Umfrage:

Rot-Grün-Pink wäre beliebteste Koalition

Die “Austro-Ampel” aus SPÖ, Grüne und NEOS wäre laut einer aktuellen Umfrage die beliebteste Koalitionsvariante der Österreicher.

 

Wien, 11. August 2022 | Das Türkis-Grün in der Regierung sich nicht der allergrößten Beliebtheit erfreuen kann, zeichnete sich bereits in vergangenen Umfragen ab. Gefragt nach der Lieblingskoalition der Österreicher – vorausgesetzt sie käme auf die nötigen Stimmen – sagen die Befragten einer neuen Unique Research-Umfrage für das Nachrichtenmagazin „profil“ mit einer Mehrheit, dass sie Rot-Grün-Pink bevorzugen würden. 20 Prozent der Teilnehmer beantworteten, dass nach der nächsten Wahl unter dem Vorsitz von Pamela Rendi-Wagner eine Koalition aus SPÖ, Grünen und NEOS an der Macht sein solle.

Große Koalition unter Kanzler Nehammer beliebter als unter Rendi-Wagner

Gefolgt wird die „Austro-Ampel“ von einer ÖVP-SPÖ-Koalition unter Vorsitz von Karl Nehammer mit 12 Prozent Zustimmung. Die große Koalition solle laut Befragten dabei lieber von Nehammer angeführt werden, denn nur 9 Prozent wünschen sich Rot-Schwarz mit Kanzlerin Rendi-Wagner.

Ebenso auf 9 Prozent käme laut der Umfrage eine Allianz aus ÖVP-FPÖ und MFG, mit Nehammer an der Spitze. 12 Prozent wünschen sich eine ganz andere Koalitionsvariante, 38 Prozent wissen es nicht, oder machte keine Angaben.

Per Online-Befragung wurde die Meinung von 500 Personen eingeholt, die maximale Schwankungsbreite beträgt 4,4 Prozentpunkte.

(bf)

Titelbild: HELMUT FOHRINGER / APA / picturedesk.com

Wir geben rund einer halben Million Menschen im Monat die Möglichkeit, sich über Österreich und die Welt zu informieren – gratis, denn wir sind überzeugt, dass möglichst viele Menschen Zugang zu unabhängiger Berichterstattung haben sollen.
Doch unsere Arbeit kostet Geld. Hinter ZackZack steht kein Oligarch, keine Presseförderung und kein Inseratengeld der Regierung. Genau das ist unsere Stärke.

Jetzt ist die richtige Zeit, uns zu unterstützen. Wenn du dir nur gelegentlich einen Beitrag leisten kannst, ermöglichst du damit jetzt gleich unabhängigen Journalismus. Wenn du kannst, werde Mitglied im ZackZack-Club! Das ist eine Investition in die Zukunft von Demokratie und Freiheit. Danke.

Lesen Sie auch

70 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
LuisTrenker
12. 08. 2022 10:51

Das Dreimäderlhaus.

siegmund.berghammer
12. 08. 2022 9:55

Allein schon das Titelbild jagt mir kalte Schauer über den Rücken. Mehr sag ich gar nicht……

dieWahrheitistvielmehr..
12. 08. 2022 14:02
Antworte auf  siegmund.berghammer

Wir haben schon vdLeyen, LaGarde und Baerbock – schlimmer kann es eh kaum noch werden, also wäre das dann auch schon wurscht.

Vernunft
12. 08. 2022 7:23

Eine neue Idee, die aber legistisch / in der Verfassung vorbereitet werden müsste: 1. Regierungsbildung mit allen Parlamentsparteien, Vertreteranzahl nach Wahlerfolg, analog zur Schweizer Regierung. Diese Regierung kann Vorschläge konsensual dem Parlament vorlegen. Im Parlament wird entschieden ohne jede Parteibindung, ohne Klubzwang und nicht geheim. Das Parlament oder die Regierung oder die Bevölkerung kann dann dagegen ein Referendum ergreifen, das ist die endgültige Entscheidung. Verfassungsrichter sollten darüber hinaus vom Volk direkt gewählt werden. Regierungen sollen während der lfd. Periode durch Referendum abgewählt werden können. So als Variante zu dem was schon lange nicht mehr funktioniert.

