Wallentin vergleicht ORF-Elefantenrunde mit »Gefängnis-Verhören«

Bundespräsidentschaftskandidat Tassilo Wallentin verortet einen Skandal. Der ORF würde die Van der Bellen-Herausforderer „wie Sträflinge vorführen“ und  Einzelinterviews wären wie “Gefängnis-Verhöre”. Wallentins Begründung ist seltsam.

Wien, 05. Oktober 2022 | Am Sonntag wird gewählt und die Nerven dürften bei einigen Bundespräsidentschaftskandidaten bereits blank liegen. Tassilo Wallentin holte am Mittwoch via Aussendung zum Rundumschlag gegen den ORF aus.

Er forderte „die Abschaffung der GIS-Gebühr und die Offenlegung der ORF-Luxusverträge“. Keine überraschende Forderung des “Krone”-Kolumnisten. Auch gegen den Amtsinhaber Alexander Van der Bellen holte er aus: „Der ORF hat Van der Bellen eindeutig zu seinem Kandidaten gemacht. Die Elefantenrunde, die diesen Namen nicht verdient, ist auf den amtierenden Präsidenten zugeschnitten, der sich dabei keinerlei Diskussion stellen muss, weil er dazu offenbar nicht mehr in der Lage ist.“

Separate Räume sind für Wallentin “Gefängnisse”

Kurios ist allerdings sein Vorwurf betreffend der kommenden Elefantenrunde im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Denn Wallentin beklagt, dass Van der Bellens Herausforderer bei der Elefantenrunde am Donnerstag „wie bei Gefängnis-Verhören in separierten Räumen warten“ müssen, „bis sie zu Einzelinterviews vorgeführt werden, um danach wieder in die separierten Räume zurückgebracht werden.“

Dass Kandidaten vor und nach ihren Einzelinterviews bei Elefantenrunden sich in separate Räume zurückziehen, ist allerdings vollkommen normale Praxis.

(bf)

Titelbild: EVA MANHART / APA / picturedesk.com

Wir geben rund einer halben Million Menschen im Monat die Möglichkeit, sich über Österreich und die Welt zu informieren – gratis, denn wir sind überzeugt, dass möglichst viele Menschen Zugang zu unabhängiger Berichterstattung haben sollen.
Doch unsere Arbeit kostet Geld. Hinter ZackZack steht kein Oligarch, keine Presseförderung und kein Inseratengeld der Regierung. Genau das ist unsere Stärke.

Jetzt ist die richtige Zeit, uns zu unterstützen. Wenn du dir nur gelegentlich einen Beitrag leisten kannst, ermöglichst du damit jetzt gleich unabhängigen Journalismus. Wenn du kannst, werde Mitglied im ZackZack-Club! Das ist eine Investition in die Zukunft von Demokratie und Freiheit. Danke.

Lesen Sie auch

211 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Buntspecht
6. 10. 2022 17:07

Unsere Orfler sind Spitze. Da werden die Kandidaten zuerst getrennt in Einzelkotter gesteckt. In der Zeitspanne bis zum Auftritt, dürfen diese darüber nachdenken, wie man sich bei den erlauchten ORF-Größen, zu verhalten hat. Dann werden die Kandidaten im Studio vorgeführt und von der ORF- Startruppe fachgerecht auseinander genommen..

Republikaner
6. 10. 2022 8:18

Ein Krone Mitarbeiter. Punkt
Ein Bücherverkäufer. Punkt
Ein Rechtsanwalt. Punkt
Ein Präsidentschaftskandidat. Punkt
Ein österreichischer Suderant. Punkt Punkt.

Moneymaker
6. 10. 2022 5:51

Der Schuachtandler gfollt mir gor nit schlecht. Der hot was Eigensinniges im Charakter. Der passt sich net o.

Moneymaker
6. 10. 2022 5:40

Der ORF ist dem Van der Bellen sein Sender. Wer des net merkt, ist ein Dubel.

Schoenebner
5. 10. 2022 21:17

Also, wie der ORF alle Gegenkandidaten behandelt, das kann man gar nicht übersehen. Gut nur, dass der ORF selbst schon lange am Abstellgleis ausrollt, die Informationen bekommt man längst aus seriöseren Quellen.

Voit
6. 10. 2022 9:51
Antworte auf  Schoenebner

Wahrscheinlich ServusTV gell

Ichdenkedas
5. 10. 2022 20:52

Der Hosenflicker zwingt alle TV Sender zu Elefantenrunde Einzeldiskussionen und drückt sich damit feige. Das ist Diktatur pur!

nikita
5. 10. 2022 20:40

Bei Hitlers brennt noch Licht.
Es ist nie ganz erloschen, nur eine kurze, ruhige Zeit war’s Fenster fest verschlossen.
Nur ab und zu, ganz schüchtern fast, kaum hörbar, ein Gewisper. Man nahm’s kaum wahr und dachte sich: „Was soll’s? Da ist noch Licht an.“
Bei Hitlers brennt noch Licht – Jetzt treten sie ans Fenster.
Jetzt sieht man sie, jetzt hört man sie, das sind keine Gespenster.
Ganz stolz und lautstark steh’n sie da, entzünden und krakelen.
Und ihre Drohung ist ganz klar: „WIR GEHEN WIEDER WÄHLEN!“
Bei Hitlers brennt noch Licht.
Vernunft wo bist Du? Wo?
Komm‘ raus und hilf und schalt‘ es aus, sonst brennt es lichterloh.
(Simon Pearce)

Republikaner
6. 10. 2022 8:19
Antworte auf  nikita

Hab ich noch nie gehört gelesen super

Schoenebner
5. 10. 2022 21:18
Antworte auf  nikita

Okeeeee, muss man das verstehen?

MarianMartinMorgenstern
6. 10. 2022 3:26
Antworte auf  Schoenebner

Nachrichten in einfacher Sprache:

Nazis sind wieder unterwegs und wollen politische Ämter.
Nazis waren und sind böse Menschen die anderen weh tun wollen.
Von dem demokratischen Wahlrecht sollte man deshalb Gebrauch machen, um Nazis zu verhindern.
Und das ganze in Reimform dargestellt.

hr.lehmann
6. 10. 2022 9:05

👍

Moneymaker
6. 10. 2022 5:44

Nazis wollen den Krieg. Halb Deutschland ist schon wieder bereit zum Sterben und Töten. In Österreich werden es auch täglich mehr. Nazis wollen vor allem den Krieg.

Republikaner
6. 10. 2022 8:24
Antworte auf  Moneymaker

Und Sie würden für Putin maschieren

Cartman
5. 10. 2022 20:33

Mach deine Gedanken nicht zu deinem Gefängnis.

William Shakespeare

Piter_Pelz
5. 10. 2022 20:38
Antworte auf  Cartman

Make not your thoughts your prison! (Antony and Cleopatra
act 5, scene 2,verse 185)

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von Piter_Pelz
Bastelfan
5. 10. 2022 19:37

Opfa.

