»Unsere kleinen Pensionisten«

Wieder Rätseln um Sachslehner-Video

Die neue ÖVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner äußert sich vorrangig über Instagram-Videos zu tagespolitischen Themen. Statt Graffitis oder den “sorgsamen Umgang” der ÖVP mit Steuergeld, ging es diesmal um „unsere kleinen Pensionisten“. Im Netz sorgte es für Stirnrunzeln.

Wien, 14. Februar 2022 | Wenn die ÖVP-Generalsekretärin Laura Sachslehner ein Video in die Weiten der Sozialen Netzwerke schießt, dauert es meist nicht lange, bis es zu Aufruhr kommt. Nachdem sie während ihrer Karriere auf der Wiener Landesebene vorrangig Graffitis den Kampf ansagte, äußert sich die 27-Jährige nun vermehrt zu bundespolitischen Themen.

Erst vergangene Woche setzte sie sich in einem Instagram-Video für einen sorgsamen Umgang mit Steuergeld ein. Es sei schließlich „unsere Aufgabe als Volkspartei, da genau hinzuschauen und auch kritisch zu hinterfragen, wie dieses Steuergeld eingesetzt wird.“ Den Nutzern in den Sozialen Netzwerken blieb die Ironie, angesichts von 156.000 Euro-Tierstudien aus dem Finanzministerium, Kaufhaus Österreich und 210 Millionen Euro Medienbudget, nicht verborgen. Hunderte Male wurde das Video etwa auf dem Kurznachrichtendienst Twitter geteilt.

“Unsere kleinen Pensionisten”

Am Freitag gab es nun einen neuen „Video-Hit“ der ÖVP-Generalsekretärin. Diesmal ging es um „unsere kleinen Pensionisten“. Sachslehner, mit einer Kronen Zeitung ausgestattet, beklagte sich diesmal über die Wiener Stadtregierung. Mit der prangernden Überschrift „Was in Wien alles teurer wird“ verwies Sachslehner darauf: „Solche Nachrichten zeigen uns, dass es nicht reicht, sich überall sozial draufzuschreiben. Das bringt nämlich unseren kleinen Pensionisten in Wien gar nichts.“

Lob gab es hingegen für die Bundesregierung für den Energiekostenausgleich, der mit 150 Euro „fast alle Haushalte entlastet“. Gerade eben jener Energiekostenausgleich wurde vom Pensionistenverband kritisiert. Er komme zu langsam. Die hohen Kosten für Strom und Gas seien für die Haushalte bereits jetzt mehr leistbar. “Die Haushalte müssen Unterkante 45 Euro im Monat mehr für Energie ausgeben. Die Regierung verkündet eine Einmalzahlung von 150 Euro, jedoch fürs ganze Jahr und die kommt nicht jetzt, sondern erst Ende April. Das muss noch im Winter kommen”, forderte Pensionistenverbands-Generalsekretär Andreas Wohlmuth. Auch die Arbeiterkammer sieht noch „Luft nach oben“.

Netz nicht erfreut über Formulierung

Die Sozialen Netzwerke stören sich jedoch weniger an Sachslehners Angriff auf die Stadtregierung oder den Energiekostenausgleich, sondern an der Formulierung „unsere kleinen Pensionisten“. Der Salzburger “Krone”-Chefredakteur Claus Pándi twitterte etwa: „„Kleine Pensionisten“: Welches innere Bewusstsein bringt (vergleichsweise junge) PolitikerInnen zu diesem paternalistischen Selbstverständnis und zu dieser Ausdrucksweise? Oder die Frage prägnanter formuliert: Wie wird man so grauslich menschenverachtend?“

Der Ex-SPÖ-Abgeordnete Thomas Drozda sah sogar einen Indikator für Neuwahlen: “Ein kluger Freund meinte heute, wenn Frau Sachslehner und Herr Nehammer innerhalb von weniger als 48h von ‚kleinen Pensionisten‘ reden, dies ein verlässlicher Indikator für Neuwahlen wäre und er glaubte die Handschrift der Herren Steiner und Fleischmann zu erkennen?”