Advokatus diaboli
11. 08. 2022 20:53

20% für Bunt, 9% für die GroKo und 12% für ÖVP/FPÖ macht nach Adam Riese 41%.
Wirklich interessant wäre nur warum sich die restlichen 59% was radikal anderes wünschen!

siegmund.berghammer
12. 08. 2022 9:59
Antworte auf  Advokatus diaboli

Man sieht, die mediale Manipulation greift nur zum Teil. “Bunt” würde unser Ende bedeuten, das sehen offenbar 59% genauso……..

Surfer
11. 08. 2022 16:06

Grün dienen nur als Lückenfuller und jasager….unrefierbar dieser korrupte Haufen von Sesselkleber und Futtertrogumarmer…
Was die unter türkis durchgehen liessen müssten sie wievdie blauen gemoeder werden….
Und die Maurer scheist schneller rot wie Pink als eine Verdauung umstellen kann….

Antiparteiisch
11. 08. 2022 13:49

Wer wählt die denn?

Die Bobokinder, die bis 35 studieren und von Wohlstand träumen, dann aber für 2000 Brutto schaffen gehen?
Die Alten, die nix Anderes kennen und schon “Hilfe” beim Ankreuzen brauchen?
Menschen, die wissen, dass sie auch ohne zu arbeiten Geld bekommen?
Die Neokapitalisten?

Wer denn?

Vurscht
12. 08. 2022 6:15
Antworte auf  Antiparteiisch

Haben Sie Trumps Achselschweiß geschnupft?

baer
11. 08. 2022 14:57
Antworte auf  Antiparteiisch

Ja, ja, der blaue Spin von den Wahlkarten…ist aber trotzdem nur eine Lüge, die nicht wahrer wird auch wenn sie sie noch so oft wiederholen, aber ich denke das wissen sie eh, stimmts?

Samui
11. 08. 2022 15:23
Antworte auf  baer

Das weiß er…..er muss es halt schreiben.
Wie Sie richtig ausführen: Blauer Spin.

Re Mario
11. 08. 2022 13:00

zuallererst muss einmal die ÖVP aus den Regierungsämtern entlassen werden……..mit Sobotka, Schmähammer, Gug etc…ec……das hat Priorität……

Antiparteiisch
11. 08. 2022 14:17
Antworte auf  Re Mario

Na, na, na, hier riecht es aber Richtung Putsch, das geht gar nicht.
Da hat der Kettenraucher was dagegen.

VernichterderUrgewalten
11. 08. 2022 11:48

Die Grünen verschwinden hfftl nach der nächsten NR-Wahl und wer sich freiwillig eine Neos- Heisl-Reiniger als BM wünscht, soll sich nicht wundern wenn in ein paar Jahren nur mehr Hohlköpfe aus den Schulen entspringen.

Samui
11. 08. 2022 11:59

Also an den Neos ist vieles was man kritisieren kann und soll.
Aber deren Zugang zur Bildung ist richtig und wichtig.

Vernunft
12. 08. 2022 7:05
Antworte auf  Samui

Die Neos haben bei den Schulschliessungen, dem Zwangstesten der Schulkinder und der Maskenpflicht für Schüler:innen mitgemacht.. Vor allem mit ersterem haben sie mitgemacht, die Bildungschancen v. a. der ärmeren Kinder unwiderruflich zu reduzieren. Die Neos-Vertreter dagegen und ihre Wähler haben demgegenüber idR guten Zugang zu Privatunterricht, teurer Nachhilfe, exzellenter Ausrüstung für das virtuelle Klassenzimmer etc.. De facto wird genau so die Chancengleichheit in der Bildung zerstört. Das kann man nicht gut heissen.

