBarcelona

Hoffentlich haben sie viel gefunden.

Merlot46
5. 10. 2021 23:42

Die Strategie ist klar. Es geht darum, die Menschen an den Gedanken zu gewöhnen, die Institutionen des Staates, insbesondere die Justiz, arbeiten zum Nachteil der Volkspartei und es macht nichts aus, wenn die ÖVP deswegen diese Institutionen angreift und diskreditiert. Es ist immer noch nicht gelungen, der ÖVP und ihrem Führer klarzumachen, dass wir alle dieser Gerichtsbarkeit unterstehen und sie keine Ausnahme bilden können.

Bastelfan
6. 10. 2021 8:51
Antworte auf  Merlot46

Die würschtl wollen extrawürschtl.

O_ungido
6. 10. 2021 5:20
Antworte auf  Merlot46

Chapeau! Très, très bien!

Geschobelt
5. 10. 2021 22:17

Wird Mückstein die WKStA unter Quarantäne stellen, bis die Roten Zellen isoliert sein werden? Was sagt die Politvirologin Van den Türkisen dazu?
Bald wird jeder Österreicher einen Österreicher kennen der von den Roten Zellen beklagt sein wird.
Sind die Roten Zellen gefährlicher als die Vieren der Delta Variante?
Kommt der nächste Lockdown um Hausdurchsuchungen also die Invasion der Roten Zellen zu verhindern?

Geschobelt
6. 10. 2021 9:16
Antworte auf  Geschobelt

Nachfolgend, für den nachfolgenden Möchtegernprovokateur, noch einmal eine Definition seiner Person in einer für ihn verständlichen Sprache.

Breznsoiza, der (=Brezensalzer); wenig geistig bewegliche Person (die für das Salzen der Brezen zuständigen Bäckergehilfen mussten nicht sonderlich geistig helle sein)
Zur Ergänzung, er arbeitet demnach auch nur nach Anweisung.

Im Gegensatz zu ihnen Leo haben wir hier in Österreich eine Stimme und auch eine Meinung, für die es sich lohnt einzutreten.

Nachdem sie die Sinnlosigkeit ihrer Agitation im falschen Land ( Österreich gehört nämlich weder zu Bayern noch zu Deutschland ) nicht erkennen und verstehen können, gehe ich davon aus, daß sie im eigenen Land derart abgeschrieben sind, daß sie hier Asyl suchen. Die Bayern können, wie auch sie hier permanent beweisen, wirklich sehr derb sein. Zum besseren Verstehen ein ebenso treffendes Beispiel.
Hoid dei Fotzn, du Schoaßblodern, du mistige! …

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von Geschobelt
LeoBrux
6. 10. 2021 0:22
Antworte auf  Geschobelt

Keine Panik, Geschobelt,
Sie sind so unwichtig, so unbedeutend, dass Sie nicht ins Visier der Türkisen kommen.
Und falls doch einmal, dann eher als tapsiger agent provocateur – als dummer unfreiwilliger Mitarbeiter des Innenministeriums.

Was sag ich da? Keine Panik, Geschobelt?
Das nehm ich schnell zurück.
Sie sollten noch etwas eskalieren. Noch hysterischer werden. Huuuh! Die Türkisen sind hinter Ihnen her! Huuh!

Bastelfan
6. 10. 2021 8:52
Antworte auf  LeoBrux

Sie sind der größte.
Ein bajuwarischer gott des niedermachens

O_ungido
6. 10. 2021 5:22
Antworte auf  LeoBrux

Hoid afoch dein hinichen Schlapf’n!

Zappadoing
6. 10. 2021 1:28
Antworte auf  LeoBrux

Lulu, sie haben recht!

Der Geschobelt wird nicht verfolgt werden!

Aber die Anhänger der Partisanin Zadic werden vom türkisen Mob auf die Straße gezerrt werden. Es werden Hahnenschwänzler Einsatzkommandos in München einfallen um den großen Leo Brux vor dem Volksgerichtshof (gleich neben dem Calafati) zu zerren!

Kehrichterin
6. 10. 2021 0:30
Antworte auf  LeoBrux

Inhalte geschriebener Texte sinnerfassend wahrnehmen zu können gehört wohl nicht in Ihre petsönlichem Skills ?

O_ungido
6. 10. 2021 5:24
Antworte auf  Kehrichterin

Ouch!
Très bien, Madame la juge!

LeoBrux
6. 10. 2021 0:36
Antworte auf  Kehrichterin

Das gebe ich an Sie zurück, Kehrrichterin!

Mir scheint, Sie sind es, die den Sinn von dem, was Gschobelt geschrieben hat, nicht erfasst haben. Es würde mich auch nicht wundern, wenn Gschobelt es selber nicht weiß. Er schreibt des öfteren Sachen, bei denen man sich fragt, ob er sich des Sinns seiner Worte bewusst ist.

Zappadoing
6. 10. 2021 1:31
Antworte auf  LeoBrux

Ja Lulu, sie wissen wovon sie sprechen!
Sie beschreiben sich treffend selber: “Er schreibt des öfteren Sachen, bei denen man sich fragt, ob er sich des Sinns seiner Worte bewusst ist.”

