Der Nächste!

Blümel zieht sich aus Politik zurück

Es gibt den nächsten Rücktritt am turbulenten Donnerstag. Nach Sebastian Kurz und Alexander Schallenberg tritt ein dritter ÖVP-Politiker zurück. Gernot Blümel zieht sich aus der Politik zurück.

Wien, 02. Dezember 2021 | Die Personalrochade in der Regierung ist im vollen Gange. Nachdem Bundeskanzler Alexander Schallenberg sein Amt zur Verfügung stellte, trat nun das nächste Regierungsmitglied zurück. Gernot Blümel tritt als Finanzminister zurück. Er wird sich komplett aus der Politik zurückziehen. Er habe sich “für seine Familie entschieden”. Der Beschuldigte in der Inseraten-Affäre verkündete via Facebook seinen Rücktritt von allen politischen Ämtern.

Am Donnerstagvormittag verkündete bereits der ehemalige Bundeskanzler Sebastian Kurz seinen Rückzug aus der Politik. Gernot Blümel galt als einer der engsten Verbündeten des Ex-Kanzlers. Auch weitere Minister gelten als Wackelkandidaten. Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck gilt als Ablösekandidatin. Am Donnerstag dementierte ein Sprecher noch.

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

187 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Prokrastinator
2. 12. 2021 22:23

Liebe Grüne! Aber auch ÖVP!

Ihr wisst’s hoffentlich eh, dass alles andere als Neuwahlen jetzt nur noch peinlich, destruktiv, antidemokratisch wäre.

Ihr seid allesamt kolossal gescheitert, und habt doch volle Arbeit geleistet:
das Land ist gespalten wie nie seit dem Krieg, die Wirtschaft ist am Boden, dem Gesundheitswesen laufen die Leute davon, Fettleibigkeit, Drogenkonsum, Depressionen steigen, nach 2 Jahren “Gesundheitspolitik” sterben insgesamt mehr Menschen als zu Beginn der “Krise”, und es ist ein einziges Regime übrig geblieben, das auf Diskriminierung und Sündenböcke setzt, um die eigene Legende an den Mann zu bringen.

Passt alles auf keinen Grabstein mehr. Glück für Euch, so kommt Ihr noch besser weg als verdient.

Bastelfan
3. 12. 2021 8:24
Antworte auf  Prokrastinator

Muss ihnen diesmal recht geben.

accurate_pineapple
3. 12. 2021 1:18
Antworte auf  Prokrastinator

👍👍👍

Surfer
2. 12. 2021 21:53

Kogler hatte in einem recht, Politik ist nichts für Lulus….

Surfer
2. 12. 2021 21:52

Und der Kicklnachfolger soll “BK” werden …
Das ist ein Staatsskandal sondergleichen…

Drachenelfe
3. 12. 2021 7:58
Antworte auf  Surfer

Ich wette der wird noch kürzer das Kanzleramt innehaben als unser Schalli.

Ich finde den ja sogar recht ansehnlich, er darf nur den Mund bitte nicht aufmachen.
Die nächste Zeit gibt es Kabarett vom Feinsten. Ich freu mich schon!

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von Drachenelfe
Bastelfan
3. 12. 2021 8:29
Antworte auf  Drachenelfe

Ansehnlich? Grindiger bart, fletschende zähne, verzerrte pappm, rechte kralle gegen imaginaren gegner ausfahren.
Leider kann man seinen bildungsweg nicht mehr auf der parlamentsseite vollständig verfolgen. Hat der ihrend eine katholenschuke ausgelassen?

Drachenelfe
3. 12. 2021 8:39
Antworte auf  Bastelfan

Mund NICHT aufmacht… dann sieht man seine Zähne nicht und nimmt auch den braunen Dunst, welcher in seinem Atem mitschwingt nicht wahr.
Bestreite ja nicht, dass er nicht da ist.

Und 3 Tages Bart mag ich.

plot_in
2. 12. 2021 22:37
Antworte auf  Surfer

Ja, es ist ein Skandal. Und es ist ein bezeichnender Skandal, wenn eine Partei niemand anderen als Nehammer aufstellen kann. Ich nenne es Bankrotterklärung.

