Gast findet Dinosaurier-Fußabdrücke in chinesischem Restaurant

Ein Restaurantgast hat im Südwesten Chinas etwa 100 Millionen Jahre alte Dinosaurier-Fußabdrücke entdeckt.

Peking, 21. Juli 2022 | Laut staatlicher Nachrichtenagentur Xinhua waren dem Dinosaurier-Enthusiasten Ou Hongtao auffällige Bodenvertiefungen im Garten des Restaurants in der Stadt Leshan ins Auge gefallen. Später bestätigte ein Team professioneller Paläontologen die Entdeckung. Demnach handelte es sich um die Abdrücke zweier etwa acht Meter langer Sauropoden aus der frühen Kreidezeit.

Laut Lida Xing, der das Forscherteam leitete, ist es das erste Mal, dass in Leshan Fußabdrücke eines Dinosauriers entdeckt wurden. Vor der Eröffnung des Restaurants hatte sich auf dem Gelände eine Hühnerfarm befunden, so dass die Spuren unter Sand und Schlamm verdeckt waren.

(apa/bf)

Titelbild: APA Picturedesk/Montage: ZackZack

Wir geben rund einer halben Million Menschen im Monat die Möglichkeit, sich über Österreich und die Welt zu informieren – gratis, denn wir sind überzeugt, dass möglichst viele Menschen Zugang zu unabhängiger Berichterstattung haben sollen.
Doch unsere Arbeit kostet Geld. Hinter ZackZack steht kein Oligarch, keine Presseförderung und kein Inseratengeld der Regierung. Genau das ist unsere Stärke.

Jetzt ist die richtige Zeit, uns zu unterstützen. Wenn du dir nur gelegentlich einen Beitrag leisten kannst, ermöglichst du damit jetzt gleich unabhängigen Journalismus. Wenn du kannst, werde Mitglied im ZackZack-Club! Das ist eine Investition in die Zukunft von Demokratie und Freiheit. Danke.

Lesen Sie auch

2 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
der Beobachter
22. 07. 2022 2:59

Da haben die Dinos ja Glück gehabt. Wären selbige heute so keck gewesen in der Nähe eines ChinaRestaurants aufhältig zu sein, wären sie flugs verspeist…
Es muss immer heller werden!

der Beobachter
22. 07. 2022 4:11
Antworte auf  der Beobachter

Mein heutiges Lied für Vangelis Reise ins Licht, thats live,
U2 Vertigo – Elevation live in Milano (HD)
Da ist es hell!