Shitstorm nach Corona-Tweet

Kabarettist Resetarits löschte Beitrag

Ein Familienmitglied des Kabarettisten Lukas Resetarits hat den Kampf gegen Covid verloren, teilte er am Sonntag via Twitter seinen Followern mit. Als er von einigen Nutzern einen Shitstorm für die traurige Nachricht erntete, löschte er den Beitrag jedoch wieder.

Wien, 18. Jänner 2022 | „Eine Verwandte von mir ist heute an COVID19 verstorben. War Impfverweigerin. R.I.P.“, verkündete Resetarits am Sonntag auf Twitter. Es folgten überwiegend positive Meldungen und Beileidswünsche für den Kabarettisten. Doch mit der Hass-Welle, die von einigen Nutzern daraufhin auf ihn einschlug, hat er nicht gerechnet.

In einem zweiten Tweet am Montag teilte er seinen Followern mit, den Tweet wieder gelöscht zu haben. Der Grund: “Zu viele bösartige und dumme Notifications von unangenehmen Kreaturen, die brauch ich nicht.” Resetarits bedankte sich aber für die “überwiegend positiven Zuwendungen”. Um wen es sich bei der Verwandten genau handelte, schrieb er nicht dazu.

Lunacek-Wut-Video wurde zum Internet-Hit

Seit Oktober 2021 ist Resetarits nun auch auf Twitter aktiv. Das Kabarett-Urgestein hat sich während der Corona-Krise stets für die Impfung und für das Mittragen der Maßnahmen ausgesprochen. Auch für die Kulturbranche, die besonders unter den bestehenden Maßnahmen leidet, hat er sich regelmäßig starkgemacht. Resetarits sorgte zudem im Mai 2020 für Aufsehen, als er die damalige grüne Kulturstaatssekretärin Ulrike Lunacek in einem Video scharf kritisierte.

“Geigen wir die ganze Grüne Kulturpartie ham – unter die 4 Prozent, wo sie hingehören”,

hieß es im Video damals.

Das auf Facebook verbreitete Video entstand für die Initiative “OHNE UNS – Initiative der Veranstalter- und Tontechniker*innen”. Ohne Beleuchter etc. sei es auf der Bühne “schwarz”, so Resetarits.

Das Wut-Video hat damals viel Zuspruch in der Kultur-Szene erhalten. Lunacek trat eine Woche später als Kulturstaatssekretärin zurück.

(mst)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

Kommentare sind Geschlossen.

36 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Toni
19. 01. 2022 0:53

Lieber Lukas Resetarits. Eines muss ich dir schon sagen. Wenn eines meiner Familienmitglieder gerade gestorben ist, egal an was, würde ich nicht sofort auf twitter gehen und es den followern mitteilen. Das ist schon ein merkwürdiges Verhalten und eine eigenartige Reaktion auf einen Trauerfall. Mein Beileid.

redduke
19. 01. 2022 7:43
Antworte auf  Toni

Toni, Sie sind schon ein fester…….

hr.lehmann
19. 01. 2022 10:36
Antworte auf  redduke

War das jetzt ein beinahe – Hass Posting? Egal, kommt mit in die Schublade in der sich die armen Opfer hier ausweinen.

Anonymous
18. 01. 2022 16:52

Schande über die Reaktion dieser alleswissenden und unbelehrbaren Corona-Fanatiker auf einen Todesfall.

Toni
18. 01. 2022 15:50

An Corona oder mit Corona verstorben?

bergadam
18. 01. 2022 20:05
Antworte auf  Toni

Hast ein Problem mit dem Raum zwischen deinen Ohren. Geh dringnd zum Onkel Doktor.

Toni
19. 01. 2022 0:46
Antworte auf  bergadam

Nicht frech werden, Bürschlein.

hr.lehmann
19. 01. 2022 10:43
Antworte auf  Toni

Ich vermute ja schwer dass diese Wortmeldung, oder auch jene – “wenn ich beschließe dass wir per du sind dann ist es so, punkt” oder ” ich steh ja nur auf dich Karin” sogar dem harten Kern ihrer “Clique” hier peinlich ist. Würde mich da mal gründlich hinterfragen statt über Hasspostings zu jammern die nichts anderes sind als logische Schlussfolgerungen.

Piedro
19. 01. 2022 8:03
Antworte auf  Toni

Ruhig, Brauner. Wir haben dich alle ganz doll lieb, darum ab und zu ein gut gemeinter Rat.

Ober.Mufti
18. 01. 2022 18:11
Antworte auf  Toni

Leseseschwäche?
„Eine Verwandte von mir ist heute AN COVID19 verstorben. War Impfverweigerin. R.I.P.“

Toni
19. 01. 2022 0:46
Antworte auf  Ober.Mufti

Leseseschwäche??? –> Schreibschwäche?