Bastelfan
3. 12. 2021 8:29
Antworte auf  plot_in

Einen kinderabschieber und terroristenschoner.

ellenbogen
2. 12. 2021 22:29
Antworte auf  Surfer

Laut die tagespress satirezeitschrift
Nehammer lebte offenbar in WG mit Wien-Attentäter
Trotz zahlreicher Hinweise zogen die Behörden den Wien-Attentäter nicht rechtzeitig aus dem Verkehr. Jetzt wird das Ausmaß des Versagens um eine Facette reicher: Offenbar lebte sogar der Innenminister Karl Nehammer persönlich mit dem Attentäter in einer WG. Hätte ihm etwas auffallen müssen?

hr.lehmann
2. 12. 2021 21:44

Jetzt ist es auch an mir dem zackzack Team mein großes Kompliment auszusprechen. Ihre tagtägliches Hinterfragen der türkisen Machenschaften, ihre schonungslose Berichterstattung und ihre erfolgreichen Recherchen, von denen auch andere Medien profitierten, hatten maßgeblichen Anteil daran, dass Kurz und Blümel die Nerven wegwarfen und schlussendlich die längst überfällige Konsequenz zogen. Zum Wohle Österreichs.

gue
3. 12. 2021 7:57
Antworte auf  hr.lehmann

Satire?

Bastelfan
3. 12. 2021 8:30
Antworte auf  gue

Ab in die krone.

accurate_pineapple
3. 12. 2021 1:19
Antworte auf  hr.lehmann

Aber das schwarz angelegte, vom Kotzbrocken pervertierte System bleibt. LEIDER!

Bastelfan
3. 12. 2021 8:31
Antworte auf  accurate_pineapple

Gut so. Bis zur nächsten wahl.

plot_in
2. 12. 2021 21:52
Antworte auf  hr.lehmann

Zum Wohle!

“… für unser Land”: bis zum Abgang hat er Österreich nicht über seine Lippen gebracht. “unser Land” kann auch das türkise Land meinen.

Zum Wohle Österreichs!

Bastelfan
3. 12. 2021 8:32
Antworte auf  plot_in

Wie er auch seine pandemietoten nicht erwähnt hat, der totengräber.
Gut, dass er aus seinem allmachtstraum unsanft geweckt wurde.

Error 404
2. 12. 2021 21:33

Die ganze Mimik während der Rücktrittsrede sagt: es ist nichts mehr da, ist alles vernichtet.

Bastelfan
3. 12. 2021 8:35
Antworte auf  Error 404

Song: ten green bottles, hanging on the wall…
A pro pos hanger, keine wortspende von ihm mehr.
So sad,

Summasummarum
2. 12. 2021 21:40
Antworte auf  Error 404

Gut beobachtet, der Typ ist komplett leer…

WakeupAUT
2. 12. 2021 21:46
Antworte auf  Summasummarum

War eine entscheidende Voraussetzung für „steuerbare“ Position

der Beobachter
2. 12. 2021 21:31

Die Ratten verlassen das sinkende Schiff. Herrlich, bitte jetzt so schnell als möglich Neuwahlen. Ich sehe Licht am Ende des Tunnels…
Es wird heller werden Österreich!

Bastelfan
3. 12. 2021 8:36
Antworte auf  der Beobachter

Die verlassen nicht, die werden über bord geworfen von den enttäuschten landeshauptleuten.

der Beobachter
3. 12. 2021 19:48
Antworte auf  Bastelfan

Könnte auch sein, lieber Bastelfan. Aber die Landeshauptleute sind nicht aus ihrer Mitschuld zu entlassen, auch wenn sie in Bälde keine türkisen Boys mehr kennen werden.
Gute Nacht Österreich!

Drachenelfe
3. 12. 2021 8:49
Antworte auf  Bastelfan

Sorry, aber die Landeshäuptlinge sind nen Dreck besser. Die sollten ebenso in den ewigen Gefilden verschwinden.

der Beobachter
3. 12. 2021 10:45
Antworte auf  Drachenelfe

Liebe Drachenelfe, bin ganz Ihrer Meinung.
Es muss heller werden Österreich!

