Umtrunk in Kanzler-Wohnung: Wo kommen die Promille her?

Es gibt neue Erkenntnisse in der “Cobra-Libre”-Affäre der Familie Nehammer. Die Personenschützer sollen anders als zuvor behauptet in der Kanzler-Wohnung zum Glas gegriffen haben. Der Promillewert wirft Fragen zum Ablauf auf.

Wien, 08. April 2022 | Der „Kurier“ brachte am Freitag eine neue Version der „Cobra-Libre“-Affäre der Familie Nehammer. Die Tageszeitung beruft sich dabei auf das Umfeld der Kanzlerfamilie. Katharina Nehammer soll demnach eingestanden haben, dass die Personenschützer – anders als bisher kommuniziert – in der Wohnung des Bundeskanzlers getrunken hätten. Und das in Abwesenheit der Kanzler-Gattin, wie behauptet wird.

Es lief doch ganz anders

Am 13. März soll Katharina Nehammer demnach den Dienst der Beamten zu Mittag für beendet erklärt haben. Der Dienst der Cobra-Beamten darf allerdings offiziell erst beendet werden, wenn der Dienstwagen in die Kaserne zurückgebracht wurde. Alkoholkonsum ist bis dahin strengstens untersagt.

Dazu ist es allerdings gekommen. Einer der beiden Personenschützer, die am frühen Abend den Unfall mit dem Dienstauto vor der Nehammer-Wohnung in Wien-Hietzing gebaut hatten, soll an diesem Tag Geburtstag gehabt haben. Bisher, so die Version von zuvor veröffentlichten Artikeln, ging man davon aus, dass sich die Personenschützer der Kanzlergattin nicht in der Nehammer-Wohnung betrunken hatten, sondern in einem umliegenden Lokal. Jetzt erscheint alles in anderem Licht.

Bier und G´spritzter in Kanzler-Wohnung

Die beiden Cobra-Beamten sollen demnach mit Katharina Nehammer in der Kanzler-Wohnung gewesen sein und jeweils zwei Bier zu sich genommen haben. Einer der beiden soll darüber hinaus noch zwei G’spritzte konsumiert haben. Im Laufe des Nachmittags soll sich Frau Nehammer für ein Telefonat in ein Zimmer zurückgezogen haben. Die Beamten seien währenddessen alleine in der Küche gewesen. Sie sollen selbständig zum Glas gegriffen haben.

Um 16:45 Uhr soll Katharina Nehammer die Wohnung dann in Richtung eines Heurigen in Fußnähe ohne Personenschützer verlassen haben. 45 Minuten später, um 17:30 Uhr, soll schließlich der Unfall der Cobra-Beamten vor der Nehammer-Wohnung geschehen sein.

Alkoholwert wirft Fragen auf

Der gemessene Alkoholwert eines der Personenschützer wirft allerdings Fragen auf. Der Fahrer hatte nach dem Unfall stattliche 1,2 Promille – ein Wert, der mit zwei Bier nicht erklärbar ist. Der zweite Cobra-Beamte soll sogar so tief ins Glas geschaut haben, dass eine Messung nicht möglich war.

Beispiel: Für einen 1,85 Meter großen und 90 Kilogramm schweren Personenschützer wäre der maximale Promillewert nach zwei Bier 0,64. Dieser Wert wäre auch nur bei einer Messung unmittelbar nach dem Konsum möglich, mit der Zeit würde dieser Wert sinken.

Nächstes Lokal kann Personenschützer-Umtrunk ausschließen

Somit bleiben nur zwei Optionen offen: Entweder die Beamten tranken bedeutend mehr in der Nehammer-Wohnung, oder in den 45 Minuten zwischen dem Aufbruch Katharina Nehammers zum Heurigen und dem Autounfall ging es feuchtfröhlich weiter. Gegenüber der “Presse” schloss die Kanzler-Gattin aus, dass die beiden Beamten bereits in der Wohnung betrunken gewesen seien. Bei der zweiten Option stellt sich die Frage, wo die Beamten weiter getrunken haben könnten. Das nächste Lokal im Umfeld der Nehammer-Wohnung ist rund sechs Minuten entfernt. Auf ZackZack-Nachfrage kann der Besitzer dieses Lokals die Anwesenheit der Cobra-Beamten an diesem Tag klipp und klar ausschließen.

Andere Lokale befinden sich in einer Entfernung von mehr als zehn Minuten Fußmarsch. Dies macht ein Betrinken sowie Hin- und Rückweg zur Nehammer-Wohnung unrealistisch. Das Innenministerium betonte noch am 5. April, dass die beiden Beamten „nach Dienstschluss“ zu Fuß in ein Lokal nahe der Nehammer’schen Wohnung gegangen seien und dann beim Ausparken des Dienstwagens andere Autos touchiert hätten.

Gegen die beiden Beamten läuft ein Disziplinarverfahren. Sie sollen bereits einvernommen worden sein, über Inhalte der Vernehmungen ist noch nichts bekannt.

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Lesen Sie auch

164 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Oarscherkoarl
9. 04. 2022 21:35

Und?
Welchen “Freund” aus der Cobra Libre hat die Kathi heute eingeladen? Immerhin war der Alte wieder irgendwo alleine unterwegs.
Klingelts schon wider irgendwo in Hietzing? Oder sind die Stecher diesmal vom dritten Mann vorsichtshalber abgeholt worden?

Ichdenkedas
9. 04. 2022 20:29

Nehammer Ukraine Reise Tourismus. Halten Sie den Mund Hr. Neh… und machen Sie sich hier nicht so wichtig, und versuchen sie damit nicht den Sumpf zu Hause zuzudecken. Beschädigungen sie nicht unsere wertvolle Neutralität. Sie haben zu Hause genug zu tun. Unser schönes Österreich wird durch Nichts Tun durch diese türkis/grüne Regierung ruiniert.

Reini1118
9. 04. 2022 20:35
Antworte auf  Ichdenkedas

Ganz richtig !!

Reini1118
9. 04. 2022 12:07

Kogler als Vorbild und dann geht das Ruck Zuck.!! Sind ja alle durchtrainiert.

Reini1118
9. 04. 2022 11:58

Und schon wieder ein Ablenkungsmanöver vom Wichtigen !!
Verstehe noch immer nicht, wie man mit der nichtzugelassenen Spritze eine ganze Welt in Unordnung bringt !
Immer mehr 3 Fach geimpfte erkranken an diesem Gift ,schwer oder sterben gar. Veröffentlichung natürlich nicht erwünscht ! Die Bsoffenen werden weiter saufen und wir sind die Blöden. Diese Regierung ,es ist die Lachnummer in Europa…..

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von Reini1118
seppl
9. 04. 2022 9:29

Das geht jetzt zackzackzack Einstufung zum Alkoholiker Verlust des Führerscheins Abnahme des Waffenscheines Dienstuntauglichkeit Rückzahlung des entstandenen Schadens genau so wie bei Otto normal Trinker oder gibt es für Cobrabeamte eine andere Rechtsprechung?