Piedro
19. 01. 2022 8:05
Antworte auf  Toni

Manchmal beneide ich dich um deine Seligkeit, Antonius. Möge dir das Himmelreich gefallen.

18. 01. 2022 15:48

Einfach nur traurig. Mittlerweile darf man nicht einmal mehr sagen, dass Leute an Corona sterben.

19. 01. 2022 4:39
Antworte auf 

Ja, wirklich schlimm in diesem Land.
Alles nur wegen der Spaltung durch die Ungläubigen und Ungeimpften. Da wird man doch was machen können…

Piedro
19. 01. 2022 11:22
Antworte auf 

Spaltung? Das hättest gern, Fröschleinimitator. Wenn du dir an Mamas Unterwäscheschublade einen Splitter einziehst, hast du Lade noch lange nicht gespalten. Zum Veraunschaulichen: https://pbs.twimg.com/media/FJW76L-WQAIW63R?format=jpg&name=small

Selbst das Spaltungsgefasel zeugt von Wahn.

bmtwins
18. 01. 2022 16:05
Antworte auf 

die sind dann die ersten die im falle des falles heulend und laut herumschreiend um hilfe bitten wenn sie erkranken

ManFromEarth
18. 01. 2022 16:57
Antworte auf  bmtwins

Bitten?

Samui
18. 01. 2022 17:27
Antworte auf  ManFromEarth

Heulend fordern…..

bmtwins
18. 01. 2022 16:58
Antworte auf  ManFromEarth

Fordern – besser?

ManFromEarth
18. 01. 2022 16:59
Antworte auf  bmtwins

👍 entsprich den Erfahrungen wohl besser.

Toni
18. 01. 2022 17:17
Antworte auf  ManFromEarth

Geifer, geifer – voller Eifer. Diese pöhsen Impfleugner.

Samui
18. 01. 2022 17:29
Antworte auf  Toni

Komischerweise sind die Leugner sehr still auf der Intensivstation.
Nur die Beatmung piepst……..

Piedro
19. 01. 2022 8:05
Antworte auf  Samui

Vorher röcheln sie aber ordentlich.

Toni
19. 01. 2022 0:49
Antworte auf  Samui

Also ich kenne keinen Leugner, hab nicht einmal von einem gehört, der auf der Intensiv liegt. Kenne mehrere, die Test positiv waren, aber nichts gemerkt hatten und genau drei Personen, die krank wurden, zuhause, die sagten, es sei wie eine Grippe.

Piedro
19. 01. 2022 8:06
Antworte auf  Toni

Und was der Bauer nicht kennt, das gibt es auch nicht. Nichts gegen Bauern…

ManFromEarth
18. 01. 2022 17:23
Antworte auf  Toni

„Ich kenne einen Humorlosen, der immer aufgeregt ist. Er kocht ohne Wasser; das Email stinkt schon.“
―Karl Kraus

Toni
19. 01. 2022 0:50
Antworte auf  ManFromEarth

Bist du das?

ManFromEarth
19. 01. 2022 0:52
Antworte auf  Toni

„Ein Witzbold: Kopfjucken ist keine Gehirntätigkeit.“
―Karl Kraus

Toni
19. 01. 2022 0:55
Antworte auf  ManFromEarth

Juckt dein Kopf? Tipp aus wikipedia: Waschen statt kratzen. =)

ManFromEarth
19. 01. 2022 0:57
Antworte auf  Toni

„Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen selbst die Zwerge lange Schatten.“
―Karl Kraus

Piedro
19. 01. 2022 8:09
Antworte auf  ManFromEarth

Was Kraus nicht wusste: es gibt auch transparente Zwerge, gänzlich schattenbefreit.

ManFromEarth
19. 01. 2022 11:07
Antworte auf  Piedro

Vampire?

Piedro
19. 01. 2022 11:26
Antworte auf  ManFromEarth

Nö, einfach nur substanzlos.

ManFromEarth
19. 01. 2022 11:39
Antworte auf  Piedro

also nicht “Transparent”, das andere!? 🤔

Piedro
19. 01. 2022 12:10
Antworte auf  ManFromEarth

Transparent weil substanzlos.

Brauchst a bissl naturwissenschaftliche Bildung, nicht wahr? Ich bin da gern behilflich. Aber vorsichtig, erst hinsetzen, tief einatmen, erst dann klicken:
https://pbs.twimg.com/media/FJVXYurWYAsuIz4?format=jpg&name=mediu

ManFromEarth
19. 01. 2022 12:33
Antworte auf  Piedro

Die Seite wurde auf pbs.twimg.com nicht gefunden Für die folgende Webadresse wurde keine Webseite gefunden: https://pbs.twimg.com/media/FJVXYurWYAsuIz4?format=jpg&name=mediu.
HTTP ERROR 404

jetzt bin ich neugierig!