Nach Ludwig-Ansage:

Rot-Pinker Maskenstreit in Wien

Der pinke Koalitionspartner will den “konsequenten Weg” der SPÖ Wien in der Maskenpflicht-Frage nicht mitgehen. Stadtrat Hacker verteidigt die Wiener Regelung und schoss im ORF-Radio gegen den Bund.

Wien, 25. Mai 2022 | In den Wiener Öffis und Apotheken wird auch nach dem 1. Juni weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht gelten. Doch diese Entscheidung ist aus Sicht der NEOS “unverhältnismäßig”, wie Klubobfrau Bettina Emmerling am Dienstagabend via Aussendung mitteilte.

Die epidemiologische Lage erlaube es derzeit, weitestgehend auf einschränkende Maßnahmen zu verzichten, aktuelle Daten über das Infektionsgeschehen und die Spitalsbelegung würden das belegen, betont Emmerling: „Ein Fleckerlteppich in Österreich und faktisch nicht erklärbare Maßnahmen verärgern die Menschen zunehmend – das kann dazu führen, dass im Herbst allenfalls wieder notwendige Einschränkungen nur mehr widerwillig mitgetragen werden.”

Hacker: Sonderweg “rein inhaltliche Frage”

Der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) verteidigt hingegen den Wiener Sonderweg, trotz Kritik des Koalitionspartners. Am Bund übte er im Ö1-“Morgenjournal” am Mittwoch Kritik, er vermisse Kontinuität: Die Verordnung hätte ursprünglich bis 8. Juli gelten sollen. Aber, so Hacker, “kaum dreht man sich zwei Mal um, gibt’s schon wieder eine neue Entscheidung – das kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen”.

Dass Wien stets einen Sonderweg gehe, sei eine “rein inhaltliche Frage” und keine politische, versichert Hacker. Dass die Pandemie vorbei sei, sei die falsche Botschaft. Er verstehe auch nicht, warum in den Schulen mit dem Testen aufgehört werde. Von der Entscheidung des Bundes, dass die Maskenpflicht auch in den Öffis ausgesetzt wird, zeigte sich der Stadtrat überrascht. Es sei “etwas Erstaunliches in diesem Land, dass es nicht und nicht möglich ist, zum Telefonhörer zu greifen und sich miteinander abzusprechen”, kritisierte er Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne).

Auch das weitere Aussetzen der Impfpflicht hält Hacker “grundsätzlich” für einen Fehler, denn wenn man es schon beschlossen hat, solle man es auch durchziehen, alles andere sei “unlogisch”. Christiane Druml, Vorsitzende der Bioethikkommission, sprach sich im “Ö1-Morgenjournal” abermals für eine Impfpflicht in gewissen Bereichen, wie für das Gesundheitspersonal und für Menschen über 60, aus.

Kickl: “Corona-Geiselhaft” beenden

Bei FPÖ-Bundesparteiobmann Herbert Kickl sorgt wiederum der Wiener Sonderweg für Unmut. Er forderte die Bundesregierung am Mittwoch per Aussendung auf, die Bevölkerung aus der “Corona-Geiselhaft der Wiener SPÖ” zu befreien. Angesichts der sinkenden Infektionszahlen sei nicht nachvollziehbar, wieso in Wien im Gegensatz zu anderen großen Städten in den Öffis weiter Maskenpflicht gilt.

Die Wiener ÖVP warf Hacker vor, dass die Wiener Sonderregeln “reiner Selbstzweck” seien. Offensichtlich gehe es der Stadt primär darum, gegen die Bundesregierung aufzutreten, so der neue Landesparteiobmann Karl Mahrer, der auch den Widerstand des SPÖ-Koalitionspartners NEOS gegen die aktuelle Wiener Sonderregelung hervorhob.

Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat unterdessen angekündigt, trotz des weitgehenden Endes der Maskenpflicht beim Einkaufen und im Theater “wahrscheinlich schon” weiterhin Maske zu tragen, wie er am Mittwoch im “Standard” erklärte. Er sei unlängst in einem Konzert gewesen, wo fast jeder freiwillig Maske getragen habe, schilderte er gegenüber “Österreich”: “In solchen Situationen werde ich weiter Maske tragen.”

(mst/apa)

Titelbild: APA Picturedesk

Wir geben rund einer halben Million Menschen im Monat die Möglichkeit, sich über Österreich und die Welt zu informieren – gratis, denn wir sind überzeugt, dass möglichst viele Menschen Zugang zu unabhängiger Berichterstattung haben sollen.
Doch unsere Arbeit kostet Geld. Hinter ZackZack steht kein Oligarch, keine Presseförderung und kein Inseratengeld der Regierung. Genau das ist unsere Stärke.

Jetzt ist die richtige Zeit, uns zu unterstützen. Wenn du dir nur gelegentlich einen Beitrag leisten kannst, ermöglichst du damit jetzt gleich unabhängigen Journalismus. Wenn du kannst, werde Mitglied im ZackZack-Club! Das ist eine Investition in die Zukunft von Demokratie und Freiheit. Danke.

Lesen Sie auch

108 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Samui
26. 05. 2022 19:00

Liebe Foristen, ich verziehe mich mal für ein paar Tage nach Spanien.
Da ich nicht weiß, ob mir die Internetcafes da Kredit gewähren ( wie ein Poster namens Toni annimmt) hört ( lest) Ihr in nächster Zeit weniger von mir.
Manche wirds freuen……ich weiß. 😉

Hubs
26. 05. 2022 20:20
Antworte auf  Samui

Ist das für Dich nicht gefährlich? Da leben doch nur mehr Schwurbler und Francoanhänger.

Samui
26. 05. 2022 20:38
Antworte auf  Hubs

Ja klar…
Wenn Du das schreibst……..

mahler
26. 05. 2022 12:14

Viele Fahrgäste tragen in den Wr. Öffis und ÖBB ohnehin keine Maske.

Bastelfan
26. 05. 2022 10:57

Go, hacker, go!

Toni
26. 05. 2022 0:35

Ludwig muss weg. Für die Freiheit. Der gleiche Typ Mensch wie der Kurz und der Schalli. Davonjagen.

Bastelfan
26. 05. 2022 10:57
Antworte auf  Toni

Jo eh, und daunn bist munter wordn.

Samui
26. 05. 2022 10:35
Antworte auf  Toni

Und die Blaubraunen an die Macht, gell Toni?
Träum weiter…..

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von Samui
Toni
26. 05. 2022 11:19
Antworte auf  Samui

Oh, der Giftzwerg ist schon wach. Kein Kopfweh vom gestrigen Alkohol ?

Strutta
27. 05. 2022 5:44
Antworte auf  Toni

Woher sollte dieser Narr Kopfschmerzen bekommen?
Der Irre kann maximal Hohlraumsausen haben

Hubs
25. 05. 2022 20:10

Ist das auf dem Photo rechts von dem Kasperl ein Klon von der Beate?

Toni
26. 05. 2022 0:36
Antworte auf  Hubs

Neos-Einheitsfrisur.

Oarscherkoarl
25. 05. 2022 19:59

Kann man vielleicht besprechen ob eine FFP2 unbedingt notwendig ist. Es kann ja auch mit Stoff etc. ausreichend sein um in den Öffis geschützt zu sein. Hab es heuer ihn Lissabon gesehen, jeder, aber wirklich jeder trug Maske, ohne Ausnahme. Sogar die Bus und U-Bahnfahrer, nicht so wie in WIen wo die besser gestellt sind und ohne Maske in den Fahrzeugen sitzen dürfen.
Maske find ich als Hochrisiko-Patient schon ok.
2022 sollten wir Menschen schon so weit sein, um Gegenseitig aufeinander Rücksicht zu nehmen. Leider sind halt so Hirnbefreite der Meinung ein paar Vitamine und alles ist gut…
Dass es Menschen gibt die auf Rücksicht angewiesen sind, interessiert diese Trottel nicht.

Hubs
26. 05. 2022 10:38
Antworte auf  Oarscherkoarl

Was macht ein Hochrisikopatient in Lissabon?

Toni
26. 05. 2022 0:24
Antworte auf  Oarscherkoarl

Du selber nimmst ja keineswegs Rücksicht auf andere. Du könntest ja Maske tragen, aber du willst andere dazu verdonnern. Du bist der Rücksichtslose. Du bist der Egoist. Lass die anderen in Ruhe, bist ja geimpft und maskiert. Soll die Welt wegen dir mit einem Entenschnabel herumrennen, geht’s noch.

Bastelfan
26. 05. 2022 10:58
Antworte auf  Toni

Geh, moch di ned lächerlich.

Sinclai
25. 05. 2022 19:17

Bin auch für Schneekettenpflicht im Sommer. Hilft uns dann im Winter….

Toni
26. 05. 2022 0:38
Antworte auf  Sinclai

Und durchheizen im Sommer, damit man dann im Winter sich nicht mehr umgewöhnen muss. So argumentieren die Regierungs-Epidemiologen oder die, die sich dafür halten, der Tierarzt oder die Laer, die noch kurz vor der Pensionierung einen Abschieds-Rülpser rauslässt. Nach der müssten die Ungeimpften eigentlich schon gestorben sein.

Oarscherkoarl
25. 05. 2022 20:33
Antworte auf  Sinclai

Sie sind ein so DUMMER Mensch.
Ich wünsche ihnen, dass sie auf ärztliche Hilfe angewiesen sind. Dann werden sie schnell lernen welchen wichtigen Job die Ärzte, Drogisten, etc. für sie machen.
Haben sie Vollhonk noch nie eine Kpfwehtablette eingenommen?

Strutta
27. 05. 2022 11:09
Antworte auf  Oarscherkoarl

LOOOOOL Da schimpft der Blinde einen Sehenden
Ihr linksfaschistischen verblendeten Narren

27. 05. 2022 12:53
Antworte auf  Strutta

Das hast du sehr schön gesagt. Und jetzt zurück in den braunen Sumpf.

Sinclai
25. 05. 2022 20:42
Antworte auf  Oarscherkoarl

Kpfwehtablette? Nein, habe ich nicht. Nachdenken macht mir Spaß. Ist ja nicht für jeden ein Folter…..

25. 05. 2022 20:43
Antworte auf  Sinclai

Dann versuch’s doch einfach mal. Manchmal gelingt das auch Volltrotteln.

Sinclai
25. 05. 2022 20:50
Antworte auf 

Ach Piedro. Nicht doch. Warum gleich so untergriffig? Müssen sie immer alles gleich mit Pöbelein garnieren? Ist das zwanghaft?

25. 05. 2022 21:01
Antworte auf  Sinclai

Untergriffig war deine Antwort an Oarscherkoarl. Deinesgleichen ist selten in der Lage auf irgendwas anders als mit Schwachfug oder Lügen zu erwidern. Oder mit Studien, die, wenn man sie genau betrachtet, nicht die Hälfte von dem hergeben, was sie angeblich tun. Erst gestern – eine Metastudie, die Ergebnisse zusammenfasst von “Studien”, die zT nicht mal zwei Dutzend Teilnehmer hatten. Irgendwann hat man auf dieses enthirnte Dauergeschwurbel halt keinen Bock mehr. Und wenn einer auf das, was Oarscherkoarl geschrieben hat, von Schneeketten im Sommer faselt und sich dann auch noch mit seiner Nachdenklichkeit brüstet – dass kann nur ein Volltrottel oder ein festes Arschloch sein. Bei beiden braucht man nicht “untergriffig” werden, um das festzustellen.

Sinclai
25. 05. 2022 21:24
Antworte auf 

Also doch, zwanghaft.
Interessanter Charakterzug den sie da vor sich hertragen. Schade eigentlich, da ihre Wortmeldungen am Vormittag noch recht erträglich und ausgesprochen interessant sind. Aber gegen Abend entgleitet ihnen irgendwie die valide Argumentation und Sie wirken etwas unsortiert. Sie sollten mal wieder nach draussen gehen und Freunde treffen. Das könnten im Umgangston sehr helfen. 7×24 im Forum hat noch jedem geschadet….

25. 05. 2022 21:53
Antworte auf  Sinclai

Ah, Hobbypsychologe auch noch, wirklich beeindruckend. Argumentation kann man dir jedenfalls nicht vorwerfen. Viel Spaß mit deinen Schneeketten.

Toni
26. 05. 2022 0:39
Antworte auf 

Geh zurück wo du hergekommen bist. Du bist nur eine Belastung für unser Sozialsystem.

26. 05. 2022 6:40
Antworte auf  Toni

Ach Antonius, schwall doch nicht derart deppert umadumm. Blaue Parolen funktionieren nur bei Deinesgleichen, und selbst dann sollten sie zumindest einigermaßen zutreffen.

Toni
26. 05. 2022 11:25
Antworte auf 

Jaja, blaue Parolen. Mir ist jeder afghanische, irakische oder nigerianische Flüchtling hundertmal lieber und willkommener als so ein besserwisserischer deutscher Hart 4 Flüchtlich wie du. Du lebst nur hier, weil in Ö die Sozialhilfe höher ist als in deiner Heimat.

26. 05. 2022 11:27
Antworte auf  Toni

Ach Antonius, du bist wirklich dümmer als jede Stinkwanze. Wie kommst du nur darauf ich lebte in Austria? Das war einmal, du Aushilfshonk. Wenn du mir Sozialhilfe andichten willst, mach nur, jeder blamiert sich so gut er kann. Aber diese permanente Wiederholung des immer gleichen Schwachfugs ist schon a bissl fad, meinst net?

Samui
26. 05. 2022 12:09
Antworte auf 

Toni fantasiert……..lass ihn.
Ein eher schwerer Fall.

Toni
26. 05. 2022 11:29
Antworte auf 

“Wer sich verteidigt, klagt sich an”. Alte Weisheit.