Summasummarum
2. 12. 2021 21:35
Antworte auf  der Beobachter

Erst die Anklagen abwarten – dann genüsslich wählen.

der Beobachter
2. 12. 2021 21:41
Antworte auf  Summasummarum

Lieber Summasummarum, so schnell kann die Justiz nicht arbeiten, bei der Menge an Verbrechen, die diese Korruptionsregierung produziert hat. Neuwahlen sind (eingerechnet der Vorbereitungen) eh erst nächstes Jahr möglich. Bis dahin werden aber keine moralisch (und rechtlich) integeren Ersatzmarionetten das Land weiter schädigen. Hätten wir uns alles ersparen können, wenn der Dabei VdB diese Gangstertruppe nicht ein weiteres mal angelobt hätte.
Es wird heller Österreich!

Bastelfan
3. 12. 2021 8:37
Antworte auf  der Beobachter

Brecht: die im dunkeln sieht man nicht.

Apollo11
2. 12. 2021 21:28

Na ja, wenigstens fängt der Dezember schon einmal gut an, nach den vielen Hiobsbotschaften haben wir das alle schon dringend gebraucht, ich wünsche euch allen schöne Weihnachten, egal welcher politischen Gesinnung. PROST

Bastelfan
3. 12. 2021 8:38
Antworte auf  Apollo11

Ein aufatmen bei den demokraten geht durch das land.

plot_in
2. 12. 2021 21:49
Antworte auf  Apollo11

Prost!

soschautsaus
2. 12. 2021 21:33
Antworte auf  Apollo11

Für Weihnachten ist es noch etwas hin,aber allen auch Ihnen einen schönen Advent und PROST.

jakohand
2. 12. 2021 21:28

Eine geht noch! #Elli !

Bastelfan
3. 12. 2021 8:39
Antworte auf  jakohand

Das schwarze spitzgoschi.

accurate_pineapple
3. 12. 2021 1:22
Antworte auf  jakohand

Um diesen Bauerntrampel ist genau so wenig schade wie um den Kotzbrocken. Sie ist die Oberheuchlerin in meinen Augen.

WakeupAUT
2. 12. 2021 21:48
Antworte auf  jakohand

… Eine geht noch leicht, eine geht noch … oder auch noch 2 (sorry, es scheint der Schampus wirkt schon : ))

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von WakeupAUT
amour
2. 12. 2021 21:46
Antworte auf  jakohand

Ich wär auch für Nehammer, Wöginger, Gabi Dingsda, usw…

Bastelfan
3. 12. 2021 8:39
Antworte auf  amour

SOBOTKA.

soschautsaus
2. 12. 2021 22:06
Antworte auf  amour

Aber nehmt mir ja nicht den Hanger,hab noch kein Weihnachtsgeschenk für meine Lieblingsfeindin,der will ich heuer eine WC-Bürste schenken,also den bitte nicht,den brauch ich noch,zumindest bis kurz nach der Bescherung am 24.12.

amour
2. 12. 2021 23:41
Antworte auf  soschautsaus

🤣🤣👌

Summasummarum
2. 12. 2021 21:20

Zuerst 1,2 Milliarden mit aller Gewalt verhindern und jetzt auf liebe Familie machen. Verlogene Bande!

Bastelfan
3. 12. 2021 8:43
Antworte auf  Summasummarum

Und sich selber über 200 mio genehmigen.
Und 15 mio privat.
Follow the money, wksta!
Und was machen wir jett mit den ganzen public relationern und den massage controllern und der mei po und dem bonelli ministranten?
Eine speibpartie.

WakeupAUT
2. 12. 2021 21:50
Antworte auf  Summasummarum

Ma wurscht, das Ergebnis zählt!!! Hauptsache weg – den Rest kann die Familie ausbaden!

