Gummibärli, Kaviar, 12-mal Hundefutter

Straches Bestell-SMS

Am Mittwochabend zeigte der ORF seine Dokumentation über den Fall von Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache. Neu war unter anderem die Einkaufsliste, die er seinem Leibwächter schickte. Der Kaviar musste unter 700 Euro kosten.

 

Wien, 07. April 2022 | In der Doku-Reihe „Der talentierte Herr…“ des ORFs war am Mittwochabend Ex-FPÖ-Chef Heinz Christian Strache dran. In der rund 50-minütigen Dokumentation wird der Aufstieg und Fall Straches gezeichnet. Der Aufstieg in der FPÖ, das Ibiza-Video, die Spesenaffäre, die Ermittlungen und der Versuch mit einer eigenen Partei ein Comeback zu feiern. Stellung beziehen in der Doku unter anderem Strache selbst, Ex-FPÖ-Klubchef Johann Gudenus, Journalistin Anneliese Rohrer sowie ehemalige Parteifreunde Straches. So weit so bekannt.

„Kannst du mir Kaviar besorgen! Um höchstens 700 Euro!”

Ein Detail war dann doch neu am Fall Strache: Seine Einkaufslisten. Der ORF hat für die Dokumentation nämlich seinen ehemaligen Chauffeur und Leibwächter, Oliver Ribarich interviewt. Dieser stellte dem österreichischen Rundfunk seine angeordneten Botengänge, die er für Strache erledigen musste, zur Verfügung. Die Nachrichten, die Ribarich vorlegte, sollen zeigen, wie sich Strache über die Jahre veränderte. Waren es anfangs noch kleine und sporadische Aufträge, die er für den Ex-FPÖ-Chef erledigen musste, uferten diese zu wöchentlichen Einkaufstouren für Ribarich aus. Unter anderem forderte Strache von Ribarich:

„Bitte bringe mir 6 Bierdosen! Wichtig! Danke“

„Bitte eine Kiste Moet Champagner beim Wein und Co kaufen. Wollen das am Abend im Geschäft einbunkern! Danke“

“Zipfer-Bier dosen, Gummibärli, 3 naturtrüben Apfelsaft, Eier (10), Putenschinken (20 dag), procutto (verpackt), Käse (Gauda geshcnitten), Actimel, Drinkjoghurts, Soja Drinks Vanille und schoko, Apfel, Bananen, Weintrauben, Knoblauch, Zwiebel, Salat verpackt, Champagner 2 bitte moet“

„Hast du mir Salat auch gekauft gestern? Bräuchte ich!“

„Kannst du mir Kaviar besorgen! Um höchstens 700 Euro!

Ojee. Ich muss generell einkaufen gehen. Den naschmarkt schaffe ich leider nicht :- ( Mist!!! Kannst du in der früh morgen Kaviar“

Ribarich beklagte sich in den Nachrichten einmal, wie er das ganze überhaupt mit zwei Händen schleppen solle, insbesondere zwölf Dosen Hundefutter. Strache erwiderte, dass er eh nur acht Dosen von seinem Chauffeur und Bodyguard brauche.

Die gesamte Doku über Heinz-Christian Strache finden Sie hier.

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

36 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
DieHausfrau
8. 04. 2022 7:36

wenn der leibwächter eine leibwächterin gewesen wäre, behaupte ich, dass da ned amoi ned nur ein buchstabe der empörung zu lesen wäre. in dienstverträgen steht normalerweise: ….mitarbeiter kann auch für andere tätigkeiten herangezogen werden. und nochwas: wieviel kostet eine stunde hackln, anbahnen, lobbying eines zb vizekanzlers und wieviel die stunde eines leibwächters, der wärend der termine auf pause quasi steht… erbärmlich was hier abgeht…

Kurt Knurrt
7. 04. 2022 23:16

Kurz oder Strache! Nein, Kurz und Strache sind weg!

Chris2012
7. 04. 2022 21:23

Armseeling sich über andere so lustig zu machen – als ob zackzack keine anderen Themen hätte- wie die Bild oder die Bunte kommt mir das vor.

Bastelfan
7. 04. 2022 19:59

Das ams sollte ihm einmal einen rechtschreibkurs finanzieren.

Bastelfan
7. 04. 2022 19:52

Man gönnt sich ja sonst nichts…

Samui
7. 04. 2022 18:00

Lasst den Typen in Ruhe. Der is einen Artikel gar nicht wert.
Ein blaubrauner Möchtegern.
Unwichtig…..

Zackenbarsch
7. 04. 2022 17:53

Kaviar für unter 700€ – ist das dieses weisse Pulver für den Glastisch?

Voit
7. 04. 2022 16:30

Jetzt nicht mehr Kaviar, jetzt Wiener Tafel

soschautsaus
7. 04. 2022 16:59
Antworte auf  Voit

Vielleicht gibt ihm sein Ex-Schwiegervater ein wenig was ab von der Rindsuppe die überbleibt in seinem Lokal?

Bastelfan
7. 04. 2022 19:53
Antworte auf  soschautsaus

Salz muss er aber selber kaufen, siehe zucker für erdbeeresser – kündigung.

soschautsaus
7. 04. 2022 22:29
Antworte auf  Bastelfan

Salz soll man eh nicht zuviel essen :).

Und ein kleiner Tipp am Rande,bei Erdbeeren keinen Zucker nehmen,ein Hauch gemahlener grüner Pfeffer darüber,da merkt man wie gut Erdbeeren schmecken können.