Uhuru
6. 10. 2022 3:25
Antworte auf  Bastelfan

Kompliment an dieser Stelle. Das ist meine Heimat. Das Forum hier heute erinnert mich an alte Club 2 Zeiten und vieles positive dieserart mehr aus Oesterreich. Wuerdige Beitraege👍🤘🖤

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von Uhuru
Uhuru
6. 10. 2022 3:27
Antworte auf  Uhuru

We are the Champions.
Nothing less.
We just got the longest road.

Amberg
5. 10. 2022 20:16
Antworte auf  Gerda

+++ 19:10 Kiew: Truppen entdecken nach Rückeroberung große Kiste mit Goldzähnen +++
Nach der Rückeroberung eines Dorfes in der Region Charkiw entdecken ukrainische Truppen eigenen Angaben zufolge eine “Folterkammer” der russischen Besatzer. Dabei finden sie unter anderem eine Kiste mit Goldzähnen und eine Gasmaske, wie das Verteidigungsministerium mitteilt. Eine Person soll den Angaben zufolge dort lebendig begraben worden sein. Und weiter heißt es: “Ein Wie viele mehr werden noch in der besetzten Ukraine gefunden werden?”
https://twitter.com/DefenceU/status/1577401183492313089?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1577401183492313089%7Ctwgr%5Ede9bd648e8c2adcac39e33

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von Amberg
Moneymaker
6. 10. 2022 5:47
Antworte auf  Amberg

Des nennt man Propaganda. Und du glaubscht es.

nikita
5. 10. 2022 23:16
Antworte auf  Amberg

🖤

baer
5. 10. 2022 20:15
Antworte auf  Gerda

Primitiv, primitiver, FPÖ….

Amberg
5. 10. 2022 20:22
Antworte auf  baer

ja, aber voll, so ein Gsindel

Piter_Pelz
5. 10. 2022 20:17
Antworte auf  baer

Die Blaunen haben sich bei der Intelligenzzuteilung nicht gerade vorgedrängt.

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von Piter_Pelz
Bastelfan
5. 10. 2022 19:39
Antworte auf  Gerda

Ich bemühe mich, euren stumpfsinn amüsant zu finden.
Gelingt aber nicht, ihr rechten geht mir echt aum oa…
Postets doch in euren blattln, da werdet ihr sicher geliked.

Moneymaker
6. 10. 2022 5:48
Antworte auf  Bastelfan

Dann isch sie do eh richtig.

Amberg
5. 10. 2022 19:41
Antworte auf  Bastelfan

Hast du das jetzt echt gelesen? Nein, oder!

mrsmokie
5. 10. 2022 18:45

Gibt es eigentlich einen “Ledigen Bub” vom Frankenstein?

Bastelfan
5. 10. 2022 19:40
Antworte auf  mrsmokie

Addams famülie.

Amberg
5. 10. 2022 19:38
Antworte auf  mrsmokie

Ma ich lieg am Boden ha …die Annahme von “Ken” wird streitbar ha ha

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von Amberg
Samui
5. 10. 2022 16:37

Die paar Rechten die hier im Forum Schwachsinn verbreiten, halten zum Burschischafter der einen Säbel halten kann…..
Zum Rechtanwalt der Bücher schreibt die niemand liest..
Zum Zipfel eini etc. der überhaupt noch nie was sinnvolles in der Politik gemacht hat.
Zum Rechtsanwalt einer Partie die arbeitslose Pseudopolitiker um sich geschart hat und jetzt mit Klangschalen, endlich, in Österreich scheitert.
Dann gibt es noch den Heini, der sich von der CIA verfolgt fühlt…….
Ich hoffe Marco Pogo nützt seine Popularität um in Wien erfolgreich weiter zu machen.

Bastelfan
5. 10. 2022 19:42
Antworte auf  Samui

So true.

Danilo
5. 10. 2022 15:53

Oktoberfest für Dominik Wlazny
Dominik Wlazny in die Stichwahl gegen Bellen.
Es ist möglich!
Staudinger sollte sich zu Wlazny‘s Gunsten zurückziehen!
Zwei Biertrinker stünden dann zur Wahl!

Amberg
5. 10. 2022 16:29
Antworte auf  Danilo

Staudinger gibt sowieso nur sein bestes.

Samui
5. 10. 2022 16:38
Antworte auf  Amberg

Naja….wenn das sein Bestes ist……

Danilo
5. 10. 2022 17:02
Antworte auf  Samui

Schuster bleib bei deinen Latschen, würde ich sagen!
Schätze ihn aber auch als Solar und Crowdfunding Pionier!

amour
5. 10. 2022 19:49
Antworte auf  Danilo

Sie dürfen sich gerne mal zum den Unterschied von Schuster und Schuhmacher schlau machen…

Danilo
5. 10. 2022 23:34
Antworte auf  amour

amour rumor
Wenn Sie damit das schöne Sprichwort zu „Schuhmacher bleib bei deinem Leisten“ verunglimpfen wollen, dürften sie sich mit ihrer Wortklauberei genauso verlaufen haben, wie mit ihrem Post!

amour
6. 10. 2022 1:31
Antworte auf  Danilo

Tja WENN, nicht wahr? WENN Sie mal, statt sich angegriffen zu fühlen, auf den Post eingehen wären, hätten Sie evtl bemerkt das ich an sich die Reputation Staudingers im Auge hatte – denn dieser ist nun mal Schuhmacher – und nicht Schuster – und wir immer noch in Österreich.
Aber eben, WENN….

PS Sie dürfen sich auch gerne das verunglimpfen meines Nicks sparen – ich belasse den Ihren ja auch…

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von amour
Danilo
6. 10. 2022 9:54
Antworte auf  amour

1a.
ein dumpfes Geräusch verursachen, lärmend poltern; geräuschvoll hantieren
“jemanden auf zackzack, in der Küche, im Forum, in seinem Zimmer rumoren hören”
1b.
jemandem im Magen kollern
“der Sturm rumorte in ihren Därmen”

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von Danilo
Helmut1931
6. 10. 2022 10:10
Antworte auf  Danilo

Schuster und Schuhmacher sind beides österreichische Begriffe, der Unterschied dürfte einigen hier nicht klar sein. Lieber amur, Staudinger ist tatsächlich Schuhmacher, der Begriff Schuster und die Bedeutung im Gegensatz zum Schuhmacher dürfte aber auch Ihnen nicht geläufig sein. Nachdem Sie offensichtlich in Österreich beheimatet sind, sollte es sogar Ihnen ein Leichtes sein, sich diesbezüglich schlau zu machen!

Zuletzt bearbeitet 1 Monat zuvor von Helmut1931
amour
6. 10. 2022 23:07
Antworte auf  Helmut1931

…der Begriff Schuster und die Bedeutung im Gegensatz zum Schuhmacher dürfte aber auch Ihnen nicht geläufig sein….