dieWahrheitistvielmehr..
11. 08. 2022 11:05

Wer immer diese Punkte zumindest teilweise erfüllt bekommt meine Stimme:
– kompetent, unbestechlich, loyal,
– kein weiteres Bevölkerungswachstum
– keine Unterstützung der eigennützigen US-Agenden
– realitätsbezogene Klimapolitik – keine weltfremdem Hau-Ruck-Aktionen
– leistungsbezogene Sozialpolitik – mehr Leistung vs Nichtleistung
– Reduktion der öffentlichen Verwaltung
– Entrümpelung der Unternehmenshindernisse
– Beseitigung des Amtsgeheimnisses – totale Transparenz
– Beseitigung der kalten Progression – komplett automatische Anpassungen
– Beseitigung des Genderzwangs – jeder spricht und schreibt, wie er es für richtig hält
– keine anlasslose Überwachung der Bürger, Datenschutz

Antiagingwoman
11. 08. 2022 10:49

Ich kenne im gesamten Umfeld niemanden, der sich so eine Koalition wünscht!! Wirklich niemanden!

Gerda
11. 08. 2022 11:49
Antworte auf  Antiagingwoman

Ich auch nicht.

Samui
11. 08. 2022 11:09
Antworte auf  Antiagingwoman

Da kennen Sie aber nicht viele Leute.

Antiagingwoman
11. 08. 2022 13:58
Antworte auf  Samui

Wenn Sie sich da nicht mal täuschen 😜

kaka
11. 08. 2022 13:23
Antworte auf  Samui

Ganz viel hier gelesen, aber bei dir hat man immer den Eindruck es gibt nur deine Sichtweise (links, impfen etc.) oder man ist “rechts”. Andere Meinungen zu akzeptieren fällt dir sehr schwer. Mit deiner linken Schwurbelagenda wirst du oft anecken. Schade dass du so unbelehrbar & völlig überheblich nur deine Meinung akzeptieren kannst.

Samui
11. 08. 2022 18:39
Antworte auf  kaka

Mir gefällt Dein Nick….

LuisTrenker
12. 08. 2022 10:54
Antworte auf  Samui

Kaka war ein bekannter brasilianischer Fussballer.

Luftblaserl
12. 08. 2022 10:05
Antworte auf  Samui

;-)))

Antiagingwoman
11. 08. 2022 13:59
Antworte auf  kaka

🙏🙏🙏

Samui
11. 08. 2022 13:50
Antworte auf  kaka

Ich bin gegen rechts. Damit ecke ich Ihrer Meinung nach an?
Nun….das bestärkt mich. Danke.

Antiagingwoman
11. 08. 2022 14:00
Antworte auf  Samui

Ist eh okay, aber nicht alle denken so und das passt auch. Das macht Vielfalt aus!!

Gerda
11. 08. 2022 11:52
Antworte auf  Samui

Wer sich nur in seiner Blase bewegt, kann leicht den Überblick verlieren.

Antiparteiisch
11. 08. 2022 14:03
Antworte auf  Gerda

Wieso, der Samui bewegt sich im Altersheim von seinem Zimmer in den Speisesaal und zurück.

Da trifft man schon Gott und die Welt.

Und das sind auch alles Gleichgesinnte. 😉

Samui
11. 08. 2022 15:25
Antworte auf  Antiparteiisch

Sie scheinen sich im Altersheim auszukennen. Putzen Sie da?😉

Zuletzt bearbeitet 3 Monate zuvor von Samui
Samui
11. 08. 2022 12:06
Antworte auf  Gerda

Liebe Grete, Sie haben keine Ahnung wieviele Menschen ich kenne.
Natürlich sind in meinem sehr grossen Bekanntenkreis keine Rechten oder MFG Anhänger .
Die Blase von der Sie sprechen kennt man. Es ist die Ihrige.
Sie dürfen nicht vom ZZ Forum darauf schließen, daß es viele Leute wie Sie gibt. Ihr habt hier einen Platz gefunden, wo Eure abstrusen Thesen Anklang finden……bei ca. 10 -15 Usern. Mehr is nicht.