9. 04. 2022 7:46

Möglichkeit eins: Die beiden Cobras haben mit Kathi bis zur Fahruntüchtigkeit ” getschechert” und hernach etwas rustikal ausgeparkt.
Möglichkeit zwei: Die beiden Cobras haben “Kathi and Kids” nicht mehr “derpackt” , sich nach Dienstschluss anderweitig abgefüllt und hernach etwas rustikal ausgeparkt.
Aber wie auch immer: Die Vertuschungsversuche von Kathi und Karli schlugen fehl (Maulwurfsplage) und nun hat man die Malaise.
Mögliche Folge eins: eine Wegweisung in Hietzing.
Mögliche Folge zwei: ein Femizid in Hietzing.
Das Gute an Letzterem: Wir hätten eine vorverlegte Nationalratswahl. Die Ironie dabei: Werner würde das Saufen verdammen.
Habe ich jetzt noch auf irgendetwas vergessen?

Bastelfan
9. 04. 2022 0:13

Und wieder fliegt er sinnlos in der weltgeschichte herum. Wozu? Sammelt er gratisflugmeilen für die zeit nach seiner politzeit?

Hubs
9. 04. 2022 8:41
Antworte auf  Bastelfan

Gratisflugmeilen um auf eine einsame Insel zu verschwinden? Vielleicht holt er sich beim Selensky gerade ein paar Tips.

Ichdenkedas
8. 04. 2022 23:05

Wenn das stimmt was da im Hintergrund in den elitären Kreisen gemunkelt wird ! Da dürfte eine weiße Leber …

Oarscherkoarl
8. 04. 2022 21:30

halli hallo
Liebe Kathi!
Könn ma Bootfahren? Oder auch alternativ einen beim Heurigen fahren lassen?
Kannst deinem Cockold-Kanzler sagen er soll und darf filmen?
Und hey- ich hab einen frisch gewaschenen “Audi”

Danilo
8. 04. 2022 21:28

BVT zum Quadrat
Schon als Innenminister mußte er einen neuen Namen für das BVT suchen!
Und jetzt als Kanzler passiert unserem geliebten und geschätzten Kanzler die gleiche Geschichte mit COBRA noch einmal!

Vielleicht kann ihm Gecko mit seinem Chamouflage Kasperl aus der peinlichen Patsche helfen.

Antiparteiisch
8. 04. 2022 21:25

Total konfuse Geschichte mit grotesken Wendungen.

Inszenierungskanzler
8. 04. 2022 21:23

So wie es aussieht, wird die ÖVP möglicherweise bald wieder einen neuen Bundeskanzler suchen müssen. 😀 Ich kann mir nicht vorstellen, dass Nehammer das politisch überleben wird. Seine ganze Argumentationslinie bricht immer weiter ein. Wenn jetzt auch noch aufkommen sollte, dass der Vorfall vertuscht werden oder gar die Kathi Nehammer bei Treibenreif vorgesprochen und zu intervenieren versucht haben sollte (es gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung, auch die politische), dann hat Nehammer seine politische Glaubwürdigkeit verspielt. Den nicht vereitelten Terroranschlag hätte er meiner Meinung nach ohne das Wohlwollen der Medien bereits politisch nicht überleben dürfen. Und dass die ÖVP die Hosen gestrichen voll hat, welchen Mosaikstein „Zack Zack“ als nächstes präsentieren wird, ist mehr als nachvollziehbar. Wie wurde jemand von der ÖVP vor Monaten doch sinngemäß so schön zitiert? „Dieses Scheiß Zack Zack! Können die nicht einmal ihre Gosch’n halten?“

Bastelfan
9. 04. 2022 0:15
Antworte auf  Inszenierungskanzler

Zu blöd zum lügen.

Danae
8. 04. 2022 21:01

Das Problem ist die angebliche Freundschaft zu einem Personenschützer, der Partner einer Freundin ist und auch im Urlaub mit dabei ist, Das erklärt für mich auch das vermischen von Aufgaben eines Personenschützers und das erledigen von Gefälligkeiten. Typisches intransparentes ÖVP-Dilemma.

Bastelfan
9. 04. 2022 0:15
Antworte auf  Danae

Oha.

plot_in
8. 04. 2022 23:33
Antworte auf  Danae

Das ist nun wirklich ein staatsgefährdender Part an der Geschichte. Der Personenschützer weiß, wann sic wo der Kanzler mit Selenskji trifft. Er sagts seine Geliebten, die plaudert darüber mit ihrem Vater. Er erzählts einem Geschäftspartner, der gefragt hat wie es ihr geht, und dann brauchts vielleicht nur mehr 2 Ecken, bis das zu einem russischen General kommt.

Das ist gefährlich. Und Bomben fliegen schnell.

Danilo
8. 04. 2022 21:32
Antworte auf  Danae

Da lernt man Geschichte, von der Roten Freundschaft zur korrupten türkisen Freundschaft war‘s nicht weit!
Ein einst so positiv besetzter Begriff wurde zum Schimpfwort.

Sig
8. 04. 2022 20:37

Wie schätzt ihr das ein: Hat die Geschichte das Potential den Nehammer aus dem Amt zu entfernen?

Ich finde…. Nein, die Geschichte hat eindeutig nicht das Potential dazu. Jetzt frag ich mich halt, warum man sich nicht mit der genaugleichen Verbissenheit an andere Nehammer-Vergehen festkrallt, wie zum Beispiel das Terrorangriff-Desaster, das er hätte verhindern können, wenn er einfach nur seinen Job gemacht hätte!!!!

Es wäre zu verhindern gewesen, dazu gab’s Untersuchungen, die wurden ein, zwei Mal kurz gebracht in den Medien und damit wars erledigt.
Und jetzt gibt’s zu einem Umtrunk schon den, gefühlt, 10.Artikel.

soschautsaus
8. 04. 2022 20:47
Antworte auf  Sig

Nein,die Geschichte wird es nicht schaffen,solange der Schmähi die Schwarzen nicht unter 20% führt in den Umfragen,kann ihm nichts passieren,meine Meinung.

Da sie nun Probleme haben bei den Umfragen,also sie können sich vermutlich im Moment keine bestellen die ihnen genehm ist,hat er eine Chance,aber 20 % ist die absolute Schmerzgrenze der ÖVP,sobald er darunter ist,ist er weg,egal was er dann macht,da kann er samt der Kathi bis nach Maria Zell auf den Knien wandern,wird nichts nützen.

Da die ÖVP Wähler sagen,mein Gott,a bsoffene Gschicht,mit einem Hauch,wer weiß,was da noch geschah,weil das sind die geheimen Spechtler,beten,daß die Zähne scheppern,aber ins Nachbardorf ins P… fahren,also genau der Traum,der bigotten Wählergruppe,ein bissi 6 vielleicht,ein bissi Krimi,aber nicht höher im Niveau als Tom Turbo,wird nichts passieren.

Wie gesagt,seine Latte liegt bei 20% und solange er da nicht drunter rutscht ist alles paletti,ist meine Meinung.

