»Warum gehen Sie jetzt impfen?«

In den Wiener Impfstraßen ist diese Woche einiges los. Egal ob Erst-, Zweit- oder Drittstich – die Nachfrage in der Lugner City und am Reumannplatz ist groß. Ein ZackZack-Lokalaugenschein.

Wien, 11. November 2021

(jz, mst)

Titelbild: ZackZack

Lesen Sie auch

31 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Nordicman
12. 11. 2021 19:56

Damit ich nicht mal in ein Lager muß?

Sig
12. 11. 2021 16:49

Hat doch der Greil in der ZIB 2 gesagt, dass es jetzt zu spät ist, auf die Impfung zu setzen… Bis die nötigen 80% erreicht sind und der Impfschutz wirksam wird… Vergehen Monate, da ist der Winter schon wieder fast vorbei.
Soll sich jeder impfen lassen, der will. Für diesen Winter wird das nicht genügen.

diinzs
12. 11. 2021 10:42

Laut neuestem WHO-Bericht kann uns die Impfung nicht Alle zur Normalität zurückbringen.
Zitat:
Die WHO weist darauf hin, dass die Rückkehr zur Normalität nur für diejenigen möglich ist, die vorher schon normal waren. Es handelt sich hier um eine Pandemie und kein Wunder!

Das habe ich von Herrn Mückstein so offen noch nicht gehört. Aber vielleicht zählt ja Mückstein und der Rest unserer herrschenden Gesellschaftsschicht nicht zu den “vorher Normalen”?

Schoenebner
12. 11. 2021 8:16

Traurig! Es wird klar, dass nur Wenige mehr selbst entscheiden, ob sie an einem an der Phase 3-Studie der Pharmaindustrie mit einem nur bedingt zugelassenen Gentherapeitikum teilnehmen wollen. Die Pharmaindustrie hat es geschaftt, den Minister vor ihren Karren zu spannen (es wird sein Schaden nicht sein), damit er die Menschen zur Teilnahme verpflichtet – und das scheint zu gelingen. Mir tun diese Menschen so leid!

schwerwiegend
12. 11. 2021 8:25
Antworte auf  Schoenebner

Viele Menschen entscheiden nicht wirklich selbst. Auch Ihren Blödsinn, den Sie da verzapfen hat wer anderer erfunden und Sie plappern es nach.

Traurig.

Glaubnix
11. 11. 2021 22:10

Wieso sie sich jetzt impfen lassen?
Weil sie Angst haben, kein Geld mehr zu verdienen und verhungern zu müssen in diesem ewigen Faschistenland! Man muss nur ein bissl kratzen und darunter kommt es braun hervor.

Zuletzt bearbeitet 1 Jahr zuvor von Glaubnix
Nordicman
12. 11. 2021 20:07
Antworte auf  Glaubnix

Es braucht nicht viel. Konstruiere ein Opfer das sich nicht wehren kann. Werfe politisch motivierte Blendgranaten und polarisiere. Den Rest machen die käuflichen Medien. Und schon ist bei den empfänglichen, die “Braune Seele” freigelegt, die sie zu Lebzeiten leugneten. Nichts gelernt aus 80 Jahren Geschichte und 50.000 Toten?

Dealer
11. 11. 2021 21:13

Wenn Jemand jetzt impfen geht, dann muss er ja bereits in einem Intervall von 4 Monaten sich dauerimpfen lassen. Das bestätigt, dass wir von den Impfstoffhersteller betrogen wurden, aber es will anscheinend noch immer Niemand wahrhaben?

Wenn aber wenn Menschen beispielsweise einen viel zu niederen Eisenwert haben, dann nützt auch die Impfung nichts, wenn sie dann trotzdem Corona kriegen.
Aber auch die künstliche Beatmung nichts, wenn sie dann vielleicht auch noch auf der Intensivstation liegen. Wenn dort dann bei diesen armen Menschen noch der Beatmungsdruck erhöht wird, dann werden sie richtig gehend getötet.