Lieber Helmut – tut mir leid, Sie irren. Zur Erklärung – mein Mann war bis zu seinem Tod Orthopädie-Schuhmacher – ich weiß um den Unterschied.

nikita
6. 10. 2022 11:09
Antworte auf  Helmut1931
Amberg
5. 10. 2022 17:07
Antworte auf  Danilo

Hört doch endlich mit dieser blöden Aussage auf “Schuster bleib bei deinen Latschen” auf. Wir leben nicht mehr in Sisi&Franzi-Zeitalter!

Gerda
5. 10. 2022 19:14
Antworte auf  Amberg

Das Sprichwort wird auf den Maler Apelles zurückgeführt. Dieser soll seine Gemälde so aufgestellt haben, dass er hinter diesen stehen und die Bemerkungen der Betrachter anhören konnte. Ein Schuster bemängelte das Fehlen einer Öse an einem gemalten Schuh, woraufhin Apelles diese ergänzte.

Danilo
5. 10. 2022 23:55
Antworte auf  Gerda

Rosenkranz an den Dritten Platz zu verdrängen war der ursprüngliche Gedanke. Nicht mehr und nicht weniger.
Hinter die Staffelei zu schauen, also zwischen den Zeilen zu lesen, wurde verpasst!
Nichtsdestotrotz, ihr zitiertes Sprichwort erinnert mich an Helnwein. Durfte ihn kennen lernen, als er drei Bilder als Studie über einen Radrennfahrer mit eben dieser Akribie und dem Anspruch zur Perfektion präsentierte. Es fehlte keine Öse. In den beeindruckend photorealistischen Bildern hatte er lediglich die Pedalhaken übersehen.

Amberg
5. 10. 2022 19:21
Antworte auf  Gerda

Aha, Sie haben Wikipedia gelesen. Bravo. Nur ich kann Ihnen sagen Sie sind damit wieder aus dem Diskurs ausgestiegen, weil sie den Verlauf und die vielschichtige Bedeutung nicht wirklich ganz erfasst haben.

Bastelfan
5. 10. 2022 19:43
Antworte auf  Amberg

Es ist sinnlos, gegen dummheit ankämpfen zu wollen.

Helmut1931
5. 10. 2022 17:13
Antworte auf  Amberg

Genau genommen heißt es doch: „Kaiser bleib bei deinem Leisten!“. Oder?

Amberg
5. 10. 2022 17:17
Antworte auf  Helmut1931

Wahrscheinlich…umsonst hat da Rudolf sicher net so an schaß gmocht!

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von Amberg
Amberg
5. 10. 2022 16:43
Antworte auf  Samui

…ja, mit “wenn” hast du recht. Aber, ich weiß das er sich viele Gedanken macht…und rund laufen tut die Gesamtsituation net wirklich.

Samui
5. 10. 2022 16:45
Antworte auf  Amberg

Der is ein Netter. Es war falsch sich das anzutun……..

Amberg
5. 10. 2022 16:46
Antworte auf  Samui

..ich denk es war wesentlich.

Piter_Pelz
5. 10. 2022 18:30
Antworte auf  Amberg

Der Herr Staudinger gibt ganz absichtlich den “schrulligen Opa”.
Fragen S einmal seine Mitarbeiter, welch Ton in seinem Betrieb herrscht und wie der “Heini” (no pun intended) mit selbigen umgeht.
Da werden ein paar seiner Sympathisanten Ihre Präferenz möglicherweise noch einmal überdenken.

Moneymaker
6. 10. 2022 6:15
Antworte auf  Piter_Pelz

Ich hab die Firma einmal besichtigt und war von der tollen Atmosphäre angetan. Die Angestellten waren da sehr entspannt unterwgs. Gehns a amol hin.

Amberg
5. 10. 2022 18:45
Antworte auf  Piter_Pelz

Absichtlich spielt der sicher nicht, sondern der ist so. Aber es lässt sich sicher machen das ich mal seine Werkstatt besuche.

hr.lehmann
5. 10. 2022 16:05
Antworte auf  Danilo

Die Jungwähler könnten hier den Ausschlag geben. Sofern sie ihren Zockerar… hochbekommen und ins Wahllokal “wachsen”. 😁. Kenne keinen einzigen unter 22 die einen von diesen vier “Nazizombies” wählen würden.

Piter_Pelz
5. 10. 2022 19:20
Antworte auf  hr.lehmann

Werter Lehmann!
Sie haben ganz richtig bemerkt, daß sehr viel davon abhängen wird, wie sehr Wlazny die Jungen mobilisieren kann.
Dr. Wlazny = Mei Präsident!

Danilo
5. 10. 2022 16:12
Antworte auf  hr.lehmann

Laut letzter Umfrage liegt er nicht mehr allzuweit hinter Rosenkranz! Österreicher generell könnten ein Zeichen setzen!
Ich greife zu meinem Rosenkranz um bei Maria Mutter Gottes für Pogo zu beten!

Moneymaker
6. 10. 2022 6:17
Antworte auf  Danilo

Des woar a guater Gag.

Piter_Pelz
5. 10. 2022 20:41
Antworte auf  Danilo

Sie gehen ja wirklich zum Äußersten. 😉

Danilo
6. 10. 2022 0:03
Antworte auf  Piter_Pelz

🍂🪴🌹

Samui
5. 10. 2022 16:43
Antworte auf  Danilo

Sie greifen zum Rosenkranz?

Nur so nebenbei: Maria ist eher nicht die Mutter Gottes. Da sie ja als Jungfrau bezeichnet wird, kann die Arme ja nicht einmal Mutter von Jesus sein…….oder?

Bastelfan
5. 10. 2022 19:47
Antworte auf  Samui

Den katholen wird der zauber so vorgesetzt.
Irgendwie soll sie von einrm geist “überschattet” worden sein. Was immer das heissen mag.

Samui
5. 10. 2022 21:03
Antworte auf  Bastelfan

Überschattet is echt nett ausgedrückt😉

Piter_Pelz
5. 10. 2022 18:36
Antworte auf  Samui

Die Geburt Jesu ist ein sog. “mysterium fidei”, da das “Buch” darauf beharrt, Maria sei für immer “virgo intacta” geblieben.
Klingt absurd, ist es auch.
In diesem Zusammenhang denke ich oft an das Dictum des Literaturnobelpreisträgers José Saramago:
“Die Bibel ist ein Buch, ein wichtiges, aber nur ein Buch ”
Shalom!

Moneymaker
6. 10. 2022 6:18
Antworte auf  Piter_Pelz

A Ketzer ?