Gerda
11. 08. 2022 12:46
Antworte auf  Samui

Das ist eben der Unterschied. Ich höre und lese auch Meinungen die ich nicht teile, denke darüber nach, schließe mich an oder nicht. Das erweitert den Horizont, nicht aber gleich alles zu verdammen, was nicht dem eigenen Standpunkt entspricht.

Antiagingwoman
11. 08. 2022 14:01
Antworte auf  Gerda

Bravo!

baer
11. 08. 2022 13:26
Antworte auf  Gerda

Wüsste nicht, dass aus dem rechten/rechtsradikalen Eck jemals irgend was Brauchbares gekommen wäre und ich verfolge die Politik nun schon seit vielen Jahrzehnten und lese auch alles von jeglicher Partei und Gruppierung. Aber man kann sich ja vieles schönreden, wenn der Tag lang ist und einem selbstgebastelten Liberalismus anhängen…bis man eines Tages feststellen muss, dass die Leute die man als einfältig oder engstirnig bezeichnet hat doch recht hatten…

Gerda
11. 08. 2022 13:43
Antworte auf  baer

“… bis man eines Tages feststellen muss, dass die Leute die man als einfältig oder engstirnig bezeichnet hat, doch recht hatten…” Vielleicht gelingt Ihnen irgendwann dieser Durchbruch.

baer
11. 08. 2022 14:02
Antworte auf  Gerda

Das hoffe ich für sie auch, insbesondere im Bezug auf den falsch verstanden Liberalismus. Nicht alles was sich so toll anhört ist es bei genauerer Betrachtung auch. Ich bin mir sicher, dass sie irgendwann auch so weit sein werden, das akzeptieren zu können, weil wissen tun sie es, da bin ich mir ganz sicher.

Zuletzt bearbeitet 3 Monate zuvor von baer
Samui
11. 08. 2022 13:52
Antworte auf  Gerda

Was los Grete? Böse?
Ich finde baer hat einfach recht.

baer
11. 08. 2022 14:07
Antworte auf  Samui

Die ach so harmlose, unbedarfte Gerda hat die Grete aus dem Verschlag geholt…

Zuletzt bearbeitet 3 Monate zuvor von baer
nikita
11. 08. 2022 10:55
Antworte auf  Antiagingwoman

Ich kenne in meinem gesamten Umfeld niemanden der sich so eine Koalition nicht wünschte.

John Wick
11. 08. 2022 12:29
Antworte auf  nikita

Dann sollten Sie Ihr Umfeld überdenken. 🤣😂

Samui
11. 08. 2022 12:36
Antworte auf  John Wick

Ihr Umfeld ist halt leider eine Schande für Österreich.

Gerda
11. 08. 2022 12:46
Antworte auf  Samui

Hier gilt nur eine Meinung und das ist die Ihre. Punkt.

kaka
11. 08. 2022 13:57
Antworte auf  Gerda

s. mein Kommentar weiter oben. Mit Menschen mit Tunnelblick bringen all die Diskussionen nichts.

Samui
11. 08. 2022 13:17
Antworte auf  Gerda

Nein gar nicht. Ich tue meine Meinung kund, ohne auf Likes zu schauen. Das ich zu meiner Meinung stehe ist doch logisch oder?
Sie liebe Grete stehen auch zu Ihrer Meinung. ….die ich nicht teile.
Punkt.

Lojzek
11. 08. 2022 10:53
Antworte auf  Antiagingwoman

Vermutlich ist diese Variante nur hochgehypt wie der Spritpreis oder is Parkpickerl …
Vermutlich geht sa si in Wirklichkeit hint und vurn ned aus.

