SPÖ-Kaiser mit Impfappell und scharfer Kritik an Kickl

In einer Videobotschaft nimmt sich Kärntens Landeshauptmann Kaiser FPÖ-Kickl vor, ohne ihn beim Namen zu nennen. Politische Scharlatane, „selbsternannte Wunderheiler“, seien Komplizen des Virus.

 

Klagenfurt/Wien, 01. Dezember 2021 | Der Kärntner Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) hat in einer am Mittwoch online gestellten Videobotschaft scharfe Kritik an FPÖ-Obmann Herbert Kickl geübt. Schon am Dienstag hatte LH-Stv. Beate Prettner (SPÖ) Kickl ins Visier genommen.

Impfung einzig wirksame Waffe

Ohne ihn beim Namen zu nennen, kritisierte Kaiser die Verharmlosung von Covid-19 und die teilweise propagierten alternativen Behandlungsmethoden “entgegen jeder Vernunft und entgegen allen wissenschaftlichen Fakten”.

Da werde behauptet, man könne diesen Feind besiegen, “indem man sich selbst mit gefährlichen Tierpräparaten oder alternativ mit Wattebäuschchen in Form von Aspro aufmunitioniert, dieser Feind, das Coronavirus bedroht uns weiterhin, jede und jeden Einzelnen”, so Kaiser. Die einzig wirksame Waffe sei die Corona-Schutzimpfung, deren Wirksamkeit belegt sei. „Wer sich impft, hilft mit. Wir alle haben es selbst in der Hand“.

Selbsternannte „Wunderheiler“

Kaiser weiter: “Bitte lassen Sie sich nicht von selbst ernannten Wunderheilern missbrauchen, die ja nicht Ihr, unser oder das Wohl unserer Kinder im Auge haben, sondern aus purem politischem Eigennutz und mit Blick auf Umfragewerte zu Demonstrationen gegen Schutzmaßnahmen aufrufen.” Diese politischen Scharlatane würden sich zu Verbündeten des gemeinsamen Feindes machen, zu Verbündeten und Komplizen des Coronavirus.

https://twitter.com/PeterKaiserSP/status/

Kaiser forderte auch Solidarität ein, vor allem mit den Kindern: “Dass jetzt vor allem sie, unsere Kinder, in die Pflicht genommen werden sollen, indem vielfach verlangt wird, Kinder aus Schulen auszusperren, ihnen zu verbieten sich mit Freundinnen und Freunden in einem geregelten Unterricht gemeinsam das Rüstzeug für ein erfülltes, mit notwendigen Sozialkontakten bereichertes Leben zu erarbeiten, das können wir als verantwortliche solidarische Gemeinschaft nicht zulassen.” Man würde diese Diskussionen auch nicht führen müssen, würden sich deutlich mehr Erwachsene impfen lassen.

Jetzt sei die Zeit gekommen, wo Erwachsene nicht mehr fragen und fordern sollten, was das Land alles für sie tun könne, damit “sie ungeimpft und damit ungeschützt sich hinter Kindern und dem Schutzschild aus all jenen Menschen, die sich impfen haben lassen, verstecken können”. Jetzt müsse man etwas tun, betonte Kaiser.

(red/apa)

Titelbild: Peter Kaiser Twitter.

Lesen Sie auch

136 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Buerger2021
1. 12. 2021 19:03

Sein besonders intelligenter Bub Luca twittert folgendes: Wer wirklich nicht von einer Impfpflicht betroffen sein will, der kann dem Staat einen genialen Streich spielen: Sich freiwillig impfen lassen, noch ehe die Impfpflicht kommt. Ein Kommentar dazu erübrigt sich!

MarkFelt
2. 12. 2021 12:48
Antworte auf  Buerger2021

sagte doch eine Pandemie der Hirnlosen, es ist JEDER davon betroffen und die Geimpften werden mit Vorsprung zu Tode geimpft

Tschoena
2. 12. 2021 9:22
Antworte auf  Buerger2021

Ah, das sind dann die freiwilligen Jungfrauenopfer die man ins Labyrinth des Minotaurus sendet, damit das gefräßige tyrannische Vieh wieder befriedigt ist, ein Streich mit hohem Risiko, ggf. das eigene Leben…

Buerger2021
2. 12. 2021 7:32
Antworte auf  Buerger2021

Lucas berufliche Tätigkeit ist streng geheim, welchen Versorgungsjob in der SPÖ hat ihm der Papa vermittelt?

Spassvogel
1. 12. 2021 23:41
Antworte auf  Buerger2021

Der Apfel fällt halt nicht weit vom Stamm.

Prokrastinator
1. 12. 2021 19:07
Antworte auf  Buerger2021

Ich hack mir das Bein ab, dann kannst du mir nicht mehr ins Knie schießen, Ätsch…..