O_ungido
6. 10. 2021 5:24
Antworte auf  Zappadoing

Grande, grande Zappadoing!

Gonzo
5. 10. 2021 21:57

Wo kummt denn dea aifamoi dahea? …i hob glaubt, dass a si tsruggtsogn hod und wieda in d’ Bam herumhupft. Iagendwie is a ma jå scho åhgaunga, weu des is ana da wenign Menschn (oda menschnähnlichn Kreaturen), den ma sein IQ scho im Gsicht olesn kau. Oiso mei Ausreibfätsn stroiht meah Intelligents aus.

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von Gonzo
Summasummarum
6. 10. 2021 9:44
Antworte auf  Gonzo

Um diese Zeit wird er immer neu eingestellt, damit sich die Wirkung bis zu seinem Erscheinen um 16 Uhr voll entfalten kann. Dass er jetzt schon postet, ist atypisch und bedarf einer Beobachtung.

O_ungido
6. 10. 2021 5:27
Antworte auf  Gonzo

Der Meister der volkstümlichen Ausdrucksweise bringt’s auf den Punkt!
Le-gen-där!

hagerhard
5. 10. 2021 21:48

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Hanger, immerhin Abgeordneter zum Nationalrat und Fraktionsvorsitzender der ÖVP im Ibizia-Untersuchungsausschuss, das alles ernst gemeint hat.

Ich vermute, das ist ein abgekartetes Spiel initiiert von der Tagespresse und er hat bei dieser Pressekonferenz nur sein neues Programm als Satiriker vorgestellt.

„Wie mache ich aus einer ehemals ernsthaften, staatstragenden Partei eine komplette Satirepartei.“

Ich stelle fest – es gilt die Unschuldsvermutung für eh alles was von der ÖVP kommt und ich hab schon mehr gelacht.

https://www.hagerhard.at/blog/2021/10/6780/

Bastelfan
6. 10. 2021 8:53
Antworte auf  hagerhard

Wieso les ich statt satiriker stinktier?

Kehrichterin
6. 10. 2021 0:32
Antworte auf  hagerhard

Seine Rolle ist bissiger dämlicher Rottweiler … und die liegt ihm offensichtlich … vor allem die Fasette mit dämlich …

O_ungido
6. 10. 2021 5:31
Antworte auf  Kehrichterin

Hohes Gericht, erlaube mir submissest auf den kleinen Lapsus “Facette” hinzuweisen.

Zappadoing
6. 10. 2021 2:35
Antworte auf  Kehrichterin

Rottweiler sind auch Familienhunde…

Oder man könnte auch sagen, die Hunde der Familie…

LeoBrux
6. 10. 2021 0:06
Antworte auf  hagerhard

Kennen Sie eigentlich den Inhalt des ominösen “Konvoluts”, das sogar “dicht” die roten Zellen belegen soll?

Walach scheint es auch nicht zu kennen.
https://zackzack.at/2021/10/05/analyse-hanger-pressekonferenz-wo-sind-die-linken-zellen/#comment-115134

O_ungido
6. 10. 2021 5:28
Antworte auf  LeoBrux

Breznsoiza, drah Di!

Huabngast
5. 10. 2021 21:31

Bizarr und brandgefährlich.wass soll verborgen bleiben?

FLOCKI52
5. 10. 2021 20:55

Ich verstehe nicht was da alles moeglich ist, s pk schwarz, hanger.

Ebenso verstehe ich nicht, wie die justiz arbeitet, da ist doch vieles offensichtlich. Weshalb geht das alles durch.

Der selbsternannte anstand schweigt wie immer, die gruenen zeigen immer mehr was ihnen wichtig ist, der Posten. Frau zadic sehe ich persoenlich nicht als bereicherung fuer unsere justiz. Ist sie noch in karenz, man hoert nichts von ihr.

Es interessiert mich auch der mascherlposten, wie kann so ein Posten moeglich sein ohne Aufregung der jeweiligen Beamten.
Ich musste arbeiten , ein mascherl bekam ich keines.

Alles unfassbar was da passiert.

AfterAll
5. 10. 2021 20:42

3G – Gebrieftes Gockel Geplapper.

schinkenfleckerl3000
5. 10. 2021 20:18

mittlerweile habe ich den eindruck dass hanger diese auftritte selbst unangenehm sind. va der hinweis dass er gebeten wurde die pk zu halten, hat mich überrascht. wär gerne mal dabei wenn hanger gebrieft wird

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von schinkenfleckerl3000
Error 404
6. 10. 2021 5:31
Antworte auf  schinkenfleckerl3000

Andreas, bitte halte eine Pressekonferenz und sei ganz Du selbst ;-))

Strongsafety
5. 10. 2021 20:13

Kann man als Bürger den Clown einweisen lassen?

Gonzo
5. 10. 2021 22:09
Antworte auf  Strongsafety

Wohie?…tsua Vetmeduni?…haum de duat Psychologn fia Primatn?