Mit der Formulierung “kleine Pensionisten” zeigten sich viele Nutzer erzürnt, auch große Verwirrung, wer denn nun eigentlich mit “kleine Pensionisten” gemeint sein sollte, herrschte:

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

125 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
criticalmind
15. 02. 2022 10:07

Dafür darf sie jetzt bei den “Grossen” mitspielen.. Was befähigt sie eigentlich dazu.. ?

Zapp
14. 02. 2022 19:43

Die paßt aber wirklich gut in das schwaze Team. In ein schwarzes Loch tätten’s alle zsam gut passen

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von Zapp
14. 02. 2022 19:33

Diese Stimme und diese Hektik… so verhaut sie sich in einigen Jahren ihr erstes Date…

Zapp
14. 02. 2022 19:41
Antworte auf 

i glaub die hat scho eher ihr letztes hinter sich

Bastelfan
14. 02. 2022 19:28

eine schöne anpumpererin

armeria
14. 02. 2022 19:21

geht es vielleicht noch weiter von “oben herab” – dieses Herrschaftsdenken” einer derartig angeschlagenen Partei zeigt deren Realitätssinn

Ruth66
14. 02. 2022 18:18

Junge Pensionisten gibt’s genug in Wien, aber kleine…?

Hubs
14. 02. 2022 20:01
Antworte auf  Ruth66

Es gibt sicher kleinwüchsige Pensionisten in Wien bzw ganz Österreich, aber die sind menschlich sicher alle größer als dieser blöde Trampel.

Zapp
14. 02. 2022 18:11

Bin net ganz beim Thema: „unsere Aufgabe als Volkspartei, da genau hinzuschauen und auch kritisch zu hinterfragen, wie dieses Steuergeld eingesetzt wird.“ – für ihre Schminke scheint’s aber einen Batzen Geld auszugeben, wie auf dem Foto zu sehen ist. Privatsache. Und ihr falsches saublödes Gfries will eh net jeder wirklich sehen.

Bastelfan
14. 02. 2022 19:30
Antworte auf  Zapp

am besten weiter unser steuergeld für stupide umfragen und ads ausgeben.
mir hams ja, mir kleinen pensionisten.
gibts eigentlich eine grenze für blödheit unter den vp politikern?

nikita
14. 02. 2022 19:36
Antworte auf  Bastelfan

Jetzt verschickt die Regierung Briefe, dass man sich impfen lassen soll, auch an Leute die schon 3x geimpft sind. Wir habens ja, ist eh unser Steuergeld.

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von nikita
soschautsaus
14. 02. 2022 20:48
Antworte auf  nikita

Haben wir vorige Woche schon gekriegt,aber der gratis Test steht vor dem aus und das wohl nicht nur für ungeimpfte sondern auch für alle die z.b. einen Test brauchen trotz 3 x geimpft um jemandem im Alters-Pflegeheim oder Krankenhaus zu besuchen.

Alle die nun klatschen und sagen,jawoll,recht so,wer nicht impfen geht so zahlen,ja aber bei dem bleibt es nicht,wir alle werden zahlen dann dafür,wie gesagt,da wo auch wir 3 x geimpften zusätzlich einen Test brauchen.

Unser Nachbar 3 x geimpft hat seine Frau im Pflegeheim,sie auch geimpft und er muß jedesmal testen gehen,sonst darf er nicht rein,er hat heute schon gesagt,wenn das kommt,dann weiß er nicht,wie er das auch noch zahlen soll,ja,so geht man eben dann um mit den kleinen Rentnern,weil grade die müssen öfters in KH auf Besuch oder ins Pflegeheim auf Besuch usw.

Aber einen Brief an alle,das Geld haben wir.

