Reich zu Impfpflicht: »Beschlossene Dinge durchziehen«

Auch ÖAK dafür

In Sachen Impfpflicht – von dieser hatten sich zuletzt einige Landeshauptleute distanziert – ist die Generaldirektorin für die Öffentliche Gesundheit, Katharina Reich, für Kontinuität. “Ich glaube, dass es gut ist, hier Linie zu halten und beschlossene Dinge durchzuziehen”, sagte Reich am Freitag. Die Ärztekammer stellte klar, dass sie nach wie vor zur Impfpflicht steht.

Wien, 11. Februar 2022 | Am Donnerstag hatte dies anders geklungen – bei einer Stellungnahme des Leiters des ÖÄK-Impfreferats Rudolf Schmitzberger in der “ZiB2”. Die Situation habe sich geändert, man sollte also schauen, “ob man es tun soll und muss”, sagte er zur Impfpflicht.

Ärztekammer steht zu Impfpflicht

Am Freitag hieß es in einer Aussendung: Die Ärztekammer stehe “nach wie vor zu ihrem Beschluss vom November 2021 für die Einführung einer generellen Impfpflicht für die COVID-Schutzimpfung”. Niemand wisse, wie die Corona-Lage im Herbst aussehen wird. “Wenn dann erst wieder eine Impfpflicht ausgerollt werden muss, verlieren wir wertvolle Zeit, um unsere Gesundheitseinrichtungen vor möglicher Überlastung zu schützen. Nur eine hohe Durchimpfungsrate kann uns mit Zuversicht in den Herbst gehen lassen”, wurde betont. Aber auch angefügt: Generell sei die Prüfung der Lage durch die vorgesehene Expertenkommission – auch im Hinblick auf einen Automatismus bei den Strafandrohungen – zu begrüßen.

Schützenhöfer: Spät, aber gut, dass sie kommt

“Es ist gut, vereinbarte Dinge zu tun, das gibt Verlässlichkeit” für die Bevölkerung, sagte Reich am Rande des wöchentlichen Online-Impfupdates des Landes Steiermark auf Journalistenfragen. Der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) hatte am Donnerstag gesagt, er habe die Impfpflicht immer gefordert. Sie komme nun zweifellos zu spät, aber es sei gut, dass sie komme.

Unterstützung kam bei dem Online-Gespräch von der steirischen Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP): “Die Impfpflicht ist notwendig, weil wir auf den Herbst gut vorbereitet sein müssen.” Das sei der Politik ja vorgeworfen worden, im vergangenen Jahr sozusagen in den Sommerschlaf gegangen zu sein. Man habe die Omikron-Welle ganz gut überstanden, auch weil man in der Steiermark so gut durchgeimpft sei.

Reich sagte auf entsprechende Medienfragen weiters, es werde weitere Impfkampagnen geben. Dies liege bei der Gecko, seit Februar sei da auch eine neue Agentur dabei, um eine neue Kampagne aufzusetzen. “Diese wird viel zielgruppengerichteter sein”, so Reich. Gespielt werde diese auch auf allen möglichen Social Media-Kanälen und auf spezifischen Medien, die “in unserem Alltag nicht so präsent sind”, sagte die Generaldirektorin.

(apa/bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

155 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
12. 02. 2022 18:16

Ich erlaube mir hier die Vermutung, dass Frau Doktor Reich im Zuge Ihrer Ausbildung sehr oft als Gesunde zu fortgerückter Stunde auf der Untersuchungsliege gelegen und dabei die Erfahrung gemacht hat, dass sich Stiche auszahlen …

12. 02. 2022 14:15

Das “Gesindel” (O-Ton Hanni) glaubt anscheinend tatsächlich, dass wir Wölfe, die sich mit dieser Genplörre bisher noch nicht behandeln ließen, dies tun werden, wenn dies über einen Impfzwang geschieht. Lachhaft.
Und solche Pharma-Vasallen wie diese sogenannte Ärztin Reich, glaubt anscheinend tatsächlich, dass es mehr Regierungspropaganda braucht, um die Menschen zu “überzeugen”. Wie blöd muss man eigentlich sein. Ein Sinnbild für den österreichischen polit-medizinisch-medialen Komplex.

SelbstDenker
12. 02. 2022 10:06

Dass die Ärztekammer dafür ist, ist klar. Die Mitglieder verdienen sich mehr als eine goldene Nase.
Wer sonst noch geschmiert ist, wird im Laufe der zeit ans Licht kommen.

Ansonsten empfehle ich der Regierung das Götz-Zitat.

12. 02. 2022 18:16
Antworte auf  SelbstDenker

Die Ärztekammer. Cosa Nostra Blanca…

Hubs
12. 02. 2022 13:40
Antworte auf  SelbstDenker

Vielleicht nicht die gesamte Ärztekammer, aber der Szeckenarsch und ein paar Getreue sicher.

Hubs
13. 02. 2022 9:13
Antworte auf  Hubs

Wie heute in der TT steht, dreht der Tiroler Ärztekammerpräsident um.

Reini1118
12. 02. 2022 10:03

Realitätsfremd diese Frau !! Weg vom Stockerl !!

12. 02. 2022 15:31
Antworte auf  Reini1118

Und so etwas will Ärztin sein, unfassbar.

Hubs
12. 02. 2022 17:49
Antworte auf 

Wollen und Sein ist nicht das Gleiche.

Toni
12. 02. 2022 0:21

Jetzt wird der politische Kurs der Regierung schon von der zweiten Reihe aus vorgegeben. Reich und Tschekeresch die neuen Zampanos.

Bert77
12. 02. 2022 0:20

Wer die Frau nach Ihrem ersten ZIB2-Interview bei Armin Wolf noch ernst nehmen kann dem ist nicht mehr zu helfen. Spätestens nach Ihrer Rechtfertigung der 12-22 !! jährigen Umsetzungsdauer des digitalen Impfpasses hätten bei jedem die Alarmglocken läuten müssen der Führungskräfte mit Hausverstand in einer Pandemie für nicht ganz unwichtig hält.
Geht es nach der Frau landen wir vermutlich auch erst im Jahr 2500 erstmals am Mond, obwohl dies erst für das Jahr 3000 geplant gewesen wäre.. 😉
Erhellend nachzuhören auf youtube: Minute 8:30 bis 9:30 https://www.youtube.com/watch?v=Q1cYVMPn6v0 9:01 Frau Reich findet das großartig – ich nicht.