Oder wie eine andere Regel über solche Menschen sagt:
Schießt man einem Hippster in den Fuß, dann hoppst er, wird aber trotzdem kein Rap-Star.

Zappadoing
1. 12. 2021 18:53

Also, Sie lesen Ihre eigenen Beiträge nicht!

Key
1. 12. 2021 18:52

Einfach ja…. Und alle fahren jetzt die Omnikron Variante…. MIR TUT DIESER VIRUS SCHON LEID…! Dieser schlimme Virus ist nur dazu da, die vertuschten massiven Nebenwirkungen und Impfschaeden zuzudecken. Bei seinen Nebenwirkungen steht u. A. Myocarditis, Gererinnungsstoerungen, Schlaganfälle….. Und da muss man jetzt weiter impfen, impfen, Einfach nur gruselig, willkommen in der NWO mit grünen Pass und allen Grauslichkeiten….

Buerger2021
1. 12. 2021 18:52

Erschreckend dieser Rote Kärntner Landesfürst Namens Kaiser. Der gehört anscheinend zu den extremen Corona Maßnahmenfanatikern und Befürwortern einer Zwangsimpfung, wie seine Genossen Ludwig und Pam. Diese Sozialisten haben anscheinend aus der schrecklichen Geschichte Österreichs nichts gelernt, Kreisky würde sie mit nassen Fetzen aus der Partei jagen! Diesmal spielt die SPÖ den Handlanger des totalitären Schallenberg Regimes. Das Studium der Soziologie und Pädagogik hat uns Steuerzahlern viel Geld gekostet, war bei Kaiser anscheinend für den Hugo!

Tschoena
2. 12. 2021 9:23
Antworte auf  Buerger2021

Halt ned beim Eishockey, vgl. FPÖ TV….lässt in geschl. Räumen ohne Masken d Publ. an die 5000 Leut spielen. Brot und Spiele! Wann kommt endlich Spartacus…

Spassvogel
1. 12. 2021 23:43
Antworte auf  Buerger2021

Kaiser und Ludwig und Hacker sind “Sozialisten” a la DDR und Sowjetunion. Halt mit Armani-Anzügen neuerdings und Seidenkrawatte. Armani-Sozialisten sozusagen.

Buerger2021
2. 12. 2021 7:35
Antworte auf  Spassvogel

Er scheint nicht der hellste Kopf auf diesem Planeten zu sein, sonst würde er sich vorher informieren, bevor er Unwahrheiten über ein weltweit in der Humanmedizin eingesetztes Medikament verbreitet.

joseph53
1. 12. 2021 17:36

Jetzt traut Ihr Euch nicht einmal mehr den Namen des Redakteurs zu nennen – also red/apa???

Einen derartigen “Schmarrn-Aufruf” eines schwachsinnigen oder korrupten oder gar mit beidem gesegneten LH zu veröffentlichen, ist eine Schande.
Aber nicht nur eine Schande – auch wenn Zz beim Auffliegen des Betruges nicht mehr existieren sollte, wird es die mitwirkenden Personen noch geben.
Ihr werdet die Verantwortung tragen müssen – mit allen Konsequenzen.

Herbert Kickl nur irgendeine Teilschuld zuzuschieben, ist die größte Schweinerei – sein Plan B ist ein Ausweg aus der Misere – ganz im Gegensatz zu den Spikungen!

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von joseph53
Tschoena
2. 12. 2021 9:29
Antworte auf  joseph53

vorsicht, es gibt Leut die “spiken” (I sprache) mit Chips verwechseln, Aspirin als was Böses abtun, (=Thromboasswirkstoff nur konzentrierter), die ausschließen, dass grundsätzlich selbstverständnlich Mittel für Tiere auch in entspr. Form für Menschen med eingesetzt werden. Es werden sogar Katzen mit Insulin gespritzt bei Bedarf, soll man jetzt Insulin bei Menschen als Geschwurble hinstellen und verpönen? Na dann ham viele DiabetikerInnen in diesem Land bald “keine Probleme” mehr….. und dass Vitamin D sogar dem am. Dings, …gegeben wurde, u.s.w. wird als Esotherik hingestellt. Das wird weltweit auf Rezept verschrieben u.s.w. Vitamine, Enzyme, Mineralstoffe und ihre Zusammenhänge im Körper u.s.w. is jetzt alles …Esotherik… spannend….

Spassvogel
1. 12. 2021 23:47
Antworte auf  joseph53

Klar, jetzt sind die Ungeimpften und der Kickl und die MFG schuld an allem. Und kürzlich wurde ja auch im ORF berichtet, dass die Ausländer so impffaul seien und die Intensivstationen blockieren. Da hat man sie wieder entdeckt als zusätzliche Sündenböcke. Während der Rittmeister Schallenzwerg (… die Zügel straffer) und der Impfmeister Mücki (“es wird keine Impfpflicht geben in Österreich”) und der Hobbyfotograf Kocher (Arbeitslosengeld kürzen) alles richtig gemacht haben, sind die Schuldigen schnell herausgefunden.