Zuletzt bearbeitet 3 Monate zuvor von Lojzek
Antiagingwoman
11. 08. 2022 14:04
Antworte auf  Lojzek

Das triffts vielleicht. Und zum Spritpreis: gestern früh 1,74 und in Gmunden 2,05!! Da zockt doch wer die Menschen ab!!

siegmund.berghammer
11. 08. 2022 12:23
Antworte auf  Lojzek

Eh nicht. Alles um die gemeinsamen 40% für SPÖ/Neos/DabeiInnen wäre bereits als Wunder zu bezeichnen.

Samui
11. 08. 2022 12:36
Antworte auf  siegmund.berghammer

Der Berghammer träumt schon wieder. 😃😃

Antiagingwoman
11. 08. 2022 14:04
Antworte auf  Samui

Ich träume mit!

Samui
11. 08. 2022 15:27
Antworte auf  Antiagingwoman

Nur zu…

baer
11. 08. 2022 10:36

Eine solche Dreierkoalition ist sowieso die einzige realistische Option für unser Land, wenn man die ÖVP von der Macht fernhalten will. Alternativ könnte man noch das System kippen, die Demokratie abschaffen und Österreich in einen totalitären Staat mit einem starken Machthaber verwandeln…eine Idee die auch in immer mehr Köpfen zu kreisen beginnt…..leider…🤷‍♀️

Surfer
11. 08. 2022 16:09
Antworte auf  baer

Was machst mit grün…. Futtertröge belagern…was anderes können die LULU gar nicht ..

nikita
11. 08. 2022 10:50
Antworte auf  baer

Letzteres bitte nicht mal denken.😦

baer
11. 08. 2022 11:11
Antworte auf  nikita

Auf Telegramm formiert sich die Rechte und das sehr ungehindert. Da sind Aktionen geplant die Wahlveranstaltungen von VdB zu torpedieren. Das ganze läuft länderübergreifend……Da hat sich eine Blase gebildet, die Leute stacheln sich gegenseitig auf. Das ist eine Parallelwelt die ganz offen zum Sturz des Systems aufruft. Das ganze läuft unter dem Deckmäntelchen der angeblichen Meinungsfreiheit, allerdings werden Leute die nicht der selben Meinung sind sofort rausgeworfen aus den diversen Telegramm Chatgruppen…..Wenn die Politik nicht endlich einmal in die Gänge kommt und dem einen Riegel vorschiebt wird es in ihren Reihen vielleicht das erste Opfer geben…hört sich schlimm an und leider ist es das auch.

Surfer
11. 08. 2022 16:12
Antworte auf  baer

Diese Parallelwelt wurde doch von türkis in ihrer Parallelwelt wie Mitterlehner sagte geschaffen um eine andere rechte Parallelwelt zu schaffen….
Diese Regierung hat das ermöglicht…

Gerda
11. 08. 2022 11:47
Antworte auf  baer

“Da hat sich eine Blase gebildet, die Leute stacheln sich gegenseitig auf”. ..”allerdings werden Leute die nicht der selben Meinung sind sofort rausgeworfen”. Interessant. Nach 2 Posts meinerseits haben Sie mir hier gleich mit dem Rauswurf gedroht und danach haben sie mich beschimpft. Und von “Ihrer Blase” werden Sie sofort gegen “Eindringlinge” unterstützt. Jeder der nicht in der Blase ist, ist in einer gefährlichen Parallelwelt. Zum Glück fehlt es Ihnen an Macht.

LuisTrenker
12. 08. 2022 10:58
Antworte auf  Gerda

Wie ein englisches Sprichwort sagtj: Wenn der Peter über Paul redet, sagt er mehr über den Peter als über den Paul.

baer
11. 08. 2022 12:33
Antworte auf  Gerda

Warum sind sie dann immer noch hier? Hat sie einer rausgeschmissen? Sie haben hier Propaganda betrieben auf eine sehr, sehr üble Art und Weise und das wissen sie auch, da hilft ihnen die ganze Wehleidigkeit nicht. Hier wird wirklich sehr, sehr viel toleriert was nicht heißt, dass ich persönlich bereit bin üble Tatsachenverdrehereien die rechtsradikale Täter schützen hinzunehmen, nur weil ihnen aufgrund ihres offensichtlichen Rechtsdralls danach ist. Ach ja, falls sie das noch nicht bemerkt haben, rechts oben ist ein Fähnchen, da können sie beantragen, dass mein post gelöscht wird….na was ist?

Samui
11. 08. 2022 12:38
Antworte auf  baer

Grete ist nicht rausgeschmissen worden. Sue hat nur Ihren Nick auf Gerda geändert und probiert es mit neuer Taktik.
Durchschaubar.😉

Gerda
11. 08. 2022 12:52
Antworte auf  Samui

Na was jetzt? Sue oder Grete? Ich werde Sie nicht mehr darauf hinweisen, daß ich weder mit Grete, noch mit Sue etwas zu tun habe. Es war schnell klar, daß Sie von Ihren Verdächtigungen nicht abweichen werden. Dies gilt in jeder Hinsicht.

Samui
11. 08. 2022 13:20
Antworte auf  Gerda

Sue war ein Tippfehler….Sie wissen das😉und sollte “Sie ” heißen.
Ich stehe zu meinen Verdächtigungen……beweisen Sie, liebe Grete, doch das Gegenteil.

Zuletzt bearbeitet 3 Monate zuvor von Samui
Antiparteiisch
11. 08. 2022 14:15
Antworte auf  Samui

Interessantes Rechtsverständnis: Beweise deine “Unschuld”.
Ja, die Linken, die Guten …

Samui
11. 08. 2022 12:08
Antworte auf  Gerda

Macht? Ist es das was Sie und Ihre Freunde anstreben?
Sehr durchsichtig sind Ihre Ansichten.

Samui
11. 08. 2022 11:21
Antworte auf  baer

Immer das gleiche Spiel…..man fängt mit der Migration an….schwenkt dann um zu den Impfgegnern….zwischendurch versucht man die Putinversteher zu gewinnen. Jetzt nach den meisten Corona Maßnahmen Aus wird VDB als Feindbild aufgebaut.
Es geht den Rechten nur um Unruhe, um sich dann als der starke Führer zu präsentieren.
Geschichte wiederholt sich.

LuisTrenker
12. 08. 2022 11:01
Antworte auf  Samui

Lies mal bei Hannah Arendt nach, die erklärt dir, wie es wirklich passiert. Hoffentlich erschrickst du dann und reflektierst ein wenig.

Lojzek
11. 08. 2022 10:48
Antworte auf  baer

Bitte des wos wir da vorfinden und durchzumachen haben is doch eh nichts anderes als ein totalitärer Staat im Gewand der Demokratie …

Zuletzt bearbeitet 3 Monate zuvor von Lojzek
Lojzek
11. 08. 2022 10:28

Unabhängig von dem was die Umfrage ‘befiehlt’, würde ich eine Koalition aus NEOSPÖVPMFGRÜN bevorzugen …
Denn egal wie sehr die Partien so tun als ob sie jeweils für etwas anderes stehn, is es erstaunlicherweise oft so, dass kaum ein Unterschied festzustellen ist.

hagerhard
11. 08. 2022 10:27

es gibt tatsächlich menschen, die sich nehammer weiterhin als kanzler wünschen?

eine prolongierung des herrn karl an der regierungsspitze kann wohl nur jemand wünschen, der/die unter einfluss von pharmaka oder alkohol steht.

https://www.hagerhard.at/blog/2022/07/alkohol-oder-psychopharmaka/

nikita
11. 08. 2022 10:51
Antworte auf  hagerhard

👍