Bastelfan
9. 04. 2022 0:17
Antworte auf  soschautsaus

Der basti will sich ja rund um den parteitag wieder mehr in ö einbringen …

Hubs
9. 04. 2022 8:47
Antworte auf  Bastelfan

Mein Wunsch an den Osterhasen ist der Parteitag in Tirol. Ich würde ein paar ÖVP-Fans mit Mistgabeln, Sensen, Dreschflegeln einladen und beim Einmarsch vom Wastl Spalier stehen und ihm zujubeln.

Friede
8. 04. 2022 20:51
Antworte auf  soschautsaus

Es sei denn, es kommt noch was mit Sobotka, der alle mitreißt.
Da fällt mir ein:
Herr Pilz, bitte um Veröffentlichung! Besser früher als später, bis jetzt ist immer alles noch blöder geworden und ned umgekehrt.

soschautsaus
8. 04. 2022 20:57
Antworte auf  Friede

Ja,das auf alle Fälle,aber die Frage war eben,ob diese Sache ausreicht und das tut sie meiner Meinung nach nicht.

Aber wenn noch was kommt vom Soberl,dann sind alle weg,aber das hat eben dann nichts mit der Sache um die es hier geht.

Danilo
8. 04. 2022 20:42
Antworte auf  Sig

Nehammer ist nicht kaputtbar!
Seinen Ruf hat er schon als Innenminister ruiniert!
Seither lebt sich‘s ungeniert!
Die Tragikomödie geht weiter. Als gelernter Österreicher lacht man trotzdem!

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von Danilo
Friede
8. 04. 2022 20:53
Antworte auf  Danilo

Das ist ja das Tragische. Trotzdem Hoff ich auch auf eine Aufklärung und Veröffentlichung der Vorgänge die zum Versäumnis beim Terroranschlag geführt haben. Könnt es nicht fassen, dass der Vdb ihn nach der Sache zum Kanzler angelobt. Dem graust wirklich vor gar nichts!

Danilo
8. 04. 2022 21:16
Antworte auf  Friede

Es ist ja aufgeklärt!
Ein Politiker mit Rückgrat wäre zurückgetreten!
Im Studien- und Umfragenchargon des Finanzministeriums zu bleiben: „Was wir heute sehen, ist ein sich windender Wurm.“ Sozusagen eine eindeutige Zuordnung.

Danilo
8. 04. 2022 20:35

Reinhard Fendrich, ein Visionär
Wen meinte er wohl?
Macho
Er hat einen Hintern wie Apollo
In seinen Hüften schwingt Elan
Hat einen Charme wie Rene Kollo
Und einen Blick wie Dschingis Khan
und Machisma
Sie liebt Schimanskis Mörderhammer
Und liegt oft wach im Schlafgemach
Der Gatte im Flanellpyjama
Vergreift sich nur am Tiefkühlfach

Surfer
8. 04. 2022 19:26

Freilich …die Nehammerin zieht sich in ihr Zimmer zurück und die zwei saufen sich in der Küche nieder…

Das können sie wen anderen erzählen…
Ich glaube die Nehammerin lässt nix anbrennen….

accurate_pineapple
9. 04. 2022 9:57
Antworte auf  Surfer

Die Nehammerin leidet an Größen wahn.
Lest euch doch mal ihren “VIP Lebenslauf ” im Internet durch.
Kein Wort über Ausbildung, Qualifikation .
Muss wohl eine geheime Ausbildung gemacht haben…….

criticalmind
8. 04. 2022 20:01
Antworte auf  Surfer

Zumindest wäre das eine mögliche Erklärung für die Emotionen bei der PK…?

Danilo
8. 04. 2022 19:05

Cobra
Noch ein Bier
Cobra
Die Waffe im Holster
Cobra
Noch ein Bier
Cobra
Ne hammer keines mehr in der Küche
Cobra
Harry hol den Wagen
Cobra
Ne Hammer ist im andern Zimmer
Cobra
Sie geht a no zum Heurigen
Cobra
Wein auf Bier das Lob ich mir
Cobra
Wohin gehen wir
Cobra
Wir fahren im Dienstwagen
Cobra
Im Beisl ums Eck sauf Ma uns weg

hr.lehmann
8. 04. 2022 19:23
Antworte auf  Danilo

👍 😀

Kritiker123
8. 04. 2022 18:27

Diese Argumentation der Beteiligten stinkt gewaltig zum Himmel.

Zwei Personenschützer betrinken sich in Zweisamkeit in der Dienstzeit in der Wohnung der Nehammers bei Abwesenheit der zu beschützenden Person???
Und die Frau Nehammer geht zur gleichen Zeit alleine und unbeschützt zum Heurigen???
Am Nachmittag???

Viel unglaubwürdiger gehts nimmer!

Hubs
8. 04. 2022 18:02

Wo kommen die Promille her? Aus der Menge des getrunkenen Alkohols.

HarryX
8. 04. 2022 17:52

Interessant ist auch der scheinbare Größenwahn der Fr. Nehammer.
Sie erklärt den Dienst der Beamten für beendet!!!
Weiß man überhaupt schon ob es einen Schutzauftrag für sie gab?

Oarscherkoarl
8. 04. 2022 17:35

Wenn ich die eiligst einberufene PK so Revue passieren lasse und SPÖ sowie Rendi – Wagner durch Kathi ersetze, dann ergäbe es wenigstens Sinn. Also, dass er seiner Angetrauten öffentlich die Leviten zu lesen versucht hat. Zu Hause dürfte er wohl eher nicht so der “Chef” sein, siehe Interview im Auto auf dem Rückweg nach Wien, wo sich seine Cobraliebste Gattin ins Interview unvermittelt einmischte und meinte, sie habe nicht “geschaukelt” sonder ist “nur” aufgestanden…

Naja Kanzler kannst auch nicht Karl.

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von Oarscherkoarl
Feinbein
8. 04. 2022 16:00

Wer bei den Vollhammers einen Arbeitsplatz hat muss eingspritzt sein. Anders hält man diese lustige Familie ja gar nicht aus

8. 04. 2022 15:47

Herr Nehammer kann nicht Kanzler. Das war ab seiner zweiten Pressekonferenz klar (bei der ersten hat er noch die Opposition umarmt).
Frau Nehammer kann nicht Kanzlergattin. Das ist leider auch klar. Was macht nun Herr Nehammer mit ihr bis zur vorgezogenen Neuwahl? Kur? Malkurs in Ibiza? Selbstfindungsseminar auf Goa?

9. 04. 2022 12:32
Antworte auf 

Ou le divorce ou seulement la séparation?
J’ai pas d’idée….

9. 04. 2022 15:29
Antworte auf 

Cette femme est une entrave à sa carrière – sa carrière est une entrave à sa vie privée. La question est: où sont mes priorités ?

soschautsaus
8. 04. 2022 20:32
Antworte auf 

Auf dem Weg in die Ukraine,wie heute eine eilt Meldung auf ORF kam,hui,hui,hui,sag ich da nur,Kathi fast alleine daheim,da wird es wieder lustig werden.