Gonzo
1. 12. 2021 20:28
Antworte auf  joseph53

Is da scho amoi aufgfoin, dass du då im Forim da antsige bist, dea im Benutsanauman sein IQ augibt?

joseph53
1. 12. 2021 21:34
Antworte auf  Gonzo

Drum hoaßt Du Gonz 0 ???

Piedro
2. 12. 2021 6:01
Antworte auf  joseph53

Ihre Lesekompetenz lässt offenbar stündlich nach, j0seppl.

hr.lehmann
1. 12. 2021 17:45
Antworte auf  joseph53

Wieso? Was hat er verbrochen? Ist es zackzack nicht mal mehr erlaubt zu berichten was Kaiser verlautbart. Jetzt sinds aber schon ein bisserl streng auch.

hr.lehmann
1. 12. 2021 17:29

Da muss ich ihnen absolut beipflichten

katar
1. 12. 2021 19:40
Antworte auf  hr.lehmann

Gehen sie nochmal in die Schule Unterrichts Fach Geschichte …ist ja zum schämen soviel Unwissenheit!

Buerger2021
1. 12. 2021 17:09

Wer hat euch verraten, die Sozialdemokraten. Sorry, Demokraten sind die keine, nur mehr Sozialisten!

Tschoena
2. 12. 2021 9:43
Antworte auf  Buerger2021

Sozialisten? das kann momentan nur ein Teil des Wortes sein…

Spassvogel
1. 12. 2021 23:48
Antworte auf  Buerger2021

Die sind auch keine Sozialisten. Nur gierige Grossmäuler, die sich bei jedem Futtertrog vordrängen.

Buerger2021
2. 12. 2021 7:38
Antworte auf  Spassvogel

Wie die Grünen Taugenichtse und die träumen von einer Rotlilasgrünen Koalition!

Strutta
1. 12. 2021 16:56

„ entgegen jeder Vernunft und entgegen allen wissenschaftlichen Fakten”.“
Naja wissenschaftliche Fakten!?!?
Da muss ich immer an die “Zucker gut-Fett schlecht”
Wissenschaftler denken.

Tschoena
2. 12. 2021 9:32
Antworte auf  Strutta

Als wie bitte, Blutverdünnende Maßnahmen u. ä. sind aufeinmal schlecht? Huhu Aspirin Wirkstoff? Huhu Zwettel Hirnvenenthrombose? u.s.w.?

siegmund.berghammer
1. 12. 2021 16:40

Der postenschachernde rote Schwurbler hat`s notwendig. Hat er den langzotteligen Nichtsnutz endlich adäquat untergebracht?

Buerger2021
2. 12. 2021 7:41
Antworte auf  siegmund.berghammer

Der von ihnen genannte, hat angeblich einen Versorgungsjob in der Partei, dessen Tätigkeitsfeld ist streng geheim. Momentan twittert er Schwachsinn….

Spassvogel
1. 12. 2021 23:49
Antworte auf  siegmund.berghammer

Darauf kannst du einen lassen. Der Langzottelige ist die Zukunft in diesem Verein.

Itsucks
1. 12. 2021 16:19

Volle Zustimmung!
Nulltolleranz für Schwurbler!

Wer Globuli sät, wird Impfgegnerschaft ernten
https://www.spektrum.de/kolumne/grams-sprechstunde-wer-globuli-saet-wird-impfgegnerschaft-ernten/1953463

Tschoena
2. 12. 2021 9:35
Antworte auf  Itsucks

Aha, Aspirin ist also Globuli? Ivermectin für Menschen ist Globuli? Ärztlich verordnete Vitamine (ned das Gschäftszeug das man rezeptfrei kriegt) sind also Globuli? Is das der Kalenderspruch des Tages für unmündige Patienten?

Itsucks
2. 12. 2021 11:09
Antworte auf  Tschoena

Nein, dass glaube ich nicht. Aber ich glaube, sie sind einfach dumm.

joseph53
1. 12. 2021 19:20
Antworte auf  Itsucks

Willst Du Dich wirklich an diesem 1/10‰ Homöopathen abarbeiten?
Wahrscheinlich werdet Ihr Kickel für seinen Plan B noch dankbar sein.
Die Spikungen schaden jedenfalls mehr, als sie nützen.
Gegen die Spikeschäden müssen echte Fachleute erst noch was finden!?

Itsucks
2. 12. 2021 11:11
Antworte auf  joseph53

Nein, Kickl werde ich icht dankbar sein. Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihren aufschlußreichen Beitrag.

Prokrastinator
1. 12. 2021 21:45
Antworte auf  joseph53

Kickls Plan B ist schlicht die Great Barrington Declaration, die weltweit von 65.000 Ärzten & Wissenschaftern unterzeichnet wurde, die die Meinung der Verfasser der Unis Stanford, Oxford, Harvard teilen.