Summasummarum
2. 12. 2021 21:19

Es treten so viele zurück, da könnte jetzt die liebe Sigi bei den Türkisen einen Job ergattern.

amour
2. 12. 2021 21:47
Antworte auf  Summasummarum

Der würde ich ALLES zutrauen

dergrossegeist
2. 12. 2021 21:16

de gaunze Riege tritt zruck und locht dabei. oiso wenn solche onschuldigungen anstehn, mir tat dos lochen im hols steckn bleibm. Oba “Hinter der Maske der Mensch”

Bastelfan
3. 12. 2021 8:44
Antworte auf  dergrossegeist

Haben die sich ordentlich was eingsacklt?

Pflichtfeld
2. 12. 2021 21:16

Ich hoffe nur es gab bei all den heutigen Rücktritten keinen dreckigen Deal mit dem Justizministerium im Sinne von “Rücktritt gegen Straffreiheit”.
Weil für das jahrelang fortgesetzte, systematische Ausplündern der Republik MÜSSEN die dafür Verantwortlichen in den Knast wandern.
Sonst verliert das Volk den letzten Glauben an Gerechtigkeit.
Das würde einen größeren gesellschaftlichen Schaden anrichten als all die gestohlenen Millionen und Milliarden.

Bastelfan
3. 12. 2021 8:45
Antworte auf  Pflichtfeld

Zurückzahlen, bis auf den letzten c.

accurate_pineapple
3. 12. 2021 1:24
Antworte auf  Pflichtfeld

Interessante Frage……

dergrossegeist
2. 12. 2021 21:21
Antworte auf  Pflichtfeld

kaum zu glauben…

plot_in
2. 12. 2021 21:15

Nobel! “Noblesse!” (Zitat Khol) So nennt man das jetzt, wenn die Kinder vorgeschoben werden. Nach Aschbacher finden Kurz und Blümel die selbe Ausrede. Ich kann nur mehr den Kopf schütteln.

Bastelfan
3. 12. 2021 8:45
Antworte auf  plot_in

Was sollens denn sagen, diese kinderproduzenten.

Summasummarum
2. 12. 2021 21:13

Im besinnlichen Advent ziehen sich die Jahrhunderttalente zur Familie zurück. Passt scho. Genießt die letzten Monate zu Hause, bis die Anklagen eintrudeln.

plot_in
2. 12. 2021 21:15
Antworte auf  Summasummarum

Prost!

Summasummarum
2. 12. 2021 21:22
Antworte auf  plot_in

Prost!

hr.lehmann
2. 12. 2021 21:07

Ein Wahnsinn was Oldie Khol da im ORF von sich gegeben hat. Also ich finde es ziemlich geschmacklos einen offenbar stark demenzgefährdeten greisen Herrn da noch ins ORF Studio zu zerren damit er so einen unsäglichen Schmarrn von sich geben kann. Der arme Kurz, diese nie dagewesene Hexenjagt auf ihn, völlig schuldlos blablabla…

Bastelfan
3. 12. 2021 8:47
Antworte auf  hr.lehmann

Die werden zur karikierung eingeladen, um die absurdität auf den gipfel zu treiben.

accurate_pineapple
3. 12. 2021 1:28
Antworte auf  hr.lehmann

Da schlägt der zum größten Teil türkis gefärbte ORF durch. Alle Ex Granden zum Lobhudeln ins Studio zerren. Widerlich! Einfach nur ekelhaft.

Bastelfan
3. 12. 2021 8:47
Antworte auf  accurate_pineapple

Die alten schwarzrn und die türkisen. Mehr gibts dort nicht.

O_ungido
2. 12. 2021 21:36
Antworte auf  hr.lehmann

Solche (senilen) Saubeidln wie der Altfascho Khol sind dafür verantwortlich, dass sogay(salbte) Typen wie
+ Spindelegger
+ Kurz
+ Schmid(!)
+ Schallenberg
nach oben geschwemmt wurden.

plot_in
2. 12. 2021 21:30
Antworte auf  hr.lehmann

Ganz sicher fragte die ZiB zuerst am Lichtenfels an. Aber der Generalsekretär Axel Melchior (jaaaa, DER entscheidet jetzt über den neuen ÖVP-Obmann und niemand trauts ihm zu siehe Statement Wallner) hat ganz sicher abgewiegelt.

