Sebastian Kurz schreibt Buch über seinen Lieblingsmenschen: Sebastian Kurz

„Das große Ich bin Ich“, „Die Bibel–Teil 2“, „Chatten für Dummies“ – wie wird es wohl heißen? Am Mittwoch kündigte Altkanzler Sebastian Kurz ein Buch an. Der Inhalt: Sebastian Kurz selbst. Hilfe beim richtigen Buchstaben aneinander ordnen gibt es von der “Krone”.

Wien, 25. Mai 2022 | Am Mittwoch gab es überraschende Nachrichten: Allround-Talent Sebastian Kurz geht unter die Autoren. “Oe24” berichtete, dass der Altkanzler ein Buch schreiben wird: über sich selbst. Kurz soll bereits an den Zeilen über sich selbst sitzen.

“Krone” hilft Kurz beim Schreiben

Unterstützt wird er dabei von der “Kronen Zeitung”. Sonntags-Journalistin Conny Bischofberger wird dem Altkanzler dabei zur Seite stehen.

Thematisiert werden sollen die zehn Jahre der Regierungsverantwortung des im Vorjahr u.a. wegen der Ermittlungen gegen ihn zurückgetretenen ehemaligen ÖVP-Chefs.

Erscheinen dürfte das Buch bis Jahresende. Geplant ist ein Resümee über die Zeit von Kurz als Minister in der Koalition mit der SPÖ, die beiden für die ÖVP gewonnenen Nationalratswahlen bis hin zu den von ihm angeführten Koalitionen mit der FPÖ und den Grünen.

Im Netz wird bereits heiß thematisiert, wie das gute Stück heißen soll. Die vorgeschlagenen Titel enthalten erstaunlich oft, das Wort “Ich”. Ihre Titelvorschläge können Sie gerne in unser Forum posten.

(bf)

Titelbild: APA Picturedesk

Wir geben rund einer halben Million Menschen im Monat die Möglichkeit, sich über Österreich und die Welt zu informieren – gratis, denn wir sind überzeugt, dass möglichst viele Menschen Zugang zu unabhängiger Berichterstattung haben sollen.
Doch unsere Arbeit kostet Geld. Hinter ZackZack steht kein Oligarch, keine Presseförderung und kein Inseratengeld der Regierung. Genau das ist unsere Stärke.

Jetzt ist die richtige Zeit, uns zu unterstützen. Wenn du dir nur gelegentlich einen Beitrag leisten kannst, ermöglichst du damit jetzt gleich unabhängigen Journalismus. Wenn du kannst, werde Mitglied im ZackZack-Club! Das ist eine Investition in die Zukunft von Demokratie und Freiheit. Danke.

Lesen Sie auch

133 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Martin100
26. 05. 2022 12:13

Ein fertiger Narzist der Kurze.

26. 05. 2022 12:17
Antworte auf  Martin100

Narzisst…..halten zu Gnaden

Bastelfan
26. 05. 2022 10:54

Ö braucht eine bastelbiografie wie ein furunkel auf der linken arschbacke.

idefix2
26. 05. 2022 23:38
Antworte auf  Bastelfan

Na, so dringend auch wieder nicht 🙂

RLoecker
26. 05. 2022 7:59

Selbstgespräche mit dem Lieben Gott.

Bastelfan
26. 05. 2022 7:55

Von der geilomobilkühlerfigur zum investor.

Amberg
26. 05. 2022 1:37

“Kurz ein Buch”

Nö, nichts Meinung vom Rauswurf-Kanister- Kurz zu den Flammen in Europa! Im Elefantenohr geht es um Ihm!

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von Amberg
Amberg
26. 05. 2022 1:49
Antworte auf  Amberg

Die Schlange hat den Elefanten gefressen…https://www.youtube.com/watch?v=smVYvnnqewA

Amberg
26. 05. 2022 1:57
Antworte auf  Amberg

Nö, es war der Tiger

Amberg
26. 05. 2022 2:01
Antworte auf  Amberg

oder der Waschbär?