Geschobelt
5. 10. 2021 22:07
Antworte auf  Strongsafety

Staatsgefährder Hanger?
Worin besteht der Unterschied zwischen Staatsverweigerern, dieser kriminellen Vereinigung der Reichsbürger und Hanger?
Bei den Reichsbürgern reichen derartige Aussagen und Angriffe gegenüber den souveränen Institutionen des Staates zu einer Anklage!
Vorallem hat Hanger betont, daß es Hintermänner gibt,
( Terroristische Vereinigung? ) die ihn zu diesen verbalen Angriffen gegen den Rechtsstaat beauftragt haben!

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von Geschobelt
Strongsafety
6. 10. 2021 7:28
Antworte auf  Geschobelt

Naja, er kämpft öffentlich gegen die Justiz und erkennt diese nicht an, da unterwandert durch rote Netzwerke. Also Tierschützer sind schon für weniger verurteilt worden.

ResPublicaLiberaNoricum
5. 10. 2021 19:52

Was mir Sorgen macht (Achtung neues Modewort vgl. die ÖVP ist “besorgt” wegen Graz) sind türkise Zellen, nicht zu verwechseln mit türkischen Zellen, denn die sind vergleichsweise harmlos für unsere Republik…

“Linke Zellen” ist austrofaschistisches Dollfußvokabular, man wage sich zu erinnern dass die ÖVP die SPÖ verboten hat als illegale Organisation. Darüber hinaus hat sie Kreisky ins Gefängnis gesteckt und wäre Kreisky noch am Leben dann würde ihn die ÖVP wieder hinter Gitter wegsperren.

Es geht schon wieder los…

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von ResPublicaLiberaNoricum
Zappadoing
5. 10. 2021 19:57

Na ja, die jetzige SPÖ als Organisation zu bezeichen, würde doch bedeuten, dass sie auch organisiert sind…
Und dass glauben Sie?

ResPublicaLiberaNoricum
5. 10. 2021 20:02
Antworte auf  Zappadoing

Da treffen Sie einen wichtigen Punkt, die jetzige SPÖ hat nichts mehr mit der echten SPÖ zu tun.

Die SPÖ zu Zeiten von Kreisky und zu Zeiten des Schutzbundes ist am ehesten die Grazer KPÖ, wobei diese KPÖ nicht mit den KommunistInnen in China zu vergleichen ist, denn diese sind wiederum FaschistInnen wie die ÖVP.

Der politische Kompass ist auf den Kopf gestellt und ja… die heutige SPÖ ist keine Organisation mehr, deswegen formiert sich in Österreich im Untergrund wieder der Schutzbund, vielleicht sind das die “linken Zellen” von denen Hanger spricht.

Der Schutzbund war damals illegal und er wird wieder illegal sein, die ÖVP wird ihn kriminalisieren, deswegen operiert er im Untergrund ist allerdings nicht identisch mit der KPÖ. Am ehesten mit der IRA zu vergleichen, die ebenfalls eine legitime aber kriminalisierte Organisation ist. Das sind nur meine Gedanken, eventuell liege ich hier auch ein bisschen daneben, es ist lediglich meine subjektive Wahrnehmung der aktuellen politischen Landschaft.

Eines ist aber Gewiss, es formiert sich im Untergrund Widerstand im Schutzbund und das weiß die ÖVP und das BVT mit Sicherheit. Wird spannend wie es weitergeht. Ziel des Schutzbundes ist die Souveränität und Neutralität des Rechtsstaates zu verteidigen und sich klar zur Verfassung und zur Demokratie zu bekennen, also nicht zum Marxismus, jedoch klar gegen den klerikalen Austrofaschismus der ÖVP.

Zappadoing
5. 10. 2021 20:07

Tut mir leid damit haben Sie Ihrem ganzen Posting den eventuellen Ernst genommen: “klerikalen Austrofaschismus”
Der Messias ist nicht klerikal!

Bastelfan
6. 10. 2021 8:57
Antworte auf  Zappadoing

Der großonkel von kurz war heimleiter zur zeit groers in hollabrunn.
Etliche kurzberater haben opus dei hintergrund, bonelli zb.
Noch fragen?

Luftblaserl
6. 10. 2021 13:48
Antworte auf  Bastelfan

Nein!

der Beobachter
5. 10. 2021 20:29
Antworte auf  Zappadoing

Also lieber Zappadoing, wenn man als Opus Dei Mitglied nicht klerikal ist, wann sonst?
Im übrigen alle engen türkisen Familienmitglieder, wie auch diverse Sektionsschefs ….
Gute Nacht Österreich!

Gonzo
5. 10. 2021 22:31
Antworte auf  der Beobachter

Oiso, dass da Bundesmaturant Mitglied bei Opus Dei is, is ma neich. Auw bitte, i los ma jå wå sogn. Wås i wass, is da Bonelli bei OD. Und de wos då im Hintagrund die Fädn ziagn, san sowiso die wiaklich Gfäalichn.

Bastelfan
6. 10. 2021 8:58
Antworte auf  Gonzo

Mitglied nicht, aber einige seiner berater.

Zappadoing
5. 10. 2021 20:38
Antworte auf  der Beobachter

Ok, so gesehen haben Sie recht!
Ich verbinde halt klerikal noch mit der katholischen Kirche.
Opus Dei halte ich für eine gefährliche Sekte!