Und noch mehr Geld haben wir für die unfähigen Gfraster,die im Parlament und auf der Regierungsbank sitzen.

nikita
14. 02. 2022 22:36
Antworte auf  soschautsaus

💪

Zapp
14. 02. 2022 19:34
Antworte auf  Bastelfan

die brauchen solche! Das sind Marionetten

14. 02. 2022 15:50

Worauf bezieht dieses Wesen das Wort „klein“? Schaut sie dabei in den Spiegel und meint ihr Denkvermögen?
Übrigen: Wer sitzt im Sandhaufen und schaufelt Sand in Kübel? Es ist die ÖVP. Sie brauchen den Sand um ihn dem Pöbel in die Augen zu streuen.

Hubs
14. 02. 2022 19:50
Antworte auf 

Sie schaufeln den Sand in den Kübel in dem sie sitzen.

Voit
14. 02. 2022 14:44

Warum nehmen die Türkisen ni ht gleich einen Maturanten oder Zivildiener für so eine Spitzenposition. War das Beispiel mit dem Kindkanzler nicht lehrreich genug?

Bastelfan
14. 02. 2022 19:31
Antworte auf  Voit

passt, wer verstand hat, macht um diese partei einen großen bogen

Zapp
14. 02. 2022 18:17
Antworte auf  Voit

Des is ja jetzt die Ersatz-Blenderin: wieder jung, fesch (muß ja net dir gfalln, mir gfallts a net, mir graust) – natürlich brauchens wieder a Weile bis an Grasser Kurz Typen ausm Hut zaubern könnens n a net.

Bastelfan
14. 02. 2022 19:31
Antworte auf  Zapp

der herr karl ist es jedenfalls nicht, schaut zu verbissen

Samui
14. 02. 2022 18:28
Antworte auf  Zapp

Gehirn gewaschenes Wesen.

Zapp
14. 02. 2022 19:20
Antworte auf  Samui

Wie kann man ein Hirn waschen, wo keins ist?

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von Zapp
14. 02. 2022 19:32
Antworte auf  Zapp

Gut beobachtet!

Samui
14. 02. 2022 19:30
Antworte auf  Zapp

Auch wahr.

nikita
14. 02. 2022 19:24
Antworte auf  Zapp

👍

WoodyXXL
14. 02. 2022 14:30

Ist das die Tochter vom Sobotka?

Von wo kommen all diese gehandicapte Kinder her?

mrsmokie
14. 02. 2022 14:23

Erst der Mami das Milchgeld zurückzahlen bitte

hagerhard
14. 02. 2022 14:18

Direkt aus Sebastians Bootcamp
Sie folgen ihm aufs Wort, auch nach dem Rücktritt

Laura Sachslehner – ein weißer, privilegierter alter Mann, gefangen im Körper einer weißen, privilegierten jungen Frau.

https://youtu.be/v7B0Md4O_O0

14. 02. 2022 14:06

“Wieder Rätseln um Sachlehner-Video”… Ich liebe dieses Understatement in einer Überschrift 🙂
Und es ist wieder mal Zeit, auf den ganz feinen Humor von bf hinzuweisen. Auch sein Twitter-Account ist immer eine Fundgrube für Gusto-Stückerl. Bravo, Benedikt Faast!

Hubs
14. 02. 2022 13:14

Ob diese “Intelligenzbestie” weiß, wieviel 1 Liter Milch, ein 4tel Kg Butter, 1 Kg Mehl oder andere Grundnahrungsmittel kosten? Von Treibstoff, Heizöl, Kohle, Gas usw. gar nicht zu schreiben.

Bastelfan
14. 02. 2022 19:33
Antworte auf  Hubs

eine wurschtsemmel 150 €

nikita
14. 02. 2022 13:44
Antworte auf  Hubs

Des was do eh is Logahaus.