ManFromEarth
26. 05. 2022 2:02
Antworte auf  Amberg

was jetzt?
Tierartikel finden Sie bei mir…😉

Amberg
26. 05. 2022 2:04
Antworte auf  ManFromEarth

Mein Lieber, manchmal braucht es einfache Lektüre…

ManFromEarth
26. 05. 2022 2:13
Antworte auf  Amberg

das oben geplante wird wohl nicht wirklich unter Literatur fallen, Lektüre vielleicht, allerdings nicht für mich, meine Lektüren erzählen von verifizierbaren Erkenntnissen unserer Zeit… 😉

Amberg
26. 05. 2022 2:16
Antworte auf  ManFromEarth

Syd ist Universum…und genau zwei Hundi-Babys mögen mich. Was will sollte noch mehr sein.

Amberg
26. 05. 2022 2:17
Antworte auf  Amberg

Pink Floyd

ManFromEarth
26. 05. 2022 2:19
Antworte auf  Amberg

👍 bei Risiken und Nebenwirkungen wenden Sie “the Wall” Intraoholös an, am besten mit maximaler Schalldichte….😉

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von ManFromEarth
Amberg
26. 05. 2022 2:25
Antworte auf  ManFromEarth
Amberg
26. 05. 2022 2:21
Antworte auf  ManFromEarth

Yes…Meister der Nudelsuppe…👍

Amberg
26. 05. 2022 1:01

Bin ich noch nahe genug am Geschehen ist wohl eine berechtigte Frage?
Ich selbst bin mir nicht sicher, weil ich ständig eine Veränderung kennen lerne und ich keine Probleme habe mich dieser Erkenntnis hinzu geben.
Natürlich ist es ein Prozess sich im Diskurs auch mit dem Gewissen zu befassen.
Ich schreibe auch ein Buch. Nur mein Buch kommt raus, wenn es raus kommt.

Bastelfan
26. 05. 2022 7:58
Antworte auf  Amberg

Bei datingsteckbriefen bei männern steht häufig, was sie noch einmal gerne machen würden im lebwn, als antwort: ein buch schreiben.
Gehts um die unsterblichkeit?

Amberg
26. 05. 2022 20:55
Antworte auf  Bastelfan

Die Unsterblichkeit ist ein unsicheres Geschäft. Niemand weiß nichts.

25. 05. 2022 23:18

“I Puppet”
“How I Lied My Way to the Top….And Got Away With IT”
“Light At the End of the Tunnel…For Real This Time”
“The Pandemic Is Over, Bitch!”

Da sich der verlogene UN-Heiland zum Großteil in den Staaten aufhält, dachte ich spontan an obenstehende mögliche Titel für sein bedrucktes Heislpapier.
On 2nd thought, niemand wird diese gequirrlte Scheisse drüben lesen wollen…

Bastelfan
26. 05. 2022 8:01
Antworte auf 

Bast: like a puppet on a string.
Der bub dürfte ordentlich unter promientzug leiden.
Hoffentlich muss er die liegengebliebenen bücher am ende nicht beim nächsten parteitag verschenken oder einstampfen lassen.
Die armen bäume, die für das schmierpapier sterben müssen.

hr.lehmann
25. 05. 2022 23:27
Antworte auf 

Na ja, ein paar gäbs da schon. Als Mitbringsel ins Altersheim, zu bevorzugt dementen Omas könnts taugen.Die Krone wird zumindest mal die Werbetrommel rühren.

Bastelfan
26. 05. 2022 8:02
Antworte auf  hr.lehmann

Die krone könnte ein gewinnspiel machen. Preise: bastibuch.

25. 05. 2022 23:30
Antworte auf  hr.lehmann

Werter Lehmann!
Ich hege leise Zweifel, ob demente “Golden Ager” sich noch an diesen verlogenen Dreggsagg erinnern können.

hr.lehmann
25. 05. 2022 23:46
Antworte auf 

Wenns dann das Buch in der Hand halten würdens vermutlich sagen: “Jössas! Der sölige Franz Josef oisa Junger. Daunk da recht sakrisch!”

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von hr.lehmann
hr.lehmann
25. 05. 2022 23:33
Antworte auf 

Ja stimmt, ich mein aber eh welche, die vor kurzem daran erkrankt sind, oder so..

der Beobachter
25. 05. 2022 19:56

Und da sage noch einer, Verbrechen zahlt sich nicht aus. Mit seiner Sicht der Dinge wird er eine Menge Geld scheffeln. Na ja, diesmal wenigstens nicht illegal…Ich würde als Titel, “Das Bildnis des Dorian Gray” vorschlagen. In dem Roman finden sich Motive aus dem Fauststoff. Dorian Gray (BastiBoy) kann als Faust verstanden werden, dem durch den Teufel in Gestalt der schwarzen borgata, all seine Wünsche erfüllt werden. Genauso wie Faust strebt er nach dem Übermenschlichen, statt Erkenntnis will er jedoch unvergängliche Schönheit. Der Pakt lässt sich in dem sehnlichsten Wunsch BastiBoys, dass das Bild (alle Anderen) statt seiner altere, wiederfinden. Er gäbe sogar seine Seele dafür. Die Analytische Psychologie in der Tradition Carl Gustav Jungs sieht in dem stellvertretend für Dorian Gray (BastiBoy) alternden Porträt (alle Anderen) eine Ausprägung des Schattenarchetyps, also der verdrängten negativen Züge einer Persönlichkeit. Auf eine nähere Betrachtung der homosexuellen Bezüge vom

der Beobachter
25. 05. 2022 19:57
Antworte auf  der Beobachter

BastiBoy wird hier aus Pietätsgründen verzichtet…
Es muss heller werden Österreich!

25. 05. 2022 23:58
Antworte auf  der Beobachter

Böööse, aber gut und va. richtig!

der Beobachter
26. 05. 2022 0:09
Antworte auf 

Lieber O_ungido, danke. Aber ich finde den Vergleich eher analog…
Wichtig ist, dass es heller wird!

26. 05. 2022 0:12
Antworte auf  der Beobachter

Mit dera schwarzgreanen Bagage KANN es NICHT “heller” werden….halten zu Gnaden.

der Beobachter
26. 05. 2022 0:14
Antworte auf 

Lieber O_ungido, dann hoffen wir auf einen baldigen Gamechanger…
Es muss einfach heller werden!

hr.lehmann
26. 05. 2022 0:18
Antworte auf  der Beobachter

Ja eben und zwar einen Gamechanger der uns ins Licht führt und nicht in den finsteren Abgrund der absoluten Desolidarität und Ignoranz von allen Hellem.

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von hr.lehmann
der Beobachter
26. 05. 2022 0:21
Antworte auf  hr.lehmann

Lieber hr.lehmann, ich bin geneigt Ihnen nicht zu widersprechen.
Es muss immer heller werden!

26. 05. 2022 0:21
Antworte auf  hr.lehmann

Wer sollte das sein?
Und BITTE sag’nS jetzt nicht FPOE oder MFG!

hr.lehmann
26. 05. 2022 0:24
Antworte auf 

Wenn ich das tät, würd meine Seele für ewig in der Hölle schmoren.

26. 05. 2022 0:26
Antworte auf  hr.lehmann

Guter Mann!
Angesichts Ihrer respektablen Historie hier, habe ich hoffend nichts anderes erwartet.
“Good night and good luck!”

26. 05. 2022 0:16
Antworte auf  der Beobachter

A esperança é a última a morrer…wie man im fernen Brasilien zu sagen pflegt

der Beobachter
26. 05. 2022 0:19
Antworte auf 

Lieber O_ungido, wenn Sie mir das translaten tun, kann ich etwas dazu sagen…
Es muss heller werden!

26. 05. 2022 0:21
Antworte auf  der Beobachter

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

der Beobachter
26. 05. 2022 0:24
Antworte auf 

Lieber O_ungido, hoffentlich haben Sie Recht…
Es muss einfach heller werden!

26. 05. 2022 0:29
Antworte auf  der Beobachter

Damit es ”heller” werden kann, muss die versammelte schwoazgreane Bagage für laaaange Zeit in den Bau.

der Beobachter
26. 05. 2022 0:35
Antworte auf 

Lieber O_ungido, Sie haben bei Ihrem zugegebenermaßen berechtigten Wunsch nur eines nicht bedacht. Die Kapazitäten in unseren Justizanstalten sind enden wollend…
Es muss trotzdem heller werden!

26. 05. 2022 0:39
Antworte auf  der Beobachter

Dies habe ich sehr wohl bedacht.
Die werte Bauwirtschaft wird ob der stark ansteigenden Delinquentenzahl und des damit einhergehenden Gefängnisbaubooms geradezu verzückt sein.

der Beobachter
26. 05. 2022 0:42
Antworte auf 

Lieber O_ungido, unter diesem Aspekt betrachtet, muss ich Ihnen vorbehaltlos zustimmen.
Es muss immer heller werden!

