Happy Birthday, Winnie!

Kinderklassiker wird 95

Am Donnerstag feiert A. A. Milnes Kinderklassiker über einen Stoffbären und seine Freunde den 95sten Geburtstag. Disney gratuliert auch gleich Queen Elizabeth II mit einem Kurzfilm. Die Monarchin wird ebenfalls 95.

Wien, 14. Oktober 2021 | 95 ist ein stattliches Alter für einen kleinen Stoffbären. Das Kinderbuch “Winnie-the-Pooh” des englischen Autors Alan Alexander Milne erschien 1926 zum ersten Mal. Milnes Sohn Christopher Robin spielt darin eine wichtige Rolle. Dessen Stoffbär Winnie – benannt nach einer Bärin im Londoner Zoo – und seine Freunde erleben Abenteuer im 100-Morgen-Wald. Das Buch war bereits international bekannt als Disney 1961 die Rechte an der Geschichte erwarb und Bär Winnie zur globalen Ikone machte.

Winnie und die Queen

Dem chinesischen Staatschef Xi Jinping wird eine frappierende Ähnlichkeit zur Disneyfigur nachgesagt. Die Realfilmadaption “Christopher Robin” hatte deshalb in China nicht gezeigt werden dürfen, wie zahlreiche Medien 2018 berichteten.

Ein anderes Staatsoberhaupt dürfte sich über Geburtstagsgrüße des gelben Bären freuen: Wie Winnie Puuh wird Queen Elizabeth II. heuer 95. Disney produzierte aus diesem Anlass einen nur 50 Sekunden kurzen Film über die beiden prominenten Jubilare.

(red)

Titelbild: ZackZack

Lesen Sie auch

3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Bewertungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare