Hanni Antoinette – Karikatur

Wir geben rund einer halben Million Menschen im Monat die Möglichkeit, sich über Österreich und die Welt zu informieren – gratis, denn wir sind überzeugt, dass möglichst viele Menschen Zugang zu unabhängiger Berichterstattung haben sollen.
Doch unsere Arbeit kostet Geld. Hinter ZackZack steht kein Oligarch, keine Presseförderung und kein Inseratengeld der Regierung. Genau das ist unsere Stärke.

Jetzt ist die richtige Zeit, uns zu unterstützen. Wenn du dir nur gelegentlich einen Beitrag leisten kannst, ermöglichst du damit jetzt gleich unabhängigen Journalismus. Wenn du kannst, werde Mitglied im ZackZack-Club! Das ist eine Investition in die Zukunft von Demokratie und Freiheit. Danke.

Lesen Sie auch

29 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Buntspecht
26. 06. 2022 18:07

Manfred schau oba, dein Nachfolger geigt auf.

Bastelfan
25. 06. 2022 20:43

Tolle Krakelüren.

Bastelfan
25. 06. 2022 20:41

Wieder toll getroffen 👍

Dealer
25. 06. 2022 20:13

Jetzt muss sie nur noch den Deckel auf ihren Kochtopf geben und ein wenig die Temperatur zurückdrehen, damit sie nicht zu rot wird, nach ihrer Aussage…

baer
25. 06. 2022 18:00

Na ich weis nicht, ob die Maria Theresia damit eine Freud gehabt hätte.

Bastelfan
25. 06. 2022 20:42
Antworte auf  baer

Die juckt es nicht mehr.

baer
25. 06. 2022 21:08
Antworte auf  Bastelfan

Ich meine in dem Fall ob die M.T mit so einer Tochter eine Freude gehabt hätte. Davon abgesehen wäre die auch am Heiratsmarkt schwer zu vermitteln gewesen.

Wolpertinger
25. 06. 2022 15:36

Großartig

Samui
25. 06. 2022 15:15

Immer wenn ich dies betrachte, fällt mir der Lüssel ein…….🤔
Verwandtschaft?

Bastelfan
25. 06. 2022 20:42
Antworte auf  Samui

Die 2 VP Großmütter vom Dienst.

der Beobachter
25. 06. 2022 14:21

Lieber Herr Wicke, so schön schiach aber auch…
Da muss es viel heller werden!

ManFromEarth
25. 06. 2022 18:44
Antworte auf  der Beobachter

Bester Beobachter, den “Galgenhumor” haben wir schon erhört, den, oft brutalen, Zwang weiter zu machen, den hat einer meiner Allzeitlieblinge schon 1990 vertont: https://www.youtube.com/watch?v=t99KH0TR-J4

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von ManFromEarth
der Beobachter
25. 06. 2022 23:20
Antworte auf  ManFromEarth

Lieber ManFromEarth, er war einer der besten Frontmänner überhaupt. Privat hingegen ein ganz schüchterner und umgänglicher Mensch, ähnlich wie Bowie. Das sind wirklich große Künstler. Hier was aus den 70ern,
Donna Summer – “State Of Independence”;
Da wird es auch heller!

ManFromEarth
25. 06. 2022 23:39
Antworte auf  der Beobachter

Bester Beobachter, er war ein wirklich besonderer Mensch, divers und loyal, tolerant und unglaublich sensibel. Alleine die Werke mit Montserrat Caballé zeigen eine Bandbreite die einem einzelnen Menschen nicht möglich scheinen.
Eine Stimme die er mochte, eine die ihn inspirierte, ein Thema aktueller denn je: https://www.youtube.com/watch?v=MeQyoTIQOOM

der Beobachter
25. 06. 2022 23:46
Antworte auf  ManFromEarth

Lieber ManFromEarth, schön, ich habe die Stimme von Linda auch immer geliebt.
Freddy auf “Abwegen”,
Freddie Mercury & Montserrat Caballé – “Barcelona” (Original David Mallet Video 1987 Remastered);
Da wurde es heller!

ManFromEarth
25. 06. 2022 23:53
Antworte auf  der Beobachter

dieses Werk ist fast schon hypnotisch, besonders wenn man weis dass dieser Auftritt sein letzter war, einige Tage später ging er voraus….

ManFromEarth
25. 06. 2022 23:41
Antworte auf  ManFromEarth

… danach ist mir jetzt, eine kleine Streicheleinheit für die Seele: https://www.youtube.com/watch?v=hkrF8uC92O4
Ilse DeLange, eine unglaubliche Künstlerin im Heute.

der Beobachter
25. 06. 2022 23:51
Antworte auf  ManFromEarth

Lieber ManFromEarth, sehr melodisch und eine sehr schöne Stimme.
Wenn Sie etwas mehr Zeit zum Entspannen haben, von einem der zur Zeit größten Filmmusikschaffenden überhaupt,
Hans Zimmer – “Chevaliers de Sangreal” 1 Hour Version;
Helligkeit überall!