Surfer
14. 02. 2022 13:44
Antworte auf  Hubs

Bei ihrem “Gehalt” egal, die schaut eher auf Preise was Luxusartikel kosten.

soschautsaus
14. 02. 2022 13:25
Antworte auf  Hubs

Ich wette NEIN,das weiß sie nicht.

soschautsaus
14. 02. 2022 12:36

Nun mischt sie sich auch noch ein in die “große” Politik,ja,klar,sie will was wissen von der FPÖ

https://orf.at/stories/3247374

Kann es eh nicht lesen,wenn sie Antworten kriegt,das ist für die eine Nummer zu groß.

Bastelfan
14. 02. 2022 19:33
Antworte auf  soschautsaus

sie soll uns in hinkunft verschonen mit ihren platitüden

nikita
14. 02. 2022 13:04
Antworte auf  soschautsaus

Wie man bei uns so schön sagt:
“De hot an urndlichn Poscha”

14. 02. 2022 19:36
Antworte auf  nikita

Das Steirische Schimpfwörterbuch von Dr. Jontes immer hilfreich bei solchen Problemfällen 🙂

ManFromEarth
14. 02. 2022 19:49
Antworte auf 
14. 02. 2022 20:53
Antworte auf  ManFromEarth

Von Dr. Jontes muss es sein

ManFromEarth
14. 02. 2022 21:40
Antworte auf 

ok, war mir nicht klar…. 😉
der, oben, ist ein Nativ Speaker 😅

Luftblaserl
14. 02. 2022 16:20
Antworte auf  nikita

… und is wirklich ned allanich.

Bastelfan
14. 02. 2022 19:34
Antworte auf  Luftblaserl

die familie hot an poscha?

14. 02. 2022 19:38
Antworte auf  Bastelfan

An? I tipp auf mindestens zwa

soschautsaus
14. 02. 2022 16:49
Antworte auf  Luftblaserl

na,die muß an Bruder hoam,woi ane ala kaun ned so deppert sein 🙂

i hoff sie hupft in gatsch und grabt sie ei………..

soschautsaus
14. 02. 2022 13:08
Antworte auf  nikita

Jo,des sogn mir a 🙂

FRANK
14. 02. 2022 12:35

Hat man ihr nicht beigebracht zuerst zu denken und dann zu sprechen? Junge Menschen in der Politik – zum Fremdschämen.

Hubs
14. 02. 2022 13:15
Antworte auf  FRANK

Denken? Womit? Übernimmt das die Fernsteuerung= Handy?

Surfer
14. 02. 2022 12:14
Samui
14. 02. 2022 12:08

Aha…. nun bin ich ein kleiner Pensionist.
Wenn diese Typen aus der Regierung fliegen, bin ich dann ein kleiner glücklicher Pensionist.

Bastelfan
14. 02. 2022 19:35
Antworte auf  Samui

me too

soschautsaus
14. 02. 2022 16:55
Antworte auf  Samui

Und an dem Tag bin ich eine kleine,glückliche,betrunkene Pensionistin,weil das ist es mir wert,daß es mir dann 3 Tage schlecht geht danach,also nicht weil die weg sind,ich mein wegen dem letzten Achterl :).

Da arbeitest wie ein Depp,gehst keinen Tag früher als man könnte in Pension und dann kommt so eine Rotzpippn und redet vom kleinen Pensionisten.

Sie ist unter Umständen größer als ich,aber über den Schädel wächst mir so eine sicher nicht und arbeit hält fit,also ich bin immer noch so fit,daß ich mein Bein so hoch bringe,daß ich der einen Spitz in den Ar….. geben kann,daß sie 1 x Umlaufbahn und zurück fliegen kann.

Die soll nur aufpassen,daß sie nicht von der eigenen Partei “entsorgt” wird,auf gut ÖVP-lerisch nach oben befördert,denn viele kleine Pensionisten wählen diese Partei und sichern dem ……… zensiere mich selber! ihren Posten.

Bastelfan
14. 02. 2022 19:36
Antworte auf  soschautsaus

diese geistigen zwerge wollen andere verzwergen, damit sie sich größer fühlen können

14. 02. 2022 19:22
Antworte auf  soschautsaus

Die Umlaufbahn lassen wir von ManFromEarth berechnen, er ist da immer am neuesten Stand. Und zur Sachsi fällt mir nur ein: hinich in der Birn!