Chronofly
11. 02. 2022 23:05

In Deutschland ist aktuell einmal mehr bewiesen worden, wie unfassbar korrupt der Staat geworden ist, der von der Regierung seit einem Jahr in Auftragsarbeit agierende Bundesverfassungsgerichtshof hat jetzt die Impfpflicht für Pflegekräfte als verfassungskonform erklärt. Das war zu erwarten, man weiß wie korrupt Harbarth ist, Der Urteilsspruch ist aber ein unfassbarer Skandal, der eine völlig neue Dimension der Menschenverachtung bringt. Darin steht sinngemäß, dass die Impfung auch zu Krankheit oder Tod führen kann, was aber nichts an der Impfpflicht ändert, da man sich ja eh frei entscheiden kann den Job zu wechseln um sich nicht impfen zu lassen. Das ist nicht nur zynisch, das sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Richter die so ein Urteil fällen fallen damit in die internationale Gerichtsbarkeit und werden früher oder später angeklagt und verurteilt werden. Deutschland ist inzwischen ein schwerst totalitärer Unrechtsstaat geworden, tief im Corona Faschismus versunken.

Zuletzt bearbeitet 5 Monate zuvor von Chronofly
Toni
12. 02. 2022 0:38
Antworte auf  Chronofly

Diese Entscheidung des BvGH ist nur vorläufig betreffend den Eilantrag, in der Sache wird später entschieden. Aber dass der deutsche Verfassungsgerichtshof eine Schlagseite hat, ist unverkennbar. Aber auch das passiert ja nicht zum ersten Mal in der deutschen Geschichte. Geschichte hat die Tendenz zur Wiederholung, wenn sie nicht umfassend aufgearbeitet wurde. Und die Geschichte der deutschen Justiz ist eine einzige Schande, die nie aufgearbeitet wurde. Bis heute nicht. Jetzt hat man den Schlamassel.

Chronofly
11. 02. 2022 22:58

Es scheint so, als ob eine weitere “Verschwörungstheorie” war wird, erinnert ihr euch noch, damals als die great barrington declaration rauskam? Das waren tausende namhafte Wissenschaftler die besonnen und von wissenschaftlichen Überlegungen getragen für einen maßvollen Umfang mit der Pandemie aufgetreten sind. Zeitgleich kamen ein Haufen psychisch kranker und fanatischer Niemande aufs Parket, die dann überall zeitlich als Zero Covid Bewegung aufgetreten sind, die hatten weltweite gigantische Medienunterstützung und infizierten die Gehirne schwacher Geister wie Rendi Wagner, Ludwig, Hacker, Lauterbach usw….nun scheint sich zu bewahrheiten, dass diese Kampagne ganz gezielt vom World Economic Forum gelenkt wurde. Das ist ein weiterer starker Beleg wie zunehmend Weltpolitik von demokratisch nicht legitimierten Strukturen unterwandert und beeinflußt wird. Die gestörte Frau Reich ist auch eine dieser Witzfiguren, die passt da gut ins Bild.Zero-Covid ist ein gefährlicher totalitärer Kult!

Samui
11. 02. 2022 23:00
Antworte auf  Chronofly

Bill Gates hast vergessen, der war da sicher auch dabei. Mit seinen Chips zum Einpflanzen.

Toni
12. 02. 2022 0:39
Antworte auf  Samui

Du als angeblicher Roter setzt dich für den reichsten Kapitalisten der Erde ein?

Hubs
13. 02. 2022 9:15
Antworte auf  Toni

Der Reichst ist der Bezos, aber der ist gleich gefährlich wie der Gates.

Chronofly
11. 02. 2022 23:11
Antworte auf  Samui

Dass die Bill und Melinda Gates Foundation die nach dem WEF zweite einflussreiche und nicht demokratisch legitimierte Organisation ist, die Wissenschaft, insbesondere Medizin weltweit beeinflusst und lenkt weiß eh jeder, das ist nichts neues. Der Einfluss des WEF auf den Zero-Covid Kult hat man aber bislang nicht so klar gesehen als das zunehmend der Fall ist.
Sag mal habt ihr bei der Church of Covid eigentlich Mitgliedsgebühren, Schulungen und Gebete? Wie ist es so, einem kranken und perversen Kult anzugehören? Warst du als Kind schon jemand der sowas sucht oder bist zu zufällig reingeraten? Trägst du die Masken auch beim Schlafen oder hast du es mit Sauerstoffzelt überm Bett gelöst?

Samui
11. 02. 2022 23:15
Antworte auf  Chronofly

Aha….schon da der Gates. War Soros auch dabei? Ich glaub ich warte noch ein bisschen. Deine Postings sind Unterhaltung pur.😃
Schreib bitte noch ein paar. Bitte.

Chronofly
11. 02. 2022 23:25
Antworte auf  Samui

Ich frage mich manchmal ob du die Dinge wirklich nicht begreifst weil du so verblendet bist, und die offensichtlichen Zusammenhänge einfach nicht sehen kannst, oder ob du das nur deswegen ableugnest weil es zuerst von konservativen oder traditionellen rechten Parteien in die Diskussion gebracht wurde, nachdem die Linken völlig versagt haben, diesen Dingen nachzugehen.
Aktuell scheint es ja überall so, als ob der Covid-Kult eigentlich längst weiß, dass alle Maßnahmen sinnlos waren, und auch die Korruption längst aufgeflogen ist, aber der ganze Zirkus ja nur deswegen weitergeht, weil man den konservativen und rechten einfach niemals recht geben würde und lieber die Bevölkerung weiterhin terrorisiert und anlügt.
Es wird spannend was ihr wohl macht, wenn der Kult dann endgültig zusammenbricht, schon mal darüber nachgedacht wie das nachher sein wird? Oder willst du mit diesen Lebenslügen in die Kiste steigen? Schau dir die Altnazis aus dem zweiten Weltkrieg an, nur wenige hatten die Größe ihren Wahnsinn zuzugeben und sich zu entschuldigen, die meisten blieben tief in ihrem Kult und ihrer Verbitterung, und haben die Kurve nicht mehr gekratzt. Die Fakten lassen sich nicht mehr ändern, und sie lassen sich auch nicht auf Dauer leugnen, auch wenn Rechtsbeugung, Zensur und Frisieren von Statistiken derzeit in ist.

Hubs
12. 02. 2022 7:57
Antworte auf  Chronofly

Ich an Ihrer Stelle würde diesem Idioten nicht mehr antworten, der Pausenkasperl von ZickZack ist doch nur zum provozieren installiert worden. Ich kommentiere seine schwachsinnigen Ergüsse sicher nicht mehr.

Samui
12. 02. 2022 9:21
Antworte auf  Hubs

Und doch schreibst Du über mich😃
Du kannst nicht anders….

Chronofly
11. 02. 2022 22:51

Reich – das war doch die geisteskranke Frau die sagte: “Jetzt haben wir uns eh schon an die Maske gewöhnt, das werden wir weiter beibehalten”…. nein du geisteskranke Staatsterroristin, “wir” haben uns nicht an die Maske gewöhnt, und “wir” werden euch Verbrecher alle für diesen Terror zur Verantwortung ziehen. Während “ihr” uns Bürger verhöhnt und wie Sklaven behandelt. Eure Stunde schlägt bald, die gesiebte Luft kommt näher.

Zuletzt bearbeitet 5 Monate zuvor von Chronofly
ManFromEarth
12. 02. 2022 0:25
Antworte auf  Chronofly

…nach über 40 Jahre Berufsbedingt, Ja, hab mich an die Maske gewöhnt.

Hubs
12. 02. 2022 7:58
Antworte auf  ManFromEarth

FFP 2 oder Andere?

ManFromEarth
12. 02. 2022 10:57
Antworte auf  Hubs

so ziemlich alle Schutzklassen, auch Kohlefilter und Fremdbelüftete.
Eine FFP2 ist richtig easy zu tragen, außer wenn die Brille kalt ist, da dauert es einen Moment bis man wieder was sieht.

Hubs
12. 02. 2022 12:09
Antworte auf  ManFromEarth

Der Sauerstoffmangel macht sich schon irgendwie bemerkbar, aber nach 40 Jahren verständlich.

ManFromEarth
12. 02. 2022 12:39
Antworte auf  Hubs

ah, ein Physiker, alle Achtung!

Samui
11. 02. 2022 22:54
Antworte auf  Chronofly

Ein Psychiater hätte seine Freude an Dir🙃😃

Toni
12. 02. 2022 1:28
Antworte auf  Samui

Ein weiterer beliebter Textbaustein im Archiv.

Chronofly
11. 02. 2022 23:13
Antworte auf  Samui

Ja, ich diskutiere mit den Kollegen öfter über wahnhafte Sektenanhänger wie dich, das erleichtert den Alltag immer etwas und wir haben tatsächlich eine gewisse Freude daran uns ab und zu auch über euch lustig zu machen, obwohl man eigentlich nicht über kranke Menschen witzeln sollte.

Samui
11. 02. 2022 23:20
Antworte auf  Chronofly

Du sagst zu Deinen Bettnachbarn in der Anstalt Kollegen? Das finde ich aber süss.

Chronofly
11. 02. 2022 23:34
Antworte auf  Samui

ist das reflexartige +1 auf deine Postings eigentlich ein Zweitaccount oder ist das deine Partnerin?
Es gibt ein Kriterium, dass allen fanatischen Covid-Kult Anhängern gemeinsam ist, nämlich die absolute Abwesenheit einer sachlichen Auseinandersetzung. Glaube und Gesinnung hat jeden Rest kritischen Denkens ausser Kraft gesetzt, rational ist das alles nicht erklärbar, es ist eine Suchtkrankheit.

ManFromEarth
11. 02. 2022 23:39
Antworte auf  Chronofly

„Die Menge meint, alles zu wissen und alles zu begreifen, und je dümmer sie ist, desto weiter erscheint ihr ihr Horizont.“
―Anton Tschechow

MrsHarryTuttle
12. 02. 2022 9:50
Antworte auf  ManFromEarth

hmm, najaa – aber wir sind doch eine unbedeutende Minderheit…

Toni
12. 02. 2022 0:42
Antworte auf  ManFromEarth

Nimm dir doch deine klugen Kalendersprüche mal selber zu Herzen.

ManFromEarth
12. 02. 2022 0:52
Antworte auf  Toni

Sie faszinieren mich.
Wie Klein müssen Sie sein, dass Sie Ihr Gegenüber immer erniedrigen müssen, um dann zu glauben auf Augenhöhe kommunizieren zu können.
Eine besondere Leistung wie ich finde.

Toni
12. 02. 2022 1:29
Antworte auf  ManFromEarth

Wenn du wüsstest wie gross ich bin, würdest schon zu schwitzen beginnen vor Angst.

ManFromEarth
12. 02. 2022 1:48
Antworte auf  Toni

vielleicht noch ein Update:
https://tinyurl.com/yc6nr2hu

ManFromEarth
12. 02. 2022 1:36
Antworte auf  Toni

Subtile Drohungen imponieren mir nicht, Körperliche Größe ist Biologisch vorgegeben, sich auf das zu berufen ist einfach nur Animalisch, Geistige Größe scheint nicht Ihre besondere Gabe zu sein, vielleicht lesen Sie auch mal ein Buch, oder auch ein zweites.
Ich Schwitze, allerdings nur in der Sauna….
Übrigens: “Ihre besondere Form der Anrede zeugt von Ihrer Kultur!”

Zuletzt bearbeitet 5 Monate zuvor von ManFromEarth
OtmarPregetter
11. 02. 2022 22:20

ÄRZTEBLATT DEUTSCHLAND: Immunstatus nach SARS-CoV-2-Infektion: Genesene offenbar gut geschützt (3):
Wenige Monate zuvor war ebenfalls in den USA ein ähnlich guter Immunstatus genesener Pflegekräfte bis zu 6 Monate nach mildem Infekt registriert worden
Die Arbeitsgruppe um Prof. Dr. med. Michael Rothberg, Geriater und Internist sowie Vizepräsident für Forschung an der Cleveland Klinik, bestätigt nicht nur eine hohe, sondern vor allem eine lang anhaltende Immunität Genesener. 85,7 % betrug die relative Risikoreduktion bei dem Kollektiv von insgesamt 11 186 positiv Getesteten – und blieb stabil über deren Follow-up von 13 Monaten
– In der Cleveland Klinik zeigte sich nun, dass sie sogar die symptomatischen Infektionen der Delta-Variante mit 88,2 % verlässlich abwehren.
– Personen nach einer Zweifachimpfung hatten im Vergleich zu denen, die eine Infektion überstanden hatten, ein um den Faktor 13,6 erhöhtes Risiko, eine Durchbruchsinfektion zu erleiden – in dem untersuchten Fall

OtmarPregetter
11. 02. 2022 22:11

ÄRZTEBLATT DEUTSCHLAND: Immunstatus nach SARS-CoV-2-Infektion: Genesene offenbar gut geschützt (2):
Ein schwedisches Team um Sebastian Havervall, Erstautor zweier wichtiger Studien zum Thema, hat am Karolinska Institut in Stockholm und an der Universität Uppsala vorbildlich früh in der Pandemie damit begonnen. Im Rahmen der COMMUNITY-Studie sind 118 hospitalisierte COVID-19-Patienten und 2 149 SARS-CoV-2-infizierte Mitarbeiter aus dem Pflegedienst in definierten Abständen getestet und mehrfach nachuntersucht worden.
Die Eegebnisse zeigen, dass in diesem Kollektiv ein robustes Immungedächtnis entstanden ist. Dies gehe mit einer substanziellen Senkung des Reinfektionsrisikos für wenigstens 9 Monate einher (5, 6).

https://www.aerzteblatt.de/archiv/223006/Immunstatus-nach-SARS-CoV-2-Infektion-Genesene-offenbar-gut-geschuetzt

OtmarPregetter
11. 02. 2022 22:14
Antworte auf  OtmarPregetter

Lange anhaltende Immunität
Ausnahmslos alle der ehemaligen COVID-19-Patienten und immerhin 96 % der Pflegekräfte entwickelten Anti-Spike-IgG-Antikörper gegen das Spike-Glycoprotein des SARS-CoV-2-Virus.
Die Nachweise blieben über die Monate der Nachbeobachtung hinweg positiv. Gerade Pflegekräfte stellen in Studien häufig die Kollektive der Genesenen, waren sie doch zu Beginn der Pandemie als erste hohen Viruslasten und -kontakten ausgesetzt. Dass deren Immunstatus sich nach durchgemachter Infektion als derart abwehrbereit gegen SARS-CoV-2 erweist, wurde schon früh in der Pandemie beobachtet und bestätigt sich nun sukzessive und immer öfter in deren weiterem Verlauf (7, 8).
Die schwedischen Autoren betonen, dass der Schutz unabhängig von der Schwere einer COVID-19-Erkrankung war – weshalb sogar asymptomatische Verläufe protektiv sein können.

OtmarPregetter
11. 02. 2022 22:03

ÄRZTEBLATT DEUTSCHLAND: Immunstatus nach SARS-CoV-2-Infektion: Genesene offenbar gut geschützt
Der Bericht über den robusten und stärkeren Immunschutz Genesener scheint im Ösisland völlig vorbei zu gehen:
– Das jüngste Update der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) in den USA vom 29. Oktober 2021 (1). Jedoch sind gerade in den letzten Wochen und Monaten mehrere wissenschaftliche Studien erschienen, denen zufolge Genesene
– nicht nur mindestens ebenso wirksam vor Reinfektionen geschützt sind wie ausreichend geimpfte oder geboosterte Personen.
– Der Schutz soll überdies deutlich länger anhalten: je nach Studie, die man konsultiert, wird die Frist auf 8–10 oder sogar 13 Monate beziffert (2, 3, 4).

https://www.aerzteblatt.de/archiv/223006/Immunstatus-nach-SARS-CoV-2-Infektion-Genesene-offenbar-gut-geschuetzt

Hubs
12. 02. 2022 7:36
Antworte auf  OtmarPregetter

Der Mückstich und Konsorten lesen diesen “Schund” nicht.

Amberg
11. 02. 2022 21:46

Sappalot! Die Övp will wieder ihre rechtsextremen Wähler zurück.

12. 02. 2022 13:58
Antworte auf  Amberg

Die sog. Rechtsextremisten sind aber gegen einen Impfzwang. Die Schwürkisen aber dafür. Wie passt das also zusammen.

Amberg
12. 02. 2022 16:40
Antworte auf 

Im Sinne von autoritären Verhaltensauffälligkeiten!

Schoenebner
11. 02. 2022 21:20

Omikron ist da, die Spitäler sind leer. Peinliche 188 Intensivpatienten mit Corona, wobei da sogar jene mitgezählt werden, die aus ganz anderen Gründen auf der Intensivstation liegen. Gesamtkapazität etwa 2.500 Betten. Auf der Normalstation findet man etwa 1.800 Patienten bei 64.000 Betten. Die 100.000 Toten des Sebastian Kurz aus dem April 2020 werden frühestens im Jahr 2.100 erreicht werden können, auch hier muss man Autounfälle und Morde mitzählen. Gut, dass die Frau Reich heißt und nicht Klug ….

Zuletzt bearbeitet 5 Monate zuvor von Schoenebner
Hubs
12. 02. 2022 7:38
Antworte auf  Schoenebner

Reich bezieht sich in diesem Fall auf ihre Dummheit.

Sinclai
11. 02. 2022 21:47
Antworte auf  Schoenebner

👍

Not amused
11. 02. 2022 19:55

Was die Reich will und a Kuh schh…
Eh schon kennen das alte Sprichwort, und dass die ÖÄK dafür ist, ist auch klar, wo doch Mengele-Szekeres der Leithammel ist.

PublicEnemy
11. 02. 2022 18:41

Kathi … es ist vorbei die ÖVP rudert bereits zurück
Beschlossene Dinge durchziehen ja klar mit Vollgas in die Betonmauer der Verfassung und des EMRK.
Lass dich vom AMS auf Laborratte umschulen und von Pfizer anstellen, die müssen noch ein paar Tierstudien nachliefern. /sarc off

Tomorrowneverknows
11. 02. 2022 18:49
Antworte auf  PublicEnemy

Früher wurden Schwächen von den politisch Ressortverantwortlichen oft durch eine kompetente Beamtenschaft ausgeglichen.

Bei Reich kann man nicht einmal mehr von der Einäugigen unter den Blinden sprechen, so inkompetent (und weltfremd) wie die ist.

Aber egal. Es ist bald vorbei.

Und wie gesagt- dieses Gesetz bloß nicht ernst nehmen. Die, die es vollziehen müssten tun es jedenfalls nicht))

PublicEnemy
11. 02. 2022 18:55
Antworte auf  Tomorrowneverknows

Sie meinen wohl Versuch eines Gesetzes – jeder Jus-Student kann das nach Art 3 Europäische Grundrechtscharta bzw anderen grundsätzlichen Rechtsmaterien zerpflücken – und da meine ich nur die formellen Fehler (Verschlechterungsverbot EMRK, Dreistufiges Verfahren bei Ausnahmen nicht explizit im Gesetz usw.) Inhaltlich brauchen wir das sowieso nicht diskutieren, aber allein die formellen Mängel lassen mich erschaudern – und solche Pfeifen kassieren mehr als 98% der BürgerInnen im besten Fall verdienen.

Samui
11. 02. 2022 22:57
Antworte auf  PublicEnemy

Wenn das Gesetz eh nicht haltet, versteh ich Eure ganze Aufregung nicht.
Da könntet Ihr Schwurbler ja ganz entspannt abwarten, ohne hier nervös herumzuschreiben.
Seltsam.

Toni
12. 02. 2022 1:13
Antworte auf  Samui

Sagt der Oberschwurbler von den Impf-Taliban.

12. 02. 2022 18:44
Antworte auf  Toni

Er ist ein Kalkwagerlschieber bei Ostbahn XI, und zwar ein ganz besonders billiger, da er seinen eigenen Kalk mitbringt.

accurate_pineapple
11. 02. 2022 18:29

Hat diese steuerbare, unnötige Quoten Frau einen lukrativen Job bei Big Pharma in Aussicht?

Schoenebner
11. 02. 2022 21:28
Antworte auf  accurate_pineapple

Da werden schon am heutigen Tag wieder a paar Hunderter rübergewachsen sein vom Pfizer, im Endeffekt ja eh unser Steuergeld ….

accurate_pineapple
11. 02. 2022 18:28

Welch Qualifikationen hat diese steuerbare Quotenfrau für diesen Mascherlposten? Achja, Parteibuch. Hab ich fast vergessen. Und wie sieht’s mit der Nähe zu big Pharma aus?
Ein unnötiger Trampel.

Sig
11. 02. 2022 17:55

Es wird geimpft, verstanden? Völlig wurscht, ob es Sinn macht, es geht um die Wahlen…. Und dass die kommen, wird immer wahrscheinlicher.

11. 02. 2022 19:59
Antworte auf  Sig

Ich versteh dann die Logik der Regierung nicht. MFG schießt aus dem Boden, Neuwahlen vor der Tür und die rücken momentan keinen Millimeter von der Impfpflicht ab.

Hubs
12. 02. 2022 7:39
Antworte auf 

Diese Regierung und Logik?

Schoenebner
11. 02. 2022 21:29
Antworte auf 

A paar habens eh schon checkt – wird eana aber aa nimmer helfen 😉

Sig
11. 02. 2022 17:54

Die grauslige Wahrheit ist: sie trauen sich keinen Rückzieher machen, weil ihnen das zuviel Stimmen kosten würde. So weit, hammas bracht, juche!

Hoffentlich ist der Pilz stolz auf seine Unterstützung der Kampagne!

11. 02. 2022 20:56
Antworte auf  Sig

Also ganz ehrlich, das kann ich mir nicht vorstellen. Ich kenne nur Leute, die gegen diese Impfpflicht sind, und ich kenne fast nur Geimpfte, selbst den geboosterten stehts bis obenhin.
Wenn das jetzt, ohne jegliche Restevidenz durchgedrückt wird, bekommen die keinen Fuss mehr auf den Boden.

Schoenebner
11. 02. 2022 21:32
Antworte auf 

Vor a paar Stunden in der Heute-Umfrage: 114.000 Teilnehmer, 80,5% gegen die Impfpflicht …

11. 02. 2022 22:04
Antworte auf  Schoenebner

Ja hätte mich auch übrrascht, wenns anders gewesen wäre!
Cheers!

accurate_pineapple
11. 02. 2022 17:54

Die aktuellen Impfstoffe müssen der neuen Variante angepasst werden, so war immer der Tenor, aber für die neuen Varianten im Herbst soll er “schützen ” ?
Alle zusammen cerebral amputierte A *****r.
Trampel.

Hubs
11. 02. 2022 18:20
Antworte auf  accurate_pineapple

Warum passen wir nicht die neuen Varianten den “Impfstoffen” an?

Schoenebner
11. 02. 2022 21:32
Antworte auf  Hubs

Genau das wird uns der Wissenschafts-Mayer vom ORF dann eh erzählen :-))

Toni
12. 02. 2022 0:24
Antworte auf  Schoenebner

Oder Meister Popper.

siegmund.berghammer
11. 02. 2022 19:44
Antworte auf  Hubs

🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Zuletzt bearbeitet 5 Monate zuvor von siegmund.berghammer
Sig
11. 02. 2022 17:42

Was ist denn das für ein Argument? “Wir haben es beschlossen, deshalb ziehen wir es durch!”

