Rabensteiner: Grünstich

„Gegen all euer Leiden verschreibe ich euch Lachen“, sagte der französische Arzt und Humanist François Rabelais. Die wöchentliche Dosis Medizin verabreicht Fritz Rabensteiner.

Die Handschrift der Grünen ist in der Regierungsarbeit deutlich zu erkennen. Skeptiker, die anfangs befürchtet hatten, Kogler & Co würden lediglich zur Mehrheitsbeschaffung der ÖVP dienen, wurden längst eines Besseren belehrt. Der kleine Koalitionspartner hinterlässt große Spuren und die nächste grüne Generation wird Mühe haben, diese Leistung zu toppen. Nach Ladestopps in Angath, Rosenheim, Mondsee, Ybbs und Steinhäusl ist Wolfgang Mückstein mit seinem E-Mobil mittlerweile wieder in Wien eingetroffen, um sich der Pandemiebekämpfung zu widmen.

Kogler: „Wo worst denn? I hob scho glaubt, du kummst nimma.“

Mückstein: „Wir hom Gegenwind g‘hobt.“

Kogler: „Waunst wieder in Tirol z’tuan host, daun nimm den Flieger. Klima hin oder her. Muass ja kana wissen.“

Maurer: „Er kenntat a mit’n Zug fohrn.“

Kogler: „Monche Trottln fohrn mit der Eisenbohn sogar bis noch Glasgow. Wie schaut denn die letzte Umfrage aus?“

Mückstein: „Net so guat. Kenntat besser sein.“

Maurer: „Wieso eigentlich? Wir liefern doch.“

Kogler: „Vielleicht is eich des no net aufg‘foin, oba wir stengan ois Idioten do. So unrecht hom die Leit nämlich net, waun sie sogn, wir hom bis jetzt olles verschissen. Und daun kummt a no a Pandemie. Wir brauchen jetzt dringend guate Schlagzeilen. Positive Nachrichten.“

Maurer: „Wos is mit dem Klimaticket? Is des nix wert?“

Kogler: „Im Moment net wirklich.“

Mückstein: „Wir san Impfeuropameister.“

Kogler: „Verorsch‘n kaun i mi söba.“

Maurer: „Ökosoziale Steuerreform.“

Kogler: „Die hüft jetzt gaunz sicher.“

Maurer: „Förderungen beim Heizkesseltausch.“

Kogler: „Do g’frein sie die Leit auf die Intensivstationen bestimmt an Haxn aus. Wir brauchen an Erfolg bei die Impfungen.“

Mückstein: „Vielleicht losst sie die Petrovic öffentlich impfen?“

Kogler: „Du host die besten Ideen, Häuptling rauchender Turnschuh. Und gib endlich den Tschik weg. Wer hot di eigentlich zum Gesundheitsminister g’mocht? Wir miassn die Impfquote erhöhen. Dringend. Wir brauchen Anreize fiar die Skeptiker. Oiso, her mit eichere Vorschläge.“

Mückstein: „Eventuell kenntat ma des Projekt der Ex-Kollegin Hebein no amoi aufgreifen?“

Maurer: „Hebein, Hebein. Wer wor des g‘schwind?“

Mückstein: „Die mit dem Gürtelpool. Den stell ma im Sommer wieder auf.“

Maurer: „Richtig, jetzt foit’s ma wieder ein. Und wos hüft uns die Froschlockn in der Pandemie?“

Mückstein: „Zutritt nur für Geimpfte. Des ziagt.“

Kogler: „I bitt’ eich, denkts noch. Sunst fliagn ma no vor der fünften Welle aus‘n Parlament.“

Mückstein: „Jetzt hob is. Jeder, der si impfen losst, kriagt a Schnitzel.“

Maurer: „Schnitzl find i guat. Oba nur aus Tofu.“

Kogler: „Paniertes Styropor is net hilfreich. Do kemmas glei lossn.“

Mückstein: „Wie warat des? Waun aner zum Erststich kummt, kriagt er a Burenhäutl.“

Kogler: „Und vier Wochen später beim Zweitstich?“

Mückstein: „Brot und Senf.“

Mehr über den Autor finden Sie hier

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

13 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Zackenbarsch
28. 11. 2021 21:47
Bastelfan
29. 11. 2021 10:36
Antworte auf  Zackenbarsch

als nö eingeborener versteht man die steira ganz guat.

diinzs
28. 11. 2021 10:47

Sauerei. Herr Mückstein ist zu spät an den Metzgertisch gelassen worden 🙁 ! Ich habe bei der Erstimpfung kein Burenhäutl und bei der zweiten auch kein Brot mit Senf bekommen.

Kann mir bitte Einer die Hotline sagen, wo ich im Gesundheitsministerium anrufen kann. Vielleicht bekomme ich dann sogar Burenhäutl, Brot und Senf auf einem Grünen Teller?! Weihnachten steht vor der Tür 🙂 . Aber hoffentlich nicht Grün, weil ich will ja noch Skifahren!

Helmut1931
28. 11. 2021 13:29
Antworte auf  diinzs

Fünfgängiges Menü im Steirereck, dort ist man bekannter Maßen auch sozial, wird es Ende Februar 22 für jeden geben, der bis dahin 5 Mal geimpft ist.

Bastelfan
27. 11. 2021 19:33

Die ratlosen grünen.
Ideen und ratlos.

Christoph
27. 11. 2021 18:39

Wie immer genial. Hab das heute beim Mittagessen gelesen und konnte fast nicht mehr weiter essen.

Samui
27. 11. 2021 14:19

👍👍👍

soschautsaus
27. 11. 2021 13:16

Einfach nur köstlich :)).

Aber eine Frage bleibt,gibt es beim Drittstich,dann das Bier?

Ich frogat wegen meinem Neffen 🙂

Schön,wenn man gemeinsam lachen kann und dieser Beitrag bringt sicher alle zum Lachen,wenn nicht,dann würde ich sagen,ist der Leser selber schuld 🙂

diinzs
28. 11. 2021 10:50
Antworte auf  soschautsaus

Leider nein, kein Bier. Ich hatte gestern meine Dritte und alles was ich bekommen habe, waren Witze vom Spritzenarzt. Das ist leider kein Witz. Auf meine Frage, ob es gleich weh tut (ehrlich), meinte er nur, dass er sich von sich selber lieber nicht impfen lassen würde. Und es war ein Deutscher und die mögen die Ösis ja bekanntlich nicht. Aua!

Bastelfan
27. 11. 2021 19:34
Antworte auf  soschautsaus

Eigentlich isses zum rearn.

KarinLindorfer
27. 11. 2021 12:56

Genial! 😂😂😂

Prokrastinator
27. 11. 2021 12:22

Sie wollen wohl nicht mehr für ZZ schreiben, Sie Ketzer……;)))

hagerhard
27. 11. 2021 12:08

aber das klimaticket!!!!!