Hubs
8. 04. 2022 16:34
Antworte auf 

Untertauchen in einer Therme? Schiurlaub in Alaska? Eine Bootstour am Amazonas?

Danilo
8. 04. 2022 19:07
Antworte auf  Hubs

Ins Dschungelcamp würde sie am besten passen!

Hubs
8. 04. 2022 20:28
Antworte auf  Danilo

Da würden aber wahrscheinlich die “wilden” Tiere flüchten.

accurate_pineapple
9. 04. 2022 10:00
Antworte auf  Hubs

Nicht nur die wilden Tiere……..

hr.lehmann
8. 04. 2022 19:22
Antworte auf  Danilo

Kommt alles noch. Ist ihr Kanzlergatte nur noch Privatperson brauchts ja auf nix mehr Rücksicht nehmen und kann ungeniert den C – Promi raushängen lassen. Die deutschen Privatsender freun sich schon auf sie. 😜

soschautsaus
8. 04. 2022 20:30
Antworte auf  hr.lehmann

Lord Helmi,der Ex-Spe Schwiegersohn vom Mörtel ist schon dran,der vermittelt ja so gut wie alle C- Promis aus Österreich ins Dschungelcamp 🙂

Danilo
8. 04. 2022 20:25
Antworte auf  hr.lehmann

Den Schmäh hamma!
Wie immer Einer Meinung!

8. 04. 2022 17:56
Antworte auf  Hubs

da Schmekanzler bei Skifahren mit seinen Freunden sauffen erwischt waehrend wir im Lockdown waren , ev. war von dort jemand diesmal wieder dabei, wieder mal ?

8. 04. 2022 16:36
Antworte auf  Hubs

Miesmuscheltauchen im Tennessee River… ansonsten könnte Sie Schmid in Amsterdam besuchen, da gibt es nette Lokale, die sicher auch Cops mit Colts im Sortiment haben…

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von Summa summarum
Hubs
9. 04. 2022 12:48
Antworte auf 

Eine Photosafari in Kenia oder Botswana usw. wäre für die Frau Nehammer die richtige Belohnung. Zwecks “BeidlPics” und vielleicht maßnehmen.

baer
8. 04. 2022 16:35
Antworte auf  Hubs

Keine Bootstour!!!!!

Hubs
8. 04. 2022 16:41
Antworte auf  baer

Warum nicht?

ManFromEarth
8. 04. 2022 15:27

i.V. der heutige Tierartikel: -es wird gesoffen, überall
https://mfe.webhop.me/umwelt-natur/umwelt/auch-affen-haben-eine-vorliebe-fuer-alkohol/

Danilo
9. 04. 2022 7:58
Antworte auf  ManFromEarth

Der Titel des Videos über die Karibikaffen ist Top: Affen auf Zack
Jetzt auch auf ZackZack
Der Affe der tief ins Glas schaut ist ein sogenannter Cobra Klammeraffe!

baer
8. 04. 2022 16:33
Antworte auf  ManFromEarth

Heißt das jetzt, dass sich die Cops nur Art gerecht verhalten haben?

ManFromEarth
8. 04. 2022 17:05
Antworte auf  baer

…. Verwandtschaftlich…. 🙈🙉🙊

Samui
8. 04. 2022 18:36
Antworte auf  ManFromEarth

👍😃

8. 04. 2022 14:52

Uiui, dann war Nehammer wohl vielleicht deswegen bei der Pressekonferenz so emotional, weil man seine Familie und seine geliebten Personenschützer beim Lügen erwischt hat. Somit hat er frech in die Kamera gelogen. Nun ist lügen nicht strafbar (für Politiker aber keine gute Idee – wenn man dabei eiskalt erwischt wird). Wenn man aber bewusst die Öffentlichkeit täuscht, um bestimmte halblegale (zumindest unethische) Vorkommnisse zu vertuschen, dann aber schon. Dann ist das nämlich auch eine Art von Korruption (und bei Beamten zumindest Amtsmissbrauch). Tja, etwas was es bei den Schwarzen überhaupt nicht gibt. Höhöhö. Dort musste schon ein Bundeskanzler gehen, weil gegen ihn wg. Korruption ermittelt wurde/wird. Und der Nationalratspräsident ist immer noch Vorsitzender des Untersuchungsausschusses, obwohl gegen ihn wg. Korruption ermittelt wird. ps. Hättens zu Beginn wenigstens zugegeben, dass sie bei den Nehammers saufen waren. Dann hätte es die Vertuschungen nicht gebraucht.

Surfer
8. 04. 2022 19:28
Antworte auf 

Vielleicht war er sauer weils mehr als nur saufen waren…wer weiẞ…

8. 04. 2022 14:36

Wenn er den Mut haette zu sagen, er hat es nicht raufgesoffen, sondern die 1,2 sind Restalk, bzw bei seinem Kollegen noch mehr, haette er doch glatt das Zeug zum BGM von Wien !:-):-)
Mit so fetzen ists in Hietzing sicher sehr sauber 🙂

wenn wo Spritzer involviert waren , war sicher der Haeupl in der Naehe 🙂

Bei diesem Posting wurden keine Tiere verletzt und es wurde kein CO2 erzeugt

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von MarkFelt
Kurz.muss.weg
8. 04. 2022 15:11
Antworte auf 

Was für eine dumme Bemerkung zu Häupl.
Scheinbar haben Sie die aktuellsten Interviews nicht verfolgt.

8. 04. 2022 17:52
Antworte auf  Kurz.muss.weg

sind sie auch von der Cobra ? alkoholisiert? die Bemerkung passt ganz genau , und nein die AKTUELLEN INterviews verfolge ich nicht ! besseres zu tun !

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von MarkFelt
soschautsaus
8. 04. 2022 20:54
Antworte auf 

Anscheinend haben sie nix besseres zu tun,denn die aktuellen sachen verfolgen sie doch,aber halt nur,das wo sie meinen,da kann man witzig sein,gelle.

der schmäh wegen dem häupl ist einfach daneben,man weiß,wenn man sich für ein wenig was anderes interessiert als nur dinge zum geifern,daß er schwer krank war,daß er seit dem nichts mehr trinkt und über einen kranken menschen witze machen,einfach weil man denkt es findet wer lustig,finde ich ehrlich gesagt auch daneben.

8. 04. 2022 14:34

Themenwechsel : was ist eigentlich ein Rauschkind ? Frage fuer einen Freund =

? Umtrunk + “Da der Zeitpunkt der Befruchtung oft nicht genau bekannt ist, wird der zu erwartende Geburtstermin meist ab dem ersten Tag der letzten Monatsblutung berechnet. Nach dieser Zählweise (p. m.) umfasst eine Schwangerschaft 40 Wochen oder zehn Mondmonate mit jeweils 28 Tagen.” ?

ups … falsche Artikel :-):-)

HS71
8. 04. 2022 14:30

Gibt ja das Gerücht, es wurde dort eine Orgie auch gefeiert??!!!!