Es geht hier um Grundrechte, hat die sie nicht mehr alle?

Hubs
11. 02. 2022 18:21
Antworte auf  Sig

Nie gehabt, genau wie unsere Regierung.

11. 02. 2022 16:47

Also: Wir haben da eine Tinktur, welche gegen die aktuellen Warzen nicht bloß nicht wirkt; sondern den von selbigen Geplagten auch noch schadet. Aber wir wissen ganz genau, dass sie gegen Warzen helfen wird, von denen wir noch gar nicht wissen, ob sie kommen und so ja, wie sie aussehen werden. Und selbstverständlich wissen wir auch ganz genau, dass der Saft in Hinkunft völlig unschädlich sein wird. So spricht nicht Zarathustra; sondern so spricht der Gecko. Und was Reptilien sagen, welche bloß lose mit ihrem Schwanz verbunden sind, erlaube ich mir als vernachlässigbar zu bezeichnen.

Antiagingwoman
11. 02. 2022 16:38

Frau Reich, ein Makerl ziehen beim AMS und gut ist es! Hauen Sie sich über die Häuser!!!!

Hubs
11. 02. 2022 17:18
Antworte auf  Antiagingwoman

Zu Dumm, kann nur Notstand beantragen, aber niemand füllt ihr das Formular aus.

11. 02. 2022 16:29

Die Reich Kathi, eines der verrücktesten Corona-Panikhühner, ist also fürs “Durchziehen”, was die Impfpflicht anbelangt. “Rein mit dem unausgegorenem Saft auf eigene Gefahr oder in die Tasche greifen!” Wirds nicht spielen, Frau Aufgeregt, wirds nicht spielen! Und was sagen Sie eigentlich zu jenem Ihrer Kollegen, welcher da vermeint hat, wenn bei irgendjemandem nach der Impfung die eine Gesichtshälfte runterhinge, möge man ihm den nächsten Stich in den anderen Arm geben, auf dass ihm dann zwecks Symmetrie auch die andere herunterhinge? Nichts? Das dachte ich mir…

Samui
11. 02. 2022 16:33
Antworte auf 

Gschichterl Nelke ist da! Jetzt wirds richtig lustig😃
Es möge die Märchenstunde beginnen.

11. 02. 2022 19:51
Antworte auf  Samui

Weil wir grad beim Thema sind: Genießt du das Reisen auch so wie ich? Mit Impfung bereits 3 x Frankreich und 1 x Dublin, man ist überall herzlich willkommen, lernt wieder Land und Leute kennen, kann seinen Horizont erweitern und bei den Restis immer den Fensterplatz mit Blick zum Hafen…

Toni
12. 02. 2022 1:14
Antworte auf 

Tust du nix arbeiten? Nur von den anderen leben.

12. 02. 2022 8:17
Antworte auf  Toni

Ryanair-Flüge nach Marseille hin-retour 29,90, 1 Nächtigung 50,-, geht locker wenn man aufs Auto verzichtet und nicht sauft😊

Schoenebner
11. 02. 2022 21:35
Antworte auf 

Na eh schön, wenn man seine letzten Jahre noch so genießen kann …

12. 02. 2022 8:18
Antworte auf  Schoenebner

Auch Sie leben in Ihren letzten Jahren, das geht mit der Geburt schon los😊

Hubs
12. 02. 2022 13:36
Antworte auf 

Jeder hat sein Ablaufdatum vorgegeben, einige wären besser nie geboren worden.

12. 02. 2022 15:18
Antworte auf  Hubs

Alles im Leben hat seinen Sinn.
Österreich hat zum Beispiel einen selbsternannten Messias gebraucht, der als Ikarus von jener Partei, die er selbst mit Umfragen betrogen hat, abgeschossen wird und die Partei dem Auflösungsprozess preisgibt…

Sinclai
11. 02. 2022 21:52
Antworte auf  Schoenebner

👍

Samui
11. 02. 2022 20:19
Antworte auf 

Na klar…. bin ja oft in Spanien. Ich mag unaufgeregte Menschen. Was ja leider uns Österreicher nicht immer auszeichnet.
Das mit dem Fensterplatz ist sowieso top.😉

Toni
12. 02. 2022 1:16
Antworte auf  Samui

In der deutschen Kolonie fühlt sich der Samui besonders wohl. Ein Treffen der ewig Gestrigen an der Costa del Sol.

12. 02. 2022 8:19
Antworte auf  Toni

Toni meckeroni…

hubsidubsi
11. 02. 2022 19:33
Antworte auf  Samui

Bei solchen Typen wie dir frage ich mich immer wieder, wie die im realen Leben so sind. Ob wir uns da über den Weg gelaufen wären und wie das ausgegangen wäre? Auf jeden Fall spannend.

Toni
12. 02. 2022 1:16
Antworte auf  hubsidubsi

Wenn er mir begegenen würde, wüsste ich, wie es ausgeht.

Samui
12. 02. 2022 8:56
Antworte auf  Toni

Maulheld…..

Samui
11. 02. 2022 20:19
Antworte auf  hubsidubsi

Neuer Nick?

Samui
11. 02. 2022 17:25
Antworte auf  Samui

Es gibt einen SPÖ Friedhof in Kaisermühlen? Interessant.

11. 02. 2022 16:00

Die Aufhebung der Impfpflicht spart man sich bis zur Sprengung der Koalition auf. Dann will man mit letzter Kraft einen Knaller platzieren.

Schoenebner
11. 02. 2022 21:37
Antworte auf 

wird nimmer lang dauern …

Samui
11. 02. 2022 16:10
Antworte auf 

Das ist doch sowieso keine Impfpflicht.
Maximal ein Pfichterl……

Toni
12. 02. 2022 1:19
Antworte auf  Samui

Jammerschade, nicht? Dabei hätte man die Rebellen doch auch von strammen Männern in Ledermänteln abführen können, nicht? Jo mei, nicht jeder feuchte Traum wird wahr. Trag’s mit Fassung. Die Rebellen sind auf der Siegerstrasse eingebogen. Du wirst jetzt sicher bald die Seite wechseln.