Aber der gesalbte hat ein angeblich schwangere, angebliche Freundin ohne verheiratet zu sein…
Sein Finanzminister, hat bereits 2 Kinder mit einer unverheirateten Frau!
Ein richtiger Sündenpfuhl! Prälat Seipel dreht sich im Grab um!

Bastelfan
6. 10. 2021 8:58
Antworte auf  Zappadoing

Wenn man partout keine frau heiraten will …

der Beobachter
5. 10. 2021 20:50
Antworte auf  Zappadoing

Opus Dei ist der mächtigste Flügel (oder wie Sie sagen Sekte) innerhalb der röm.kath.Kirche. Außerdem die Finanzstärkste. Ihr Vorhandensein möchte der Vatikan am liebsten leugnen, weil das Weltbild das diese Jünger vertreten, nicht mit der offiziellen Kirchenpolitik in Einklang zu bringen ist. Man könnte auch sagen, daß diese Mitglieder ein Kirchenbild des Mittelalters präsentieren. Hardliner auf der ganzen Linie, rechtsfaschistisch und frauenfeindlich. Umso bemerkenswerter, daß unsere DabeiPartei so gut mit den Mitgliedern eines solchen Weltbildes harmonieren.
Gute Nacht Österreich!

ResPublicaLiberaNoricum
5. 10. 2021 20:21
Antworte auf  Zappadoing

Hier muss ich Ihnen bedauerlicherweise widersprechen, denn wenn Sie auf Youtube nach “Gebet für Sebastian Kurz bei AWAKENING EUROPE in WIEN – 16.6.2019” suchen finden Sie ein Video der Katholischen Kirchenzeitung auf deren Youtubeprofil. So werden junge aber vor allem alte Leute mit pseudochristilichen Werten zur JVP und dann ÖVP gelockt.

Der Schutzbund agiert aufgrund der polizeistaatlichen Überwachungsmaßnahmen offline und niemand wird Ihnen sagen dass sie oder er im Schutzbund aktiv ist außer es sind BVT/ÖVP V-Leute.

Falls es Sie interessiert finden Sie hier den einzigen Internetauftritt des RSÖ und wie er organisiert ist: https://republikanischerschutzbund.tumblr.com/organisation

Der Widerstand ist aktiv und er lebt, vermutlich spricht die ÖVP deswegen von “linken Zellen”. Das Wort “linke Zellen” ist (austro)faschistisches Vokabular.

Zappadoing
5. 10. 2021 20:27

Tut mir leid, ich kann mit ihrem kruden Weltbild nichts anfangen…
Aber sie passen wunderbar ins Universum des LeoBrux…

LeoBrux
6. 10. 2021 0:26
Antworte auf  Zappadoing

Was soll Noricum mit mir und meinem “Universum” zu tun haben?
Ich les bei Noricum vor allem Unfug. Diese komische Beschwörung des Republikanischen Schutzbunds … Wer soll denn den hier und heute in Österreich bilden? Und dann noch so stark machen, dass er der Polizei und dem Bundesheer Paroli bieten kann?

Zappadoing
6. 10. 2021 1:03
Antworte auf  LeoBrux

Weil ihr Weltbild genauso naiv und unausgegoren ist, lieber verliebter Lulu!

ResPublicaLiberaNoricum
5. 10. 2021 21:22
Antworte auf  Zappadoing

Das respektiere ich sowie ich auch Ihre Meinung zu meiner Meinung respektiere, immerhin können wir normal miteinander reden.

Solange Sie nicht das krude Weltbild der ÖVP verinnerlichen ist meinerseits alles in Ordnung.

Einen friedlichen und ruhigen Abend wünsche ich Ihnen von Herzen.

Zappadoing
6. 10. 2021 1:36

Den wünsch ich Ihnen auch!

Es rettet uns kein höh’res Wesen,
kein Gott, kein Kaiser noch Tribun
Uns aus dem Elend zu erlösen
können wir nur selber tun!

Oarscherkoarl
5. 10. 2021 19:37

Ich möchte Zack Zack und Barbara Piontek gratulieren. Beiden, sich für einander entschieden zu haben. Eine wertvolle Bereicherung für die Redaktion.
Glückwunsch.

Thomas Walach
5. 10. 2021 22:16
Antworte auf  Oarscherkoarl

Vielen Dank! Ich glaube, es passt wie die Faust aufs Aug eines korrupten Politikers.

O_ungido
6. 10. 2021 5:34
Antworte auf  Thomas Walach

Glückwunsch zu diesem beeindruckenden Neuzugang!
Glück auf!

ResPublicaLiberaNoricum
5. 10. 2021 21:24
Antworte auf  Oarscherkoarl

Dem kann ich nur zustimmen, tolle Analyse!