ManFromEarth
14. 02. 2022 19:38
Antworte auf 

😉 LEO, GTO, oder GSO?

14. 02. 2022 19:50
Antworte auf  ManFromEarth

Das überlasse ich Ihrer Einschätzung 🙂 Sie sind da Experte.

ManFromEarth
14. 02. 2022 19:53
Antworte auf 

Ok, dann – Lula free, no return… 😉

14. 02. 2022 20:54
Antworte auf  ManFromEarth

Das muss funktionieren, ich verlasse mich da auf Sie!

ManFromEarth
14. 02. 2022 21:42
Antworte auf 

…. tut es, das konnte Newton schon berechnen 🤣

15. 02. 2022 7:36
Antworte auf  ManFromEarth

Und Sie können das umsetzen, Chapeau👏😊

ManFromEarth
15. 02. 2022 16:44
Antworte auf 

… müsste allerdings den Elon fragen ob er mir eines seiner Fahrzeuge 🚀borgt 😉.

soschautsaus
14. 02. 2022 20:52
Antworte auf  ManFromEarth

Na bumm,ob ichs no return schießen kann,ich weiß nicht,aber Nikita hilft mit,also dann müsste es klappen 🙂

ManFromEarth
14. 02. 2022 21:37
Antworte auf  soschautsaus

das ist die technisch billigste Variante, für das “no return” sorgt der Mond. 😉

Zapp
14. 02. 2022 18:23
Antworte auf  soschautsaus

Trampel sollte man wohl noch sagen dürfen – die ÖVP-Freunde sind da ein bißchen überempfindlich, das stimmt. Aber wir sind a Gsindl, und schlimmeres

Bastelfan
14. 02. 2022 19:37
Antworte auf  Zapp

ab sofort ist alles erlaubt
wenn sich jemand beleidigt fühlt, entschuldigen wir uns halt dafür gö, milei?

Zapp
15. 02. 2022 9:21
Antworte auf  Bastelfan

Entschuldigen? Für was? Kann mich nicht mehr an den genauen Wortlaut erinnern. Mir liegen nicht alle Fakten vor. Und ich darf mich zu den laufenden Ermittlungen nicht äußern. Und schaun’s Ihnen an, was die roten Zellen, die linken Bazillen, die Linksextremen Terroristen, der Pöbel, jo wie soll ma des Gsindl denn nennen

nikita
14. 02. 2022 17:42
Antworte auf  soschautsaus

Ich werde dich so gut ich kann unterstützen. Hoffentlich fliegts dann ordentlich auf die Pappn, dekadente Funzn.

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von nikita
soschautsaus
14. 02. 2022 20:53
Antworte auf  nikita

Jawoll,das mach ma,mir zwa 🙂 und die flieeeeeeeeeeeegggggggggtttttttttttt.

ManFromEarth
14. 02. 2022 19:22
Antworte auf  nikita

😳 jetzt bin ich aber überrascht…

nikita
14. 02. 2022 19:31
Antworte auf  ManFromEarth

Warum?
Weil ich echt zornig bin? Sorry, aber Überheblichkeit kann ich partout nicht leiden.
Ich weiß ich sollte schon sprechen.
Oder habe ichs falsch verstanden?

ManFromEarth
14. 02. 2022 19:43
Antworte auf  nikita

einfach ob Ihrer Wortwahl, die Emotionen konnte ich einschätzen…😉

nikita
14. 02. 2022 19:57
Antworte auf  ManFromEarth

Sorry, werd mich wieder beruhigen.😉

ManFromEarth
14. 02. 2022 21:39
Antworte auf  nikita

👍 Sie schaffen das! 😉

soschautsaus
14. 02. 2022 20:55
Antworte auf  nikita

Nein,bitte nicht,also ja beruhigen,zwecks der eigenen nervlichen Gesundheit,aber laß mich nicht alleine,nicht,daß noch wer meint,ich wäre alleine mit meiner nicht damenhaften Wortwahl,also da freut mich männliche Unterstützung extrem!