Summa summarum
25. 05. 2022 19:53

Nachdem ein Buch mit dem Titel “Der Mensch ohne Inhalt” bereits am Markt ist (Giorgo Agamben ist allerdings Lichtjahre von Kurz entfernt, das sehe ich mit freiem Auge), hoffe ich auf eine Lektüre von Reinhard Haller, forensisch-psychiatrischer Gerichtsgutachter, und Heidi Kastner, Chefärztin der forensischen Psychiatrie. Dann könnten wir das Kapitel Kurz endgültig abschließen und prophylaktische Maßnahmen für die politische Zukunft unseres Landes treffen.

der Beobachter
25. 05. 2022 19:59
Antworte auf  Summa summarum

Liebe Summa summarum, sehr analytisch betrachtet, aber argumentativ nicht von der Hand zu weisen…
Es muss heller werden Österreich!

Oarscherkoarl
25. 05. 2022 19:44

Na dann muss er mit dem Büchlein zu den Omas in die Tiroler Berge fahren, ups die wollten ihn ja nicht als er seine Bundesländertour machen wollte….
Wer soll dann an dem Schmarren Interesse haben? Naja der Wolfgang Dr. Lüssel wird sich einen Karton kaufen aber sonst?
Der Typ ist sowas von wurscht, nur schnallt er es noch immer nicht

Michael aus Linz
25. 05. 2022 19:43

ICH – Schöpfung der Krone

nikita
26. 05. 2022 1:53
Antworte auf  Michael aus Linz

👌

26. 05. 2022 0:17
Antworte auf  Michael aus Linz

Très bien! Mes hommages, Michel!

Oarscherkoarl
25. 05. 2022 19:46
Antworte auf  Michael aus Linz

ICH-Schöpfung Lüssels

Donnerwetter
25. 05. 2022 18:56

Mein Vorschlag für dan Buchtitel: “Wer zu laut und zu oft seinen eigenen Namen kräht, erweckt den Verdacht, auf einem Misthaufen zu stehen.”

Wolpertinger
25. 05. 2022 17:17

Seine Wähler werden hier sehr gut beschrieben, nicht böse, aber dumm.
https://www.youtube.com/watch?v=wnhL1W9dj1w

Amberg
25. 05. 2022 18:19
Antworte auf  Wolpertinger

👍

Amberg
25. 05. 2022 16:36
mosmueller
25. 05. 2022 16:35

.Buch über seinen Lieblingsmenschen: .. seine Politkarriere ist nicht so gelaufen wie geplant. Für jeden ÖVP-Sympathisanten ein Exemplar über die Parteikassa finanziert; schließlich muss der Gute auch von was leben!

Danilo
25. 05. 2022 15:29

KURZ FREIHEITSKÄMPFER DER MEDIEN

Soziopath
Egoman
Blasiert
Arrogant
Skrupellos
Trügerisch
Intrigant
Affektiert
Narzisstisch

Kaltherzig
Unsozial
Rücksichtslos
Zynisch

25. 05. 2022 15:23

Nicht kurz genug.
Ein Rückblick nach vorn.
Mit einem Vorwort von Peter Pilz und Lisa Eckhart.

hr.lehmann
25. 05. 2022 22:50
Antworte auf 

Möchte man es etwas objektiver gestalten, sollte man auch die Hörbiger zu Wort kommen lassen,

ManFromEarth
25. 05. 2022 17:55
Antworte auf 

Lisa Eckhart, echt, Sie sind schon ganz schön “bösfies”….😂

hr.lehmann
25. 05. 2022 22:51
Antworte auf  ManFromEarth
ManFromEarth
25. 05. 2022 22:57
Antworte auf  hr.lehmann

…. 😨 mein Wohlbefinden hat sich grade ziemlich verschlechtert….

hr.lehmann
25. 05. 2022 23:07
Antworte auf  ManFromEarth

War zu spontan der Gedanke. Bei besserer Überlegung gings mir jetzt auch noch besser 😑