Menschen müssten deshalb schon lange bezüglich ihres Immunitätsstatusses gecheckt werden und wenn es hier Verbesserungsbedarf gibt, dann dringend eine Verbesserung gemacht werden.

Das was aktuell passiert ist unfassbarer und schrecklicher Massenmord!

Schoenebner
12. 11. 2021 8:18
Antworte auf  Dealer

Man kann sich nicht vorstellen, in welcher Not die Menschen jetzt sind …. dem Schalli scheint dies zu gefallen. Er fühlt sich gut beim Anziehen der Zügel und beim Androhen ungemütlicher Weihnachten.

Lojzek
11. 11. 2021 15:25

#DesisdienächstedepperteFrog

Hermano
11. 11. 2021 15:34
Antworte auf  Lojzek

😀

Huabngast
11. 11. 2021 14:07

Warum liess ich mich impfen?

Weil: die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht irre ich. Die Chance dazu ist 50:50.

Warum lasse ich mich „boostern“? Vielleicht hilft es (auch). Die Chance dazu ist 50:50.

Warum halte ich die Hygieneregeln ein? Weil die Wahrscheinlichkeit mich nicht zu infizieren damit steigt.

Warum bin ich froh, wenn der Spuk vorbei ist? Weil ich das alles ziemlich nicht lustig finde.

Glaubnix
11. 11. 2021 22:03
Antworte auf  Huabngast

Die Chance, dass du stirbst, ist unwahrscheinlich groß und nicht 50:50! Und mit dem anglikanischen Gen-Dreck gehts eben noch ein bissl schneller. Hilft sicher der PVA…

Unbekannt
11. 11. 2021 16:54
Antworte auf  Huabngast

Es wird nicht enden, es liegen noch so 30 Millionen Dosen herum und die Politik hat gefallen an der Diktatur gefunden.

Huabngast
11. 11. 2021 17:21
Antworte auf  Unbekannt

Ist schon wirklich krass, das Ganze. Die Polizei kontrolliert in den Häusern… und die Gäste sind froh darüber… Sie wähnen sich auf der richtigen Seite und merken nicht den Faschismus, der da mitkommt…
Obwohl ich geimpft bin (Privatsache) sehen mich keine Wirte und keine körpernahen Dienstleister.

SusiSorgenvoll
11. 11. 2021 17:41
Antworte auf  Huabngast

Bin auch (nicht aus Überzeugung) geimpft, jedoch erschüttert was in unserem einst schönen, freien Land abgeht. Diktatur pur :-((

schwerwiegend
12. 11. 2021 8:35
Antworte auf  SusiSorgenvoll

Mich erschüttern die Narren, die den Leuten die ganze VT einreden. Damit gefährdet man Leben.

Wenn die Polizei einem vollbesoffen Schulbuslenker die Weiterfahrt verweigert, ist das dann auch Diktatur?

Ist jede Idiotie, die Menschenleben gefährdet reine Demokratie?

Jeder, soll sich demokratisch selbst entleiben dürfen, aber solang er damit andere in Gefahr bringt, oder lebenserhaltende Ressourcen damit verstellt, dann hat jeder dabei das Recht mit zu bestimmen.

HansiVorderseer
11. 11. 2021 13:22

Ja, wenn das stimmt, dass nun so viele “freiwillig” zum Impfen gehen, dann haben wir wohl nichts mehr zu befürchten und können darauf verzichten, die Ungeimpften in die Arbeitslosigkeit zu treiben und mit 2G die Urlaubsgäste auszusperren oder zum Stornieren zwingen.

schwerwiegend
12. 11. 2021 8:36
Antworte auf  HansiVorderseer

Ja, eh, die paar die sich ohne Grund weigern, packt die Mindestsicherung dann auch noch locker.

Samui
11. 11. 2021 12:49

Viele die schon um 8 Uhr früh ihr erstes Krügerl oder 8terl im Wirtshaus zu sich nehmen, holen sich jetzt lieber die ” ungesunde” Spritze, als auf den ” gesunden” Alkohol zu verzichten.
Das hätte der Mücke schon früher einfallen können 😃

HansiVorderseer
11. 11. 2021 13:24
Antworte auf  Samui

Wer um 8 Uhr morgens schon Alkohol zu sich nimmt, der kann sich tatsächlich auch eine Spritze abholen. Dessen Lebenserwartung ist mit und ohne Spritze nicht besonders hoch.