nikita
14. 02. 2022 22:20
Antworte auf  soschautsaus

Natürlich werde ich dich unterstützen, aber 🤫 ich werde leiser sein, damit ich MfE nicht nochmals schockiere.😉

ManFromEarth
14. 02. 2022 22:47
Antworte auf  nikita

“Schockieren” nicht, verwundern schon….😅

nikita
14. 02. 2022 23:09
Antworte auf  ManFromEarth

👋

14. 02. 2022 19:48
Antworte auf  ManFromEarth

Keine Sorge, alles unter Kontrolle, wir gehen nur das Steirische Schimpfwörterbuch von Dr. Jontes durch. Komischerweise ist beim Thema Sachslehner so ziemlich jeder Begriff anwendbar. So ein Zufall aber auch…

nikita
14. 02. 2022 19:55
Antworte auf 

Danke für die Unterstützung 🙈🌷

Luftblaserl
14. 02. 2022 16:20
Antworte auf  Samui

Beneidenswert 🙂

Bastelfan
14. 02. 2022 19:39
Antworte auf  Luftblaserl

da ist nix beneidenswert, die arbeit wird nicht weniger, man selber aber langsamer und körperlich unfitter

soschautsaus
14. 02. 2022 20:57
Antworte auf  Bastelfan

na ja,aber eines müssen wir schon auch sagen,wir müssen nicht mehr müssen,also wenn es uns heute nicht freut,dann machen wir es morgen und klar,es geht langsamer und ja so fit ist man nicht mehr und ja,es zwickt da und da,aber solange es uns noch wo zwickt,wenn wir munter werden,wissen wir,hurraaaaaaa wir leben noch 🙂

Samui
14. 02. 2022 19:58
Antworte auf  Bastelfan

Wie recht Du hast……

nikita
14. 02. 2022 12:55
Antworte auf  Samui

👍

plot_in
14. 02. 2022 12:54
Antworte auf  Samui

Ein Armutschgerl halt 😛

Bastelfan
14. 02. 2022 19:39
Antworte auf  plot_in

jo

ManFromEarth
14. 02. 2022 12:06
plot_in
14. 02. 2022 12:04

Laura Sachslehner, der Philipp Amthor der ÖVP 😀

nikita
14. 02. 2022 12:39
Antworte auf  plot_in

👍👍👍

soschautsaus
14. 02. 2022 12:03

Ich dachte nach dem Wurstsemmelsager von der Silvia Fuhrmann geht es eigentlich nicht mehr tiefer bei den jungen Schwarzen,
danke,nun weiß es,ja es geht noch viel tiefer,Sachslehner ist der lebende Beweis dafür.

Hubs
14. 02. 2022 13:16
Antworte auf  soschautsaus

Nicht nur bei den Schwarzen.

soschautsaus
14. 02. 2022 13:39
Antworte auf  Hubs

Stimmt ich hab die grünen verhaltensauffälligen Kinderlein vergessen.

Bastelfan
14. 02. 2022 19:40
Antworte auf  soschautsaus

so dumm wie die blacks sind die auch wieder nicht

Hubs
14. 02. 2022 20:03
Antworte auf  Bastelfan

Das Video aus der Lobau nicht gesehen?

14. 02. 2022 11:50

Do seids jo, unsere klanan Pensionisten! Hobts scho Schnitzl gessn, jo jo? Hobts wie die Plakolm eh Preiselbeeren dazuagebn?
Möchte bei dieser Gelegenheit an Frauen erinnern, die auch in jungen Jahren schon mehr geleistet haben als die beiden Mutanten: Barbara Prammer, Johanna Dohnal, Gabriela Moser, Maria Berger.
@Plakolhmlehner: Wollen Sie vlt mal Simone de Beauvoir lesen? Können Sie schon lesen?