ManFromEarth
25. 05. 2022 23:10
Antworte auf  hr.lehmann

bei sowas müssen Sie Warnungen anbringen, da unvorbereitet hinein zu fallen kann emotionale Folgeschäden nach sich ziehen…. 😯

hr.lehmann
25. 05. 2022 23:16
Antworte auf  ManFromEarth

Das ist keine Ironie, liebe Forumsteilnehmer, sondern bitterster Ernst! ☝️

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von hr.lehmann
ManFromEarth
25. 05. 2022 18:22
Antworte auf 

tja, Entwicklungshilfe aus Österreich. 🤣

25. 05. 2022 20:47
Antworte auf  ManFromEarth

Das wäre doch mal eine Präsidentin! Ich will die auf Staatsbesuch beim Erdogan sehen!

hr.lehmann
25. 05. 2022 23:11
Antworte auf 

Die ließe er wenigstens in den Raum eintreten, der alte Lüstling.
Die Fürst hingegen würde er wahrscheinlich am Gang stehen lassen.

ManFromEarth
25. 05. 2022 21:20
Antworte auf 

🤣 der braucht Sauerstoff wenn er sie hört, einen Defi, wenn er sie sieht….

Amberg
25. 05. 2022 15:57
Antworte auf 
Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von Amberg
Samui
25. 05. 2022 15:11

Wieso ist diese tragische Figur überhaupt wieder in den Medien?

hr.lehmann
25. 05. 2022 23:03
Antworte auf  Samui

Weil auch die Krone es so möchte. Die zuzeln halt stets alles aus bis zur bitteren Neige.

Kritiker123
25. 05. 2022 15:05

Beide zum Kotzen :
KURZ und KRONE.

Wer sich privat diesen Selbstbeweihräuchungsschmöker kauft, sollte seinen Psychiater wechseln.

Amberg
25. 05. 2022 14:10

“Ich und der Neubeginn im Lichte der eigenen Darstellung öffentlich zu glänzen”
“Ich und mein sagenhaftes Leben”

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von Amberg
DaSchauHer
25. 05. 2022 14:13
Antworte auf  Amberg

“Neue Politik – gestern und heute!”
(Ankündigungsrhetorik im Wandel der Zeiten)

FRANK
25. 05. 2022 13:46

Titel – Kurz:Schluss 😀

DaSchauHer
25. 05. 2022 13:44

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von DaSchauHer
hagerhard
25. 05. 2022 13:20

fifty shades of kurz

wir hatten ja schon so eine von der övp autorisierte biographie von kurz.
erschienen im september 2019.
die liest sich wie ein schlechter arztroman.

zitat:
Zunächst erblickte ich nur eine Silhouette. ›Ist er es wirklich?‹, dachte ich mir. Ich sah lediglich einen Teil eines Kopfes, doch der kam mir bekannt vor. Diese dunkelbraunen Haare, die streng nach hinten gekämmt waren, und die kleine, spitze Nase, die aus seinem Gesicht hervorlachte. Der Mann, der hier lässig an der Türe lehnte, war fast einen Meter neunzig groß und von merklich dünner Statur. Er wirkte wenig ministeriell. Er trug einen dunkelgrauen Anzug, dazu schwarze Socken, schwarze Schuhe und ein weißes Hemd mit einer dunklen Krawatte, die fest saß. Und völlig unerwartet trat er mit einem Mal durch die Tür.

https://www.hagerhard.at/blog/2019/09/50-shades-of-kurz/

baer
25. 05. 2022 14:42
Antworte auf  hagerhard

😂 ist ja schlimm.

Samui
25. 05. 2022 14:01
Antworte auf  hagerhard

Oweh……seelische Grausamkeit

Toni
25. 05. 2022 13:06

Titel: Lügen haben kurze Beine.

veltliner
25. 05. 2022 13:03

“kurz – aber nicht bündig”

26. 05. 2022 0:32
Antworte auf  veltliner

Darauf, wie sehr oft, ein Flascherl besten Veltliners!
Zum Wohle!

baer
25. 05. 2022 12:36

Es war einmal…Märchenstunde für Erwachsene.

Summa summarum
25. 05. 2022 12:27

“Schneetreiben und Lavendelduft oder wie ich lernte die Lüge zu lieben”

Amberg
25. 05. 2022 16:23
Antworte auf  Summa summarum

oder “wie Ich die verkstrksten Sachverhalte ins rechte Licht zu rücken liebe”.