Samui
26. 05. 2022 11:47
Antworte auf  Toni

Man darf sich gegen Schwachsinn nicht verteidigen? Ist das so in Deiner kleinen Welt im Keller?
Fantasierst Du deswegen von Spanien oder Thailand?

Geh mal raus, die feuchte Luft im Keller schadet Dir offentsichlich.

26. 05. 2022 12:21
Antworte auf  Samui

Als müsste man sich gegen ein dummes Gfrast verteidigen. Was Burschi sich so einbildet ist schon beachtlich.

Samui
26. 05. 2022 12:28
Antworte auf 

Geh Piedro, ruf mich mal schnell an. Dann erkläre ich Dir wie der Keller Toni tickt.

26. 05. 2022 16:26
Antworte auf  Samui

Die Regierungs- oder die Antifanummer?

Samui
26. 05. 2022 18:52
Antworte auf 

Antifa….die is sicherer

26. 05. 2022 11:31
Antworte auf  Toni

Jaja, ich verteidige mich gegen deinen Stumpfsinn, ist schon klar. Dich muss keiner anklagen, du beklagenswertes Zwutschkerl, das machst du selbst.

Sinclai
25. 05. 2022 22:05
Antworte auf 

Ja so ist das lieber Piedro, wer viel schreibt zeichnet irgendwann sein eigenes Bild an die Wand. Aber ich habe Respekt und ich mag ihre Beiträge. Darum lassen wir es hier an dieser Stelle (für heute😉 ). Wünsche ihnen noch eine schönen Abend….

26. 05. 2022 6:41
Antworte auf  Sinclai

Wünsche wohl geruht zu haben.

Lojzek
25. 05. 2022 18:54

Im Herbst is dann eh wieder alles gaanz anders …
Da kummt dann der Knebbel eh wieder zruck und die Gültigkeitsdauer der ‘Vollimmunisierung’ wird dann auch wieder herab gesetzt.
Und natürlich die 4te Impfung die dann vermutlich ausgerollt wird, ned zu vergessen.

maruh
25. 05. 2022 18:49

da kickl is ja a häferl oida
😂

wolfi
25. 05. 2022 17:55

Also mit den Wienern kannst du echt alles machen…….

Oarscherkoarl
25. 05. 2022 20:29
Antworte auf  wolfi

Aber alle Trotteln wollen in Wien arbeiten weils mehr Geld verdienen.
Ihr seids so Hirnederln, unglaublich

Toni
26. 05. 2022 0:27
Antworte auf  Oarscherkoarl

Geh lieber schlafen, wenn du schon so krank bist. Beim Streiten im Forum wirst du nicht gesünder.

Hubs
25. 05. 2022 20:52
Antworte auf  Oarscherkoarl

Heut san ma ganz schön Oarschder Koarl.

Lojzek
25. 05. 2022 18:46
Antworte auf  wolfi

Red ma im Herbst weiter, wenn dann auch das übrige Österreich wieder in Knebel in der Pappn hat, ob es dann ned so is, dass ma auch mim ‘Rest-Österreicher’ echt alles machen kann …

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von Lojzek
25. 05. 2022 18:02
Antworte auf  wolfi

Du nicht. Du kanns denen nix vormachen. 🙂

hagerhard
25. 05. 2022 15:48

wien ist bisher mit dem ludwig-kurs sehr gut gefahren.
es gäbe an ludwig schon einiges zu kritisieren – seine corona-politik ist im grossen und ganzen aber einwandfrei.

und wenn jemand keine maske tragen will, soll er halt dort nicht hingehen wo eine vorgeschrieben ist.

Toni
26. 05. 2022 0:42
Antworte auf  hagerhard

Soweit kommt’s noch, dass wir dort nicht hingehen sollen, weil ihr Hysteriker euch das einbildet, dass überall die Viren sind.
Wir Freiheitsliebenden wählen alle die MFG und dann hört sich der Wahn auf.

Strutta
26. 05. 2022 8:57
Antworte auf  Toni

So sind’s die Linksfaschisten!
Alle die anderer Meinung sind, würden sie am besten wegsperren.
Denn die Meinungen anderer zu akzeptieren geht auf keinen Fall.
Aber beim beschimpfen sind sie wieder ganz groß, gibts einige tiefe Beispiele hier im ZZ Forum.

Samui
26. 05. 2022 20:41
Antworte auf  Strutta

Is es eh schön da, im Keller?
Kühl schnell ein paar Dosen Billigbier ein, die Kameraden kommen.

26. 05. 2022 11:29
Antworte auf  Strutta

Ah geh, für dich ist doch jeder Linksfaschist, der nicht von seinem Gauleiter gelobt wird. Selbst ständig abartige Vokabeln rausrotzen, aber rumjammern, weil andere beschimpfen. Mehr geht nicht bei dir.

