Vierjährige war zwei Tage neben toter Mutter in Wohnung eingesperrt

Eine 39-Jährige wurde am Mittwoch tot in ihrer Wohnung in Wels aufgefunden, nachdem ihr Vater die Polizei alarmierte. Ihre vierjährige Tochter musste zwei Tage neben der Leiche ausharren.

Wels, 12. Mai 2022 | Eine Vierjährige ist zwei Tage neben ihrer toten Mutter in einer Wohnung in Wels eingesperrt gewesen. Ihr Opa hatte am 10. Mai die Polizei verständigt, weil er seine 39-jähriger Tochter nicht erreichte, bestätigte die Polizei einen Bericht in der “Kronen Zeitung” am Donnerstag. Die Polizei fand das Mädchen wohlauf.

Tochter mittlerweile bei Verwandten

Nachdem der Mann die Polizei verständigt hatte, fuhren Beamte zur Adresse der Frau – ein Mehrparteienhaus in Wels. Sie brachen die abgeschlossene Tür auf und fanden das Mädchen neben dem Leichnam. Die Frau dürfte bereits am 8. Mai gestorben sein, informierte die Polizei. Fremdverschulden oder Suizid wurden ausgeschlossen, die Frau war schwer krank. Ihre Tochter harrte neben der toten Mutter aus, vermutlich dachte das Mädchen, dass sie schlafe, so ein Polizeisprecher. Die Kleine wurde zur Untersuchung ins Spital gebracht und ist inzwischen bei Verwandten.

(apa)

Titelbild: APA Picturedesk

Wir geben rund einer halben Million Menschen im Monat die Möglichkeit, sich über Österreich und die Welt zu informieren – gratis, denn wir sind überzeugt, dass möglichst viele Menschen Zugang zu unabhängiger Berichterstattung haben sollen.
Doch unsere Arbeit kostet Geld. Hinter ZackZack steht kein Oligarch, keine Presseförderung und kein Inseratengeld der Regierung. Genau das ist unsere Stärke.

Jetzt ist die richtige Zeit, uns zu unterstützen. Wenn du dir nur gelegentlich einen Beitrag leisten kannst, ermöglichst du damit jetzt gleich unabhängigen Journalismus. Wenn du kannst, werde Mitglied im ZackZack-Club! Das ist eine Investition in die Zukunft von Demokratie und Freiheit. Danke.

Lesen Sie auch

1 Kommentar
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Bastelfan
12. 05. 2022 13:07

Wahnsinn, arme Mutter, armes Kind.