Alles “Wunderheiler” laut SPÖ………;)))))

Eigentlich muss man schon fast dankbar sein, dass man bei so einem historischen Ereignis Zeuge sein darf. Endlich wird offenbar, welche Dimension Einsteins Einschätzung der Unendlichkeit tatsächlich hat. Was gerade passiert wird in Geschichtsbüchern geschrieben und in Schulen gelehrt werden. Unter dem Motto “Nie wieder” (aber leider trotzdem “schon wieder”).

Itsucks
2. 12. 2021 11:12
Antworte auf  Prokrastinator

Ihnen bin ich auch unendlich dankbar : )))))))))))))

nikita
1. 12. 2021 18:14
Antworte auf  Itsucks

💪👍🤣

Unbekannt
1. 12. 2021 16:06

Die “einzige Waffe” ist halt längst ein Rohrkrepierer und bei gesunden Leuten ein unnötiges Risiko.

Kehrichterin
1. 12. 2021 15:37

Ich mag den eitlen Gockel schon lange nicht … es lag in seiner Macht als Landeshampel die Virenschleuderkarussells zu stoppen …. am Messegelände gings noch um, während die Zahlen schon in die Höhe schossen … das war seine Verantwortung und noch vieles mehr … jetzt sperren die Schigebiete auf … aber der Kickl war’s! Der Kaiser ohnecKleider ist genau so eine Kammernmarionette wie der Ober-Viroler von Geierrunden Gnaden !

Tschoena
2. 12. 2021 9:39
Antworte auf  Kehrichterin

Die Haxn und schlimmeres brechen darf man sich ausdrücklich und damit ganz Tirol und Speckgürtel an Krankenhäusern überfüllen! Wenns nicht so absurd und zynisch wär, könnte man glauben, es wär Absicht…. ein Test für die Logik der Menschen soz. Aja, rauchen, saufen, rasen, Tabl.missbrauchen, unsportlich sein, zuviel essen darf man ungestraft weiter, und folglich die Spitäler füllen bez. Dinge, die man selbst beeinflussen kann.

Sig
1. 12. 2021 15:20

3G war laut Hersteller sicher….. Und in Wirklichkeit hat es nicht funktioniert!

Piedro
1. 12. 2021 15:24
Antworte auf  Sig

Welcher Hersteller war denn das?

ManFromEarth
1. 12. 2021 15:27
Antworte auf  Piedro

…. Pfizer…. 😇

Piedro
1. 12. 2021 15:30
Antworte auf  ManFromEarth

Ich dachte die haben 5G hergestellt?

ManFromEarth
1. 12. 2021 15:37
Antworte auf  Piedro

…. nein, das waren die von der IEEE….😉

Piedro
1. 12. 2021 15:43
Antworte auf  ManFromEarth

Die gibt es doch in Wirklichkeit gar nicht.

ManFromEarth
1. 12. 2021 16:05
Antworte auf  Piedro

….. die sind nicht in Düsseldorf….😉
Aja, wahrscheinlich erfunden, immerhin ist da Dr.(Eh), Ph.D. Elon Musk Ehrenmitglied. Genau so wie IEEE 802.11 /b/g/n/ac/ax/6E/be auch ein ziemlich lästiges Gerücht ist….

Piedro
1. 12. 2021 20:49
Antworte auf  ManFromEarth

Düsseldorf gibt es. Über Bielefeld streiten sich die Geister. Musk ist ein Reptiloid, ein unehelicher Klon von Soros und Helene Fischer. Informier dich mal!

ManFromEarth
1. 12. 2021 21:13
Antworte auf  Piedro

… ich hatte auf Sie gesetzt! 😉 Düsseldorf war Absicht….
Reptiloid ok, Soros ok, aber HF???? 😱

Piedro
1. 12. 2021 22:48
Antworte auf  ManFromEarth

Die Fischer ist die Allerschlimmste! Unlängst hat sie eine Eispende nach Austria geliefert. Der Samenspender soll ein Bezirksbefruchter namens Gabalier sein, der von Bill Gates persönlich verstrahlt und gechipt wurde. Das Kind wurde kürzlich geboren. In ca. 20 Jahren wird es richtig ernst. Für den angeblichen Vater schon früher.

ManFromEarth
1. 12. 2021 23:25
Antworte auf  Piedro

…. was für eine Horrornachricht…😖
HFAG, eine neue genetische Mutation die horizontal die Genetik der Bevölkerung übernimmt, wir werden alle Volksmusik lieben….😨

Piedro
2. 12. 2021 6:04
Antworte auf  ManFromEarth

Viel schlimmer, Kollege, sehr viel schlimmer. Ihr werden Volksmusik leben müssen. Wahlberechtigt wird dann nur noch sein wer Tuba oder Quetschn spielen kann. Aber keine Sorge, das erleben Sie nicht mehr. Gut Ding will Weile haben. Bis der 3/4-Takt eliminiert ist, das dauert.