Samui
26. 05. 2022 10:23
Antworte auf  Strutta

Aha

John Wick
25. 05. 2022 16:27
Antworte auf  hagerhard

?

hagerhard
25. 05. 2022 16:50
Antworte auf  John Wick

?

wolfi
25. 05. 2022 15:35

Auch für die weitere Aussetzung der Impfpflicht hat die SPÖ heute nicht zugestimmt (Hauptausschuss Nationalrat)

baer
25. 05. 2022 15:05

In Apotheken und Öffis in Wien muss man weiterhin Maske tragen und das ist ein Grund für diesen lächerlichen Kleinkrieg? Kickl spricht gar von “Geiselhaft”. Haben wir keine anderen Probleme? Wird die Maske jetzt zum Thema des Jahrzehnts, dass alles andere übertrifft? Ist ja lächerlich dieser Affentanz für oder gegen eine Maske, kleinlich und dumm.

soschautsaus
25. 05. 2022 18:54
Antworte auf  baer

Wir fahren seit einigen Tagen kreuz und quer durch Wien mit den Öffis, ganz ehrlich, alle die wir gesehen haben, tragen eine Maske, niemand regt sich auf, niemand fällt unangenehm auf.
Also, es ist wirklich kein Thema und ja, ich wäre froh, wenn es daheim nach dem Urlaub auch noch so wäre, denn grade in den Öffis steht oder sitzt man dicht an dicht.

Also keine Maskenverweigerer, keiner der herum schreit, xxxxx Maske, auffallen tut man nur, wenn man wie wir, kein Handy am Ohr oder in der Hand hat und drauf hektisch was eintippt dort, also ja die ohne Handy fallen auf.

Aber keine “bösen” Maskenverweigerer.

In der Apotheke, kann es wirklich zum “Problemchen” kommen.Besonders für ältere Menschen oder solchen die eh schon schwer hören, also da war es schon öfters mal der Fall, daß ich “übersetzt” habe, zwischen Apotheker und älteren Kunden. Oftmals ist es so, Apotheker hinter Plexiglas,aber trotzdem noch Maske auf, Kunde ebenfalls Maske auf, und wenn dann noch mehr Menschen in der Apo sind, dann versteht man oft wirklich nicht alles.Aber auch das Problem kann man lösen,also entweder es “übersetzt” eben wer, oder der Apotheker nimmt mal kurz die Maske runter.

Ich finde Maske in Öffis, ja gerne, in der Apotheke findet man einen Weg um trotzdem noch zu verstehen, da geht es ja auch oft um Beratung.

Bei allen anderen Sachen soll doch jeder selber entscheiden, wird mir der Menschenauflauf zu viel, setze ich sie gerne auf. Also jeder wie er will.

Verkäuferinnen im Lebensmittelhandel NEIN, die gehören allen anderen gleichgestellt!

Und bei allem nicht vergessen, nicht aufregen, im Herbst müssen eh wieder alle………..

Toni
26. 05. 2022 0:47
Antworte auf  soschautsaus

Stimmt ja gar nicht. Ich war im Mai an zwei Wochenenden in Wien, bin ein paar Mal mit der U gefahren, ich trug nie eine Maske, keinen hat es aufgeregt, ein paar andere trugen auch keine und viele, die eine trugen, hatten sie ziemlich weit unten, also trugen sie rein Alibi mässig, falls ein Kontrolleur kommt. Kam übrigens keiner. Und im Herbst gibt’s hoffentlich Neuwahlen, dann hört der Kas eh auf. Wenn wir bis dahin nicht ganz andere Probleme haben (Krieg). Und wenn die Leute nix mehr zum Heizen haben, können’s Pullover verteilen und Mützen statt Masken.

soschautsaus
26. 05. 2022 9:52
Antworte auf  Toni

Was heisst da, stimmt nicht? So sehen wir es seit Tagen, also solche wie Du sind nicht dabei, ja falls Du Babys meinst, die müssen keine Maske tragen, aber wir haben es so wie Du es schreibst nicht gesehen.

Bist stolz drauf ohne Maske zu fahren? Mach was Du willst, geh bei rot über die Kreuzung, fahr mit dem Fahrrad auf der Autobahn, fahr mit dem Auto gegen die Einbahn, also mach, wie Du magst, aber reg Dich dann nicht auf, falls Du im günstigsten Fall, Strafe zahlst, im schlimmsten……………. Dein Problem. Aber erzähl keinen Schwachsinn von wegen die Leute haben keine Maske auf, oder tragen sie rein Alibi mässig, denn das stimmt so nicht.