Samui
7. 04. 2022 18:01
Antworte auf  soschautsaus

Da hat er Lokalverbot. Ist nicht gut für die Werbung.

soschautsaus
7. 04. 2022 22:41
Antworte auf  Samui

Pssst. nicht weitersagen,da soll es bei der Küche ein kleines Fenster geben,wo hie und da mal Almosen heraus gegeben werden.

Verhungern wird er sicher nicht.Da mache ich mir keine Sorgen,ich mache mir um ihn sowieso keine.

Und wenn wir es mal ganz ohne Aufregung anschauen,ohne ihn,kein Ibizza und der Ohrwaschlkaktus wäre immer noch da.

Klar dankbar müssen wir dem Hessentaler sein,aber wenn H.C. sofort gegangen wäre nachdem er die dreckigen Zehennägel gesehen hat,dann wäre vieles anderes gelaufen und noch immer laufen.

Aber trotz allem,ich bin froh,daß er weg ist und die FPÖ war der H.C ohne ihn,wenn man schaut,wie tief unten die nun sind,da sag ich gut so,weiter so,nach unten ist alles offen.

Bastelfan
7. 04. 2022 19:54
Antworte auf  Samui

Echt?

Samui
7. 04. 2022 20:58
Antworte auf  Bastelfan

Denke ich😉

ManFromEarth
7. 04. 2022 15:51

i.V. der heutige Tierartikel: -die Dokumentation einer Schleimspur
https://mfe.webhop.me/umwelt-natur/tiere/schlichting-auf-der-spur-einer-schnecke/

Samui
7. 04. 2022 18:03
Antworte auf  ManFromEarth

Ich sags lieber gleich…. ich mag keine Schnecken. Ich töte sie( ausser Weinbergschnecken)….unbarmherzig.
So…jetzt hab ich mich geoutet.

soschautsaus
7. 04. 2022 22:48
Antworte auf  Samui

Und die Weinberg ißt mit Knoblauchbutter? Wobei ich nie verstanden haben,warum es sich vor vielen Jahre,kein Gasthaus sich getraut hätte,die nicht auf der Speisekarte zu haben,

1 x probiert,war ja eigentlich ein muß damals, aber 1 x und nie wieder,die Knoblauchbutter war gut,die Schnecken da dachte ich mir,ich esse Radiergummi.

Ich hoffe Du machst es kurz und schmerzlich mit der Schere,aber ich verstehe Dich,meine Mama sagt auch jedes Jahr,ich esse meinen selbstangebauten Salat lieber selber,also schnipp-schnapp.

Samui
8. 04. 2022 9:55
Antworte auf  soschautsaus

Ich mag Deine Mama😃

Bastelfan
7. 04. 2022 19:55
Antworte auf  Samui

Setzen Sie einmal ein Weinbergschnecke auf eine Glasplatte u schauen sie sich von unten an.
Schnecken sind wichtige Zersetzer, wie Regenwürmer.

ManFromEarth
7. 04. 2022 18:16
Antworte auf  Samui

auch die haben Talente und Fähigkeiten, das kann man anerkennen, mögen muss man die deswegen nicht. Bei Invasiven Arten, die Ökosysteme zum Kollaps bringen, bin ich bei Ihnen.

Samui
7. 04. 2022 18:36
Antworte auf  ManFromEarth

Danke für den Freispruch 😉

baer
7. 04. 2022 16:16
Antworte auf  ManFromEarth

Das haben sich die Schnecken jetzt aber nicht verdient….

ManFromEarth
7. 04. 2022 16:23
Antworte auf  baer

…. die nicht, die oben genannten schon. 😇

baer
7. 04. 2022 16:29
Antworte auf  ManFromEarth

Schon alleine der Anblick von Strache löst bei mir einen Lachkrampf aus, da kann ich machen was ich will. Hoffentlich ist das heilbar.

accurate_pineapple
7. 04. 2022 18:39
Antworte auf  baer

Ich tu mich generell etwas schwer, diese Visage wahrzunehmen….

ManFromEarth
7. 04. 2022 18:17
Antworte auf  baer

…eigenartig, bei mir steigt unglaubliche Übelkeit hervor… 🤮

Samui
7. 04. 2022 18:36
Antworte auf  ManFromEarth

Me too

Antiparteiisch
7. 04. 2022 15:21

Eh harmlos, bei anderen hätte er saufen und vielleicht noch kochen müssen.

Samui
7. 04. 2022 15:13

Unfassbar

Antiparteiisch
7. 04. 2022 14:16

Haha, ein Wahnsinn. Aber eine gute Gelegenheit beim Einkauf ein bisschen runterzuziehen, wie ein Lehrling. Ist beim Einkauf eh angenehmer, als mit dem Klientel.

Was die 700 Euro anbelangt, ich will nicht wissen, was andere konsumieren. Z. B. der Wrabetz oder andere Politiker eben.

Leben ja alle auf unsere Kosten, aber das Volk will es so, es hat so gewählt.

baer
7. 04. 2022 14:14

Hab gestern dann abgedreht, konnte das Geschwafel vom Strache nicht ertragen. Der hält sich immer noch für super, da kann man nur den Kopf schütteln.

Antiparteiisch
7. 04. 2022 14:18
Antworte auf  baer

Es gibt psychische Krankheiten, die nimmt an sich selbst nicht wahr.

Es gilt die Gesundheitsvermutung.😑

baer
7. 04. 2022 15:09
Antworte auf  Antiparteiisch

Ich würde es an dieser Stelle lieber als Intelligenzminderung bezeichnen.🙄

Hubs
7. 04. 2022 17:06
Antworte auf  baer

Kann man den IQ bei der niedersten Stufe noch mindern?

Samui
7. 04. 2022 15:14
Antworte auf  baer

👍