DaSchauHer
25. 05. 2022 12:21

1. Buchtitel (vermutlich nicht der letzte)

“Garteln für Kurz-Entschlossene!”
(Lavendel-Blütentraum ohne Substrat mit Luftwurzeln)

DaSchauHer
25. 05. 2022 16:40
Antworte auf  DaSchauHer

“Die Basti-Ballade”
(Über den Aufstieg und Fall eines türkisen Luftballons, der just an einem abgesoffenen Handy zerbarst)

-> ein zeitgemäßer Österreich-Atlas älplerischen Raubrittertums

soschautsaus
25. 05. 2022 16:03
Antworte auf  DaSchauHer

Na ja, den Dünger vom Soberl müsste er schon unterbringen im Buch, sonst flippt der Soberl aus 🙂

DaSchauHer
25. 05. 2022 16:06
Antworte auf  soschautsaus

… den bauen wir im 2. Gartenbuch “Mist bauen leicht gemacht” (weiter unten) ein.
Dieses hier is ja fast schon wie Orchideen-Zucht, organischer Dünger verbrennt die Luftwurzeln nämlich sofort… 😉

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von DaSchauHer
soschautsaus
25. 05. 2022 18:34
Antworte auf  DaSchauHer

Ja, so passt es auch 🙂

DaSchauHer
25. 05. 2022 15:41
Antworte auf  DaSchauHer

“Die Kunst der Illusion”
(Im spektralen Spannungsbogen von türkis über blaubraun bis schwarz)

DaSchauHer
25. 05. 2022 13:45
Antworte auf  DaSchauHer

Oder ein spannender Investigativ-Roman?

“Reiche und ihre Huren”
(Ein authentischer Real-Crime-Plot im Gelichter-Milieu urbanem Establishments)

DaSchauHer
25. 05. 2022 13:36
Antworte auf  DaSchauHer

Titel-Vorschlag für die “So-what-Generation”:

“Korrupt – na und?”
(Eine erschütternde Lebensbeichte eines jungen Mannes, der den Ethik-Unterricht in der Oberstufe – bis zuletzt, bis zur Matura – konsequent schwänzte”)

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von DaSchauHer
DaSchauHer
25. 05. 2022 13:20
Antworte auf  DaSchauHer

Oder vielleicht in Richtung Lebensberatung?

“Ansichten eines Clowns”
(Philosophisch reflekiertes Garn aus dem Nähkästchen gesponnen)

DaSchauHer
25. 05. 2022 13:11
Antworte auf  DaSchauHer

Oder ein Buch für Technik-Freaks?

“Transit-Routen-Bau in europäischer Norm”
(Fachmännische Trassenführung auf dem Reissbrett für gelenkte Flüchtlingsströme)

DaSchauHer
25. 05. 2022 13:06
Antworte auf  DaSchauHer

Oder ein “zeit-politisches” Buch?

“Kurz und bündig!”
(Bauern-, Arbeiter und Angestellten-…)
Ist Bündnispolitik der richtige Weg ins 21. Jhd.?
Für und wider… und warum geht’s nicht ohne IV und WK?

DaSchauHer
25. 05. 2022 12:58
Antworte auf  DaSchauHer

Oder ein Kinderbuch!?

“Basti und die wilden Tiere”
(Von einem der auszog, um das Fürchten zu lehren)

-> Kinder brauchen happy endings!

DaSchauHer
25. 05. 2022 12:37
Antworte auf  DaSchauHer

2. Gartenbuch-Titel:
“Mist bauen leicht gemacht!”
(77 Expertentipps für den Heimgarten)

wolfi
25. 05. 2022 12:26
Antworte auf  DaSchauHer

Coca-Strauch selbst gepflanzt!

DaSchauHer
25. 05. 2022 12:33
Antworte auf  wolfi

“Die Leiden des jungen An-Werthers!”
Basti, Coca-Ho-ndas, Wolfi, Thom und Spindi
(Fünf Freunde auf großer Fahrt)

baer
25. 05. 2022 14:44
Antworte auf  DaSchauHer

Sie haben den Liebesroman vergessen: “Elli es ist vorbei…”

soschautsaus
25. 05. 2022 16:05
Antworte auf  baer

Bei ihm müsste der Titel für den Liebesroman aber heissen, Thomas es ist vorbei…..