Bastelfan
8. 04. 2022 14:27

Wann wird sie von der vp exkommuniziert?
Was macht sie beim heurigen? Nachschub holen?
So eine schaukeline

baer
8. 04. 2022 14:29
Antworte auf  Bastelfan

Das mit dem Nachschub habe ich noch gar nicht in Erwägung gezogen. Wieder ein neuer Aspekt in der Causa.

Martin100
8. 04. 2022 14:19

Verlogenes Pack, am Anfang habens das abgestritten!!!
Der Treibenreif gehört sofort entlassen.

8. 04. 2022 17:54
Antworte auf  Martin100

abwarten, der wird gegangen !

8. 04. 2022 14:10

Die interessierten Steuerzahler bekommen jeden Tag ein weiteres Häppchen, das dem bis dato von Nehammer, dem BMI, der Presse-Expertin mit dem “geförderten Überblick” sowie dem auf ÖVP-Twitter verbreiteten Narrativ widerspricht. Ich warte am besten auf die komplette Auswertung von ZZ und die von wolfi angekündigten Fotos. Diese sind mit Uhrzeit versehen, genauso wie die Video-Auswertung in Wr. Neustadt. Dazu der Aktenvermerk über den Unfall und den Gewahrsam der betrunkenen Personenschützer. Der Rolle von Frau Nehammer, Dame im mittleren Alter, von Gefühlen überwältigt (Geburtstag eines Beamten) – für beides liegen Beweise vor – ist besonderes Augenmerk zu schenken, denn Anstiftung zur Verletzung der Dienstpflicht und Animieren zum Alkoholkonsum im Dienst wären kein Pappenstil! In der Wohnung MIT Cobra, am Weg zum Heurigen OHNE, auch dafür hätte ich gerne eine Erklärung.

8. 04. 2022 17:55
Antworte auf 

welche Fotos ?

norri
8. 04. 2022 14:50
Antworte auf 

Ihre AUSFÜHRUNGEN SIND SEHR GUT:

Bastelfan
8. 04. 2022 14:28
Antworte auf 

Gengans, so a sympathische dame …

accurate_pineapple
9. 04. 2022 10:08
Antworte auf  Bastelfan

Eher eine zum Abgewöhnen. Auch wenn’s der letzte BT ist….

hr.lehmann
8. 04. 2022 20:10
Antworte auf  Bastelfan

👌

siegmund.berghammer
8. 04. 2022 14:01

“Um 16:45 Uhr soll Katharina Nehammer die Wohnung dann in Richtung eines Heurigen in Fußnähe ohne Personenschützer verlassen haben. 45 Minuten später, um 17:30 Uhr, soll schließlich der Unfall der Cobra-Beamten vor der Nehammer-Wohnung geschehen sein”.
Aso ja Frau Nehammer trottete also ohne Personenschutz in Richtung eines Heurigen, und kehrte 45 Minuten später wieder zurück. Stellt sich die klitzekleine Frage, wer beschützte sie in diesen 45 Minuten? Niemand? Für was ist dieser Personenschutz gut? Für nichts? Die verkaufen uns alle für deppert.

norri
8. 04. 2022 14:51
Antworte auf  siegmund.berghammer

Nagel auf den Kopf getroffen.

Sig
8. 04. 2022 13:48

Ich würd gern was über Medienkorruption lesen bei euch, und was zu den Gentechnik-und Atomkraftplänen der EU. Ebenso etwas zu den kriegsaufrechterhaltende Faktoren, wie Gewinne an der Börse mit dem Push der Rüstungsindustrie.

Eh spannend, die Nehammer-Kiste, aber anderes pressiert mehr und die Sache hat nicht das Potential den Nehammer aus dem Amt zu hieven….

8. 04. 2022 15:42
Antworte auf  Sig

Eine einzige Zeitung allein wird Ihre Wünsche nicht erfüllen können. ZackZack betreibt in erster Linie innenpolitischen Investigativ-Journalismus, befindet sich mit dem Chefredakteur Ben Weiser auch in einem international renommierten Recherche-Netzwerk. Versuchen Sie es zu anderen Themen (Börse, Rüstungsindustrie…) auch mal mit englisch-sprachigen Magazinen, wenn Sie auch dort Berichterstattung mit “gefördertem Überblick” ablehnen. Das hat den Vorteil, dass diese nicht von der hiesigen Politikertruppe gesteuert und mit Inseraten gefüttert werden und Österreich bzw alles was hier passiert, in einen anderen, ungeschönten Kontext setzen.

Sig
9. 04. 2022 9:13
Antworte auf 

Ich sag, was ich mir wünsche und bin überrascht auf wieviel Gegenwind ich damit stoße.

Ist ja unerhört, einfach so hinzuschreiben, was man sich wünscht!

Ich steh dazu, wems nicht passt, dem passt es halt nicht. Danke.

9. 04. 2022 16:00
Antworte auf  Sig

Bitte das nicht als Gegenwind zu verstehen, sondern als Erklärung, warum ZZ nicht alles abdecken kann. Sagen, was man sich wünscht, ist immer gut! Andere ergeben sich frustriert in ihr Schicksal, Sie sagen, was Sache ist. Plus von mir.

baer
8. 04. 2022 14:25
Antworte auf  Sig

Ich möchte ihnen an dieser Stelle noch etwas erklären und hoffe, dass das im Sinne von ZZ ist. Der Herausheber sowie der Chefredakteur dieses Mediums sind meine Wissens nach Politikwissenschaftler. Folge dessen gibts hier Artikel die sich bevorzugt mit Innenpolitik beschäftigen weil die beiden davon sehr viel verstehen im Gegensatz zur Wissenschaft z.B. im Bereich Gentechnik. Hier ein wissenschaftliches Thema groß aufzumachen wäre unseriös. Es sei denn, sie möchten einen Artikel in der Art von Trash Medien wie Wochenblicks usw. wo es nur darum geht wissenschaftlichen Unsinn zu verbreiten und zu polarisieren. Unter dem Motto “die böse Gentechnologie wird uns alle töten….lasst euch nicht impfen weil sonst werdet ihr sterben usw. Sollten sie also so etwas erwarten dann sind sie hier falsch. Sollten sie an Wissenschaft hingegen seriöses Interesse haben, finden sie bestimmt die entsprechenden Quellen. Über Medienkorruption wird ohnehin laufend berichtet in ZZ, ist eines der Spezialthemen.

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von baer
Sig
9. 04. 2022 9:26
Antworte auf  baer

Und liebe Forumsmitglieder!

Wehe euch, ihr traut euch zukünftig etwas kritisch zu hinterfragen, bezüglich der EU- Atomkraftpläne und den Plänen der EU zur Einführung der Gentechnik in der Europäischen Landwirtschaft! Tut ihr das, dann seid ihr rückständige ImpVERWEIGERER und habt keine Ahnung von der Materie und wahrscheinlich seids ihr dann auch wissenschsftsfeindlich und weiß Gott noch alles!

