Freitag, Juni 14, 2024

Indien feuert »versehentlich« Rakete auf Pakistan – »Technische Fehlfunktion«

»Technische Fehlfunktion«

Die Regierung Indiens musste am Freitag mit einer äußerst ungewöhnlichen Presseaussendung herausgehen. Man habe versehentlich eine Rakete auf den Nachbarstaat Pakistan gefeuert.

 

Neu Dehli, 11. März | Indien hat am Freitag in einer Presseaussendung erklärt, es habe aufgrund einer “technischen Fehlfunktion” während einer Routinewartung versehentlich eine Rakete auf Pakistan abgefeuert. “Am 9. März 2022 führte eine technische Fehlfunktion während einer Routinewartung zum versehentlichen Abschuss einer Rakete”, teilte die Regierung in einer Erklärung mit.

“Es ist bekannt, dass die Rakete in einem Gebiet in Pakistan gelandet ist. Während der Vorfall zutiefst bedauerlich ist, ist es auch eine Frage der Erleichterung, dass der Unfall keine Menschenleben gefordert hat.” Über die Größe der Rakete ist bis jetzt noch nichts bekannt.

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Autor

  • Benedikt Faast

    Redakteur für Innenpolitik. Verfolgt so gut wie jedes Interview in der österreichischen Politlandschaft.

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

3 Kommentare

3 Kommentare
Meisten Bewertungen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Jetzt: Die Klagenwelle gegen ZackZack!

Denn: ZackZack bist auch DU!