Cartman
5. 10. 2022 20:42
Antworte auf  Piter_Pelz

Es gibt wohl einige “Religionen”. Hier die Gebote der Church of Satan…

1. Satan bedeutet Sinnesfreude anstatt Abstinenz.

2. Satan bedeutet Lebenskraft anstatt Hirngespinste.

3. Satan bedeutet unverfälschte Weisheit anstatt heuchlerischem Selbstbetrug.

4. Satan bedeutet Güte gegenüber denen, die sie verdienen, anstatt Liebe an Undankbare.

5. Satan bedeutet Rache anstatt Hinhalten der anderen Wange.

6. Satan bedeutet Verantwortung für die Verantwortungsbewussten anstatt Fürsorge für psychische Vampire.

7. Satan bedeutet, dass der Mensch lediglich ein Tier unter anderen Tieren ist, manchmal besser, häufig jedoch schlechter als die Vierbeiner, da er auf Grund seiner „göttlichen, geistigen und intellektuellen Entwicklung“ zum bösartigsten aller Tiere geworden ist.

8. Satan bedeutet alle sogenannten Sünden, denn sie alle führen zu physischer, geistiger und emotionaler Erfüllung.

9. Satan ist der beste Freund, den die Kirche jemals gehabt hat, denn er hat sie die ganzen Jahre am Leben erhalten.

(Nur so, zum Vergleich)

Moneymaker
6. 10. 2022 6:19
Antworte auf  Cartman

Was du alles liescht

Piter_Pelz
5. 10. 2022 21:07
Antworte auf  Cartman

Nur ein kleiner Gedankenanstoß:

Der Satan, arab.: aš-Šaiṭān, war einmal der “Lucifer”, der Lichtträger, sozusagen der “Liebling” unter denjenigen, die dem, “der immer war” nahe standen.
Der auch Diablo (von griechisch: ” diabollein” [derjenige, der alles durcheinander wirft] Genannte, wollte eines Tages die Hackordnung zu seinen Gunsten ändern und stellte sich gegen den, der “auf dem Thron” (no pun intended) saß, um die Herrschaft zu usurpieren.
Diesem (nunmehr) diabolischen (nicht mehr) Luzifer stellte sich der Getreueste der Getreuen mit den hebr. Worten “Mi cha el” (Wer [ist] Gott?) entgegen.
Wie ersichtlich, ist in der Satan- bzw. Teufelthematik einiges an nicht uninteressanter Tiefenpsychologie enthalten.

ManFromEarth
5. 10. 2022 20:53
Antworte auf  Cartman

…. hmm…., welchen Satan meinen die wohl?
den von den Katholen erfundene um die Drohkulisse zu erhöhen.
der Juden, der keine eigenständige Gestalt ist, sondern ein Teil Gottes.
oder gar den “Ankläger” vor dem göttlichen Gerichtshof.
vielleicht sogar den “gefallenen” Engel….

Vielgeschichtet und Vielgestaltig der ist in den Mythologien….., zur dunklen Seite meist er führt…. (Yoda)

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von ManFromEarth
Moneymaker
6. 10. 2022 6:22
Antworte auf  ManFromEarth

Na, er meint den Putin, den Selensky und den Biden. Oder vielleicht noch das Baerböckli und die Ursula I. von Europa.

Cartman
5. 10. 2022 21:04
Antworte auf  ManFromEarth

Nun eine Antwort die ich geben würde….

https://www.youtube.com/watch?v=Cg6n3ZhKwt4

Daylight has finally reached it’s end 
As evenfall strikes unto the sky 
Far away in the dark glimpsing moonlight 
Sickening souls cry out in pain

Whispering voices, summoning screams 
Waitin for Satan to bless their sins 
Blackhearted angels fallen from grace 
Possesed by the search of utter darkness….

ManFromEarth
5. 10. 2022 21:10
Antworte auf  Cartman

👍🏻😀 bombastisch böse, danke für den Link!
Da ist keiner der obigen dabei, gut so…. 😅

Cartman
5. 10. 2022 21:15
Antworte auf  ManFromEarth

Dimmu Borgir sind live noch gewaltiger. Ich durfte vor Jahren einem Konzert in Norwegen beiwohnen mit Symphonie Orchester. Es gibt Momente im Leben, die sind einfach unvergesslich.

ManFromEarth
5. 10. 2022 21:21
Antworte auf  Cartman

👍🏻 Beneidenswert, wahrscheinlich einprägsam wie einem Tiger in den Hals zu schauen…. 😉

Bastelfan
5. 10. 2022 19:47
Antworte auf  Piter_Pelz

Konnte man damals das häutchen schon rückoperieren?

Moneymaker
6. 10. 2022 6:24
Antworte auf  Bastelfan

Es drei kemmts aber nit in Himmel.

Piter_Pelz
5. 10. 2022 20:13
Antworte auf  Bastelfan

Wohl nicht.
Deshalb ist die “Jungfrauengeburt” ja auch das angesprochene “Mysterium fidei”, in der Folge der “immaculata conceptio”.

Danilo
5. 10. 2022 17:10
Antworte auf  Samui

Es ist eher so, daß der Teufel zur Not, in Bezug auf Rosenkranz, Fliegen frisst.
Als Verbalneurotiker habe ich in Bezug auf den Rosenkranz nur leicht übertrieben. Mutter Gottes bittet ja auch für uns Sünder.

Bastelfan
5. 10. 2022 19:48
Antworte auf  Danilo

In ewigkeit amen.

Samui
5. 10. 2022 17:19
Antworte auf  Danilo

Ok…..😉
Fühle mich aber nicht als Sünder…..

Piter_Pelz
5. 10. 2022 18:36
Antworte auf  Samui

Good boy!

Amberg
5. 10. 2022 17:15
Antworte auf  Danilo

Es gibt nur Gut und Böse und die Erde und den anderen drei Elemente.
Gut und Böse ist eine persönliche Gewissensfrage, die Erde kommt ohne Menschen immer schon sehr gut zurecht und die anderen drei Elemente haben auch kein Problem damit.

Amberg
5. 10. 2022 20:31
Antworte auf  Amberg

Klar ist es ein bisschen komplexer. Aber im Grunde hat Empedokles die Wahrheit gesagt.

Helmut1931
5. 10. 2022 17:29
Antworte auf  Amberg

Und es gibt noch die Drei: Rosenkranz, Karner und Kickl.

Bastelfan
5. 10. 2022 19:48
Antworte auf  Helmut1931

Trio infernal.

Amberg
5. 10. 2022 17:36
Antworte auf  Helmut1931

Ja mei, da Jesus hat sicher auch seine persönliche Vorstellungen gehabt von einer nicht verstaubten jüdischen Gemeinschaft, nicht moslemisch und nicht christlichen Gemeinschaft. Hätten alle auf Jesus gehört würde es jetzt keine Wagner-Mörder-Truppe geben.
Vorweg! Nein Jesus hat sich nicht geopfert, sondern er wurde gefoltert und ermordet von Homo Sapiens.
Wir leben noch immer auf der selben Erde. Warum gibt es leicht jetzt diese Wunder-Lügen nicht mehr? Weil es sie damals auch nicht gab.
Menschen ermorden Menschen!

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von Amberg
Wolpertinger
5. 10. 2022 18:12
Antworte auf  Amberg

We are good, because, only we can create the existence in our holy brains.

