Nachtclub: Muss Wien zu Paris werden? – Radfahrer- und Fußgängerstadt Wien

Am Donnerstag, dem 28. Oktober 2021, sprach Thomas Nasswetter mit dem Pressesprecher des “VCÖ-Mobilität mit Zukunft”, Mag. Christian Gratzer.

Paris ist in aller Munde, weil die Pariser Bürgermeisterin die Autos fast komplett aus der Innenstadt verbannen will. Mehr Fahrräder als Autos bis 2030 und 70.000 Parkplätze weniger sind die ambitionierten Ziele der Pariser Bürgermeisterin Anne Hidalgo. Die Menschen haben Hidalogo letztes Jahr wiedergewählt, weil sie die Schlagzahl in Sachen Verkehrspolitik noch weiter erhöhen will.

Ist Paris also ein Vorbild für Wien?

2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Bewertungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare