Rabensteiner – Der Kandidat

/
„Gegen all euer Leiden verschreibe ich euch Lachen“, sagte der französische Arzt und Humanist François Rabelais. Die wöchentliche Dosis Medizin verabreicht Fritz Rabensteiner.

VfGH setzt »Schlussstrich« unter Brandstetter – Wer folgt nach?

/
Der VfGH-Präsident will unter dem Kapitel Wolfgang Brandstetter einen "Schlussstrich" setzen. Wer dem ehemaligen ÖVP-Justizminister nachfolgt, ist offen.

Pleitetransparenz

/
Etwa eine halbe Million Menschen in Österreich ist überschuldet. Ein neues Exekutionsrecht bringt laut Experten einige Verbesserungen. Doch künftig ist öffentlich einsehbar, wer pleite ist.

Wer ist schuld an der Verzögerung des »Grünen Passes«?

/
Menschen in Grün und Rot zu sortieren klingt zwar einfach, ist aber technisch gesehen scheinbar nicht so leicht umzusetzen. Der digitale "Grüne Pass" verzögert sich wieder, woran liegt das?

»Für Kurz«: Schmid lieferte Kanzler Argumente für ÖBAG-Aufsichtsrätin

/
Bundeskanzler Sebastian Kurz bekam von ÖBAG-Chef Thomas Schmid eine Argumentationshilfe, um erklären zu können, warum die Tochter eines ÖVP-Millionenspenders Aufsichtsrätin wurde.

Wirecard: Markus Brauns Vermögen wird gesucht

Laut „Handelsblatt“-Bericht könnte der Kurz-Großspender und inhaftierte Wirecard-CEO Markus Braun versuchen, Teile seines Vermögens vor dem Zugriff der Ermittler zu schützen.

Alle gegen Bibi – Anti-Netanjahu-Koalition vor Abschluss

/
In Israel formt sich eine Koalition von ganz rechts bis links. In einem sind sich alle Beteiligten einig: Netanjahu muss weg.

Seil durchtrennt – Not a Bot

/
Jeden Samstag kommentiert Schriftsteller Daniel Wisser an dieser Stelle das politische Geschehen. Dabei kann es durchaus menscheln – it’s a feature, not a bug!

Nach George Floyd: US-Bürgermeister will Polizei abschaffen

/
Ein Jahr nach Geoge Floyds Ermordung will der Bürgermeister der US-amerikanischen Stadt Ithaca statt der Polizei eine alternative Organisation bilden. Damit soll der Angst vor Polizeigewalt und Rassismus entgegengesetzt werden.

SPÖ fordert Wahrheitspflicht für „Corona-Ausschuss“

/
Am Donnerstag tagt erneut der „kleine Corona-U-Ausschuss“ im Parlament. Dort fordert die SPÖ eine Wahrheitspflicht. Der Chef der Hygiene Austria hat „gesundheitsbedingt“ abgesagt, auch der Post-Chef sagte ab.