ManFromEarth
2. 12. 2021 13:46
Antworte auf  Piedro

… jeden Tag eine neue “Schocknachricht”….🤪
Zur Wahlurne kommt man dann nur mehr mit einem gültigen Notenschlüssel…., oder so.
Bleibt nur zu hoffen dass HFAG auf eine Bevölkerungsschicht trifft die nicht mehr Reproduktiv ist. Allerdings ist zu befürchten das junge Menschen, die einem Bildungsvakuum ausgesetzt waren, auch zur Risikogruppe gehören…..🤒 🤕
👽

Dealer
1. 12. 2021 14:51

Wir nimmt diese Impflobby SPÖ, sogar gegen ihre ureigenen Wähler vorgehend, denn überhaupt noch ernst?

Piedro
1. 12. 2021 15:44
Antworte auf  Dealer

Derzeit eine große Gruppe der wählenden Österreicher. Sind ja nicht sooo viele… Aber in Summe mehr als die fiktive Schwurblermehrheit.

Dealer
1. 12. 2021 16:41
Antworte auf  Piedro

Bin schon sehr gespannt, ob die nächsten Wahlen diese Umfragewerte bestätigen wird?
Ich glaube nicht, aber vielleicht tut sich ja doch noch etwas wo man sagen könnte, dass das wirklich eine sozialistische Partei ist, wer weiß? (Heute habe ich gelesen, dass Wien eine der unfreundlichsten Städte – ich glaube sogar an letzter Stelle – der Städte auf der ganzen Welt sein soll?)

Buerger2021
2. 12. 2021 7:43
Antworte auf  Dealer

Bei diesen Bürgermeister,und seiner Wählerschicht kein Wunder!

Piedro
1. 12. 2021 20:58
Antworte auf  Dealer

Ach ja, ich bin immer wieder beeindruckt, was manche Leute alles lesen. Sooo schade, dass kaum wer verrät wo man sowas lesen kann.

Unbekannt
1. 12. 2021 16:54
Antworte auf  Dealer

Der klassische SPÖ Wähler sieht ORF, zählt sich zur Risikogruppe und glaubt an Schnupfen stirbt man.

Key
1. 12. 2021 18:55
Antworte auf  Unbekannt

😜😂😆

hr.lehmann
1. 12. 2021 16:04
Antworte auf  Piedro

Aber wenn man sich in so einen kommoden Mikrokosmos befindet wie hier im Forum könnt ma schon glauben dass man einer großen Mehrheit angehört. Mit der dazugehörenden Minderheit als willkommene Reibefläche. Wo sonst kann man es vernunftbegabten Mitmenschen so richtig reinsagen und auch noch beglückwünscht werden dazu.

Piedro
1. 12. 2021 21:01
Antworte auf  hr.lehmann

Der Trick ist überall rumpöbeln, bis man rausgeschmissen wird, das als Beweis für Faschismus an die Heldenbrust zu tackern und sich irgendwann nur noch mit Leuten zu umgeben, die sich ganz genau mit der eigenen Wahrheit auskennen und diese im Rudelbums bestätigen. Vernunft braucht man da nicht, Nachdenken stört, und informieren ist etwas für die Schlafschafe, die den Systemmedien und gekauften Verschwörungsbütteln glauben. Die Königsklasse spendete – nein, schenkt noch irgendwelche Bauernfängern Geld, weil die Welt sonst unterginge. Kann man machen nix, muss man gucken zu.

joseph53
1. 12. 2021 21:44
Antworte auf  Piedro

Der Billigtroll auf dem Philosophen-Trip?
Du kannst es nicht.

Piedro
2. 12. 2021 10:58
Antworte auf  joseph53

Ach Seppl, so billig bin ich gar nicht. Ich krieg’s ja nicht nur vom Pilz, da sind noch die Boni von Pfizer. Alles nur um solche Qualitätsuser wie Sie zu bespaßen.

ManFromEarth
1. 12. 2021 22:43
Antworte auf  joseph53
Piedro
2. 12. 2021 10:59
Antworte auf  ManFromEarth

Der Vertriebsguru? Gruselige Gestalt. Wäre ein guter Sektenführer geworden.

criticalmind
1. 12. 2021 14:21

Gewisse Linke waren ja immer schon für die Freigabe von Cannabis.
Jetzt habens die Impfung.

hr.lehmann
1. 12. 2021 16:08
Antworte auf  criticalmind

Und gewisse Angrennte wollten schon immer nur das tun und lassen was sie wollen. Und jetzt habens die Pflichtimpfung.

nikita
1. 12. 2021 18:27
Antworte auf  hr.lehmann

🤣👍

MeineHeimat
1. 12. 2021 13:56

Geschätzter LH Kaiser: JA WIR HABEN ES SCHON SO DERMAßEN SATT!