11. 02. 2022 16:23
Antworte auf  Samui

Wennst nur irgendeinen Schwachsinn nachplappern kannst…

Hubs
11. 02. 2022 17:21
Antworte auf 

Warum geben wir dem von ZickZack installierten Pausentrottel eigentlich noch Antworten?

11. 02. 2022 18:50
Antworte auf  Hubs

Aus Mitleid!

Samui
11. 02. 2022 17:28
Antworte auf  Hubs

Stimmt, aber ihr könnt nicht anders.
Immer wieder amüsiere ich mich über Euren hirnlosen Zorn😃

Toni
12. 02. 2022 1:21
Antworte auf  Samui

Amüsieren? Nehme ich dir nicht ab. Hast ja anderen im Forum schon mit Anzeigen gedroht. Das tut man nicht, wenn man sich amüsiert. Du bist so leicht durchschaubar, Koh Samui.

Samui
11. 02. 2022 16:25
Antworte auf 

Ich dachte Du antwortest mir nicht mehr.
Leere Versprechungen?

vitus
11. 02. 2022 15:55

“Generaldirektorin für die öffentliche Gesundheit”, welcher Side Letter?
Linie zu halten und beschlossene Dinge auf Teufel komm’raus durchzuziehen und wenn’s ein Blödsinn ist?

Schoenebner
11. 02. 2022 21:38
Antworte auf  vitus

War nicht die Rendi auch mal so a Generaldirektorin?

amour
11. 02. 2022 15:51

…ließe sich vergleichen mit:

Wir machen jetzt alle eine Chemotherapie mit einem neuen Mittel – weil wir könnten im Herbst ja Krebs bekommen. Und äh… wir wissen noch nicht genau welchen – es könnte Lungenkrebs, Brustkrebs, Leberkrebs etc werden – aber egal, diese tolle neue Chemo wirkt bei allen Variationen.

Samui
11. 02. 2022 15:54
Antworte auf  amour

Echt? Würde ich sofort nehmen.

11. 02. 2022 16:31
Antworte auf  Samui

Da du nicht einmal die Bedeutung des Wortes kennst, übst du dich hier ganz gewiss nicht in Ironie…

Samui
11. 02. 2022 16:19
Antworte auf  Samui

Warum beschimpfst Du mich, Teebaum?
Fällt Dir nichts ein?
Schick halt ein Filmchen.

Samui
11. 02. 2022 18:22
Antworte auf  Samui

Ich habs nicht notwendig hier Botschaften zu verkünden wie Du. Ich bin nicht so vom Wahn zerfressen wie Du.
Ihr Schwurbler seid hier bei Zackzack manchmal in der Mehrheit. Sonst nirgends.
Es sei Dir gegönnt. Freue Dich an den Likes die Du hier von Gleichgesinnten bekommst.
Die schreiben nicht, die liken nur. Schon bemerkt?
Es ist schön , daß Zackzack auch Randfiguren wie Du eine bist, eine Plattform bietet. Wo solltest ( dürftest) Du denn sonst so viel Schwachsinn schreiben?
Also tobe Dich ruhig ein bisserl aus.
Eine Anzeige gegen Dich fasse ich mal ins Auge. Dies zu Deiner Info.

Sessa40
12. 02. 2022 4:58
Antworte auf  Samui

Anzeigen von naturtrüben Covidianern werden am Salzamt aufgenommen.

Schoenebner
11. 02. 2022 21:40
Antworte auf  Samui

Hihii, Anzeige, hihiii ….

FSOL9
11. 02. 2022 19:38
Antworte auf  Samui

Ja die Gutmenschen sind halt anders, man sieht es an Ihnen

Samui
11. 02. 2022 18:52
Antworte auf  Samui

Abwarten

Hubs
11. 02. 2022 18:25
Antworte auf  Samui

Magst a Zucki? HAHAHA.

Samui
11. 02. 2022 18:32
Antworte auf  Hubs

Tut das eigentlich weh, was Du da hast?

Toni
12. 02. 2022 0:29
Antworte auf  Samui

Hat dir die Mama den Lutscher weggenommen?

Hubs
12. 02. 2022 13:38
Antworte auf  Toni

Nein, der “Onkel Doktor” das Spritzerl.

11. 02. 2022 15:44

“Beschlossene Dinge durchziehen” – ein Euphemismus für “So, jetzt mach ma des, egal wie dumm und sinnlos”.
Bei Einführung wurde versichert, dass permanent evaluiert wird, wie sinnvoll diese Impfpflicht noch sein kann, und sobald sich herausstellt, dass diese nicht mehr notwendig ist, wird sie sofort beendet.

War klar, dass das in unserem Nachtwächterstaat so nicht läuft. War von Anfang a klar, dass die Betonköpfe in unserer Regierung und deren von der Pharma bezahlte “Experten” niemals zu diesem Schluss kommen würden, selbst wenn die ganze restliche Welt alle MAssnahmen beendet.

Nein, wir bleiben selbstverständlich bei der invasivsten und härtesten Impfpflicht aller Diktaturen überhaupt auf dieser schönen Erde, und Reich faselt etwas vom 4. Stich für den Herbst.

Und – kannst ned erfinden – Schallenberg, das Lulu macht sich sorge um “unsere Lebensform” die Demokratie, die “es zu verteidigen gelte”, in einem Land, indem sogar Ärzte zum Schweigen gebracht werden.

SHIT!

Samui
11. 02. 2022 16:02
Antworte auf 

Was regst Dich auf? Hast Angst?
Wir leben in so einem freien Land , wo Du Einspruch erheben kannst. Du kannst Dich auch von der Impfung befreien lassen.
Das alles geht in einer Diktatur nicht. Aber das ist Dir ja egal, Hauptsache Du kannst hier für Deine Verwirrten Fans Stimmung machen.
Auswandern nach Paraguay wäre auch möglich. Du siehst in Österreich hast Du alle Möglichkeiten.
Die einfachste Möglichkeit wäre natürlich Du hörst auf, hier Schwachsinn zu verbreiten.