Khol, Görz (“Wenn der Herzog fällt, fällt auch sein Mantel.” Die denken so.) und Rauch-Kallat. Sollen sie quatschen. Besser kann niemand die ÖVP enthaupten. Sie machen es mit Verve.

Offenbar haben sie niemanden mehr in der ÖVP. Wie auch? Das System Kurz war auf die Ewigkeit ausgelegt. Jemanden neben ihm aufzubauen, stand nie zur Debatte.

Bastelfan
3. 12. 2021 8:49
Antworte auf  plot_in

Die waren und sind so. Und werden so bleiben.
Bis zum untergang der schwarzen blase.

soschautsaus
2. 12. 2021 21:25
Antworte auf  hr.lehmann

Ich hab mir auch gedacht,geht es noch,die Oppo hat den armen Buben abgeschossen,also dümmer geht es nimma.

Es ist wirklich geschmacklos den noch vor eine Kamera zu zerren,aber Summasummarum hat ja auch recht,die haben niemand mehr,der sich beim ORF hin hockt. Also muß halt der einzig alte Depp der sich noch finden lässt,dahin.Alter Depp,stammt aber bitte nicht von mir,stand schon in den Chats,ich erlaube mir halt einfach dem nicht zu widersprechen.

hr.lehmann
2. 12. 2021 21:32
Antworte auf  soschautsaus

😂👍
Ich hab das Wort altersverblödet wieder g’strichen aus respektierlichen Gründen Hätts aber auch stehen lassen können weil Wahrheit sehr wohl geschrieben werden darf. Genauso auch wie alter Depp absolut zutrifft.

soschautsaus
2. 12. 2021 22:02
Antworte auf  hr.lehmann

Ach heute wird nix gestrichen,Respekt haben die alle nicht mehr verdient,also tun Sie sich keinen Zwang an 🙂

O_ungido
2. 12. 2021 21:44
Antworte auf  hr.lehmann

Tun Sie sich nur keinen Tort an!
Ich hätte noch ganz andere epitheta ornantia verwendet…

Summasummarum
2. 12. 2021 21:17
Antworte auf  hr.lehmann

Die ÖVP besteht nur noch aus Kohl, Beschuldigten und Zurückgetretenen. Eine gute Entwicklung!

Bastelfan
3. 12. 2021 8:51
Antworte auf  Summasummarum

Der dr lüssel hält sich vornehm zurück.
Er tut mir leid, der tlane wuffi.
Wieder nix min messias.

Huabngast
2. 12. 2021 21:02

Der nächste bitte. Elli? Gretl? Karo? Susi?

Ui.

Ob sich die Partei mit dem strammen Herrn Karl als nächsten Kanzler einen Gefallen täte? O lala…

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von Huabngast
Bastelfan
3. 12. 2021 8:51
Antworte auf  Huabngast

Besser gehts nicht.

hr.lehmann
2. 12. 2021 21:18
Antworte auf  Huabngast

Andreas Khol ist davon überzeugt. Er meinte in der ORF Sondersendung dass Karl Nehammer eine exzellente Wahl als Kanzler sei – hats uns alle schon verraten- der mit großer Sicherheit ein hervorragendes Regierungsteam bilden wird. Er sieht die ÖVP keineswegs in der Krise.

Bastelfan
3. 12. 2021 8:52
Antworte auf  hr.lehmann

Lol.

Huabngast
2. 12. 2021 22:31
Antworte auf  hr.lehmann

Über den Herrn Khol wundere ich mich schon lange nicht mehr. Eine Zumutung ihn einzuladen…

Bastelfan
3. 12. 2021 8:52
Antworte auf  Huabngast

Mander, sisch ihm halt fad in tiroll.

Apollo11
2. 12. 2021 21:24
Antworte auf  hr.lehmann

So alt und noch immer keine Erleuchtung, mit tiefer Überzeugung bis zum Schafott.

soschautsaus
2. 12. 2021 21:28
Antworte auf  Apollo11

Sind wir gnädig,wie damals :

Der schwarz-blaue Marsch durch die Wüste Gobi.