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von ResPublicaLiberaNoricum
Oarscherkoarl
5. 10. 2021 19:28

Anal yse Hanger

O_ungido
5. 10. 2021 19:32
Antworte auf  Oarscherkoarl

Ouch!
3V Regel:
Verfluchte
Verfickte
Verschissene Bagage.

der Beobachter
5. 10. 2021 18:54

Nun wurde der Freistilschwimmer Hanger, (Soberl,s Mann für,s Grobe) wieder in den Ring geschickt.
Mühsam auswendig gelernte Schachtelsätze, von denen er selbst nicht überzeugt zu sein scheint (siehe rote Gesichtsfärbung) stolpert er von Anpatzung zu Anpatzung, ohne jedoch konkret zu werden.
Sollte nicht die VizeWKStAEdtstadler (Mascherlposten) in “ihrer” Behörde für türkise Ordnung sorgen?
Woher die Insiderinformationen kommen ist wohl klar-ist ja die einzige Aufgabe der Frau Mascherl.
Die Nervosität der türkisen Familie wird größer, da es noch einige andere Ermittlungsstränge (außer Falschaussage vor dem U-Ausschuß) gegen den Bundesbasti gibt-und zwar wesentlich gefährlichere….
Von der DabeiPartei gibt es das übliche, nämlich (Mau(r)erKopfsenken, Schweigen und Aussitzen. Die Justizministerin wird abermals verhöhnt und der Marxist in der Hofburg? Tja der wurde bei der NewYorkReise vom Bundesbasti weiter instruiert.
Ein Trauerspiel. Gute Nacht Österreich!

Bastelfan
6. 10. 2021 9:01
Antworte auf  der Beobachter

Er ist eine jammergestalt im türkisen pool.

O_ungido
5. 10. 2021 19:17
Antworte auf  der Beobachter

Absolutamente d’accordo!
Congratulazioni!

heronvonalexandria
5. 10. 2021 18:43

Am besten wäre, er lädt zu einer Pressekonferenz und keiner geht hin.

heronvonalexandria
5. 10. 2021 18:41

Das Schlimme an der Sache ist das die Grünen da mitspielen. Traurig, sie haben ihre Ideale verkauft.

LeoBrux
6. 10. 2021 0:10
Antworte auf  heronvonalexandria

Offensichtlich spielen die Grünen ja nicht mit.
Sie decken – laut Hanger – die angebliche rote Zelle in der WKStA!

Hanger hat – über die Bande – Zadic angegriffen.
Denn Zadic ist diejenige, die über das Weisungsrecht bezüglich der WKStA und den Ermittlungen gegen die türkise Korruption verfügt.

Seltsam, dass Sie das nicht merken.

Zappadoing
6. 10. 2021 2:31
Antworte auf  LeoBrux

Was jetzt?
Alle Grünen, oder nur die einsame Heldin?

Sie, lieber Lulu, schaffen es nicht einmal in ihrem Schwachsinn auf einer Linie zu bleiben…

O_ungido
6. 10. 2021 5:47
Antworte auf  Zappadoing

Wie sagte schon der legendäre Edmund Sackbauer? “Nanaa, der is scho so deppad”

Sosindwirdoch
5. 10. 2021 19:09
Antworte auf  heronvonalexandria

Dass die WKStA ermittelt und das offenbar sehr gründlich, ist nur möglich weil Zadic JM ist.

O_ungido
5. 10. 2021 19:18
Antworte auf  Sosindwirdoch

Ist Ihnen wohl?

Zappadoing
5. 10. 2021 19:12
Antworte auf  Sosindwirdoch

Jetzt wird der Leo aber gleich eifersüchtig werden!

LeoBrux
6. 10. 2021 0:13
Antworte auf  Zappadoing

Wieso eifersüchtig.
Ich freue mich, dass mal jemand das sagt, was doch auch offen zu Tage liegt.

Hanger hat – über die Bande sozusagen – Zadic schwer angegriffen. Denn WENN es da eine rote Zelle gibt, dann ist ja doch Zadic die schuldige daran, dass die noch immer ihr Unwesen treibt, oder?
Zadic hat das Weisungsrecht – Zadic könnte den angeblichen Umtrieben der “roten Zelle” ein Ende bereiten – und was macht sie?
Sie tut es nicht!

Zappa, da haben Sie den Beweis: Wir verdanken Zadic die Ermittlungen contra türkise Korruption.

Ich erwarte mir Ihr Dankeschön an Zadic!

Zappadoing
6. 10. 2021 1:06
Antworte auf  LeoBrux

Danke, oh Gottgleiche über alles geliebte Lichtfigur, dass du uns vor dem Bösen errettest!
Und Lulu ist dein Prophet!

O_ungido
6. 10. 2021 5:50
Antworte auf  Zappadoing

Vous n’exagérez pas un tout petit peu? 😉

Zappadoing
6. 10. 2021 10:36
Antworte auf  O_ungido

Mais pas avec cette déesse !
(Ich hoffe es ergibt einen Sinn)

LeoBrux
5. 10. 2021 18:38

Das “Konvolut”, von dem Hanger spricht und das eine “linke Zelle” in der WKStA “beweisen” soll, wär schon interessant. Gibt es das irgendwo zu lesen? Stehen da Namen?

Eine Eskalation der Pressekonferenz kann ich nicht erkennen. Es ging recht manierlich zu. Von beiden Seiten. Hanger hat nicht (wie früher schon mal) zugebissen. Die Journalisten haben ruhig und sachlich, aber auch hartnäckig gefragt – und Hanger hat heiße Luft produziert und keine Namen genannt.