Zuletzt bearbeitet 5 Monate zuvor von Samui
Chronofly
11. 02. 2022 23:30
Antworte auf  Samui

Das Land ist so superfrei, dass Rechtsbeugung und Amtsmissbrauch die Neue Normalität geworden ist, entweder bist du im Stockholmsyndrom versunken, oder du bist wirklich so naiv und bekommst absolut nichts mit.

FSOL9
11. 02. 2022 19:46
Antworte auf  Samui

Sie sind leider im Irrtum, aber von so Lernresistenten Menschen ist nichts anderes zu erwarten.

Samui
11. 02. 2022 20:45
Antworte auf  FSOL9

Wir leben nicht in einem freien Land?

Samui
11. 02. 2022 16:22
Antworte auf  Samui

Das, lieber Teebaum ,würde mir sehr gefallen. Ignoriere mich einfach.
Ich werde es mir aber nicht nehmen lassen, auf Deine sinnbefreiten Postings zu antworten.
Shabbat Shalom wünsch ich Dir.

Samui
11. 02. 2022 16:35
Antworte auf  Samui

Den Gefallen kann ich Dir leider nicht tun.
Sorry.

Samui
11. 02. 2022 16:57
Antworte auf  Samui

Du sprichst von Dir?
Oder was willst Du hier sagen?
Überleg Dir genau , ob Du mich hier als Nazi bezeichnen willst.

Samui
11. 02. 2022 17:42
Antworte auf  Samui

Du weiß aber schon, daß Zackzack deine Identität freigeben muss bei einer Anzeige von mir?
Bist Du wirklich so minderbegabt, oder was willst hier anzetteln?

Toni
12. 02. 2022 0:32
Antworte auf  Samui

Ausgerechnet du, der hier seit Monaten eine Ehrenbeleidigung nach der anderen rauslässt, Leute verunglimpft und diffamiert, will jetzt andere anzeigen gehen? Wenn diese Leute dann zurück recherchieren, was du schon alles ausgesagt hast, dann werden bei wohl ziemlich viele Straf- und Zivilverfahren. Das wirst du dir nicht leisten können, Kasperle.

Samui
11. 02. 2022 19:05
Antworte auf  Samui

Nicht mir werden Deine Daten gegeben. Da hast schon recht. Aber scheinbar kennst Du Dich im Strafrecht nicht aus. Mach Dich mal schlau. Bei einer Anzeige will die Behörde Deine Daten von Zackzack, du kluges Kind.

Samui
11. 02. 2022 21:15
Antworte auf  Samui

Was bist denn so aufgeregt? Wenn Du Dir so sicher bist, kann Dir ja eh nix passieren.
Da brauchst Du mir ja gar nicht so oft antworten.

Schoenebner
11. 02. 2022 21:43
Antworte auf  Samui

Das tät euch so gefallen …. wer weiß, wer dann wirklich abhauen muss. Paraguay soll ja nach dem 2. Weltkrieg auch schon beliebt gewesen sein.

ManFromEarth
11. 02. 2022 16:10
Antworte auf  Samui
Samui
11. 02. 2022 16:12
Antworte auf  ManFromEarth

👍steht eh im Standard auch😉
Na irgend ein Platzerl werdens schon finden.

Toni
12. 02. 2022 1:25
Antworte auf  Samui

In Spanien bei dir.

11. 02. 2022 19:56
Antworte auf  Samui

Auf dem Teebaum?

Samui
11. 02. 2022 20:21
Antworte auf 

Warum nicht? 😉

Schoenebner
11. 02. 2022 21:44
Antworte auf  ManFromEarth

und die Potenz wirds wohl auch noch stärken …

ManFromEarth
11. 02. 2022 22:05
Antworte auf  Schoenebner

… möglicherweise bringen Sie die Wirkweisen etwas aus dem Zusammenhang…., allerdings, ……., der Hersteller….. 🤪

Samui
11. 02. 2022 21:46
Antworte auf  Schoenebner

Da müsstest Du Potenz haben….

Samui
11. 02. 2022 16:24
Antworte auf  ManFromEarth

Leute mit Hirn wissen das. Aber was willst machen, hier im Forum bei Corona Themen setzt das Hirn bei vielen total aus.

ManFromEarth
12. 02. 2022 1:16
Antworte auf  Samui

„Kleingeister Die Köpfe mancher Menschen sind so klein, daß nur sie selbst darin Platz haben.“
―Peter Hohl

Samui
11. 02. 2022 22:17
Antworte auf  Samui

Nervös? Du wiederholst Dich. Übersicht verloren?
Du schwurbelst ja heute ohne Ende…😃
Bleib ruhig. Alles wird gut.

Toni
12. 02. 2022 1:26
Antworte auf  Samui

Zeig ihn an Samui, zeig ihn an …….

Hubs
11. 02. 2022 17:24
Antworte auf  Samui

Gegen Dich ist ein Stein ein DDr.

11. 02. 2022 16:54
Antworte auf  Samui

Ja, vor allem bei Dir. Oder auch nicht, wo nämlich nichts ist, kann auch nichts aussetzen.

Samui
11. 02. 2022 17:37
Antworte auf 

Ihr 3 seids echt lustig. Einer hechelt dem
Anderen hinterher und bemüht sich noch hirnloser zu schreiben.
Ich werde Eure Ergüsse später lesen.
Bemüht Euch in der Zwischenzeit, ich freue mich schon.😃

Samui
11. 02. 2022 22:18
Antworte auf  Samui

😃😃😃

11. 02. 2022 15:57
Antworte auf 

Ja, Österreich im Sumpf wohin man schaut. Politiker, die zuerst auf ihr Wohl zu schauen scheinen und mit restriktiven Mitteln gegen die eigene Bevölkerung vorgehen.

Diese Regierung ist eine Schande für Österreich. Sie muss weg. Und ihre Berater können sie alle gleich mitnehmen.

Genug ist genug!

11. 02. 2022 16:25
Antworte auf 

Zeit wäre es, der Schaden ist bereits groß genug.