Schafft er halt nicht mehr.

Pflichtfeld
2. 12. 2021 21:01
Summasummarum
2. 12. 2021 21:13
Antworte auf  Pflichtfeld

Der Gefangenenchor!

Pflichtfeld
2. 12. 2021 21:19
Antworte auf  Summasummarum

Kurz und Blümel ergeben noch keinen Chor …. aber der Abend ist noch jung.

Summasummarum
2. 12. 2021 21:39
Antworte auf  Pflichtfeld

Hahn ist jetzt auch dran. Hat seine Jagdausflüge als Spesen verbuchen lassen.

Bastelfan
3. 12. 2021 8:53
Antworte auf  Summasummarum

Privat. Seine damalige freundin hatte einen jagdschein. Er nicht.
Er war nur begleitperson.

Martin100
2. 12. 2021 20:55

Am Donnerstag dementierte ein Sprecher noch…die verlogene Bande. Die WKStA muss eine ganz heiße Spur haben

Bastelfan
3. 12. 2021 8:54
Antworte auf  Martin100

2 spuren im schnee führn herab aus steiler höh.
A pro pos, wie gehts dem herrn ho?

Drachenelfe
3. 12. 2021 9:07
Antworte auf  Bastelfan

Der muß sich (noch) keine Sorgen machen, Nehammer beschützt ihn.

Error 404
2. 12. 2021 20:49

In Kürze Blümel und Kurz mit Kinderwagen im Park, ohne Laptop, zwei Papas, die der Famiglia abgeschworen und der Familie zugewandt haben. Klingt wie ein Happy End, wenn da nicht der Untersuchungsausschuss wäre ;-))

Bastelfan
3. 12. 2021 8:55
Antworte auf  Error 404

Ein fian muss her.

Huabngast
2. 12. 2021 21:10
Antworte auf  Error 404

Zwei unterm Regenschirm. Eine Geschichte aus dem Zirkusmilieu. Film UDSSR 1983

soschautsaus
2. 12. 2021 20:50
Antworte auf  Error 404

Spielberg soll sich schon mal die Filmrechte sichern 🙂

soschautsaus
2. 12. 2021 20:47

Jessasna heit gehts rund, und der Hahn hat wohl auch vermutlich Dreck am Stecken

https://orf.at/stories/3238810/

Blümchen wird sich wohl die Karenzzeit teilen 🙂 Ach mein Gott,was kommt morgen?

Soviel Popcorn hat man doch gar nicht daheim.

Bastelfan
3. 12. 2021 8:56
Antworte auf  soschautsaus

Der bastel hat jetzt genug zeit für den papamonat.

accurate_pineapple
3. 12. 2021 1:34
Antworte auf  soschautsaus

Mich würde es eher wundern, wenn sich ein schwürkiser ohne Dreck finden würde…..

Bastelfan
3. 12. 2021 8:56
Antworte auf  accurate_pineapple

Was sagt der r nowak jetzt?

Drachenelfe
3. 12. 2021 9:06
Antworte auf  Bastelfan

Nehammer gilt als loyal…
Für den Rest braucht er wohl länger um die passenden Worte zu finden.

https://www.diepresse.com/6069408/karl-nehammer-der-rorschachtest-fur-osterreichs-politik

WakeupAUT
2. 12. 2021 21:56
Antworte auf  soschautsaus

Vorgezogene Weihnachten! Wünsche werden wahr, jetzt glaub ich dann doch noch ans Christkind : )

soschautsaus
2. 12. 2021 22:04
Antworte auf  WakeupAUT

Jo,ab heute glaub ich auch wieder dran :).

Werde noch schnell einen Wunschzettel schreiben,weil da hab ich noch ein paar auf der Liste die weg müssen.

hr.lehmann
3. 12. 2021 0:19
Antworte auf  soschautsaus

Ich hoffe sie haben die Köstinger und die Raab ganz oben auf der Liste. Danach soll aber schon gleich der Nehammer, die Edtstadler der Wöginger, der Hanger, der Sobotka, der Mahrer….ach Gott ich gebs auf..es werden immer mehr..

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von hr.lehmann