Egal ob Pluszeichen, Spaghetti Monster, Statuen von fetten Männern etc., alles nur Ablenkung und sehr oft der Grund für Unheil auf dieser Welt.

Bastelfan
5. 10. 2022 19:50
Antworte auf  Wolpertinger

Holy brains in den ö wählerbirnen?

Amberg
5. 10. 2022 18:34
Antworte auf  Wolpertinger

Ist mir ein bisschen zu einfach ausgedrückt. Grundvoraussetzung in meiner Denkweise und in meinem Handeln ist miteinander reden oder sich wenigstens aus dem Weg gehen ohne bla bla hinterrücks bis es wieder passt.

Moneymaker
6. 10. 2022 6:27
Antworte auf  Amberg

Der Kennedy und der Chruschtschow die konnten des noch. Aber der Biden und der Putin sind zu blöd dafür.

Samui
5. 10. 2022 17:55
Antworte auf  Amberg

👍

Amberg
5. 10. 2022 17:53
Antworte auf  Amberg

https://www.youtube.com/watch?v=gEX7Xxfr-qc

…die Hippies haben auch nicht ins Konzept gepasst…

Amberg
5. 10. 2022 17:59
Antworte auf  Amberg

…nur, die Hippies werden komischerweise immer wieder geboren…

Samui
5. 10. 2022 18:22
Antworte auf  Amberg

Und das ist gut so…😉

Amberg
5. 10. 2022 19:34
Antworte auf  Samui

…Bogenschützen sind sehr zielgerichtet…

nikita
5. 10. 2022 16:08
Antworte auf  hr.lehmann

Leider kenne ich einige 😬
Im Elternhaus konditioniert.

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von nikita
Amberg
5. 10. 2022 16:39
Antworte auf  nikita

Ja, solche haben meine Kits a mit nach Hause genommen.

hr.lehmann
5. 10. 2022 16:26
Antworte auf  nikita

Geben tut sie es schon natürlich, nur kenne ich die nicht. Die mir bekannt sind und rechts wählen würden haben aber wenig bis keine Sympathie für den uncoolen und zu alten Rosenkranz. Geschweige denn für Brunner, den wandelten Toten. Die anderen 2 sind hier zu unbekannt.

Helmut1931
5. 10. 2022 16:21
Antworte auf  nikita

Neben der Schwarzen Brut und der Roten Wiener Brut gibt es nach wie vor auch die Braune Brut in unserem Land!
Konditioniert ist für Alle Drei ein zutreffender Begriff. In Bezug auf Brut könnte man auch von genetischer politischen Konditionierung mancher sogenannter Stammwähler sprechen.
Bleibt zu befürchten, daß der kommende Sonntag wiederum ein Murmeltiertag wird!

Schoenebner
5. 10. 2022 21:20
Antworte auf  Helmut1931

Die grüne Brut, die gibts seit 202 auch!!

Moneymaker
6. 10. 2022 6:29
Antworte auf  Schoenebner

Die wilde Sigi und die Leonore. Deckel auf den Topf.

Samui
5. 10. 2022 16:24
Antworte auf  Helmut1931

Ich hoffe VDB schafft es im ersten Durchgang. Dann könnte sich Österreich weitaus wichtigeren Themen widmen.

Bastelfan
5. 10. 2022 19:53
Antworte auf  Samui

Ich hoffe, der bastelklon (klarheit schaffen…) vdb kriegt für sein schweigen eine auf den deckel.

Amberg
5. 10. 2022 16:45
Antworte auf  Samui

ich steh immer noch auf eine Stichwahl zwischen VDB und Pogo.

Piter_Pelz
5. 10. 2022 18:38
Antworte auf  Amberg

Atta boy!

Danilo
5. 10. 2022 17:16
Antworte auf  Amberg

Danke, gschamster Diener!

Amberg
5. 10. 2022 18:14
Antworte auf  Danilo

stehst leicht mehr auf a Stichwahl zw. Rosenkranz und VDB?
Ich gebe mein bestes das des net passiert!

Amberg
5. 10. 2022 18:04
Antworte auf  Danilo

Nau, wast leicht wem i wähl!

Samui
5. 10. 2022 16:48
Antworte auf  Amberg

Das wirds ned spielen…..wenn überhaupt wirds eine Stichwahl mit dem Rosenkranz. Peinlich genug für Österreich

Danilo
5. 10. 2022 17:17
Antworte auf  Samui

Eben deshalb Pogo!

Amberg
5. 10. 2022 18:16
Antworte auf  Danilo

Ja. Redest eh überall darüber wo du gerade bist?

Amberg
5. 10. 2022 16:53
Antworte auf  Samui

ist ja eh nur mein persönlicher Wunsch. Finde beide klasse.

HerrMeier
5. 10. 2022 15:37

Bei Wallentin fragt man sich mehr und mehr, wie der intellektuell in der Lage war, ein Studium abzuschliessen.
Die Diskussionsrunden vor der Wahl zum Bundespräsidenten verdienen das Attribut Elefantenrunde deswegen nicht, weil die sechs Herausforderer eher komische Vögel sind als Elefanten.
VdB nimmt daran (zu recht) nicht teil, also fehlt der einzige, dessen Teilname die Bezeichnung „Elefantenrunde“ rechtfertigen würde.

Schoenebner
5. 10. 2022 21:21
Antworte auf  HerrMeier

Naja, der VdB schafft es ja offensichtlich erst recht nicht … ?

Bastelfan
5. 10. 2022 19:54
Antworte auf  HerrMeier

Vielleicht kann er gut auswendiglernen.

Dealer
5. 10. 2022 16:41
Antworte auf  HerrMeier

Noch mehr aber habe ich beim gestrigen Interview des BP VdB gewundert.
Angeblich war dieser Mann sogar einmal Professor und unterrichtete in an der UNI.
Für mich war dieses Interview aber nur mehr zum fremdschämen und schon richtig bedauerlich und bin ich schon gespannt, ob dieser in zwei oder drei Jahren, wenn er nochmals gewählt wird, dann überhaupt noch in der Lage ist ein Interview noch zu geben?

Samui
5. 10. 2022 16:47
Antworte auf  Dealer

Wow…..Sie haben scheinbar gar keine Ahnung von VDB. Mal ein bissi googeln würde helfen.
Wo leben Sie?

hr.lehmann
5. 10. 2022 15:42
Antworte auf  HerrMeier

👍

Amberg
5. 10. 2022 15:45
Antworte auf  hr.lehmann

Ich weiß ja gar nicht mehr um was es bei Wallentin geht.