Samui
25. 05. 2022 16:12
Antworte auf  soschautsaus

👍👍😃

wolfi
25. 05. 2022 12:12

Titeltipp:
“Mein Krampf”

Samui
25. 05. 2022 12:09

Ein Buch?
Aus dem Leben einer Holzpuppe?
Gibt es das nicht schon?
Pinoccio oder so ähnlich.

Der Typ dürfte Geldsorgen haben. Schon alles verbraucht?

25. 05. 2022 23:27
Antworte auf  Samui

Pinocchio….halten zu Gnaden

Samui
26. 05. 2022 6:58
Antworte auf 

Erwischt 😃

26. 05. 2022 12:23
Antworte auf  Samui

Nimm’s leicht, das passiert den Besten.

hr.lehmann
25. 05. 2022 23:30
Antworte auf 

Na, alter Knabe? Hats dich auch wieder einmal erwischt 😁 O_ungido ist da gnadenlos 😐

25. 05. 2022 23:36
Antworte auf  hr.lehmann

Ich nehme an, diese Riposte ist an Samui adressiert.

hr.lehmann
25. 05. 2022 23:39
Antworte auf 

Genau, hätte ihn auch mit Nick erwähnen sollen.

25. 05. 2022 23:41
Antworte auf  hr.lehmann

Well, case closed.

25. 05. 2022 23:33
Antworte auf  hr.lehmann

Bitte submissest um Erleuchtung…
Es heißt halt “Pinocchio”

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von O_ungido
hr.lehmann
25. 05. 2022 23:40
Antworte auf 

Ihre Aufmerksamkeit ist wirklich bemerkenswert. Die meisten lesen schnell über solche Details drüber die sie so oft korrigieren.

25. 05. 2022 23:50
Antworte auf  hr.lehmann

Grazie dei fiori!
Nach “drüber” sollte ein Komma eingefügt werden…halten zu Gnaden.

hr.lehmann
25. 05. 2022 23:59
Antworte auf 

Mein Gott, meine Kommataste schlägt halt nicht mehr an bei der Schreibmaschine. Soll ich sie deshalb entsorgen? Geht ja nur um einen läppischen Beistrich ..

26. 05. 2022 0:07
Antworte auf  hr.lehmann

In diesem Connex ein einprägsames Beispiel der Wichtigkeit eines Beistrichs:
“ Ibis redibis non peribis in acie”
“ Ibis, redibis, non peribis in acie” ODER
“ Ibis, redibis non, peribis in acie”
Die jeweilige Position des “läppischen” Beistrichs kann über Leben oder Tod entscheiden.

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von O_ungido
26. 05. 2022 0:02
Antworte auf  hr.lehmann

Werter Lehmann, sehen Sie jetzt, daß diese meine “bemerkenswerte” Fähigkeit sehr oft mehr Fluch als Segen ist?

hr.lehmann
26. 05. 2022 0:07
Antworte auf 

😂 nein passt schon…wir alle sollten aufmerksamer sein bei dem, was wir machen. Da g’hört Schreiben auch dazu

25. 05. 2022 23:46
Antworte auf  hr.lehmann

In diesem Zusammenhang denke ich an den alten jüdischen Witz:
Doktor: “Leiden Sie an Blähungen?”
Jankele:”Aber Herr Doktor, wieso sollte ich leiden?Sie sind mein einziges Vergnügen.”

Samui
26. 05. 2022 6:59
Antworte auf 

😃😃👍

hr.lehmann
25. 05. 2022 23:47
Antworte auf 

👍🙂

hr.lehmann
25. 05. 2022 23:34
Antworte auf 

Wer ich?

hr.lehmann
25. 05. 2022 23:34
Antworte auf  hr.lehmann

Ja bitte, wenns geht.

hr.lehmann
25. 05. 2022 11:51

Wird sich wohl kaum um eine autobiographische Chronologie des Scheiterns handeln 😬
Aber sicherlich sehr interessant für Verhaltensforscher, die sich auf narzistische Persönlichkeitsstörungen spezialisiert haben.

25. 05. 2022 23:54
Antworte auf  hr.lehmann

Submissest…”narzisStische…”
Es sei denn, Sie meinten “nazistische…”

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von O_ungido
hr.lehmann
25. 05. 2022 23:56
Antworte auf 

😔

26. 05. 2022 0:00
Antworte auf  hr.lehmann

Kein Grund, niedergeschlagen zu sein!
“Tempora mutantur et nos mutamur in illis”