Wie gesagt mach wie Du magst und jammere dann nicht wegen der Folgen. Solche wie Dich nehme ich eh nicht ernst. Egoisten, die sagen, boah was bin ich toll, ich nehm keine Maske, ich halte mich an nichts, weil mit mir nicht, ich bin dagegen. Kranke, ältere, Menschen sind Dir egal, die sind drauf angewiesen, daß eben jeder auf jeden achtet, aber Dir ist es eben egal. Aber weisst eh, wie das ist mit dem Karma, dann sollen es viele sein, die sagen, der alte, kranke Antonius geht mir doch a.A. vorbei,ICH bin toll, ich mache was ich will.

Samui
26. 05. 2022 14:46
Antworte auf  soschautsaus

Für Toni stimmt leider vieles nicht.
Tragisch.

maruh
25. 05. 2022 18:50
Antworte auf  baer

dem blauen bleibt nix anders

und da dumme rest hupft dem trottel nach

willkommen in österreich

Chronofly
25. 05. 2022 16:47
Antworte auf  baer

Ja, die Maske IST das Thema des Jahrzehnts, denn noch nie hat sich eine Gesellschaft von wenigen verrückten Psychopathen so lange zu unsinnigen rituellen sinnlosen Dingen wie dem Tragen einer Maske zwingen lassen. Leider sind es viele die das immer noch nicht begreifen, diese Leute würden vermutlich auch auf einem Bein hüpfen, oder sich eine Karotte in das Ohr stecken wenn ihnen irgendwelche Schwachköpfe erklären es hilft gegen Corona. Beide Beispiele haben den exakt gleichen Effekt gegen Corona wie die Maskenpflicht, nämlich keinerlei Einfluss.

Nicht diejenigen die sich gegen Erpressung und Zwang wehren müssen sich erklären, sondern diejenigen die Erpressung und Zwang ausüben, dieses Grundprinzip ist, wie so vieles, in unserer derzeit auf den Kopf gestellten Welt offenbar vielen nicht mehr bewußt. Scheibchenweise werden Tag für Tag die Errungenschaften von Jahrzehnten des Kampfes für Freiheit, Demokratie und Menschenwürde weggeschnitten, das ist äusserst besorgniserregend, insbesondere, dass so viele die Tragweite der Ereignisse noch immer nicht begreifen.

Die Maskenpflicht ist und war ein historisch ziemlich einzigartiger Übergriff eines absurden, totalitären Staates, der sich weit abseits von Recht und Verfassung gestellt hat, und diesen Missbrauch durch Weisungen und Sanktionen dann nachträglich legitimiert hat, und die Medien im Stundentakt mit Maskenpropaganda versorgt. Letzteres passiert mit gezielten Auftragsstudien und strategisch plazierten Artikeln, sowie der gezielten Manipulation sozialer Medien, und das alles wird mit unserem Steuergeld bezahlt.

25. 05. 2022 17:16
Antworte auf  Chronofly

“Die Maskenpflicht ist und war ein historisch ziemlich einzigartiger Übergriff eines absurden, totalitären Staates, der sich weit abseits von Recht und Verfassung gestellt hat, und diesen Missbrauch durch Weisungen und Sanktionen dann nachträglich legitimiert hat, und die Medien im Stundentakt mit Maskenpropaganda versorgt.”
https://youtu.be/YP5fkvNCeXw

DaSchauHer
25. 05. 2022 17:33
Antworte auf 

😂

Samui
25. 05. 2022 17:06
Antworte auf  Chronofly

Du hast keine Ahnung von einem totalitären Staat. Du postest hier einfach abstruse Dinge , die nur in einem kranken Gehirn gedeihen können.
Zahlst Du überhaupt Steuern?

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von Samui
Toni
26. 05. 2022 0:50
Antworte auf  Samui

…. fragt der Mindestrentenbezieher, der sein Geld in Thailand gelassen hat und nun von den anderen lebt.

Samui
26. 05. 2022 10:25
Antworte auf  Toni

😃Na was jetzt? Lebe ich in Thailand oder in Spanien? Oder in NÖ?
Fragen über Fragen.
Du lebst im Keller, das ist Fakt.

Toni
26. 05. 2022 10:28
Antworte auf  Samui

Du weisst schon, was ich meine. Das genügt.

Samui
26. 05. 2022 11:21
Antworte auf  Toni

Sorry Toni…aber ich weiß nicht was Du meinst.
Nur Psychiater können Dir da eventuell weiterhelfen.

Toni
26. 05. 2022 11:27
Antworte auf  Samui

Auch einer deiner Standardsätze hier im Forum. Standard noch im doppelten Wortsinn, früher hast du solche Sätze im Standard geschrieben, bis man dich dort auch nicht mehr wollte, jetzt darfst dasselbe halt hier hinausrülpsen, weil du ab und zu einen Euro spendest. Irgendwann wirst du auch hier für die Redaktion nicht mehr tragbar.