Samui
5. 10. 2022 16:25
Antworte auf  Amberg

Eigenwerbung…..schau den Typ mal an . Wer mag sowas?

hr.lehmann
5. 10. 2022 16:00
Antworte auf  Amberg

Ich glaub ja dass er sich als eine Art intelligentere bzw. seriösere Speerspitze für das Vorgehen gegen das Establishment betrachtet ( ist ja auch ein Schriftsteller und Literat) als welche die für seinen Geschmack zu oberflächlich diesen Kampf bestreiten. Dabei ist er selbst der allergrößte Pfosten. Die Bezeichnung Pseudointellektueller wäre hier gar nicht mehr zutreffend, da zu schmeichelhaft.

baer
5. 10. 2022 19:32
Antworte auf  hr.lehmann

😂😂😂👍

Piter_Pelz
5. 10. 2022 18:40
Antworte auf  hr.lehmann

Touché!

Amberg
5. 10. 2022 16:50
Antworte auf  hr.lehmann

Ja, er ist geschmacklos.

Samui
5. 10. 2022 16:38
Antworte auf  hr.lehmann

Intelligent?

hr.lehmann
5. 10. 2022 17:07
Antworte auf  Samui

Glaubst net dass er sich für intelligent hält? Nach dem zib 2 Interview hat er sich vermutlich geärgert dass er sich mit so geistigen Tieffliegern wie den Wolf überhaupt auseinandersetzen muss. Da sehnte er sich merklich zurück in seine sorgfältig zusammengestellte Interlektuellenrunde. Nur Koryphäen aus dem Anwaltswesen und der Philosophie.

Samui
5. 10. 2022 17:20
Antworte auf  hr.lehmann

Ganz ehrlich alter Freund?
Der is einfach extrem widerlich…..

baer
5. 10. 2022 19:33
Antworte auf  Samui

👍

hr.lehmann
5. 10. 2022 17:52
Antworte auf  Samui

Was is los mit dir? Also i merks immer wennst di in Sarkasmus übst.😉 Muss di aber berichtigen. Extrem widerlich ist der Rosenkranz, Wallentin dagegen der schleimigste Kotzbrocken der Menschheitsgeschichte. Und das allerdümmste Individuum dies jemals als Maskottchen in einem Altnazikeller großgezogen wurde. So! Ich hoff i hab jetzt net tiefgestapelt. Aber Hauptsach du verstehst mi wieder 🥺

Samui
5. 10. 2022 17:58
Antworte auf  hr.lehmann

Ich verstehe Dich…..eigentlich wie immer schon😉
Und übern Rosenkranz will ich gar nix schreiben…..zu grauslich is der Typ…..

Amberg
5. 10. 2022 18:00
Antworte auf  Samui

huu..hab ich gemeint.

Danilo
5. 10. 2022 17:24
Antworte auf  Samui

Wahrscheinlich liegt er noch vor Kathi, als Bundespräsident würde er Kritiker wahrscheinlich Allesamt verklagen!

Amberg
5. 10. 2022 17:11
Antworte auf  hr.lehmann

Welche Anwälte und Philosophen hast du im Blickwinkel gehabt?

hr.lehmann
5. 10. 2022 17:55
Antworte auf  Amberg

Sorgsam ausgewählte Rechtsschwurbler aus der low and order abteilung der Krone Redaktion und Naziphilosophen aus dem Keller wo er sozialisiert wurde als Bub. So etwas in der Art.

Helmut1931
5. 10. 2022 16:25
Antworte auf  hr.lehmann

So ein treffendes Plädoyer höre ich gerne!

Amberg
5. 10. 2022 14:45

Danke Herr Wolf oder wie es Gonzo ausdrücken würde “da Problem-Wolf hat wieda an grissn”…oder so ähnlich.

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von Amberg
Amberg
5. 10. 2022 14:15

Das erinnert mich irgendwie an die Folge “Wir sind Kaiser” als sich Strache in der Garderobe (Backstage) nicht zurecht fand. Ma ist der daneben!
https://www.youtube.com/watch?v=LvrBgE-O2Mw
https://www.youtube.com/watch?v=b3y3hKkVbLo

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von Amberg
Gerda
5. 10. 2022 13:29

War gestern recht interessant das Interview mit VdB auf Oe24. Beim Energiesparen tut er sich wohl schwer, weil er gar nicht weiß, ob er in seiner Wohnung, die von Wien Energie beheizt wird, überhaupt die Temperatur regulieren kann.
Weder Heinrich Staudinger, noch Dominik Wlazny, noch sonst ein Kanditat haben es nötig, sich mit einer derart abgehobenen, überheblichen, arroganten Person hinzustellen.
VdB war nur peinlich.

Amberg
5. 10. 2022 14:22
Antworte auf  Gerda

Wer gibt leicht Ihnen das Gas?

Gerda
5. 10. 2022 14:31
Antworte auf  Amberg

Darum geht es nicht. VdB erklärte, er weiß eigentlich gar nicht, wie er die Heizung reduzieren soll, weil die Wärme kommt ja von Wien Energie.
Dabei wir in der Werbung ohnehin immer das Rädchen gezeigt, wo man regulieren kann. Sollte ihm mal jemand zeigen.

Amberg
5. 10. 2022 14:36
Antworte auf  Gerda

Ich denke es gibt verschiedene Systeme der Wärmeregulation.

Gerda
5. 10. 2022 14:38
Antworte auf  Amberg

Erklären Sie das VdB, er ist derjenige, der es nicht weiß.

Amberg
5. 10. 2022 14:41
Antworte auf  Gerda

Ich denke das Sie es nicht wissen. Ansonsten würden Sie nicht so viel Blödsinn schreiben.

Samui
5. 10. 2022 14:56
Antworte auf  Amberg

Gerda heizt mit Stroh.. ..da hat sie unbegrenzten Vorrat.

bmtwins
5. 10. 2022 14:52
Antworte auf  Amberg

hier gehts nur um ans bein pissen ohne jeden sinnvollen inhalt

Amberg
5. 10. 2022 15:00
Antworte auf  bmtwins

Ihr oder hier?

bmtwins
5. 10. 2022 15:01
Antworte auf  Amberg

yep – ihr 😉

Amberg
5. 10. 2022 15:03
Antworte auf  bmtwins

Ja…unbegreifbar.

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von Amberg
Kleinanleger
5. 10. 2022 13:59
Antworte auf  Gerda

Der wird sicher nicht frieren und auch keine Teller abkratzen. Seine Tipps gelten nur für den Pöbel.

bmtwins
5. 10. 2022 14:23
Antworte auf  Kleinanleger

Hey kleiner – der tipp kam von Gewessler und nicht von VdB, nur so zur Info

Samui
5. 10. 2022 14:58
Antworte auf  bmtwins

Der Kleine kennt sich ned aus. Jetzt schreibt er halt irgendwas. …
Bezeichnet alle die nicht seiner Meinung sind als Dodeln.
Blaubrauner Spin…….

hr.lehmann
5. 10. 2022 13:17

Noch irgendwelche Zweifel dass dieser Herr nicht alle Tassen im Schrank hat?