Das Eigenartige an der Sache ist für mich, dass immer nur vage auf dieses “Konvolut” hingewiesen wurde, ohne dass mal Ross & Reiter genannt wurde. Welche Staatsanwälte also bilden die “rote Zelle”? Hanger sagt, dazu gehören nicht alle in der WKStA. Also, wer gehört dazu, wer nicht – seiner Meinung nach?!
Gehört also etwa der Staatsanwalt, dessen Opfer der SPÖ-Bürgermeister Salzburg geworden ist, dazu – oder nicht?
Zum Beispiel.

Ich nehme an, Zadic wird dazu noch Stellung beziehen.

Thomas Walach
5. 10. 2021 22:17
Antworte auf  LeoBrux

Er war dann so schnell weg, dass er vergessen hat, das Konvolut auszuteilen.

O_ungido
6. 10. 2021 5:54
Antworte auf  Thomas Walach

C’est dommage! 😉

LeoBrux
5. 10. 2021 23:59
Antworte auf  Thomas Walach

Ich hoffe, ZackZack gelingt es, ein Exemplar zu ergattern!
Aber vielleicht besteht das Konvolut ja nur aus lauter leeren Blättern …

Zappadoing
5. 10. 2021 19:11
Antworte auf  LeoBrux

Noch hat sich ihr Schatzerl nicht vor ihre Leute gestellt!
Wenn sie sie entäuscht, verzeihen sie ihr?

LeoBrux
5. 10. 2021 23:56
Antworte auf  Zappadoing

Wieso sollte ich dann enttäuscht sein, Zappa?
Sie wird dann ihre guten Gründe haben.
Solange Zadic die WKStA schützt und arbeiten lässt, so lange genießt Zadic mein Vertrauen.

Sie, Zappa, wissen ja nun, dass Sie und ich und wir alle es Zadic verdanken, dass die WKStA ziemlich viel ausgraben konnte …

Seien wir also dankbar!

Zappadoing
6. 10. 2021 2:09
Antworte auf  LeoBrux

Natürlich hat sie dann ihre guten Gründe!
Ihre Karriere!

Nehmen sie doch endlich ihre rosarote Brille ab!

In ihrem Alter, sollten die Hormone das logische Denken nicht mehr so beeinflussen…

O_ungido
6. 10. 2021 5:53
Antworte auf  Zappadoing

Der überaus estimierte Kollege Gonzo würde es wohl so phrasieren: ” Los eam ong’laant den Trottl”.

O_ungido
5. 10. 2021 19:20
Antworte auf  Zappadoing

Die herzallerliebste Alma wird den Teufel tun!
Schließlich will sie ja am Trog bleiben dürfen!
3V Regel.

LeoBrux
5. 10. 2021 23:58
Antworte auf  O_ungido

Dann müsste sie doch endlich die WKStA von der Ermittlung contra türkise Korruption abziehen, oder?

Und natürlich die “linke Zelle” in der WKStA rausschmeißen.

Also, O_ungido, irgendwie scheint Zadic doch nicht so ganz zu den Freunden von Türkis zu gehören.

Zappadoing
6. 10. 2021 2:10
Antworte auf  LeoBrux

Na die Hauptsach ist doch, sie bleibt (oder wird endlich) ihre Freundin, lieber Lulu!

Chilly
5. 10. 2021 18:25

So ein Kotzbrocken!

Error 404
5. 10. 2021 18:22

Warum schickt die türkise Bande ihren Hänger auf eine Pressekonferenz? Er ist Karikaturist und soll die Öffentlichkeit unterhalten. Das einzige, was ich vermisst habe, ist die Plakette, aber er ist seinem Ruf gerecht geworden. Das sind die zahlreichen Rezensionen, sogar hier auf Zackzack ;-))

Huabngast
5. 10. 2021 18:20

Wenn du ´was verbergen willst:
Regel Nr. 1: (er)finde einen Feind, zeige auf ihn und schrei „haltet ihn“.

Bastelfan
5. 10. 2021 18:20
Antworte auf  Huabngast

Bestes ablenkmanöver.

rgwien
5. 10. 2021 18:17

Warum hört dem noch jemand zu?
Seinen Intelligenztest hat er schon abgeliefert. Neuigkeiten erwarte ich nicht von ihm.

RLoecker
5. 10. 2021 18:14

Wo sind die linken Zellen? Meistens in der linken Gehirnhälfte, sofern vorhanden.

ResPublicaLiberaNoricum
5. 10. 2021 21:25
Antworte auf  RLoecker

NLP Prüfung bestanden, weiter im nächsten ÖVP Kurs.

Reini1118
5. 10. 2021 17:43

Wirkt die Impfung schon ??

Piedro
5. 10. 2021 18:20
Antworte auf  Reini1118

Noch so’n Troll.

Reini1118
5. 10. 2021 17:42

Hanger ist ein Unikat ! Sowie Wöginger ! Redet sich von einem Wirbel in den Nächsten. Wo kann man das lernen ?

LaptopAufReisen
5. 10. 2021 18:50
Antworte auf  Reini1118

Ein Unikum. Ein Unikat ist eine Sache.