Samui
26. 05. 2022 11:50
Antworte auf  Toni

Also ich poste noch immer im Standard. Ist Dir das entgangen?
Du hast ja schon den 3. oder 4. Nick hier.
Hab ich nicht notwendig.

Samui
25. 05. 2022 15:03

Ein rosa Aufschrei……mehr nicht.

Wetten dieser Artikel lässt wieder die Corona Schwurbler aus den Löchern kriechen?
Deren Lebensinhalt muss ja auch gefüttert werden.😉

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von Samui
soschautsaus
25. 05. 2022 18:39
Antworte auf  Samui

Und Du glaubst echt, daß da ein einziger normaler Mensch dagegen wettet?

Also, ich will doch keine Wette verlieren, also ich wette NICHT dagegen 🙂

Samui
25. 05. 2022 19:07
Antworte auf  soschautsaus

😉

Chronofly
25. 05. 2022 16:49
Antworte auf  Samui

Fein wenn du im scheinbaren Schutz der hysterisierten Masse deine totalitäre Gesinnung jeden Tag aufs Neue klar und offen zum Besten gibst. Totalitäre Systeme leben immer von solchen Gestalten, die sich zu nützlichen Idioten machen, und ihre Blockwart- und Machtphantasien beflügeln.

Samui
25. 05. 2022 17:04
Antworte auf  Chronofly

Aber ich habe recht, denn Du bist schon da und schwurbelst.😃
Ist das Dein Lebensinhalt. Sollte Corona irgendwann vorbei sein….was machst Du dann?

Hubs
25. 05. 2022 19:41
Antworte auf  Samui

Was machen Du und der Blöde Deutsche wenn Corona vorbei ist? Selbstmord?

Samui
25. 05. 2022 19:57
Antworte auf  Hubs

Genauso weiter leben wie bisher. Ich hab keine Einschränkungen die mich jetzt so stören, dass ich hier dauernd gegen jede Maßnahme die Corona betrifft, geifern muss.
Was den blöden Deutschen betrifft, ich kenne keinen blöden Deutschen. Zumindest hier im Forum nicht.
Aber am besten Du fragst ihn selbst, wen immer Du damit meinst.
Übrigens….es soll auch blöde Tiroler geben.

Hubs
26. 05. 2022 10:46
Antworte auf  Samui

Und warum schreibst Du dann im Forum der blöde Deutsche soll Dich anrufen?

Samui
26. 05. 2022 11:24
Antworte auf  Hubs

Uiii….Hubs Du bist auf einer heißen Spur.
Oida Schluchtenscheisser!
Erkennst Du einen Spass nicht mehr?
Jetzt bin ich aber enttäuscht von Dir.

26. 05. 2022 6:45
Antworte auf  Samui

Wen mag Pupsi wohl meinen? Bernd Höcke?

Toni
26. 05. 2022 0:31
Antworte auf  Samui

Einen Arschkriecher stört eben der üble Geruch nicht. Er fühlt sich wohl dort, nicht wahr, Pattaya?

Hubs
25. 05. 2022 20:07
Antworte auf  Samui

Stimmt! Der Blödeste von allen ist unser Landeshauptmann. Und bei Dir in Niederösterreich ist die geistige Elite von ganz Österreich daheim.

Toni
26. 05. 2022 0:34
Antworte auf  Hubs

Aus NÖ kommt er, in Thailand hat er seine guten Jahre verbracht, jetzt lebt er als Sozialfall mit der Mindestrente im billigen Spanien. Und postet von dort aus im Internetcafe. Ein armer Mensch. Wie auch sein deutsches alter ego, der Piedro.

Hubs
26. 05. 2022 10:44
Antworte auf  Toni

Könnte er als Mindestrentner/Sozialfall nicht in Thailand besser Leben? Oder ist er ein 2. Gary Glitter und er wurde aus Thailand entfernt?

Samui
26. 05. 2022 12:12
Antworte auf  Hubs

Vorsicht mein Freund aus den Bergen.
Übertreibs nicht.

Hubs
26. 05. 2022 15:46
Antworte auf  Samui

Warum soll ich vorsichtig sein? Schickst Du mir den blöden Deutschen?

Samui
26. 05. 2022 16:25
Antworte auf  Hubs

Weißt Du, ich bin bei Spass dabei. Aber wenns zu tief wird sag ich Dirs.
Oder weißt Du nicht was Du schreibst?

Hubs
26. 05. 2022 17:43
Antworte auf  Samui

Ich habe dem Toni nur 2 Fragen gestellt. Solltest Du Dich betroffen fühlen ist das Deine Sache. Und das mit dem zu Tief ist auch auf Deinem Mist gewachsen
Da Du ja immer wieder behauptest ich lebe in einem Kellerloch, darfst Du Dich über gewisse Tiefen nicht aufregen, sondern solltest vor der Eigenen Gruft kehren. Viel Spass in NÖ, Thailand, Iberien oder sonstwo.

