Krisper besucht Kara Tepe

/
NEOS-Abgeordnete Steffi Krisper kehrte am Dienstag von einer Fact-Finding Mission in Griechenland zurück. Das Medieninteresse ist längst verflogen, doch die Zustände in den griechischen Flüchtlingslagern bleiben dramatisch.

»So sind wir«: SOKO-Chef Holzer berichtete direkt an Pilnacek

/
Reger Austausch zwischen Holzer und Pilnacek: Der Leiter der SOKO Ibiza stimmte sich mit dem mächtigen Sektionschef ab. Im Zweifel wollten sie „gemeinsam untergehen“.

FPÖ-Chef Hofer tritt zurück

/
FPÖ-Chef Norbert Hofer ist zurückgetreten. Zuvor sorgte er mit einem gelöschten Abschiedsposting für Verwirrung.

Kein Diplomatenpass mehr für Thomas Schmid

/
ÖBAG-Chef Schmid konnte es nicht fassen, ohne Diplomatenpass reisen und mit gewöhnlichen Menschen beim Behördengang warten zu müssen. Die nennt er „Pöbel“ und „Tiere“.

Schutzhaft

/
Die "Sicherheitsverwahrung" ist nur eine Nebelgranate des Innenministers, um vom eigenen Versagen bei der Verhinderung des Terroranschlags in Wien abzulenken, kommentiert Peter Pilz.

Weltweite Pandemiebekämpfung: »Bundesregierung muss handeln«

/
Weniger als zwei Prozent der Bevölkerung in Afrika sind geimpft, Ursache dafür sei u.a. der „Impfnationalismus“ der reichen Staaten. Die AG Globale Verantwortung fordert mehr Hilfen für den Globalen Süden

Pornhub-Milliardär nun im Visier des FBI

/
Seit Monaten wird gegen „Pornhub“ aufgrund schwerer Vorwürfe rund um Kinderpornos und Vergewaltigungsvideos ermittelt. Der Österreicher, der hinter dem Porno-Imperium stehen soll, ist abgetaucht. Nun sucht ihn das FBI.

»Denken nicht an Rückzug« – Österreichs Wirtschaft und Belarus

/
Mit knapp 400 Mio. Direktinvestitionen ist Österreich der viertgrößte Investor in „der letzten Diktatur Europas“. Für Österreichs Unternehmen ist der Markt recht unbedeutend, für Belarus ist der Draht zum Westen wichtig.

Soll die EU neue Sanktionen gegen Belarus verhängen?

/
Nach der Ryanair-„Entführung“ in Belarus, will die EU über neue Sanktionen gegen das Land beraten. Über das Für und Wider entsprechender Zwangsmaßnahmen gegen „Europas letzte Diktatur“.

Wird sich Van der Bellen Kurz in den Weg stellen?

/
Das Problem der parlamentarischen Untersuchung ist nicht der rauhe Ton, sondern die Sabotage durch die ÖVP. Der einzige Flegel im Ausschuss heißt Wolfgang Sobotka. Peter Pilz kommentiert die Reden des Bundespräsidenten.