Freitag, Juli 12, 2024

Internet-Hit: Reporter berichtet aus Kiew in sechs Sprachen

Internet-Hit

Das Netz staunt über den AP-Journalisten Philip Crowther. Dieser berichtet derzeit live aus der Ukraine – und das in sechs verschiedenen Sprachen.

Kiew, 22. Februar 2022 | Philip Crowther ist Reporter für die Nachrichtenagentur Associated Press (AP) und ein wahres Sprachtalent. Er berichtet derzeit live aus der ukrainischen Hauptstadt Kiew und beliefert dabei gleich mehrere internationale Fernsehsender mit Aufsagern – immer in der jeweiligen Landessprache. Ein Zusammenschnitt seiner Berichte lässt so manchen Twitter-Nutzer nun staunen.

Crowther spricht fließend Englisch, Luxemburgerisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch und Deutsch. Der Luxemburger wurde 1981 als Kind einer deutschen Mutter und eines britischen Vaters geboren. Er studierte Hispanistik in London und startete seine journalistische Karriere im Jahr 2006. Seit 2018 ist er für AP tätig und berichtet für fast 40 Sender. Darunter auch ServusTV und Puls4 aus Österreich.

Schon öfter zog Crowther mit seinen multilingualen Berichten die Aufmerksamkeit auf sich. Zuletzt bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio, als er ebenfalls in sechs verschiedenen Sprachen für Sender aus aller Welt über die aktuellen Entwicklungen informierte.

(mst)

Titelbild: Screenshot/twitter.com/PhilipCrowther

Autor

  • Markus Steurer

    Hat eine Leidenschaft für Reportagen. Mit der Kamera ist er meistens dort, wo die spannendsten Geschichten geschrieben werden – draußen bei den Menschen.

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

3 Kommentare

3 Kommentare
Meisten Bewertungen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Jetzt: Die Klagenwelle gegen ZackZack!

Denn: ZackZack bist auch DU!