Wolpertinger
5. 10. 2022 18:17
Antworte auf  hr.lehmann

Sie meinen Tassilo ist seine Tassen los?

nikita
5. 10. 2022 13:23
Antworte auf  hr.lehmann

Es ist doch alles richtig was er sagt, hat er gesagt.

hr.lehmann
5. 10. 2022 13:34
Antworte auf  nikita

“ja ja ja Herr Wolf und es stimmt trotzdem was ich gschrieb’n hab 😉”

bmtwins
5. 10. 2022 13:25
Antworte auf  nikita

genau, auch wenn es völlig falsch ist was er sagt, hat irgendwie ähnlichkeit mit donald

hr.lehmann
5. 10. 2022 13:35
Antworte auf  bmtwins

Meine einzig alleinige Wahrheit ist mein Himmelreich..

Kleinanleger
5. 10. 2022 13:22
Antworte auf  hr.lehmann

Jeder der 6 hat mehr Tassenim Schrank als der derzeitige Greis.

Gerda
5. 10. 2022 13:38
Antworte auf  Kleinanleger

Ich kann Ihnen nur beipflichten. Ein erbärmliches Schauspiel, das unser BP abliefert. Die dümmliche Show mit Ludwig am Würstelstand … aber mit den anderen Kanditaten eine Diskussion zu führen, würde “das Amt beschädigen”.
Der weiß gar nicht mehr, was er sagt.

Amberg
5. 10. 2022 14:29
Antworte auf  Gerda

Sie Gerda im Internet geht auch das Geschriebene nicht verloren. Natürlich will der Ostwind mit Blackout-Aktionen beipflichten als Schiff unter.

Samui
5. 10. 2022 13:33
Antworte auf  Kleinanleger

Wissen Sie eigentlich wie es um Ihre Tassen im Schrank bestellt ist?
In so einem blaubraunen Schrank herscht ja eher gähnende Leere.
Bis auf ein bisschen Staub aus 1938 wird da nichts drin sein.
Es ist gut, daß Gestalten wie Sie in unserem Land nichts zu sagen haben. Hier in der Anonymität dürfen Sie Ihren Schwachsinn zur allgemeinen Belustigung zur Schau stellen. 😃

bmtwins
5. 10. 2022 13:39
Antworte auf  Samui

lass gut sein, in dem schrank ist nix ausser beleidigen, siehe auch posting zu anderem thema hier auf ZZ, wenn die Argumente ausgehen wirds untergriffig

bmtwins
5. 10. 2022 13:26
Antworte auf  Kleinanleger

nicht einmal zusammen haben die mehr tassen im schrank als er alleine

hr.lehmann
5. 10. 2022 13:32
Antworte auf  bmtwins

Also diese Behauptung kommt schon eher hin 👍

Alexx
5. 10. 2022 12:08

Völlig ungeeignet!

Amberg
5. 10. 2022 14:31
Antworte auf  Alexx

Ja, besser kann man es nicht ausdrücken!

Unbekannt
5. 10. 2022 11:50

Sich dem Lügen-, Hetz- und Propagandasender auszuliefern war für alle ein Schuss ins Knie.

hr.lehmann
5. 10. 2022 13:28
Antworte auf  Unbekannt

Was heißt ausgeliefert? In seinem Größenwahn wollte er den ORF dazu benutzen diesen bei seinen Auftritten vorzuführen, um viele Stimmen der ORF Hater – Gesellschaft abzustauben. Nur hat er sich da hoffnungslos überschätzt. Seine patscherten Querschüsse und Argumentationen bei “im Zentrum” und bei Armin Wolf waren allenfalls hochnotpeinlich und Franck Stronach muss zum wiederholten Male einsehen dass er sein Geld aufs falsche Pferd gesetzt hat. Bin überzeugt dass auch die Krone nicht gerade glücklich ist über seine Performance.

Helmut1931
5. 10. 2022 17:39
Antworte auf  hr.lehmann

Das Magna Racino hat er schon 20/21 verkauft, mit der kompletten Anlage hatte er sich vergaloppiert. Auf Pferde kann er hier in Österreich nicht mehr setzen, daher versucht er es jetzt mit Eseln!

hr.lehmann
5. 10. 2022 19:49
Antworte auf  Helmut1931

😂👍

Samui
5. 10. 2022 18:43
Antworte auf  Helmut1931

👍

nikita
5. 10. 2022 13:49
Antworte auf  hr.lehmann

Aber seine hochnotpeinlichen Follower merkens eh nicht.

Piter_Pelz
5. 10. 2022 22:34
Antworte auf  nikita

“Hochnotpeinlich” schon lange nicht mehr vernommen.
Danke dafür!

nikita
5. 10. 2022 23:06
Antworte auf  Piter_Pelz

Gerne! 😃 Hab ich mir von hr.lehmann ausgeborgt, weil ich’s auch schon lange nicht mehr gehört hatte.

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von nikita
Samui
5. 10. 2022 13:59
Antworte auf  nikita

Wie auch……ohne Hirn?

Gerda
5. 10. 2022 13:41
Antworte auf  hr.lehmann

Selten soviel Schwachsinn gelesen.

Samui
5. 10. 2022 13:58
Antworte auf  Gerda

Falls Bedarf nach mehr Schwachsinn besteht, empfehle ich Servus TV…. FPÖ TV oder weiter Deinen Lieblingssender oe24.

Gerda
5. 10. 2022 14:37
Antworte auf  Samui

Danke für die Empfehlung. Ist aber gar nicht nötig. Ich schau überall herum. Zum Beispiel auch hier und bin echt überrascht.

Amberg
5. 10. 2022 15:42
Antworte auf  Gerda

Schau da, schau dort, schau herum! Es geht aber um des hinschauen!

Samui
5. 10. 2022 15:00
Antworte auf  Gerda

Überrascht? Von was?
Das das ZZ Forum sich gegen rechtes Xsindl wehrt?

hr.lehmann
5. 10. 2022 13:54
Antworte auf  Gerda

Wollens mehr davon? Dann lesen sie doch bitte die Kommentare einer gewissen Gerda. Gibts täglich hier im Überfluss.

Kleinanleger
5. 10. 2022 12:14
Antworte auf  Unbekannt

Das war ausgespruchen unklug.

DaSchauHer
5. 10. 2022 12:05
Antworte auf  Unbekannt

… ich find’s ja geradezu trollig, wie man hier infantil versucht, die befremdlich lausige Performance betreffs präsentiert widersprüchlicher Inhalts- und Konzeptlosigkeit(en) “der Herausforderer” für dieses direkt gewählte Mandat auf den Sender zu schieben… Als ob dies auch nur irgend eine Kleinigkeit an deren im höchsten Maße fragwürdigen “Tauglichkeit” für’s höchste Amt im Staate ändern würde!? Ist mEn doch nur mehr peinlich… Wer möchte mit diesen Figuren tatsächlich international repräsentiert reüsieren (müssen) ??? Face the truth and take it as it is!

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von DaSchauHer
Gerda
5. 10. 2022 14:25
Antworte auf  DaSchauHer

Unser Bundespräsident macht auf Tiktok den Tanzbären. Läßt sich Micky Maus lesend fotografieren, erzählt in Selbstgesprächen von seinem Ausrutscher …
Ist diese Person unser einziges Aufgebot für´s höchste Amt im Staate? Zum Glück NEIN.