WIR HABEN EUCH POLITIKER DERMAßEN SATT! Schaut euch an ihr komisch tragischen Figuren!

rhizomatic
1. 12. 2021 23:53
Antworte auf  MeineHeimat

Das hier ist ein Forum.
Wir können Ihnen leider nicht helfen.
Bitte suchen Sie professionelle psychiatrische Hilfe auf!

hr.lehmann
1. 12. 2021 16:16
Antworte auf  MeineHeimat

Glaubens leicht dass der Herr Kaiser kurzsichtig ist? Wenn ja, hättens gleich alles in Großbuchstaben schreiben können.

Piedro
1. 12. 2021 15:25
Antworte auf  MeineHeimat

Jaha, vertritt dieser tragische Mensch doch tatsächlich eine Mehrheitsposition. Ent-setz-lich! Kickl muss ran, dann ist aus mit Tragödie, dann wird’s wieder lustig.

norri
1. 12. 2021 16:13
Antworte auf  Piedro

Dann wird Entwurmungsmittel an alle FPÖler verteilt .

nikita
1. 12. 2021 18:28
Antworte auf  norri

Hoffentlich bleibt dann noch etwas für die Pferde.

hr.lehmann
1. 12. 2021 19:18
Antworte auf  nikita

Wenn sich jetzt so viele Leut entwurmen wollen, fürchte ich nein. Aber es geht noch kurioser. Alex Kristan meinte unlängst dass nun auch Würmer entpferdet werden sollen. Frag mich wie das gehen soll. Seltsame Zeiten..

MeineHeimat
1. 12. 2021 13:53

Was ich mir wünsche:
Alle, welche hier dem Impfwahn verfallen sind – entgegen anderer Meinungen und erfolgten Recherchen und Auswertungen – allen, allen voran den Politikern welchen es anscheinend Spaß macht, Menschen unter Zwang zu impfen und vielleicht sogar mit dem Wissen das diese Impfung das Geld nicht wert ist das sie kostet – alle diese sollte man dann anklagen wegen .. tja wegen – sagen wir es ganz salopp – “Wissen darum, dass für viele Geimpfte die Impfung tödlich ist” und trotzdem auf den Zwang bestehend um zu vertuschen.
Und nein, es hat bei mir schon lange nichts mehr mit irgendeiner lächerlichen Partei hier in Österreich zu tun.

rhizomatic
1. 12. 2021 22:33
Antworte auf  MeineHeimat

Nein, das hat nichts mehr mit einer Partei zu tun. Das sind schon schwerwiegende Wahnvorstellungen, was Sie da haben.
Genau wie Sie es sagen, Sie sind dem Impfwahn verfallen!

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von rhizomatic
Key
1. 12. 2021 18:59
Antworte auf  MeineHeimat

Es täte jede Partei gut daran, von einer Impfpflicht abzusehen…, um sich nicht noch mehr schuldig zu machen….

Piedro
1. 12. 2021 15:27
Antworte auf  MeineHeimat

Dann klagen Sie doch. Verklagen Sie 3/4 der Bevölkerung. Die werden dann auch bestimmt angeklagt! Ganz bestimmt! Nur zu! Zeigen Sie dem Land was lächerlich ist!

CarpeDiem
1. 12. 2021 22:27
Antworte auf  Piedro

interessant – meine Antwort auf ihr Posting hängt zur Zeit mit “waiting for approval” ?? Gibt es auch Zackzack eine Zensur?
Bin ja gespannt ob mein Posting “durchgeht” 🙂

Piedro
1. 12. 2021 23:00
Antworte auf  CarpeDiem

Wenn da zwei Links im Beitrag sind hängt der im Nirvana fest. Teilen und posten, dann geht es.

CarpeDiem
1. 12. 2021 23:03
Antworte auf  Piedro

Teil 2:
Oder wie der Professor bei Radio Tirol letzte Woche, der einen Geschädigten “abgeschasselt” hat. https://www.youtube.com/watch?v=cnNGX4LyNmg

Piedro
1. 12. 2021 23:20
Antworte auf  CarpeDiem

Und was sagt uns das jetzt? Der Tierarzt ein Volldodel, der Professor gehört nachgeschult, wenigstens was Kommunikation angeht. Das hat nix mit meinem Beitrag oder dem, auf den ich geantwortet habe, zu tun. Alle mit “Impfwahn” sollen verklagt werden. Nur zu, auffi, los geht’s, pock mas! Nicht lange reden, tun! Verklagen! Alle! Sofort! Held der Heimat! Jetzt!