Hubs
14. 02. 2022 13:17
Antworte auf 

Vielleicht findet sie jemanden der ihr vorliest, aber sie wird den Sinn der Worte nicht verstehen.

nikita
14. 02. 2022 11:55
Antworte auf 

👍

Martin100
14. 02. 2022 11:45

Gegen welchen Pfosten ist die gerannt?? 😅🤣😂

Bastelfan
14. 02. 2022 19:41
Antworte auf  Martin100

gegen einen festen

armeria
14. 02. 2022 19:25
Antworte auf  Martin100

welchen ? gegen welche….

Zapp
14. 02. 2022 18:25
Antworte auf  Martin100

die ist selber a Vollpfosten

Luftblaserl
14. 02. 2022 16:22
Antworte auf  Martin100

Einzahl?

14. 02. 2022 12:56
Antworte auf  Martin100

Sie hat den gleichen stechenden Blick ins Leere wie die Pockendissertantin.

Bastelfan
14. 02. 2022 19:42
Antworte auf 

aso, seepocken

nikita
14. 02. 2022 12:58
Antworte auf 

Dachte sie ist die Schwester von der Ramschböck.

Samui
14. 02. 2022 12:09
Antworte auf  Martin100

Sicher nicht nur an Einen.

Luftblaserl
14. 02. 2022 16:23
Antworte auf  Samui

Übereinstimmung (s.0) … eh kloah … hab´s erst jetzt gelesen.

Samui
14. 02. 2022 18:06
Antworte auf  Luftblaserl

😉

Surfer
14. 02. 2022 11:45

Das ist ein Wettkampf zwischen ihr und Hanger wer der lächerlichste türkise Schnösel ist…
Wieder so eine hab türkis gelernt und weiss sonst nix…

Zapp
14. 02. 2022 18:27
Antworte auf  Surfer

Es sind nicht nur die zwei

nikita
14. 02. 2022 11:58
Antworte auf  Surfer

Der Hanger hat ja noch Unterhaltungswert im Gegensatz zu dieser unnötigen Trutschn.

Zapp
14. 02. 2022 19:40
Antworte auf  nikita

er hat auch a interessantere Frisur (ghabt)

Luftblaserl
14. 02. 2022 16:24
Antworte auf  nikita

Tratschen … ja, ein gutes Wort.
In irgendeinem Bundesland (Knt. oder Szbg.?) gibt´s auch “Tschtensch´n)

nikita
14. 02. 2022 23:33
Antworte auf  Luftblaserl

Knt.

Bastelfan
14. 02. 2022 19:42
Antworte auf  Luftblaserl

einetschentschn

14. 02. 2022 12:52
Antworte auf  nikita

Trutschn! Bestens!!

14. 02. 2022 11:55
Antworte auf  Surfer

Mit Menschenverachtung, Präpotenz und Stroh im Kopf beginnt die erfolgreiche ÖVP-Mitgliedschaft.

Re Mario
14. 02. 2022 11:43

Wäre besser , sie würde nur noch die Kasperlpost vorlesen……

Bastelfan
14. 02. 2022 19:43
Antworte auf  Re Mario

mit einem babyelefanten um den hals

Zapp
14. 02. 2022 18:28
Antworte auf  Re Mario

Da hätt ich Angst um die Kinder

Antiagingwoman
14. 02. 2022 11:37

Ist die beim Ho öfters zu Gast!!?

Samui
14. 02. 2022 12:09
Antworte auf  Antiagingwoman

Hats ein rotes Naserl?

Hubs
14. 02. 2022 13:19
Antworte auf  Samui

Nein, sie frisst den Schnee, weil als Kind hat es die Mama verboten.

WoodyXXL
14. 02. 2022 14:32
Antworte auf  Hubs

Nur den gelben Schnee…..

Hubs
14. 02. 2022 19:57
Antworte auf  WoodyXXL

Zitronengeschmack? Brauner Schnee? Schokolade oder Kakaogeschmack?