ManFromEarth
26. 06. 2022 0:05
Antworte auf  der Beobachter

das hab ich gefunden.
Das ORF (Österreichischer Rundfunk und Fernsehen) Radio-Symphonieorchester Wien, Chor NEUE WIENER STIMMEN „New Viennese Voices“ & der Dirigent MARTIN GELLNER.
“Hollywood in Vienna” ist eine Produktion von Tomek Productions. Die Show „The World of Hans Zimmer – A Symphonic Celebration“ ist:
Kuratiert von HANS ZIMMER, Produziert von: SEMMEL CONCERTS, RCI GLOBAL & TOMEK PRODUCTIONS.
https://www.youtube.com/watch?v=F9RH8rEDY2k
1:49:59 und es läuft schon, Danke!

der Beobachter
26. 06. 2022 0:12
Antworte auf  ManFromEarth

Lieber ManFromEarth, fast schon unheimlich. Ich war live anwesend, ein unvergessliches Erlebnis. Werde es mir aber noch einmal anschauen, danke dafür.
Da war es den ganzen Abend hell!

ManFromEarth
26. 06. 2022 0:14
Antworte auf  der Beobachter

… manchmal findet ein blinder Huhn einen Korn…😉

ManFromEarth
25. 06. 2022 23:57
Antworte auf  der Beobachter

Danke an diese Erinnerung, es wird wieder Zeit diese zu hören.
In der Zwischenzeit ganz was anderes, auch eine Stunde lang und vielleicht nach Ihrem Geschmack, manchmal gibt es auch eine Sternstunde in der Philosophie: https://mfe.webhop.me/allgemein/lisa-eckhart-ist-das-lustig-sternstunde-philosophie/

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von ManFromEarth
der Beobachter
26. 06. 2022 0:06
Antworte auf  ManFromEarth

Lieber ManFromEarth, Sie werden es nicht glauben. Ihren aktuellen Vorschlag habe ich gestern um 02.45 Uhr angesehen. Lisa ist eine unheimlich intelligente Frau, vom Niveau her gesehen im deutschen Sprachraum unerreicht. Auch sprachlich bewandert, mit niemandem in der aktuellen Szene vergleichbar. Sie hat sich tiefergehend mit Philosophie befasst und ist in ihrer eigenen, unnachahmlichen Art in der Lage, dem Publikum auf provokante Art und Weise Denkanstöße zu vermitteln. Gleichzeitig sind ihre Botschaften, gut verpackt und nicht leicht zu erkennen, wenn man selbige entschlüsselt hat, äußerst erhellend.
Eine Avantgardistin in jeder Hinsicht…
Es wird heller bei und mit ihr!

ManFromEarth
26. 06. 2022 0:12
Antworte auf  der Beobachter

Sie sagen es, perfekt wie immer.
Ihre Programme machen Gänsehaut auf der Gehirnrinde, ihre Provokation ist grenzgenial, die Anfeindungen der xenophob Befindlichen sind tief und heftig.
Wünsche noch einen schönen Sonntagsbeginn!

der Beobachter
26. 06. 2022 0:23
Antworte auf  ManFromEarth

Lieber ManFromEarth, danke für die Blumen. Lisas größte Feinde sind die Dummheit und das Unverständnis. Diese beiden bösen Geschwister sind vielen Kleingeistern innewohnend, die auf der Suche nach einfachen Erklärungen und Abläufen durch die Welt irren. Sendet man selbigen Botschaften die nicht sogleich schubladisiert werden können, tritt ein Unbehagen ein, welches sich in Ablehnung, Hetze, Verleumdung und anderen verachtenswerten Handlungen manifestiert.
Meiner Meinung nach wäre Lisa eine perfekte Pädagogin, leider gibt es noch keine passenden Schulen für ihre Arbeit…
Lieber ManFromEarth, Ihr Tag endet, meiner beginnt. Ich wünsche Ihnen eine erholsame gute Nacht.
Auf dass es heute wieder heller werden möge!

Summa summarum
25. 06. 2022 20:05
Antworte auf  ManFromEarth

Man o Man! Beim Vorbeigehen hab ich zum Glück Ihren Song entdeckt… Gänsehaut… auch nach Jahren…

ManFromEarth
25. 06. 2022 22:16
Antworte auf  Summa summarum

der Freddy ist immer für Gänsehaut gut, zu jeder Tages- und Nachtzeit. 😃

nikita
25. 06. 2022 22:48
Antworte auf  ManFromEarth

Er war es immer und wird es immer sein.
Er war unbeschreiblich großartig. 🦸

ManFromEarth
25. 06. 2022 23:17
Antworte auf  nikita

🖖🏻