CarpeDiem
1. 12. 2021 23:03
Antworte auf  Piedro

Danke – also – Teil 1 🙂
nichts kapiert! Niemand will 3/4 der Bevölkerung, die Geimpften, klagen. Die hatten ihre Gründe sich impfen zu lassen. Teilweise ist es die Bequemlichkeit nicht mehr testen zu müssen, oder die Angst vor Repressalien die Schalli und Mücke, Kaiser, Ludwig etc. an einen großen Teil ihrer Untertanen weitergeben. Oder Angst, pure Angst.
Sie verwechseln da Einiges!
Es sind nicht die Geimpften die Schuld. Genauso wenig die Ungeimpften! Es werden diejenigen angeklagt, welche die zahlreichen Impfschäden totschweigen. Ich kenne mittlerweile 4 Fälle – sehr gute Bekannte – welche darunter leiden und evtl. nie mehr richtig in die Gänge kommen. 2 davon mussten operiert werden (1x Herz wegen nicht zu heilenden Herzrhythmusstörungen, 1x Gehirn – Schlaganfall – Not-OP). Die anderen beiden hatten/haben Myokarditis (16-Jähriger, wer weiß ob er je wieder so belastbar wird wie vor der Impfung) und monatelanges Kopfweh seit der Impfung (woher wohl?).
Ob eine evtl. kommende Impfpflicht dann mit entsprechenden Haftungsübernahmen etwas hilft? Ich glaube nicht, denn immer wieder wird betont “das ist ja nicht sicher ursächlich mit der Impfung in Zusammenhang zu bringen”. Siehe den unverantwortlich handelnden Viech-Professor bei Meryns Sprechstunde. https://tkp.at/2021/11/23/unglaubliche-telefonberatung-durch-veterinaer-virologen-zu-schlaganfall-nach-impfung/

Das alles ist nicht lächerlich, das ist erschreckend!

Piedro
1. 12. 2021 23:16
Antworte auf  CarpeDiem

“Niemand will 3/4 der Bevölkerung, die Geimpften, klagen.”
Nicht?
“Alle, welche hier dem Impfwahn verfallen sind…alle diese sollte man dann anklagen wegen…”
“Sie verwechseln da Einiges!”
Ich glaube schon, dass ich das ausnahmsweise verstanden habe.

Den Rest habe ich schon zu oft gelesen und dazu geschrieben, um abermals darauf einzugehen. Nix für ungut.

CarpeDiem
1. 12. 2021 23:58
Antworte auf  Piedro

Also ich interpretiere das so: “Alle die dem Impfwahn verfallen sind”. Da sind nicht nicht die Geimpften im Allgemeinen gemeint, sondern diejenigen Politiker, die das goldene Kalb, die heilige Kuh “impfen, impfen impfen” als die einzige Lösung, ja überhaupt als eine Lösung ansehen. Ohne Betrachtung der Nebenwirkungen etc.
Wenn sie könnten würden sie gerne wie eine Nähmaschine impfen. Egal wer und wieviele dabei draufgehen oder lebenslange Nebenwirkungen bekommen.

Piedro
2. 12. 2021 5:59
Antworte auf  CarpeDiem

Bullshit, die Politiker sind eigens erwähnt als “allen voran”. Außerdem lässt sich hier trefflich nachlesen, wer nach Ansicht von “MeineHeimat” dem Impfwahn verfallen ist: alle Geimpften, vor allem alle mit Booster. Das hat diese Person oft genug geschrieben, dass auch Sie das zur Kenntnis genommen haben. Dennoch “interpretieren” Sie. Naja, nur zu, “interpretieren” Sie weiter.

CarpeDiem
2. 12. 2021 8:44
Antworte auf  Piedro

“allen voran” kann auch heißen “voran den Leuten wie van Laer, Drosten, Pharmavertretern”. Ich bin gegen diese Spaltung der Gesellschaft! Jeder hat das Recht auf seine Entscheidung. Es kann auch keiner was dafür dass die Impfung nicht so lange anhält wie versprochen weder vor Ansteckung noch Infektiosität schützt. Wer was dafür kann sind die Leute, die das als Allheilmittel anpreisen, “allen voren.. eh schon wissen”, und nur diesem Ziel huldigend Maßnahmen in einer (auch bzw. trotzdem) infektiösen Gruppe, den Geimpften, gelockert haben. Das nur um die Impfquote in die Höhe zu treiben.
Die Pandemieeindämmung ist Ihnen egal. Es geht nur um Eines.

Dass es eine Vielzahl an schwersten Impfschäden gibt wird in all den Zahlen verschwiegen. Oder scheinen irgendwo die hospitalisierten Impfschäden auf?
Und sagt nicht dass das vernachlässigbar wenige sind! Ich erlebe das grad im privaten Umfeld!

Waldecho
1. 12. 2021 22:25
Antworte auf  Piedro

2/3tel, nicht 3/4tel der Bevölkerung haben sich nötigen lassen. Angezeigt und gerichtet gehören aber die Nötiger.