Also, haltet lieber die Klappe! Ist besser so!

Lieber Baer, ist das so in deinem Sinne?

baer
9. 04. 2022 9:51
Antworte auf  Sig

Habe sie meine Zeilen nicht gelesen oder nicht verstanden? Ich hab kein Problem damit über Gentechnik in der Landwirtschaft oder Medizin zu diskutieren. Allerdings ziehe ich es vor, dass mit Leuten zu tun die auch etwas davon verstehen. An irgend welchen Leuten die irgendwelche Studien lesen und sie dann beurteilen, obwohl sie beruflich z.B. Installateur sind; hab ich einfach kein Interesse. Und das sollten sie auch nicht haben, weil sie sonst Gefahr laufen, Opfer von Falschinformationen zu werden. Was in den Monaten der Pandemie hier für Schwachsinn von selbsternannten “Experten” verbreitet wurde ist haarsträuben, das braucht kein Mensch.

Sig
9. 04. 2022 9:09
Antworte auf  baer

Danke, wie herzerfrischend!

“Unter dem Motto “die böse Gentechnologie wird uns alle töten….lasst euch nicht impfen weil sonst werdet ihr sterben usw. Sollten sie also so etwas erwarten dann sind sie hier falsch. Sollten sie an Wissenschaft hingegen seriöses Interesse haben, finden sie bestimmt die entsprechenden Quellen.”

Warum sprechen Sie hier die Impfung an???? Was hat das damit zu tun? Ist da womöglich eine Platte hängen geblieben? Oder ist es seit dem ominösen I-Thema nicht mehr möglich sich ausreichend und umfangreiche Infos über die Pläne zur Einführung der Gentechnik in der Europäischen Landwirtschaft zu wünschen?

Aber wissens was, Sie sind hier nicht alleine, und wenn das Forum hier zu einem Lobbyistendumpfbackenpfuhl verkommt, dann meinetwegen.
Und wenn sie es in ihrem Köpflein nicht aushalten, dass ich sag was ich denk, dann…halten Sie es halt nicht aus. Meinetwegen…

baer
9. 04. 2022 9:57
Antworte auf  Sig

Wenn wir hier über Gentechnik diskutieren, dann kommt mit Sicherheit als erstes eine Lawine von Falschinformationen über die Impfung. inkl. jede Menge verrückter Fanatiker die sich Gott sei Dank in den letzten Wochen hier vom Forum verabschiedet haben oder rausgeschmissen wurden. Mich brauchen sie hier nicht ankeifen, weil man über das Thema nicht mehr objektiv reden kann. Ich habs lange versucht, was schließlich damit geendet hat, das mich hier sogar einer killen wollte. Vergessen sie es, der Zug ist abgefahren, bedanken sie sich bei den Fanatikern von der Anti Impf Brigade.

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von baer
Kurz.muss.weg
8. 04. 2022 14:03
Antworte auf  Sig

Dann lesens Wissenschaftsmagazine und internationale Zeitungen.

Pilz hat ein Aufdeckerblatt gemacht und keine ‘Die Zeit.
Sobald er Geld für Inserate nehmen müsste, wäre die Objektivität gefährdet.

Sig
9. 04. 2022 9:10
Antworte auf  Kurz.muss.weg

Nimmt er doch, was ist es denn was sie hier sehen, keine Werbung… Was dann?

Inseraten-Wirtschaft gibt’s doch nicht nur in der Politik!

baer
8. 04. 2022 13:53
Antworte auf  Sig

Nein aber steter Tropfen höhlt den Stein. Und ist die ÖVP erst weg dann brauchen wir uns auch weniger Sorgen zu machen wegen der Dinge die sie ansprechen.

Malina
8. 04. 2022 13:21

Mit dieser Version der Geschichte wird das Bild vom Verständnis der Familie punkto Personenschutz eigentlich noch fragwürdiger.

Sessa40
8. 04. 2022 13:17

Was hat der eine gemacht während sich der andere angesoffen hat?
Ich frag nur für einen Freund der von seiner Frau betrogen wurde.

8. 04. 2022 14:37
Antworte auf  Sessa40

aus Frust gesoffen , oder ni mehr gesoffen um runter zu kommen mit den Prom

8. 04. 2022 14:12
Antworte auf  Sessa40

Er hat sie beim Telefonieren im Nebenzimmer beschützt.

Kurz.muss.weg
8. 04. 2022 13:35
Antworte auf  Sessa40

Diese Frage isr berechtigt.
Wie lange hat sich ihr Freund von seiner Frau verarschen lassen?
Wurde er zum Gespött der Leute, weil alle es wussten nur er als Ehemann nicht?

Ein Drama, wenn man sich vorstellt die Frau Ihres Freundes betrügt ihren Mann und die Arbeitskollegen stehen derweil an ihrem Kühlschrank.

Wie fühlt sich ihr Freund, wissend dass während seiner Abwesenheit in seiner Wohnung gefeiert und ge…. wird?

Gut, dass für alle dieUnschuldsvermutung gilt. Zumindest eine Scheidung ginge in dem Fsll rasch durch.

Bastelfan
8. 04. 2022 14:32
Antworte auf  Kurz.muss.weg

Geh, jetzt wirds aber schon grauslich, das ganze.
Der herr koarl kann einem fast leidtun, dabei ist er ja auch grad kein geistiger und sympathiemäßiger überflieger.

Samui
8. 04. 2022 17:02
Antworte auf  Bastelfan

Aber nur fast……

Kurz.muss.weg
8. 04. 2022 13:00

Die Frau N. Ist scheinbar bei jedem feuchtfröhlichen Umtrunk dabei.

Sie zieht sich in ein anderes Zimmer ‘für ein Telefonat’ zurück. Oder hat sie sich aus einem anderen Grund zurückgezogen?

Wer glaubt das?
Womöglich hat sich der Eine allein voll zugeschüttet?
Womöglich war er allein in der Küche?
Es wäre bei einem Besäufnis ungewöhnlich, dass der Eine so viel mehr trinkt als der Andere, oder?

Warum feiert der Beamte seinen Geburtstag lieber im Dienst mit Frau Nehammer und nimmt sich nicht frei um mit seiner Frau zu feiern?

Sie gibt den Leuten frei und nicht der Arbeitgeber?
Sie braucht am Weg zum Heurigen keinen Personenschutz?

Fragen über Fragen.
Es gilt die Unschuldsvermutung und ich stelle lediglich Fragen um nicht von Frau N geklagt zu werden.

plot_in
8. 04. 2022 23:38
Antworte auf  Kurz.muss.weg

Und wo waren die Pubertierenden zu dieser Zeit? Mussten die grad da nicht geschützt werden?

Hubs
8. 04. 2022 16:40
Antworte auf  Kurz.muss.weg

Ich finde es nicht ungewöhnlichdass bei einem Besäufnis einer mehr trinkt als der Andere, der Andere ist ein Geniesser und trinkt langsam Glas für Glas und der Eine schüttet jedes Glas auf Ex.