Samui
5. 10. 2022 15:06
Antworte auf  Gerda

Da gibt’s einen, der will sein Buch verkaufen, mit Unterstützung eines Milliardärs aus Kanada der es politisch nicht geschafft hat.
Ein Anderer lässt sich seine Schmiss Spuren photoshoppen.
Dann der Zipfel eini..etc. mit Notariatsakt das er die Regierung entlässt.
Und dann noch ein Anwalt der gerade von seiner Bewegung verlassen wird und sich schnell noch mit mfg aus der Politik verabschieden wird.

hr.lehmann
5. 10. 2022 14:44
Antworte auf  Gerda

Schade dass sie keinen positiven Sinn für Humor haben bzw. kein Gespür für klug eingesetzte Selbstironie. Mir persönlich ist da ein “Micky Maus lesender Opa” tausendmal sympathischer als ein primitiver “Gaudibursch” der “Züpfel eini, Züpfel aussi” zum Besten gibt in den sozialen Medien. Aber so erhält jeder was ihm gefällt. Gell Gerda?

Amberg
5. 10. 2022 14:47
Antworte auf  hr.lehmann

Goofy! Mein Lieblings-Goofy!

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von Amberg
hr.lehmann
5. 10. 2022 14:52
Antworte auf  Amberg

Für mich sind “Walt Disneys lustige Taschenbücher” hohes Kulturgut. – zum. die ersten 100 Ausgaben. Warum soll nicht auch ein BP dazu stehen?

Amberg
5. 10. 2022 15:09
Antworte auf  hr.lehmann

Für mich auch. Und Goofy war mein Held.
Tja!

Zuletzt bearbeitet 2 Monate zuvor von Amberg
hr.lehmann
5. 10. 2022 15:22
Antworte auf  Amberg

👍

Unbekannt
5. 10. 2022 13:00
Antworte auf  DaSchauHer

Das Amtsgelöbnis des BP lautet „Ich gelobe, dass ich die Verfassung und alle Gesetze der Republik getreulich beobachten und meine Pflicht nach bestem Wissen und Gewissen erfüllen werde.“
Ein hübsches internationales Bild abzugeben ist damit wohl nicht die Hauptaufgabe eines BP. Die reihenweisen Verfassungsbrüche dieser Regierung und der Behörden hat er offenbar nicht getreulich beobachtet.

DaSchauHer
5. 10. 2022 13:09
Antworte auf  Unbekannt

… Sie können ihm tatsächlich also nachweisen, die politische Entwicklung österr. UN-Kultur nicht (getreulich?) beobachtet zu haben? Ich denke, da stehen Sie auf ganz dünnem Eis… 😉

nikita
5. 10. 2022 12:24
Antworte auf  DaSchauHer

🎯
Mehr gibt’s nicht zu sagen. Es ist nur mehr peinlich.

Kleinanleger
5. 10. 2022 12:20
Antworte auf  DaSchauHer

Ich z. B. wünsche mir, dass es einer von denen wird, egal wer, am liebsten aber der Brunner. Nur ja nicht wieder der, für den wir die Zähne zusammenbeissen sollen, während er mit seiner Doris in königlichen Sälen speist. Der muss weg.

Samui
5. 10. 2022 13:34
Antworte auf  Kleinanleger

Brunner ist nicht einmal mehr Geschichte. Noch nicht bemerkt?

bmtwins
5. 10. 2022 12:08
Antworte auf  DaSchauHer

Treffer versenkt, besser kann man das Gesülze mancher hier nicht beschreiben. VdB mag so seine Fehler haben und gemacht haben aber im vgl zu den “Gegenkandidaten” …….

John Wick
5. 10. 2022 11:55
Antworte auf  Unbekannt

Jein.
Am neisten hat es dem Orf selbst geschadet.

Ja stimmt schon. Wieso den Propagandasender ernst nehmen und vorbei schauen.
Gar nicht kommen ist auch eine gute Taktik.

Amberg
5. 10. 2022 15:24
Antworte auf  John Wick

Oh ha, Sie kommen nicht mehr und denken das dies eine gute Taktik ist. ORF wiederholt sicher die Doku mit Beate Use damit auch Sie es nach der zehnten Wiederholung checken.
Das Leben besteht nur aus Wiederholungen, auch nur aus winzigen Wiederholungen. Achtsamkeit ist eine Tugend!

Samui
5. 10. 2022 13:35
Antworte auf  John Wick

Du kommst nicht?
Schade….

John Wick
5. 10. 2022 11:48

Der Auftritt der gleichgeschalteten Medienlandschaft sind in Wirklichkeit die Farce.

An Stelle der Kandidaten hätte ich eine von 2 Optionen gewählt:

A) komplett Offensives Auftreten im Orf. Fragen von Armin Wolf ignoriert und das eigene Programm präsentiert.
Der Herr Wolf ist nur austeilerisch, wenn man auf seine vorbereiteten Fragen eingeht.

B) Gar nicht erst dort erscheinen und ORF boykotiert. Der Haufen hätte ordentlich geschwitzt.
2 Individuen wie Höllwarth und Scheer bringen professionellere Interviews zusammen als die Berufsaktivisten (/-journalisten).

Kleinanleger
5. 10. 2022 11:34

Die sechs Gegenkandidaten wurden schlecht beraten. Ihre Manager hätten sich darauf absprechen sollen, im ORF überhaupt nicht zu erscheinen. Was der ORF zugunsten Van der Bidens abzieht, war vorhersehbar.

Samui
5. 10. 2022 13:37
Antworte auf  Kleinanleger

Zum ersten Mal gebe ich Ihnen recht. Bis auf Marco Pogo hätten diese rechten Jammergestalten gar nicht im ORF gezeigt werden dürfen.
Verschwendete Senderzeit.

Unbekannt
5. 10. 2022 11:44
Antworte auf  Kleinanleger

Es wird auch laut verschwiegen, dass der Schläfer 2015 noch ein echter Putler-Versteher, im heutigen Sinne also ein Kollaborateur und Volksverräter war. Aber was kümmert mich mein Geschwätz von gestern.

Samui
5. 10. 2022 13:38
Antworte auf  Unbekannt

So wie Kickl es immer noch ist, oder was genau meinst Du Unbekannter?

bmtwins
5. 10. 2022 13:40
Antworte auf  Samui

Treffer – versenkt 🙂

Wolpertinger
5. 10. 2022 13:16
Antworte auf  Unbekannt

Ein sehr lahmes Argument, welcher Politiker in Österreich war 2015 kein Putin Versteher bzw. ist da immer noch eine Partei die von ihm Sponsorgeld nimmt.

Samui
5. 10. 2022 11:53
Antworte auf  Unbekannt

Dein letzter Satz bezieht sich auf Dich?
Da stimme ich zu.