Glaubnix
11. 11. 2021 22:06
Antworte auf  HansiVorderseer

Abwarten…! Die Frühschoppen-Fraktion kam auch auf 69 Lenze. Ob ihr das packt, wird man sehen. Mehr Spaß als ihr hatten die aber sicher.

Hermano
11. 11. 2021 12:41

Is It True…? The Shocking TRANSHUMANIST Agenda
https://www.youtube.com/watch?v=uL38pGNO48A

Samui
11. 11. 2021 13:00
Antworte auf  Hermano

Warum solls war sein? Weils auf YouTube ist?

NetureiKarta
11. 11. 2021 12:14

Weil man sonst von der Regierung als GefährderIn oder ExtremistIn gebrandmarkt wird…
Weil man durch tägliche Propaganda mental dazu genötigt wird…
Weil man massiven gesellschaftlichen Repressionen ausgesetzt ist wenn man es nicht tut…
Weil man sonst ins rechte Eck gedrängt wird…
Weil man Angst hat die Arbeit zu verlieren…

Nein, weil sich die Regierung Sorgen um die Gesundheit der Bevölkerung macht und niemals mit internationalen Konzernen an Profit denken würde oder gar von diesen bestochen wird. Niemals würden PolitikerInnen die eigene Bevölkerung für Firmen oder Kriege belügen. Niemals würde ein Staat die Polizei missbrauchen, um Druck auf die eigene Bevölkerung auzuüben. Gehen Sie sich alle sechs Monate impfen und stellen Sie keine weiteren Fragen. Wählen Sie alle paar Jahre neue VertreterInnen, die Sie belügen, mehr Demokratie ist leider nicht drinnen in der Corporate World.

Nicht vergessen, ÖVP wählen.

schwerwiegend
12. 11. 2021 8:41
Antworte auf  NetureiKarta

Genau, es ist ein demokratisches Recht als Amokläufer andere zu gefährde oder deren Tod zu verschulden.

Niemand zwingt Sie – aber Sie können auch niemand Ihre Gesellschaft aufzwingen.

Schoenebner
12. 11. 2021 8:22
Antworte auf  NetureiKarta

Da kann ich nur beipflichten. Die Unbestechlichkeit der ÖVP ist ja wohl in ihren Genen verankert und die Grünen sind bereits als Gutmenschen gezeugt worden …. wir müssen uns so glücklich schätzen!

A.yran
11. 11. 2021 12:14

“Ich gehe mit meiner Impfung, und meine Impfung mit mir…”
Am liebsten im Glock-Outfit.

Strongsafety
11. 11. 2021 11:58

Weil alle gezwungen werden.

HansiVorderseer
11. 11. 2021 13:29
Antworte auf  Strongsafety

Rechts- und verfassungswidrig zur “freiwilligen Impfung” gezwungen. Mit Teststrassen, wo die Menschen Stunden lang in der Kälte im Freien warten müssen und halb erfroren zum Testen kommen, dann verzweifelt auf das Resultat warten, das in vielen berichteten Fällen erst Tage später kommt, und die Zeit war inzwischen schon abgelaufen. Darf dann nicht in die Firma, wird früher oder später den Job verlieren. Kann dann die Miete nicht mehr zahlen und die um eben 30 % angestiegenen Heizkosten, kann die Familie nicht mehr erhalten, wird delogiert. Da geht man dann doch lieber “freiwillig zum Impfen”. Solche Berichte kann man nur als menschenverachtend bezeichnen.

schwerwiegend
12. 11. 2021 8:46
Antworte auf  HansiVorderseer

Ja, eindeutig. Nur Ungeimpfte haben Lebenshaltungskosten zu bezahlen. Die anderen bekommen alles Gratis.