Gonzo
7. 10. 2021 7:37
Antworte auf  LaptopAufReisen

Is doch egal ob Unikum oda Unikat…hauptsoch es gibt kane Duplikat von de Komika …oda hasst des daun Duplikum?

Zappadoing
6. 10. 2021 2:12
Antworte auf  LaptopAufReisen

Außer es ist ein kleiner Hanger!
Des is dann a Hangerl! Da passt Unikat dann wieder…

O_ungido
5. 10. 2021 19:23
Antworte auf  LaptopAufReisen

Oh, I see a potential brother-in-arms!
Join the club!

Bastelfan
5. 10. 2021 18:21
Antworte auf  Reini1118

Vp pool.

Piedro
5. 10. 2021 18:21
Antworte auf  Reini1118

Im Kabarett, ist doch Satire.

https://www.youtube.com/watch?v=6py9jDW2flA

Piedro
5. 10. 2021 17:40

“Ein unglaubliches Konvolut…” Das hat er schön gesagt, der Hänger. Wirklich unglaublich, dieses Konvolut. Ist in diesem Kabinett wirklich keiner mit einer Durchschnittsintelligenz, der für Journalisten halbwegs zumutbar wäre?

Sosindwirdoch
5. 10. 2021 20:01
Antworte auf  Piedro

Er hat auch vom dichten Konvolut gesprochen, ich hab mich tatsächlich gefragt ob er dicht ist oder eben nicht ganz dicht. Die Frage hat mich total abgelenkt von der Frage, was er eigentlich sagen will.

LeoBrux
5. 10. 2021 18:40
Antworte auf  Piedro

Kennen Sie dieses “Konvolut”?
Ich hoffe, ZackZack bringt die Highlights daraus – vielleicht schon morgen.

Hanger macht mich neugierig.

Feinbein
5. 10. 2021 17:33

Auch einer den man stundenlang spazieren … möchte

O_ungido
5. 10. 2021 19:26
Antworte auf  Feinbein

Stundenlang? Ihre Ausdauer ist ja exceptionell!
Ein paar kräftige Maulschellen für diesen Plebejer und gut sollt’s sein.

ecki
5. 10. 2021 17:30

frau piontek ist mir mehrmals schon wegen ihrer schonungslosen neutralen berichterstattung währen des untersuchungsausschusses aufgefallen ziehe absolut hochachtungsvoll den hut vor ihr ! nun gewisse leute und wichtigmacher die derartigen schwachsinn verbreiten gehören meiner meinung nach sofort zwangsentmündigt !

Buerger2021
5. 10. 2021 17:12

Die zuständige Ministerin schweigt. Hat die Frau Minister Alma Zadić von den angeblich Grünen, von Kogler und Kurz einen maßgeschneiderten Maulkorb erhalten? Oder hängt sie so an ihren mit € 16.000,00 sehr hoch dotierten Job für anscheinend null Leistung? In der Privatwirtschaft würde sie für ihre Leistung maximal € 2.500 brutto oder den blauen Brief erhalten.

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von Buerger2021
LeoBrux
5. 10. 2021 18:40
Antworte auf  Buerger2021

Ich finde, allein die Schmid-Chats sind schon all das Geld wert, das Zadic in den zwei Jahren ihrer Amtsführung verdient hat.

Zappadoing
5. 10. 2021 19:07
Antworte auf  LeoBrux

Ihre einzige Tätigkeit war, nichts zu verhindern!

LeoBrux
6. 10. 2021 0:01
Antworte auf  Zappadoing

Ihre Tätigkeit war in diesem Fall, die Ermittlungen zu ermöglichen. Sie zu retten vor der Oberstaatsanwaltschaft.
Das ist schon eine heroische Aktion, wenn man mit den “Opfern” der Ermittlungen gemeinsam in einer Koalition sitzt. Ziemlich einmalig in der Welt – scheint mir. Oder kennt jemand einen vergleichbaren Fall? Mir fällt keiner ein.

Zappadoing
6. 10. 2021 1:12
Antworte auf  LeoBrux

Aber klar kenne ich einen vergleichbaren Fall!

Nicht mehr ganz frisch, aber durchaus vergleichbar: Die 12 Aufgaben des Herakles!

Sind sie jetzt zufrieden, dass ich ihre geliebte Alma mit einem Halbgott vergleiche!

Sosindwirdoch
5. 10. 2021 20:03
Antworte auf  Zappadoing

Das ist in Österreich sehr viel!

Zappadoing
5. 10. 2021 20:10
Antworte auf  Sosindwirdoch

Stimmt, wurde dafür auch fürstlich bezahlt!

Bei dem Gehalt erkläre ich mich bereit, alles NICHT zu verhindern!

Äh, das tue ich doch bereits, also her mit der Kohle!

Bastelfan
5. 10. 2021 18:22
Antworte auf  Buerger2021

Die regierung außer gewessler ist eine gruppe von underachievern, intellektuell und wertemäßig.

gue
5. 10. 2021 17:14
Antworte auf  Buerger2021

Euro 2,50

gue
5. 10. 2021 17:14
Antworte auf  gue

vom AMS!