Bastelfan
8. 04. 2022 14:33
Antworte auf  Kurz.muss.weg

Den einen kann man fast als temperenzler bezeichnen, im vergleich.

joefein
8. 04. 2022 12:36

Da wird gelogen, dass sich das Bier biegt!

norri
8. 04. 2022 12:40
Antworte auf  joefein

Und ungenießbar wird.

Judy1
8. 04. 2022 12:33

Die Märchen Erzählungen der Fam. Nehammer werden immer kurioser ? Wie ich schon einmal schrieb , als der Karli vor die Presse trat und diesen Skandal der bösen SPÖ umhängen wollte und sich nicht scheute den Silenskyj auch noch in seine miesen Lügen einzubeziehen , da fragt man sich schon wo der BK charakterlich steht ? Und eines steht auch fest , seine irre Wutrede galt in erster Linie seiner Frau !!

8. 04. 2022 14:13
Antworte auf  Judy1

Den Eindruck habe ich auch.

norri
8. 04. 2022 12:36
Antworte auf  Judy1

Da dürfte es ganz schön kriseln.

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von norri
Leo Brunz
8. 04. 2022 15:29
Antworte auf  norri

Wie beim Hanger? Da liest man ähnliches.

accurate_pineapple
9. 04. 2022 10:18
Antworte auf  Leo Brunz

Wo ist der abgeblieben? Man hört sogut wie nichts mehr von der Klobürste……

8. 04. 2022 12:40
Antworte auf  norri

Kriseln…..halten zu Gnaden

norri
8. 04. 2022 12:51
Antworte auf 

Danke.

baer
8. 04. 2022 12:29

Go Karli, go bald spielns des im Radio…sorry kann meine Schadenfreude nicht mehr verbergen. Auch der tierische Pöbel braucht etwas Amusement.

Bastelfan
8. 04. 2022 14:36
Antworte auf  baer

Mit dem blödsinn werden wir “serviciert” wie der bastl zu sagen pflegte, währenddessen geht unser staat den bach hinunter.

veltliner
8. 04. 2022 12:21

das war kein umtrunk, das war ein un/mfalltrunk

Bastelfan
8. 04. 2022 14:36
Antworte auf  veltliner

Ein kipptrunk oder schaukeltrunk

8. 04. 2022 12:41
Antworte auf  veltliner

Darauf ein Doppler Veltliner…prost!

bmtwins
8. 04. 2022 12:56
Antworte auf 

wie – der grüne Veltliner war auch dabei 🙂

Bastelfan
8. 04. 2022 14:36
Antworte auf  bmtwins

Der brünnerstrassler

HarryX
8. 04. 2022 12:16

Was ich überhaupt nicht verstehe, ist:
Warum muss die Fr. Nehammer in der Wohnung (vor der noch ein zusätzlicher Polizist Wache hält) geschützt werden, wenn Fr. Nehammer dann alleine und ohne Bewachung zum Heurigen marschiert?
Wäre der Schutz (sofern dieser überhaupt notwendig ist) nicht auf dem Weg zum Heurigen und in weiterer Folge auch dort, erforderlich gewesen.
Die aktuelle Version klingt dadurch auch nicht besonders glaubwürdig bzw. stinkt diese.

accurate_pineapple
9. 04. 2022 10:22
Antworte auf  HarryX

Ausserdem endet der Schutzauftrag der Cobra Beamten VOR der Kanzlerwohnung. Für die Kanzlerwohnung ist ein eigens abgestellter Objektschutz eingeteilt.
Würde kürzlich in einem Artikel erklärt……

Malina
8. 04. 2022 12:30
Antworte auf  HarryX

Ja, das ist eine gute Frage, warum sie den Weg zum Heurigen, der ja auch ein Stückchen entfernt ist, ohne Personenschutz zurücklegte. Alles sehr unlogisch.
Die Erzählung sollte noch verbessert werden.

Leo Brunz
8. 04. 2022 15:31
Antworte auf  Malina

Wie den Bericht an den Rechnungshof. Muss auch ständig nachgebessert werden.

Bastelfan
8. 04. 2022 14:37
Antworte auf  Malina

Vielleicht war sie noch die einzig gehfähige und kannte den weg.

8. 04. 2022 15:44
Antworte auf  Bastelfan

Er hat sich am Navi festgehalten.

Kurz.muss.weg
8. 04. 2022 13:25
Antworte auf  Malina

Können Sie einen Heurigen empfehlen?

Malina
8. 04. 2022 17:14
Antworte auf  Kurz.muss.weg

Wenn Sie in Hietzing einen typischen Heurigen suchen, werden Sie wohl kaum fündig werden. Wenn dann wahrscheinlich am ehesten in Ober St. Veit.

verbo
8. 04. 2022 12:43
Antworte auf  Malina

Abwarten, wir werden noch mehrere Versionen zu hören bekommen. Ungeheuerlich, wie mit der Wahrheit umgegangen wird. Aber letztlich werden die 2 Cobrabeamte doch auspacken, es ist einfach unglaublich, dass sie sich allein in der Küche der zu schützenden Person betrinken und diese dann ohne Schutz zu verlangen das Haus verlässt.

Leo Brunz
8. 04. 2022 15:32
Antworte auf  verbo

Zumal die Nehammers sich versuchen abzuputzen und die Cobrabeamten die Krot schlucken sollen.

norri
8. 04. 2022 12:45
Antworte auf  verbo

Und was war in Wr. Neustadt los bei der obersten Cobra.

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von norri
hr.lehmann
8. 04. 2022 14:52
Antworte auf  norri

Die hat wie üblich ihr Gift verspritzt und hielt sich so unliebsame Kollegen und die Presse vom Leib. Bemitleidenswert auch die Reinigungskräfte die täglich ihren Geifer vom Schreibtisch und von der Schreibtastatur entfernen müssen.

8. 04. 2022 14:14
Antworte auf  norri

Da wird ein Tagesprotokoll 5 x geschreddert.

baer
8. 04. 2022 12:31
Antworte auf  Malina

Weil die Beamten schon zu betrunken waren um sie zu begleiten?

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von baer
Malina
8. 04. 2022 12:37
Antworte auf  baer

Das scheint so. Die Frage bezieht sich aber auf die neue offizielle Version, nach der sie angeblich den Personenschützern frei gegeben hat. Benötigt sie am Weg zum Heurigen keinen Personenschutz?

Leo Brunz
8. 04. 2022 15:33
Antworte auf  Malina

Und warum bleiben die dann bei ihr in der Wohnung?

baer
8. 04. 2022 12:41
Antworte auf  Malina

Stellt sich die Frage, warum sie den Personenschützern frei gegeben hat. Weil die hackedicht waren und in der Wohnung feucht fröhlich weitergefeiert haben bis sie kaum mehr stehen konnten während die Kathi den Heurigen der Wohnung vorgezogen hat? Das ist natürlich nur eine Mutmaßung von mir nicht das mich die verklagt.

