Dienstag, Juli 23, 2024

US-Politiker dreht Porno für Wahlkampf

Das ist eine Unterüberschrift

Für eine ungewöhnliche Wahlkampftaktik hat sich der New Yorker Politiker Mike Itkis entschieden. Statt Flyer und Plakate auszuteilen, veröffentlichte er einen Sex-Film mit einem Erotikmodel.

New York, 18. Oktober 2022 | Um sein “sexpositives Politik-Programm” hervorzuheben, filmte sich Mike Itkins, der bei der kommenden Kongresswahl kandidiert, selbst beim Sex und veröffentlichte den 13 Minuten langen Clip im Internet. Der Politiker, der in den Umfragen deutlich hinter dem aktuellen Amtsinhaber Jerry Nadler zurückliegt, wollte mit seinem Wahl-Porno wohl Aufmerksamkeit bekommen und in den Medien wieder im Gespräch sein, wie die “New York Post” berichtet.

Politiker macht sich für legale Sexarbeit stark

Itkis, der sich in dem Video mit dem Titel “Bucket List Bonanza” mit dem Erotikmodel Nicole Sage vergnügt, will mit seinem Sex-Film auch auf seine Kampagne aufmerksam machen. Auf seiner Website heißt es, es gehe ihm darum, sich vor allem für sexuelle Rechte wie die “Abschaffung der Ehebruchgesetze” und die “Entkriminalisierung und Legalisierung von Sexarbeit” stark zu machen. Prostitution ist mit Ausnahme des US-Bundesstaates Nevada im ganzen Land durchweg als moralisches Vergehen strafbar.

Ein weiteres Anliegen des Kandidaten für das US-Repräsentantenhaus: Väter sollen ihren leiblichen Kindern keine Unterhaltszahlungen leisten müssen, ohne dass vorher eine entsprechende Übereinstimmung getroffen wurde.

Eines ist für Itkis klar, wer es als “Third-Party-Candidate” – also weder Republikaner noch Demokrat – in den USA zu etwas bringen will, der muss auffallen. Das hat der Kandidat, der beim Militär in der Cybersicherheit arbeitet, jedenfalls geschafft. Sein Video wurde bereits hunderttausende Male angesehen.

(mst)

Titelbild: twitter.com

Autor

  • Markus Steurer

    Hat eine Leidenschaft für Reportagen. Mit der Kamera ist er meistens dort, wo die spannendsten Geschichten geschrieben werden – draußen bei den Menschen.

LESEN SIE AUCH

Liebe Forumsteilnehmer,

Bitte bleiben Sie anderen Teilnehmern gegenüber höflich und posten Sie nur Relevantes zum Thema.

Ihre Kommentare können sonst entfernt werden.

14 Kommentare

14 Kommentare
Meisten Bewertungen
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Jetzt: Die Ergebnisse der Pilnacek-Kommission

Nur so unterstützt du weitere Recherchen!