Samui
26. 05. 2022 18:55
Antworte auf  Hubs

Ok…dann hast Du ja sicher nix dagegen dass ich Dein Post melde?

Hubs
26. 05. 2022 20:18
Antworte auf  Samui

Wo? Bei der Post, soll ich dann eine Briefmarke kleben. Aber Du kannst gerne Deine sinnbefreiten und untergriffigen Meldungen auch melden.

Samui
26. 05. 2022 20:53
Antworte auf  Hubs

Bleib ruhig…..informiere mich bitte , wenn Du neuen Nick hast.

Hubs
27. 05. 2022 7:59
Antworte auf  Samui

Ist Dein zweiter Nick vielleicht Piedro?

Samui
26. 05. 2022 7:03
Antworte auf  Toni

😃😃😃Sonst geht’s Dir eh gut?
Du hast ja eine blühende Fantasie.
Oder betrunken?

Toni
26. 05. 2022 10:50
Antworte auf  Samui

Tut die Wahrheit so weh?

Samui
26. 05. 2022 11:56
Antworte auf  Toni

Ach Toni….lass es ruhig raus. Den ganzen Frust den Du scheinbar mitschleppst.
Du Held, der Öffi ohne Maske fährt.
Du armer Toni, der ohne Hirn lebt.
Aber Du bist hier eine Bereicherung.
Das Forum braucht Typen wie Dich, Du dienst mir zur Unterhaltung…und dafür bin ich Dir sogar dankbar.
So jetzt muss ich aufhören, das Internetcafe in Spanien oder Thailand oder NÖ schließt jetzt.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Feiertag um Keller.

26. 05. 2022 6:47
Antworte auf  Toni

Antonius, mal ganz im erst: wie kommst du zu solchen seltsamen Aussagen? Denkst du dir das selbst aus, oder erzählt dir das eine Arschwarze? Im ersten Fall: schwache Nummer. Im zweiten: vollstes Verständnis.

Toni
26. 05. 2022 10:54
Antworte auf 

Lustig, der Pattaya sagt, er kenne dich nicht, aber du weisst über ihn Bescheid? Und rennst sofort um zu dementieren, du gehörst halt auch zu diesem Gruftie-Selbsthilfeverein. Im Leben nichts erreicht und jetzt halt noch ein wenig Gift versprühen in vereinsamten Rentner-Zirkeln, gehässig und neidisch auf alle, die ihre Freiheit geniessen. Du bist so einer, der den ganzen Tag im Forum sitzt und wenn nicht, aus dem Fenster schaust, ob unten einer falsch parkiert. Aber deine Zeit läuft eh ab.

26. 05. 2022 11:36
Antworte auf  Toni

Tja Antonius, so ist das, wenn das Gedächtnis nicht nur von einem Kurzen zum nächsten reicht. Man erinnert sich an das, was andere geschrieben haben. Genieße ruhig deine Freiheit, da hat keiner was dagegen. Nur schade dass du meinst, keine Maske zu tragen sei die Erfüllung dieser Freiheit. Das ist schon recht armselig. Aber als Pausenclown durchaus brauchbar, das geben ich zu.

Samui
26. 05. 2022 11:26
Antworte auf  Toni

Wahnvorstellungen Toni?
Das wird ja immer besser. Bitte schreib weiter.
Du bist sicher einer Verschwörung auf der Spur. Red Dich mal mit Hubs zusammen, scheinbar hat er das gleiche Leiden.
Du weiß schon….geteilte Arztkosten😃
Wahnsinn welch irre Typen sich hier tummeln.
Headline Corona…und die springen sofort an…

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von Samui
Hubs
26. 05. 2022 15:48
Antworte auf  Samui

Ist echt ein Wahnsinn welch irre Typen sich hier tummeln. Liest man bei Dir und dem blöden Deutschen.

Samui
26. 05. 2022 18:56
Antworte auf  Hubs

Muss ich jetzt wirklich annehmen, daß Du zu den Dummies gehörst?
Schade

Hubs
26. 05. 2022 20:19
Antworte auf  Samui

Ich begebe mich nur auf das unterirdische Niveau von Dir und Deinem Klon.

26. 05. 2022 18:28
Antworte auf  Hubs

Pupsi, du bist wirklich eine Zierde für dein Land. Umfassend gebildet, ungeheuer wortgewandt, mit einem Blick für das einzig wesentliche: die Nationalität. Man sollte dir das österreichische Ehrenkreuz am Nasenring verleihen.