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von baer
plot_in
8. 04. 2022 12:54
Antworte auf  baer

Oder sie hat sie betrunken gemacht, damit sie allein weggehen kann, ohne Anstandswauzis ^^ Is auch nur eine Vermutung. Aber so, wie der Nehammer betont hat, dass man nicht ständig Zuschauer dabei haben will, da hat er sich auf die pubertierenden Kinder rausgeredet, so kann das auf seine Frau auch zutreffen. 😉 Und man kennt es aus den amerikanischen Familien, dass man die dann abwimmelt, damit man ungestört seinen Vergnügungen (beim Heurigen!) nachgehen kann. 😛

hr.lehmann
8. 04. 2022 17:20
Antworte auf  plot_in

Klingt gar nicht so unplausibel 🤔

8. 04. 2022 14:55
Antworte auf  plot_in

Wozu hat sie die Beamten dann angefordert bzw. in die Wohnung gebeten (die diese lt. Vorschrift gar nicht hätten betreten dürfen)?

8. 04. 2022 15:57
Antworte auf 

Wenn es in der Wohnung eine “Privatveranstaltung” mit 2 Cobrabeamten und der Kanzlergattin gab, warum haben die beiden Beamten nicht schon davor das Auto + Dienstmittel abgegeben, sich beim Chef abgemeldet oder um Freizeit angesucht, ausgestempelt und sind danach zur Frau N auf eine Geburtstagsfeier?

Bastelfan
8. 04. 2022 14:40
Antworte auf  plot_in

Ich stell mir das so bildlich vor, wie die alle in der asnzlerwohnung herumkugeln.
Zustände wie im alten rom.

hr.lehmann
8. 04. 2022 17:39
Antworte auf  Bastelfan

Und Kater Carlo flaggt besoffen auf der Couch und schaut gelangweilt dem munteren Treiben zu.

8. 04. 2022 20:42
Antworte auf  hr.lehmann

Er hat sich in der Küche betrinken müssen, während sich die Dame des Hause ins Nebenzimmer zu einem “Telefonat” zurückgezogen hat.

baer
8. 04. 2022 13:11
Antworte auf  plot_in

Das ärgerliche an dieser Geschichte ist ja eigentlich dieses vertuschen. Diese ärgerliche Rechtfertigungs/politischer Gegner Anpatz-Rede vom Karli. Da ist doch der wahre Skandal. Nicht das die Frau Nehammer und die Cops ein bisschen Spaß haben wollten.

Samui
8. 04. 2022 13:04
Antworte auf  plot_in

Vergnügen? Ob das der Karli auch so sieht?

soschautsaus
8. 04. 2022 21:10
Antworte auf  Samui

Ist doch keine Seife,wird ja nicht weniger 🙂 nur kein Neid,wird er sich denken,ist genug für alle da 🙂

8. 04. 2022 15:59
Antworte auf  Samui

In der Familie sitzt man das aus. Siehe Frau Pröll.

soschautsaus
8. 04. 2022 21:14
Antworte auf 

Unterschied,zur N.Ö. Altmami,da brauchte der Altpapi die Cobra um aus dem Keller zu kommen 🙂

Klestil,am Wahlplakat,vorne stehend mit Frau und dabei schon Händchen halten mit der Zukünftigen.
Ist nur auch so ein Beispiel und von denen gibt es in der Familie mehr als man denkt.

8. 04. 2022 14:43
Antworte auf  Samui

ich glaub der Karli will es am liebsten gar nicht wissen, und fuerchtet sich vor der Wahrheit , wer weis was dann aufkommt

Kurz.muss.weg
8. 04. 2022 13:37
Antworte auf  Samui

Eher nicht, denn scheinbar ist er wohl deshalb emotional so ausgezuckt im TV..

bmtwins
8. 04. 2022 13:12
Antworte auf  Samui

des einen Freud, des anderen Leid….
warum glaubst ist die Flex bei der PK so aus´zuckt, der weiss ganz genau was da gelaufen ist

Zuletzt bearbeitet 4 Monate zuvor von bmtwins
Samui
8. 04. 2022 13:29
Antworte auf  bmtwins

Scheint so😉

hagerhard
8. 04. 2022 12:11

da wird jetzt jeden tag eine andere version geben.
die jetztige jedenfalls ist zumindest ein kleiner schritt in der nähe zur wahrheit.
aber bis zur endgültigen wahrheit ist wohl noch ein weiter weg.
so wir diese überhaupt je erfahren werden.

im prinzip is mir das ja wuaschd, wer da mit wem sauft oder sonstwas tut.
was einfach nervt sind diese dauernden gschichtln die sie uns reindrücken.
und das tun sie ja nicht in in dieser causa, sondern eigentlich in jeder.

plot_in
8. 04. 2022 12:49
Antworte auf  hagerhard

Bei Putin ist auch jeder zweite Satz eine Lüge. Also, in putinesker Kommunikation können die Nehammers noch einen drauflegen.

Samui
8. 04. 2022 12:27
Antworte auf  hagerhard

Der arme Karli. Der sollte seine Frau doch kennen. Sie feiert halt gern. Ob in der Wohnung oder am Wasser. Kanzlergattin ist auch sicher eine schwere Bürde. 😉

hr.lehmann
8. 04. 2022 17:37
Antworte auf  Samui

Ich würde an der Stelle vom Karli N. die Cobra Personschützer durch weibliche Beamtinnen ersetzen lassen. Denn “the show must go on”

baer
8. 04. 2022 13:21
Antworte auf  Samui

Der ist nicht arm der Karli, der bekommt ein fürstliches Gehalt von uns für das er nix kann…..ähm…

8. 04. 2022 16:02
Antworte auf  baer

…!….?….

hr.lehmann
8. 04. 2022 14:59
Antworte auf  baer

Glauben’s dass er sich an die Zeiten zurücksehnt als alleinig der Sebastian sein Herrli (bzw. Gebieter) war? Da dürfte sich das brav sein wenigstens noch gelohnt haben.

baer
8. 04. 2022 15:04
Antworte auf  hr.lehmann

Ich schätze mal, der sehnt sich seinen komfortablen Job als VP Generalsekretär zurück.

Samui
8. 04. 2022 13:30
Antworte auf  baer

😃😉

norri
8. 04. 2022 12:06

Die haben ihre Freude mit der Kanzlergattin gehabt denn der Gatte war nicht zu Hause , der eine hat Geburtstag gehabt, diverse alkoholische Getränke waren wahrscheinlich auch zu Verfügung und dann ist die Party wahrscheinlich gestiegen. Den Beamten ist letztendlich gar keine Schuld zu geben , denn der Frust bei Frau Nehammer Dienst zu versehen ist vermutlich Strafe genug. Meine Vermutung stützt sich aus den unterschiedlichen Aussagen von Frau Nehammer.
Bitte PP um weitere Recherche in Bezug auf die Einflussnahme und Intervention in Wr. Neustadt.

bmtwins
8. 04. 2022 12:03

Diese Pinocchio Bande erzählt uns jeden Tag eine andere Geschichte, vielleicht sollte man denen mal den Tipp geben einfach die Fresse zu halten