Summasummarum
5. 10. 2021 17:12

Hanger wird aus Verlegenheit rot.
Fleischmann was not amused…
Das Wichtigste zum Schluss: Bravo Frau Piontek!

O_ungido
5. 10. 2021 17:51
Antworte auf  Summasummarum

3V Regel.
Eh scho wissen.

Martin50
5. 10. 2021 17:08

Pilz du Retter der Nation, was ist mit Benko und sein Sonderstatus in Sachen KaDeWe??

Bastelfan
5. 10. 2021 18:23
Antworte auf  Martin50

Sind sie sein duz freund? Oder nur schlecht erzogen?

TaurusParvus
5. 10. 2021 17:06

Hanger hat sein satirisches Coming-Out noch vor sich. Aber es wird letztlich unausweichlich sein, wenn er Reste seiner Reputation wiederherstellen will.
Wir haben ein wenig nachgeholfen:
https://www.youtube.com/watch?v=LXIxEoELnJ0

O_ungido
5. 10. 2021 19:30
Antworte auf  TaurusParvus

Herzallerliebst!
Danke!

Pat
5. 10. 2021 17:00

Die ÖVP bringt alle gegen sich auf. Autofahrer, Junge, Wiener, Ausländer, Justiz, Arbeitslose, Pensionisten, (zunehmend) Journalisten… Nur weiter so!

LeoBrux
5. 10. 2021 18:43
Antworte auf  Pat

Die ÖVP hält sich recht gut bei 34%; auch in Oberösterreich hat sie gut abgeschnitten.
Mir scheint, Kurz sitzt gut im Sattel – mich wundert allerdings auch die zunehmende Nervosität von ihm selbst oder jetzt von Hanger.
Das weckt Hoffnung darauf, dass vielleicht tatsächlich das, was im Moment nur Wunschdenken ist, Wirklichkeit werden könnte –
nämlich dass die ÖVP “alle” (?!) gegen sich aufbringt.

Im Moment ist es leider noch nicht der Fall.

norri
5. 10. 2021 18:01
Antworte auf  Pat

Ich glaube Hänger weiß nicht das man sich die Pensionisten zum Gegner machen darf siehe kürzlich beschlossene Pensionskürzung. Eine oder zwei solche Aktionen noch und dann kracht es.

Summasummarum
5. 10. 2021 17:29
Antworte auf  Pat

… Vereinigung der Staatsanwälte, Verfassungsjuristen, Richtervereinigung…

Samui
5. 10. 2021 16:52

Ich schätze Frau Piontek sehr. Diese Dame hat schon beim UA hervorragende Arbeit geleistet.
Eine Journalistin mit Biss.👍
Zur PK: Also wenn Frau Zadic jetzt nicht vor die Presse tritt, nach diesen Anwürfen des NVP Clowns, dann ist sie aber endgültig zu vergessen.
An Zackzack: mit der Anstellung von B. Piontek ist Euch ein super ” Wurf” gelungen. Gratuliere👍👍

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von Samui
Thomas Walach
5. 10. 2021 22:19
Antworte auf  Samui

Danke, wir sind sehr glücklich!

O_ungido
5. 10. 2021 17:53
Antworte auf  Samui

3v Regel

Bastelfan
5. 10. 2021 16:49

Und schiefmäulig wie fellner und the donald.

Bastelfan
5. 10. 2021 16:49

Frisur wie ein ikea klobesen.

LeoBrux
5. 10. 2021 18:46
Antworte auf  Bastelfan

Dass Sie sich für so ein Posting nicht genieren, Bastelfan?
Möchten Sie, dass auch Pilz und Walach auf diesem Niveau kommentieren?
Oder dass andere, die ZackZack lesen und ins Forum schauen, ein Posting wie das Ihre für das Niveau des Medium halten?

Zappadoing
5. 10. 2021 19:03
Antworte auf  LeoBrux

Es ist schon schlimm genug, wenn die Besucher ihre Postings für das Niveau des Mediums halten.
Aber danke, dass sie, wie ich auch, hier den Ikea Klobesen gegen ungerechtfertigte Vergleiche verteidigen!

LeoBrux
6. 10. 2021 0:04
Antworte auf  Zappadoing

Natürlich zeigen die Foren, was von einem Medium zu halten ist.
Man sieht, was die im Kopf haben, die es lesen. Wenn das lauter Leute wie Sie oder O_ungido oder summasummarum oder Bastelfan etc. sind – ja mei …

Pech für ZackZack.

Zumindest EINIGE niveauvolle Postings sollten schon im Forum zu lesen sein. Dann kann man die Postings der Niveaulosen überspringen.

Zappadoing
6. 10. 2021 1:18
Antworte auf  LeoBrux

Habe ich jemals schon einen größeren Schwachsinn gesehen:
“Man sieht, was die im Kopf haben, die es lesen.”

Sie Lulu sind allerdings wirklich ein Pech für ZackZack!

O_ungido
5. 10. 2021 19:36
Antworte auf  Zappadoing

Zappadoiiinggg!
I luv it!
Ouch!

Zuletzt bearbeitet 8 Monate zuvor von O_ungido
Zappadoing
5. 10. 2021 19:49
Antworte auf  O_ungido

Florett 😈