Piedro
1. 12. 2021 23:03
Antworte auf  Waldecho

Dann zeigen Sie doch an, Sumpfecho, nur zu! Allein schon die Blödheit zu behaupten, die meisten Österreicher hätten keine eigene Entscheidung getroffen, zeigt ja schon wes Geistes Kind hier die Goschn aufreißt.

Prokrastinator
1. 12. 2021 22:39
Antworte auf  Waldecho

Ach wird das wieder ein Gezeter bei der Frage nach der Mit-Verantwortung…..

Ich habe so den Verdacht, wir sind “das erste Opfer”…….;))

Piedro
1. 12. 2021 23:17
Antworte auf  Prokrastinator

Nö, bei den ersten wart ihr nie und werdet ihr nie sein.

Martin100
1. 12. 2021 13:51

Unfassbar, sagt ein roter Scharlatan und Wunderheiler zum anderen

Andi_H
1. 12. 2021 13:48

Covid ist offenbar eine extrem gefährliche Seuche die vorwiegend das Hirn von sogenannten liberalen Politikern und weiten Teilen der Intellektuellen und der linksextrem ausgerichteten Teile der Bevölkerung angreift, und ihnen auch noch den letzten Rest logischen Denkens und Hausverstand wegnimmt. Während eher bodenständige Leute und Selbstdenker davon kaum betroffen sind.
Ob man Kickl mag oder nicht bleibt jedem selbst überlassen, seine Aussagen bei der gestrigen Pressekonferenz zu Covid 19 waren aber klar, fachlich absolut korrekt, wahrheitsgemäß und konstruktiv, und wer daran was auszusetzen hat sollte ein wenig über seine von überschießenden Emotionen und brodelnder Irrationalität ausser Kraft gesetzte Urteilsfähigkeit nachdenken.

Tschoena
2. 12. 2021 10:04
Antworte auf  Andi_H

angenommen ein Kind ist am Ertrinken auf einem See und ein FPÖ Politier/Wähler kommt mit dem Boot vorbei und reicht dem Kind seine helfende Hand. Momentan gibt es Menschen, die würden schreien: bloß nicht, das ist ein Mensch den ich nicht mag, den ich nicht fördern will (ertrinke lieber, Kind!). Ich (Ex-Grüne) finde Kickl völlig logisch, völlig klar, hochinformiert medizinisch. Aus welchen Gründen auch immer und mit welcher Intention, er ist am richtigen Weg und die restl. Parteien nicht, bez. C meine ich. Ja, ich nehmerte seine Hand, weil alle anderen mich in eine i treiben, die mir, schwer vorgeschädigt, schwere Schäden bis Tod bereiten würden, weil man Menschen med. nicht über einen Kamm scheren kann und weil jeder erwachsene Mensch selbst für Risiken, die er eingeht, verantwortlich ist. Und nein, als doppelt ge – i ist man genauso infektiös wie völlig unge i, und nein, es gibt keine Belege dafür, dass eine dritte i daran etwas ändert! Und ja, es gibt einen A voller i Nebenwirkungen bis hin zu zahlreichen Toten aufgrund der i ! Klar, kann ja wirken, in viele Richtungen, halt nicht pandemisch!

rhizomatic
1. 12. 2021 23:41
Antworte auf  Andi_H

Also deswegen will der Kickl dass Covid weitergeht.
Wenn all diese Leute dann aufgrund der Seuche hirnkrank werden und verblöden, dann steht seiner Machtübernahme natürlich nichts mehr im Weg.

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von rhizomatic
Key
1. 12. 2021 18:59
Antworte auf  Andi_H

👍👍👍

Piedro
1. 12. 2021 15:32
Antworte auf  Andi_H

Tja, selbst Viren scheinen gewisse Ansprüche zu haben, was “Gehirn” angeht…

joseph53
1. 12. 2021 21:50
Antworte auf  Piedro

Ja stimmt – wenn genug freier Platz besteht, veranstalten sie Rock’n’roll Abende!

Piedro
1. 12. 2021 23:12
Antworte auf  joseph53

Der Fachmann für Hirn und Rock’n’Roll erklärt die Welt. Wie putzig.
Schrei Dich Frei!
https://www.youtube.com/watch?v=upviTNDMfo0&list=RDEM2tuI91DrDzjDQDvLbv0S4w&index=3

Prokrastinator
1. 12. 2021 21:52
Antworte auf  joseph53

“Virrren brrrauchen Rrraum!”

;))

nikita
1. 12. 2021 18:31
Antworte auf  Piedro

🤣

Lojzek
1. 12. 2021 13:46

Na oisdann, da hamas.
Edtstadler meinte, nicht der Ungeimpfte, sondern das Virus wäre der Feind.
Jetzt zeigt sich aber, dass das Virus Komplizen hat, also werden die Ungeimpften doch wieder in dieses perfide Spiel eingebaut …